Rezension: Erinnerungen an die 70er Jahre im Ruhrgebiet
5 ***** Sterne für : Disco, Willy & Flokati erschienen im Klartext Verlag

Buchrezesion
16Bilder

Disco, Willy & Flokati 
1.Auflage Juni 2019
Satz und Gestaltung :
Achim Nöllenheidt Umschlaggestaltung:
Ina Zimmermann
Titelbilder :
Barbara Kirfel,Wolfgang Bruch,
Stadt Bochum,Referat für Kommunikation (2)
Thomas Pajot - Stock. adobe.comDruck und Bindung :
Drukkerij Wilco B.V.,Vabduimweg 9,3812 Anersford (NL)
erschienen im Klartext Verlag Essen 2019 

Hg:
Ulrich Homann/Achim Nöllenheidt 
Inhalt:
Erinnerungen:
Alltag
Jugend
Frauen
Fußball 
Gesellschaft 
Reisen 
Chronik 
Seitenzahl :174
16,95€

Die 70er.
Pauschalreisen boomen,der sonnige Süden Italien,Spanien,Griechenland steht hoch im Kurs.
Immer mehr Töchter und Söhne aus der Arbeiterklasse strömen in die Universitäten.
Studenten gründen WGs - Menschen demonstrieren auf den Straßen.
Erwachsene entdecken die Klappräder, der viel zu teure Farbfernseher ( ohne Fernbedienung ) hält Einzug in die grell  (orange ) tapezierten vier Wänden des Ruhris.
Nähmaschinen rattern , gestrickt und gehäkelt wird was das Zeug hergibt.
Die Jugend rebelliert,  Jeans ,Cowboystiefel und Parka sind inn.
Die Mode wird bunt und vielfältig - Folklore ,Hotpans,Mini, Midi, Maxi es geht alles.
Toupierte Haare, Dauerwelle , Afro - Look die Herren trugen Koteletten und Schnauzer. 
Bunt war muss ,Neonfarben schrill leuchtend gehörten einfach zum Livestyle. 
Die 70er :
Bunt sind auch Wände und Möbel ,die Kellerbar war trendy.
Quitschbunt - Gelb,Orange,Braun dominierte die hippe Einrichtung.

Der Flokati lag uns zu Füßen und scheinbar die halbe Welt.
Was für ein Jahrzehnt . ...
1971 erhält Willy Brand den Friedensnobelpreis.
1973 die Ölkrise schaffte autofreie Sonntage.
Atomkraftgegner formieren sich.
1974 bei der Fußball-WM präsent sich die BRD , gastfreundlich.
Silvia schnappte sich ihren Märchenprinzen und wurde Königin von Schweden.
Aber auch Terror und blutige Anschläge überschatten das Land.
Die RAF treibt das Land in den Ausnahmezustand.
Die 70er eine Zeit des Umbruchs , echte Pionierarbeit.
Was heute zum Alltag gehört , beginnt mit dem Siegeszug der 70er :
Musikfestivals, Flohmärkte, der Kunststoff und das Meeting.
Die Fitness - Bewegung entfaltet ihre Wirkung , joggen ist angesagt.
In Bochum trifft man Promis zum Anfassen.
Das Bermuda3eck wird aus der Taufe gehoben.
Disco, Willy & Flokati ...
ist ein Buch das die 70er beschreibt wie kein anderes.
Die Geschichten sind ausnahmslos authentisch und nachvollziehbar geschrieben. 
Hier sind Leserinnen und Leser den Ruf ihrer Tageszeitung (WAZ ) gefolgt aus ihrer Sicht die 70er zu schildern.
Ein voller Erfolg muss ich sagen.
Mit viel Herzblut wurde beschrieben, was dieses Jahrzehnt ausgemacht hat .
In beinahe jeden Beitrag habe ich Erlebtes / Rückblicke wiedergefunden .
Rückblicke von Heiterkeit und Wehmut .
Ich kann das im Klartext erschienene Buch nur weiter empfehlen. 
Jeder, der das entsprechende Alter hat , erlebt die 70er noch einmal.
Die in diesem Buch gesammelten blumigen,heiteren, witzigen, anrührenden , aufwühlenden Geschichten lassen uns diese besondere Zeit regelrecht noch einmal spüren. 
Für alle die diese unglaublichen 70er nicht erlebt haben - wird es spannend sein - endlich zu erfahren in welcher Umbruchstimmung Deutschland sich damals befand. 
Mancher wird sich fragen wie ein Leben ohne Smartphone möglich war,weshalb das Telefon eine Wählscheibe hatte ,und ein Fernseher ohne Fernbedienung problemlos lief.
Nichts, Pizzaflitzer rufen - Toast Hawaii war unser Bestseller.
Jede Menge Lebenserinnerungen kommen gerade auf,
Lebenserinnerungen die so authentisch sind wie es die 70er waren.
Schön das auch ich meine persönliche Geschichte erzählen durfte.
Vielen Dank auch für das kostenlose Autoren Belegexemplar.
Zum Buch:
Gerade ausgelesen kann ich nur sagen …..
Langeweile kam bei dieser Leselektüre nicht einen Moment auf .
Die Illustration der 70er war gespickt mit tollen Augenblicken.

  ***** 
5 Sterne  - für Disco, Willy und Flokati.

Anmerkung:
Das Buch hat mit den anderen  (veröffentlichten ) einen besonderen Platz erhalten. 
Anbei ein paar private Fotos aus einer für mich total verrückten Zeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen