Anzeige

Aktion für Frauen vom 1. bis zum 31. März im Kreuzviertel
Mrs.Sporty lädt zu Rücken-Fit-Wochen

„Rückenschmerzen liegen bei den Volksleiden in Europa vorn“, wissen Edith Devue, Clubmanagerin von Mrs.Sporty und ihr Team im Kreuzviertel.
  • „Rückenschmerzen liegen bei den Volksleiden in Europa vorn“, wissen Edith Devue, Clubmanagerin von Mrs.Sporty und ihr Team im Kreuzviertel.
  • Foto: Mrs Sporty
  • hochgeladen von Antje Geiß

Über vier Wochen will Mrs. Sporty Frauen mit einem individuellen Rücken-Fit-Programm im März begleitet. Als Auftakt gibt es einen Info-Abend am 26. Februar, um 19 Uhr im Club in der Liebigstr. 47.
Stress und viel sitzen fordern ihren Tribut. Viele leiden unter Rückenschmerzen, können jedoch mit gezieltem Training selbst etwas dagegen tun. Ein erster Schritt ist, sich für den Info-Abend unter Tel.: 0231-13 70 85 01 einen Platz zu reservieren.

Individuelles Programm

Die Teilnehmerinnen werden über vier Wochen bei einem individuell abgestimmten Rücken-Fit-Programm begleitet. „Rückenschmerzen liegen an vorderster Stelle der Volksleiden in Europa“, erklärt Edith Devue, Clubmanagerin von Mrs Sporty  im Dortmunder Kreuzviertel. Experten schätzen, dass die Hälfte aller EU-Bürger zeitweise in ihrem Leben an Rückenschmerzen leidet. 
„Jede Frau ist herzlich eingeladen, sich für die Rücken-Fit-Wochen anzumelden. Mit einem Aktionspreis von  29.90 Euro für vier Wochen individuelles Rückentraining bieten wir hochwertige Gesundheitsvorsorge zu einem unglaublichen Preis." 

Rückentest zum Start

Am Beginn der Rücken-Fit-Aktion steht für die Teilnehmerinnen ein Rückentest. In Folge erhalten sie ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm. Während der vier Wochen gewährleisten regelmäßige persönliche Trainergespräche eine engmaschige Betreuung.
Und am Ende der Rücken-Fit-Aktion steht das Abschlussgespräch, in dem Fortschritte gemessen und analysiert werden. Edith Devue: „Beim Thema Gesundheit sind sich die Experten einig: Sitzen ist das neue Rauchen. Also nichts wie runter vom Sofa und ab zu den Rücken-Fit-Wochen.“

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.