Industriekultur und Natur-Idyll in Essen, Zeche Zollverein...

38Bilder

Am 15.10.2011 wurde die neu angelegte "Ring-Promenade" in Essen auf der Zeche Zollverein eröffnet. Grund genug, dort endlich einen längst überfälligen Besuch abzustatten.

Was man dort zu sehen bekommt, hinterlässt auf jeden Fall einen imposanten Eindruck, erinnert aber auch sehr an den "Landschaftspark Nord" in Duisburg-Meiderich. Ein Nachteil, welche jede, nicht mehr als solche genutzte Grossindustrie im Ruhrgebiet hat, ganz gleich, in welcher Stadt oder welche Art von Grossindustrie. Sie sehen sich alle sehr ähnlich, wenn sie zu Freizeitnutzungs- und Erholungsparks umgebaut und "widerbelebt" werden, obwohl die Grundidee als solches genial ist. Denn auch wenn alles "Ausser Betrieb" ist, so haben manch alte rostigen, gegen die Zeit verlorenen "Genossen" etwas Gespenstisches an sich, welches ich versucht habe, in den Bildern mit einfliessen zu lassen. Ich denke, in einigen Schattenbereichen ist mir dieses auch gelungen.

Auch der "Schienenbus", welcher im Privatbesitz ist, fuhr an dem Tag auf einem kleinen Abschnitt durch's Gelände, und das war auf jeden Fall schon einen Besuch wert.

Wie immer, habe ich mich mehr mit der Landschaft um die Eröffnung drumherum beschäftigt, als mit der Veranstaltung als solches, da ich vorher noch nicht dort war. Die Berichterstattung überlasse ich lieber den anderen Kollegen. Es ist auch ganz erstaunlich, wie sich die Natur in jenem Areal alles zurück erobert.

Sollten einige Aufnahmen zu hell erscheinen, so bitte ich darum, nicht zu vergessen, dass ich nur aus reinem Hobby photographiere und weder eine professionelle Kameraausrüstung, noch das Wissen oder das grosse Interesse an irgendeiner Professionalität besitze, um meine Aufnahmen wie Papparazzi oder Katastrophenreporter zu präsentieren. Da lege ich keinen Wert drauf, denn es soll Spass machen und gefallen, nicht irgendeinen Wettbewerb gewinnen. Ausserdem übe ich noch immer mit diversen Kameraeinstellungen und bin da leider noch nicht ganz firm drin.

Und nun viel Spass beim Blättern!

Autor:

Melanie Patten aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen