Verbraucherzentralen-Aktion in Südkamener ev. Kita "Unter dem Regenbogen"
"Früh übt sich!" Umweltaktionen schon im Kindergarten

Die Südkamener Maxikinder des ev. Kindergartens "Unter dem Regenbogen" sprachen mit  Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) über Umweltverschmutzung - und machten sich zusammen auf die Suche.
3Bilder
  • Die Südkamener Maxikinder des ev. Kindergartens "Unter dem Regenbogen" sprachen mit Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) über Umweltverschmutzung - und machten sich zusammen auf die Suche.
  • hochgeladen von Jutta Eickelpasch Verbraucherzentrale NRW

Umweltberaterin mit Südkamener Mülldetektiv:innen unterwegs

Müll sammeln, sortieren, vermeiden - ein großes Thema unserer Zeit. In diesem Jahr gab es soviel Verpackungsmüll wie nie - trotz steigendem Bewußtsein.

Um schon die Kleinen zu sensibilisieren, besucht Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) regelmäßig Kamener Kindergärten und Schulen. Am Mittwochmorgen war sie wieder zu Gast in ev. Kindergarten "Unter dem Regenbogen" und traf dort auf eine Gruppe motivierter Vorschulkinder, die mit ihr auf die Suche nach "Wildem Müll" gingen. Anschließend wurde gezeigt, analysiert und Fragen gestellt. Besonders ärgerten sie die Kinder über gefundene Plastikverpackungen, Trinkhalme und Kronkorken. Da Müllvermeidung bekanntermaßen der beste Weg ist, die Umwelt sauber zu halten, bekamen alle als Dank eine grasgrüne Brotdose geschenkt.

Als nächstes ist, noch im Herbst, eine Müllsammelaktion mit dem Kamener "Aktionsbündins gegen Plastik" geplant, mit Unterstützung der GWA.

Infos: Verbraucherzentrale Kamen, Umweltberatung Tel. 02307 43801-05 mail:kamen.umwelt@verbraucherzentrale.nrw

Autor:

Jutta Eickelpasch Verbraucherzentrale NRW aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen