Bürgermeisterwahl 2020

Beiträge zum Thema Bürgermeisterwahl 2020

Politik
 Bürgermeister Michael Heilmann Foto: Stadt

Hemers Bürgermeister Michael Heilmann verzichtet auf weitere Kandidatur

 In der folgenden persönlichen Erklärung begründet Hemers Bürgermeister Michael Heilmann seinen Entschluss, nicht mehr für eine zweite Amtsperiode zu kandidieren. "Für mich ist Bürgermeister zu sein, eine tolle Aufgabe, weil ich mit vielen Menschen zu tun habe, etwas, wo ich meine Stärken einsetzen und für mich ganz entscheidend unsere Heimatstadt positiv mitgestalten kann. Ich lebe es, Bürgermeister zu sein und fahre jeden Tag gerne ins Büro. Trotz mancher Kritik, die es bei einem...

  • Hemer
  • 08.10.19
  •  1
Politik
Katja Schuon will Bürgermeisterin werden. Foto: SPD Stadtverband Unna

SPD Unna stellt Kandidatin vor
Katja Schuon will Bürgermeisterin werden

Der SPD-Stadtverband ist sich einig: Katja Schuon soll 2020 für das Bürgermeisteramt in Unna kandidieren. „Die 45-jährige Leiterin des Fachbereichs Familie und Jugend beim Kreis Unna und stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Unna-Oberstadt überzeugt mit ihrer hohen Sachkenntnis, ihrer Erfahrung und mit ihrer Verbundenheit zu Unna gleichermaßen“, so der Stadtverbandsvorsitzende Sebastian Laaser. Die gebürtige Bochumerin Katja Schuon kennt und liebt Unna. Hier lebt sie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.09.19
  •  1
Politik

Abschaffung der Stichwahl: SPD und GRÜNE klagen vor dem Verfassungsgerichtshof NRW

Die Abgeordneten von SPD und GRÜNEN im Landtag NRW haben ein Normenkontrollverfahren beim Landesverfassungsgericht eingereicht, um eine Klärung über die verfassungsmäßige Zulässigkeit der durch CDU und FDP beschlossenen Abschaffung der Stichwahl herbeizuführen. Hierzu erklärt Jürgen Bartsch, Mitglied der GRÜNEN Kreistagsfraktion: "Wir begrüßen es sehr, dass die Abgeordneten der Fraktionen von SPD und GRÜNEN im Landtag Klarheit schaffen wollen hinsichtlich der verfassungsrechtlichen...

  • Wesel
  • 23.08.19
Politik
Wolfgang Gebing (l.) und der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff.

Bei der nächsten Bürgermeisterwahl: Gegenwind für Sonja Northing

Kaum hat Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing ihre erneute Kandidatur für das Bürgermeisteramt bei den Wahlen im Jahr 2020 angekündigt, regt sich Gegenwind. "Die Klever CDU wird auf jeden Fall einen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufstellen", sagte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Wolfgang Gebing dem Klever Wochenblatt. "Wir haben Stillstand in dieser Stadt. Wir haben die besseren Konzepte und die bessere Kandidatin oder den besseren Kandidaten", so Gebing, der auch Vorsitzender der...

  • Kleve
  • 01.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.