Derne

Beiträge zum Thema Derne

Blaulicht
Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 35.000 Euro (Symbolbild).

Kollision an der Kreuzung mit dem Flautweg
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne

Bei einem Verkehrsunfall auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne sind am Mittwochvormittag (1.12.) gegen 10 Uhr zwei Männer verletzt worden. Ersten Zeugenangaben zufolge war ein 63-jähriger Dortmunder in Richtung Süden unterwegs. An der Kreuzung mit dem Flautweg wollte er offensichtlich nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar aus bislang ungeklärter Ursache den ihm entgegenkommenden Wagen eines 26-Jährigen aus Lünen. Es kam zur Kollision. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt....

  • Dortmund-Nord
  • 02.12.21
Kultur
Das Labyrinth - auch zum Begehen im Freien - stand im Mittelpunkt am sechsten Dortmunder Trauer-Kultur-Tag des Bestattungshauses Strauß-Rousseau-Gehlen am 23. November. „Gehen, Erinnern, Erzählen“ waren dabei Stichworte, die zahlreiche Besucher durch das Areal in Derne leiteten, begleitet von meditativen Texten und Musik. Auch gab es eine Ausstellung, Literatur zum Thema Tod und Trauer sowie Gelegenheit zu Gesprächen. Zudem konnten die Räumlichkeiten am Schellenkai besichtigt werden.

Im Bestattungshaus in Derne
Labyrinth stand im Mittelpunkt beim Trauer-Kultur-Tag

Das Labyrinth - auch zum Begehen im Freien - stand im Mittelpunkt am sechsten Dortmunder Trauer-Kultur-Tag des Bestattungshauses Strauß-Rousseau-Gehlen am 23. November. „Gehen, Erinnern, Erzählen“ waren dabei Stichworte, die zahlreiche Besucher durch das Areal in Derne leiteten, begleitet von meditativen Texten und Musik. Auch gab es eine Ausstellung, Literatur zum Thema Tod und Trauer sowie Gelegenheit zu Gesprächen. Zudem konnten die Räumlichkeiten am Schellenkai besichtigt werden.

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.21
Kultur
Der Roman "Gänsehals und Putenbrust" von Jürgen Böckler ist im Verlag Tredition erschienen. Erhältlich ist das Werk gebunden, als Taschenbuch sowie als E-Book.
2 Bilder

Derner Jürgen Böckler veröffentlicht Roman mit Anekdoten aus dem Zechenalltag
Gänsehals und Putenbrust

VON PIA KÄFER Fachbücher zum Thema Bergbau gibt es viele. Jürgen Böckler (57) aus Derne hat jetzt einen Unterhaltungsroman veröffentlicht - mit Witz und jeder Menge Anekdoten. Ideen lieferten Böckler eigene Erfahrungen aus dem Alltag auf verschiedensten Zechen im Ruhrgebiet. Das Buch "Gänsehals und Putenbrust" umfasst 160 humorvolle Seiten - und schon der Titel wirft Fragen auf. Handelt sich etwa um ein fleischlastiges Kochbuch? "Nein, das sind die Spitznamen zweier Protagonisten", erklärt...

  • Dortmund-Nord
  • 23.11.21
Natur + Garten
In dieser Art und Weise markiert die Stadt zu fällende Bäume (Archivfoto).

Im Stadtbezirk Scharnhorst
Bäume werden gefällt

Aus Gründen der Verkehrssicherheit lässt das Grünflächenamt der Stadt u.a. im Stadtbezirk Scharnhorst eine Reihe nicht mehr standfester Bäume auf städtischen Flächen fällen, ebenso einen Ahorn im Fredenbaum-Park im Bezirk Innenstadt-Nord. Aufgelistet hat das Amt für den Bezirk Scharnhorst folgende Bäume: einen Kirschbaum an der Ecke Laband-/Rybnikstraße, einen Ahorn in der Grünanlage am Buschei, zwei Ahornbäume und eine Pappel am Sportplatz bzw. an der Bikeranlage am Buschei, eine Esche am...

  • Dortmund-Nord
  • 23.11.21
Ratgeber
In der dann für den Durchgangsverkehr gesperrten Straße Im Schellenkai erneuert Gelsenwasser im Auftrag der Stadt einen Abwasserkanal.

Gelsenwasser saniert für die Stadt Im Schellenkai // Straße wird gesperrt
Abwasserkanal in Derne wird erneuert

Im Auftrag der Stadtentwässerung Dortmund saniert die Gelsenwasser AG zusammen mit Stein Ingenieure im Rahmen einer Projektträgerschaft derzeit städtische Kanäle im gesamten Stadtgebiet. In Derne, in der Straße Im Schellenkai im Abschnitt zwischen den Häusern Nummer 62 und 82, wird ab der 49. Kalenderwoche, d.h. ab dem 6.12., ein Abwasserkanal erneuert. Die Bauzeit der Kanalbauarbeiten beträgt voraussichtlich fünf Monate. Während der Baumaßnahme wird der Durchgangsverkehr gesperrt, der...

  • Dortmund-Nord
  • 22.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das Signet des Verbandes.

Im Vereinsheim von Viktoria Kirchderne
Versammlung des VdK-Ortsverbandes Derne

Der VdK Derne lädt seine Mitglieder zur Versammlung für Donnerstag, 25. November, um 18 Uhr in das Vereinsheim von Viktoria Kirchderne, Derner Str. 423b, ein. Es wird über Aktuelles und die Planungen für das Jahr 2022 beim Sozialverband informiert. Eine Teilnahme ist unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen möglich.

  • Dortmund-Nord
  • 22.11.21
Blaulicht
Die Einsatzstelle in der Bogenstraße in der Müsersiedlung in Derne.

Brand in Doppelhaushälfte an der Bogenstraße in der Müsersiedlung
Wohnung in Derne unbewohnbar

Nach einem Wohnungsbrand in einer Doppelhaushälfte in der Müsersiedlung in der Nacht auf Montag (15.11.) ist die Wohnung unbewohnbar. Die Bewohnerin zog sich bei eigenen Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung zu und kam ins Krankenhaus. Gegen 1 Uhr in der Frühe wurden Feuerwehr und Rettungsdienst in die Bogenstraße im Ortsteil Derne alarmiert. Mehrere Anrufer hatten Feuer im Erdgeschoss auf der Gebäuderückseite einer Doppelhaushälfte gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand das...

  • Dortmund-Nord
  • 15.11.21
Kultur
Die Müsersiedlung, die frühere Kolonie Gneisenau (Archivfoto).
2 Bilder

Förderverein "Gerne in Derne" lädt zu fünf Führungen ein
Historische Spaziergänge mit Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Der Förderverein "Gerne in Derne" bietet ab Mittwoch, 17. November, insgesamt fünf historische Spaziergängen mit anschließendem Ausklang bei Kaffee und Kuchen an. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, lediglich der individuelle Verzehr im Bürgertreff (Start und Ziel), Altenderner Str. 19, ist kostenpflichtig. Der Verein ziele darauf, dass viele Menschen, Jung und Alt, Gelegenheit finden, sich mit der Geschichte Dernes gemeinsam zu befassen, führt die stellvertretende Vorsitzende Gertrud...

  • Dortmund-Nord
  • 10.11.21
Ratgeber
Die Bauarbeiten auf der Altenderner Straße in Derne werden voraussichtlich bis Anfang Juli 2022 andauern (Symbolbild)

Gelsenwasser erneuert Wasserleitung in Derne
Altenderner Straße wird zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Derne

Die Gelsenwasser AG erneuert ab Montag, 8. November, eine Trinkwasserleitung in Derne. Die Arbeiten betreffen die Altenderner Straße von der Kreuzung mit Auf dem Brink bis zur Stadtgrenze Dortmund/Lünen (A2-Brücke). Im Zuge der Maßnahme wird die Altenderner Straße im Abschnitt von Auf dem Brink bis zur Walther-Kohlmann-Straße zur Einbahnstraße. Der Verkehr in Fahrtrichtung Lünen ist weiterhin möglich. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Derne (B 236) wird ausgeschildert. Die Bauarbeiten werden...

  • Dortmund-Nord
  • 07.11.21
Politik
Die sechs Kita-Neubau-Standorte.

Stadt zielt auf Ausbau der U3-Betreuung
Drei Neubauten im Norden ersetzen alte Kitas

Um das U3-Ausbauziel zu erreichen und ein bedarfsgerechtes Angebot an Tagesbetreuungsplätzen für Kinder von vier Monaten bis zum Schuleintritt zu schaffen, hat die Stadt den weiteren Ausbau der Betreuung festgelegt. Als einen Baustein davon bringt die Stadt das erste Neubaupaket von sechs Kitas mit einem Investitionsvolumen von über 50 Mio. € auf den Weg. Drei der geplanten Standorte davon liegen im Dortmunder Norden: am Burgweg direkt an der Stadtbezirksgrenze Eving/Innenstadt-Nord sowie im...

  • Dortmund-Nord
  • 05.11.21
Vereine + Ehrenamt
Abschließender Höhepunkt beim Lichterfest im Freibad Derne war die Darbietung eines Feuerkünstlers.
16 Bilder

Schwimmverein Derne freut sich über Besucheransturm
Gelungene Lichterfest-Premiere im Freibad Derne endet mit Feuerkunst

"Es war echt ein voller Erfolg", freuten sich die Verantwortlichen beim Schwimmverein (SV) Derne 1949 wie Bolle, dass ihre Lichterfest-Premiere am 30.10. auf dem Vereinsgelände im Freibad Derne so gut ankam und nicht nur Kinderaugen strahlen ließ. Mit einem solchen Besucheransturm hatte der SVD auf seinem Areal, Im Sperrfeld, nicht gerechnet. Viele Kinder nahmen gemeinsam mit ihren Eltern am Event "im schönsten Freibad in Dortmund" teil. Jede Menge Kürbisse wurden geschnitzt und die kreativsten...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.21
Vereine + Ehrenamt
Der AWO-Ortsverein Derne hat seine für den 6. November angesetzten Jahreshauptversammlung kurzfristig abgesagt (Symbolbild).

Wegen der Erkrankung eines Vorstandsmitglieds
AWO Derne sagt Jahreshauptversammlung kurzfristig ab

Kurzfristig hat die AWO Derne ihre für Samstag, 6. November, 15 Uhr, angekündigte Jahreshauptversammlung (JHV) im Bürgertreff "Gerne in Derne" aufgrund der Erkrankung eines Vorstandsmitglieds absagen müssen. Man werde die JHV mit Neuwahlen neu terminieren und die Mitglieder der örtlichen Arbeiterwohlfahrt rechtzeitig einladen, informierte der Derner AWO-Sprecher Michael Lüning.

  • Dortmund-Nord
  • 03.11.21
Blaulicht
Neues zum Supermarkt-Überfall in Derne kann die Pressestelle der Dortmunder melden (Symbolbild).

Neues im Fall der Supermarkträuber in Derne:
Zeuge gibt entscheidenden Hinweis: Zweiter Tatverdächtiger (15) gestellt

Zu den mutmaßlichen Supermarkträubern, die am Dienstag einen Markt an der Straße Im Schellenkai in Derne überfallen hatten, gibt es Neuigkeiten: Gestern (Mittwoch, 27.10.) gab ein 15-jähriger Zeuge den entscheidenden Hinweis und meldete der Polizei, er habe den noch gesuchten mutmaßlichen Täter entdeckt. Polizeibeamte stellten kurz nach dem Tipp des Hinweisgebers einen 15-jährigen Tatverdächtigen aus Gevelsberg an einem Kiosk ebenfalls an der Straße Im Schellenkai. Nach allen polizeilichen...

  • Dortmund-Nord
  • 28.10.21
Vereine + Ehrenamt
Der Bürgertreff "Gerne in Derne" (Archivfoto).

Im Bürgertreff an der Altenderner Straße 19
AWO Derne hat Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung (JHV) des AWO-Ortsvereins Derne findet am Samstag, 6. November, um 15 Uhr im Bürgertreff des Fördervereins "Gerne in Derne", Altendernerstr. 19, statt. Alle Mitglieder der Derner AWO sind herzlich eingeladen. "Nachdem dies im vergangenen Jahr gar nicht möglich war, freuen wir uns, dass nun wieder eine reguläre Jahreshauptversammlung stattfinden kann", teilt der Derner Vorsitzende Oliver Schröer mit. Unter Beachtung und Einhaltung der entsprechenden Maßnahmen, ist die...

  • Dortmund-Nord
  • 27.10.21
Blaulicht
Die Dortmunder Kriminalpolizei hofft auf Zeugenhinweise, ist ein Täter doch noch auf der Flucht (Symbolbild).

Nach Überfall mit Schusswaffe Im Schellenkai hofft die Kripo auf Hinweise
Polizei stellt Supermarkträuber in Derne - einer ist noch auf der Flucht

Ein mutmaßlicher Supermarkträuber ist am gestrigen Dienstag (26.10.) in Tatortnähe in Derne von Polizisten gestellt worden. Ein Räuber-Duo hatte einen Supermarkt an der Straße Im Schellenkai überfallen - ein Tatverdächtiger ist derzeit noch auf der Flucht. Um 14.52 Uhr waren die beiden Unbekannten mit einer Schusswaffe in der Hand in das Ladenlokal gekommen und forderten die Geldkassette. Der 34-jährige Angestellte aus Dortmund ergriff sofort die Flucht. Das Duo riss die Kassenlade aus der...

  • Dortmund-Nord
  • 27.10.21
Vereine + Ehrenamt
Jubilare, Ehrengäste und Vorstand.

Vereinsjubiläum im "Haus Wienke" gefeiert und Jubilare geehrt
125 Jahre Knappenverein Glück-Auf Gneisenau-Hostedde

Die Mitglieder des Knappenvereins Glück-Auf Gneisenau - Hostedde 1896 haben ihr 125-jähriges Vereinsbestehen im "Haus Wienke" in Derne gefeiert. Gäste waren als Schirmherr Bodo Champignon, Renate Riesel, Vorsitzende der AWO Kirchderne, und das ehemalige Ratsmitglied Bruno Schreurs. Zunächst wurde die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder aus dem vergangenen Jahr 2020 nachgeholt: Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Wolfgang Braser und für 15 Jahre Karl-Heinz Hildebrand ausgezeichnet; sie...

  • Dortmund-Nord
  • 26.10.21
Vereine + Ehrenamt
Im schönsten Freibad wird's jetzt auch noch schön gruselig... (Symbolbild).
2 Bilder

Premiere beim SV Derne 1949
Lichterfest im Freibad

Eine Premiere feiert der Schwimmverein (SV) Derne 1949 am Samstag, 30. Oktober: In dem vom Verein betriebenen Freibad Derne, Im Sperrfeld 32, wird's erstmalig ein Lichterfest geben. Von 15 bis 21 Uhr locken dann nicht nur strahlende Bäume und andere leuchtende Hingucker. Die Kinder können Kürbisse schnitzen und der schaurig-schönste Kürbis wird ausgezeichnet. Zudem verspricht der SVD ein "Überraschungs-Event". Fürs leibliche Wohl ist mir Kürbissuppe, Würstchen vom Grill und Getränken gesorgt....

  • Dortmund-Nord
  • 22.10.21
Sport
Der Seniorensportkurs findet statt im Bürgertreff "Gerne in Derne" (Archivbild).

Angebot der DJK Eintracht Scharnhorst
Neuer Kurs "Fit im Alter" im Derner Bürgertreff

Die DJK Eintracht Scharnhorst bietet vom 26. Oktober bis 21. Dezember einen neuen Kurs "Fit im Alter - Gesundheit braucht Bewegung" in Derne im Bürgertreff "Gerne in Derne", Altenderner Str. 19, an. Zielgruppe sind Ältere, die durch gymnastische Übungen ihre Beweglichkeit erhalten oder wiedererlangen, die Muskulatur kräftigen und ihr Koordinations- und Konzentrationsvermögen aktivieren möchten. Trainiert wird unter Leitung von Ute Tonkes dienstags von 14 bis 15 Uhr. Neun Termine kosten 33 Euro....

  • Dortmund-Nord
  • 21.10.21
Politik
Beim Besuch der Delegation aus Dortmund und Unna in der senegalesischen Botschaft in Berlin (v.l.n.r.): Berufskollegleiter Dieter Schulze, Christina Groth und Marion Hering vom Werkhof Projekt, seine Exzellenz Botschafter Cheikh Tidiane Sall sowie Abasse So.
2 Bilder

Werkhof-Delegation aus Derne zu Gast in der Botschaft des Senegals für Fortbildungsprojekt
Auf Mission in Berlin

Auf eine außergewöhnliche Mission in Berlin sind Christina Groth (Leitung) und Marion Hering (Stabstelle) von der Werkhof Projekt gGmbH in Derne, Abbasse So, der ehemalige Leiter des Übergangswohnheims in Derne, sowie Dieter Schulze, Schulleiter des Werkstatt-Berufskollegs Unna, gegangen. Das Quartett war zu Gast in der Botschaft des Senegals. Ausgangspunkt für ihre gemeinsame Mission war die Tatsache, dass junge Menschen aus dem Senegal in der Regel keine dauerhaften Bleiberechte in...

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.21
  • 1
Kultur
Auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges an der Kümper Heide in Derne können die Kinder immer eine ganze Menge erleben und sich auch künstlerisch inspirieren lassen. Am Samstag (23.10.) wird der Hof zum "nordwärts"-KunstºOrt (Archivbild).
3 Bilder

Lernbauernhof Schulte-Tigges in Derne soll Kinder zu expressionistischen Werken inspirieren
KunstºOrte "nordwärts" lädt am Samstag dazu ein, Bauernhof-Tiere zu zeichnen

Am Samstag, 23. Oktober, gibt es eine neue Online-Folge der KunstºOrte "nordwärts" unter https://dortmund-nordwaerts.de/aktionsjahr-2020-2021/formate-mit-abstand/Kunstorte. Sie führt diesmal nach Derne. Inspiriert vom Landleben, den tollen Angeboten des Lernbauernhofes Schulte-Tigges an der Kümper Heide 21 sowie vom berühmten Expressionisten Paul Klee leitet Simone „Simi“ Sonnentag Kinder dazu an, Bauernhof-Tiere als Einlinien-Zeichnungen aufs Papier zu bringen. Der Lernbauernhof Schulte-Tigges...

  • Dortmund-Nord
  • 19.10.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Das Foto zeigt den Gruppenteil der Derner VdK-Mitglieder vor dem Besucherbergwerk.

Ziele waren der Diemelsee, Willingen und die Schiefergrube Christine
Mitglieder des VdK Derne unternehmen wieder Ausflug

Ein erster gemeinsamer Tagesausflug "nach Corona" führte 45 Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Derne an den Diemelsee. Nach einer Schifffahrt und anschließendem Mittagessen im "Sauerländer Hof" in Willingen trennte sich die Gruppe. Ein Teil erkundete die Innenstadt von Willingen, der andere Teil nahm an einer Führung durchs Besucherbergwerk „Schiefergrube Christine“ teil. Hierbei wurde der Unterschied zwischen Kohle- und Schieferbergbau erklärt.

  • Dortmund-Nord
  • 13.10.21
Blaulicht
Quer durch Dortmund - von Derne bis Berghofen - folgte die Polizei dem Raser über die B236 (Symbolbild).

Polizei stoppt 22-jährigen Raser und beschlagnahmt den neuen Sportwagen des Dortmunders
Mit mehr als 150 km/h über die B236 von Nord nach Süd quer durch Dortmund gerast

Ein junger Dortmunder hat am gestrigen Donnerstagabend (7.10.) auf der Bundesstraße B236 seiner Meinung nach sicherlich alles aus seinem offenbar neuen Auto herausgeholt. Dieses ist er deshalb jetzt allerdings auch erst einmal wieder los...  Denn der Audi-Fahrer hatte bei seinem "Höllenritt" in Richtung Schwerte wohl den zivilen Streifenwagen nicht bemerkt, der sich die ganze Zeit hinter ihm befand. Die zivilen Beamten darin hatten den Sportwagen bereits an der B236-Anschlussstelle...

  • Dortmund-Nord
  • 08.10.21
Ratgeber
Der Bürgertreff "Gerne in Derne" (Archivfoto).

Anmeldung erbeten für Info-Nachmittag im Bürgertreff
Förderverein "Gerne in Derne" und Kripo wollen dem Betrug vorbeugen

Ältere fallen an Telefon, Haustür oder auch online auf Betrug herein, der sie oftmals um ihr Gespartes und Schmuck bringt und Traumata hinterlässt. Dem wollen der Förderverein "Gerne in Derne" und die Kripo Dortmund vorbeugen und laden zur Info-Veranstaltung für Donnerstag (14.) um 15 Uhr in den Derner Bürgertreff, Altenderner Str. 19, ein. Es gelten die 3G-Regelungen. - Anmeldung: Tel. 0171-2125632 oder Tel. 0178-2122622.

  • Dortmund-Nord
  • 06.10.21
Vereine + Ehrenamt
Auch bei der AWO Derne rollen wieder die Bingo-Kugeln (Symbolbild).

Im Bürgertreff "Gerne in Derne"
AWO Derne lädt zum Bingo-Nachmittag ein

Zum Bingo-Nachmittag lädt die AWO Derne für Montag, 11. Oktober, um 15 Uhr Mitglieder wie Gäste in den Bürgertreff "Gerne in Derne", Altenderner Str. 19, ein.  Um Anmeldung unter Tel. 0171-2125632 wird gebeten. Es gilt die 3G-Regel; ein Mund-Nasen-Schutz sei bis zur Einnahme des Platzes weiterhin notwendig und sinnvoll.

  • Dortmund-Nord
  • 06.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.