Direktor

Beiträge zum Thema Direktor

Vereine + Ehrenamt
 Georg Schneider (l.) und Hasan Gördü (r.) von der Friedrichsfelder CDU besuchten Michael van Meerbeck (Mitte), Direktor der Caritas, im neuen "Zuhause".

Räumlichkeiten in Friedrichsfeld bezogen
Umzug von Dinslaken nach Voerde-Friedrichsfeld: Caritas in neuem Zuhause

Gleich an seinem ersten Arbeitstag am neuen Standort statteten die beiden CDU-Ratsherren Hasan Gördü und Georg Schneider dem Direktor des Caritasverbandes für die Dekanate Dinslaken und Wesel, Michael van Meerbeck, einen Besuch ab. Van Meerbeck wurde in den Räumlichkeiten der ehemaligen Parkschule im Zentrum von Friedrichsfeld willkommen geheißen. Noch inmitten zahlreicher Umzugskartons wurde dem Caritasdirektor ein Blumenstrauß überreicht. Er betonte, wie sehr er sich auf die Arbeit am...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.06.19
Kultur
Kehrt zurück in seine Heimat: Edwin Jacobs.

Edwin Jacobs wechselt von Dortmund in die Niederlande
Direktor kündigt und verlässt das U

Zweieinhalb Jahre war er Direktor des U und des Museums Ostwall, jetzt kündigte Edwin Jacobs.  Im September will der 58-Jährige auf zurück in seine niederländische Heimat. „Edwin Jacobs hat in seiner kurzen Zeit in Dortmund vieles bewegt und das Dortmunder U sichtbar geprägt", bedauert Kulturdezernent Jörg Stüdemann die Entscheidung. Mit der Pink Floyd-Ausstellung habe er das U international bekannt gemacht – nun bilde dieser Höhepunkt den Endpunkt seiner Karriere in Dortmund . Edwin Jacobs...

  • Dortmund-City
  • 30.04.19
Politik
Die Kooperationspartner St. Vinzenz Hospital-Geschäftsführer Christoph Heller und Caritasdirektor Michael van Meerbeck (v.l.). Zu Gast in der ehemaligen Licht- und Lohnhalle Lohberg: Sabine Weiß, Andreas Westerfellhaus, Frau Middeke und Karl-Heinz Neubert.
2 Bilder

Pflege steht im Mittelpunkt
Pflegeschule auf dem ehemaligen Zechengelände nimmt Formen an

Von Jana Perdighe Schon im nächsten Jahr könnte in der ehemaligen Licht- und Lohnhalle Lohberg das Gemeinschaftsprojekt des St. Vinzenz Hospital und der Caritas starten. In seiner Rede am vergangen Mittwoch im Rohbau der Licht- und Lohnhalle begrüßte Caritasdirektor Michael van Meerbeck die anwesenden Gäste. Gekommen waren auch Sabine Weiß, einstige Bürgermeisterin Dinslakens und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerin, und Andreas Westerfellhaus,...

  • Dinslaken
  • 12.03.19
Überregionales
Levent Arslan im Kreise seiner Mitarbeiter des Kultur- und Begnungszentrums der Nordstadt.
2 Bilder

Levent Arslan leitet das DKH nun als Direktor

Das Dietrich-Keuning-Haus steht unter neuer wie bewährter Führung: Levent Arslan, bislang kommissarisch zuständig, hat nun die Leitung des Kultur- und Begegnungszentrums in der Nordstadt übernommen. Der Rat der Stadt bestellte den 46-Jährigen zum Direktor. Jetzt wurde er von Kulturdezernent Jörg Stüdemann offiziell im neuen Amt begrüßt. Levent Arslan ist Diplom-Sozialpädagoge und Diplom-Sozialarbeiter. Der 46-Jährige ist bereits seit drei Jahren stellvertretender Leiter und Programmleiter...

  • Dortmund-City
  • 02.08.18
Natur + Garten
Wiedereröffnet wurde jetzt das Regenwaldhaus im Zoo. Komfortabel sind die Einrichtungen für die Orang Utans.
9 Bilder

Neues Zuhause für die Orang Utans

Sieben Monate dauerte die Renovierung. 215000 Euro kosteten die Arbeiten. Stadträtin Birgit Zoerner öffnete das Regenwald Haus wieder für Bewohner und Zoobesucher und kündigte gleich Arbeiten an weiteren Anlagen an, die für das Zukunftskonzept Zoo Dortmund 2023 errichtet oder erneuert werden. „Im Rahmen des Zukunftsprogramms Zoo werden wir Zug um Zug die Gehege, Häuser und Becken sanieren und teilweise sogar neu bauen. Die Sanierung des Regenwaldhauses ist ein schönes Beispiel, wie wir...

  • Dortmund-Süd
  • 14.05.18
  •  1
Überregionales
Chirugische Klinik Marien Hospital Buer 10.10.2011 Foto Volker Wiciok

Priv.-Doz. Dr. Klaus-Dieter Stühmeier im Amt bestätigt

Chefarzt bleibt Ärztlicher Direktor der Sankt Marien-Hospital Buer GmbH „Es ist uns eine ganz besondere Freude, auch weiterhin mit Dr. Stühmeier zusammen zu arbeiten. Als Ärztlicher Direktor im Sankt Marien-Hospital Buer wird er, gemeinsam mit uns und dem Direktorium, wichtige Zukunftsweichen für unser Haus in Buer mitgestalten,“ betonen die Geschäftsführer der Sankt Marien-Hospital Buer GmbH, Peter Weingarten und Susanne Minten, anlässlich der erneuten Bestellung von Priv.-Doz. Dr....

  • Gelsenkirchen
  • 11.07.17
Überregionales

Neuer Ärztlicher Direktor im Marienhospital Gelsenkirchen

Auf Beschluss des Verwaltungsrates wird das Amt des Ärztlichen Direktors der Marienhospital Gelsenkirchen GmbH mit Wirkung zum 1. Juli 2017 an Herrn PD Dr. Dr. Hans Jürgen Gerbershagen übergeben. PD Dr. Dr. Hans Jürgen Gerbershagen ist seit dem 1. Februar 2015 als Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie im Marienhospital Gelsenkirchen tätig. „Wir freuen uns außerordentlich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Doktor Gerbershagen und...

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.17
Überregionales
Aufgrund des Sexskandals im Sportzentrum Kamen Kaiserau lies Gundolf Walaschweski seine Ämter ruhen. Nach der Konferenz der Kreisvorsitzenden, am 6. Mai, wurde entschieden, dass Walaschweski weiterhin dem FLVW als Präsident erhalten bleibt. Archiv-Foto: Jörg Prochnow

Gundolf Walaschewski bleibt FLVW-Präsident

Gundolf Walaschewski bleibt Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW). Die Ständige Konferenz sprach Walaschewski am Samstag (6. Mai) das Vertrauen aus. Die Kreisvorsitzenden und Präsidiumsmitglieder stimmten mit 20 zu 15 Stimmen für einen Verbleib Walaschewskis. Der 64-Jährige ließ nach Vorwürfen durch das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" rund um den ehemaligen FLVW-Direktor sein Amt bisher ruhen. "Ich habe Fehler gemacht und nehme die Kritik ernst. Das Ergebnis...

  • Kamen
  • 08.05.17
Überregionales
Dr. Heinzgerd Schott

Dr. Heinzgerd Schott – eine Ära geht zu Ende

Am 31. Juli 2016 geht am Konrad-Duden-Gymnasium in Wesel eine Ära zu Ende. Der Direktor Dr. Heinzgerd Schott geht nach genau 15-jähriger Tätigkeit als Direktor des KDG in den Ruhestand. Dr. Schott unterrichtete nach seinem Studium am KDG in Wesel. Neben seiner Unterrichtstätigkeit übernahm er Aufgaben für Veranstaltungen oder innerschulische Organisation, organisierte zusätzliche Angebote für Schüler, half bei der Berufsorientierung, der Oberstufenberatung und war Fachschaftsvorsitzender....

  • Wesel
  • 30.05.16
Kultur
In einer großen Feierstunde wurde der neue Direktor Michael Günzel in seiner neuen Schule begrüßt. Er bedankte sich für den Empfang mit einer kleinen Rede.Holzkampschule

Holzkampschule hat einen Direktor

Die Holzkamp-Gesamtschule hat wieder einen Direktor. Michael Günzel wurde jetzt in sein neues Amt eingeführt. Zu einer Feierstunde im Foyer der Schule kamen das Lehrerkollegium, Eltern, Schülervertreter, Mitarbeiter der Schule, Vertreter der Stadt Witten, der Wittener und Herdecker Schulen sowie der Bezirksregierung in Arnsberg zusammen. Der Lehrerratsvorsitzende Peter Westermann wies bei der Gelegenheit darauf hin, dass diese Art der Amtseinführung in der langen Geschichte der Schule...

  • Witten
  • 02.02.15
  •  1
Überregionales
Er ist ein engagierter Botschafter der Stadt, der internationale Größen und Fans der Tanzkunst nach Dortmund gelockt hat. Ballett-Direktor Xin Peng Wang (r.) wurde jetzt vom von den Händlern der Innenstadt mit dem City-Ring von Dirk Rutenhofer ausgezeichnet.
3 Bilder

Ballett-Botschafter mit City-Ring geehrt

Nicht nur als Botschafter, auch als Brückenbauer zeichnete der City-Ring Ballett-Direktor Xin Peng Wang aus. „Das ist für mich eine große Ehre“, bedankte sich der Mann, der hervorragendes Ballett in Dortmund am laufenden Band produziert. Wang, der seit 2003 nicht nur das Dortmunder Ballett zu einer hervorragenden renommierten Compagnie ausgebaut hat, sondern internationale Galas auf die Beine stellt, Manns Zauberberg in ein Ballett verwandelt, ein Junior Ballett für NRW aus der Taufe gehoben...

  • Dortmund-City
  • 14.01.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kim Bonacker, Nadine Achenbach, Luisa Faust und Louis Otting (v. l.) bilden den geschäftsführenden Vorstand des Ehemaligenvereins am Letmather Gymnasium.

Ehemaligenverein will Zusammenhalt fördern

Der Abi-Jahrgang 2013 wurde von Schulleiter Peter Wiedemeier gefragt, ob sie sich eine Gründung eines Ehemaligenvereins vorstellen könnten? Konnten sieben Abiturienten und setzen die bislang an der Schule "schwebende Idee" am 9. Juli um. "Wir möchten einfach die Identität mit der Schule stärken und sind von der Wichtigkeit der Vereinsgründung überzeugt", berichtet der erste Vorsitzende Louis Otting. Geplant sind jährliche Ehemaligen-Treffen sowie der Versand regelmäßiger Newsletter. Wenn...

  • Iserlohn
  • 17.11.13
Kultur
Das Bild zeigt „Orte der Götter - Heiligtümer im archaischen Griechenland“ im Hauptgeschoss des Alten Museums.

Vortrag: Neues von der Berliner Museumsinsel

Xanten. Im Xantener RömerMuseum hält Prof. Dr. Andreas Scholl, der Direktor der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, am kommenden Montag, 18. November, einen Vortrag über die Neupräsentation der archäologischen Museen auf der Berliner Museumsinsel. Die altehrwürdige Antikensammlung blickt auf eine über 350-jährige Geschichte zurück und ist heute an drei Standorten auf der Museumsinsel zu besichtigen: im gesamten Alten Museum, im Neuen Museum mit der Archäologie Zyperns und jener...

  • Xanten
  • 14.11.13
  •  1
Sport
Frank fligge im Gespräch mit Mats Hummel und Neven Subotic
3 Bilder

Ein gelungener Seitenwechsel zum BVB

Mit Sascha Fligge (35) würden in Deutschland vermutlich sieben Millionen Borussia Dortmund-Sympathisanten sofort den Arbeitsplatz tauschen.. Der gebürtige Iserlohner ist seit dem 2. April Direktor Kommunikation beim deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund. „Meine Arbeit verteilt sich auf zwei Büros. Das eine in der BVB-Geschäftsstelle an der B1 mit Blick auf den Signal Iduna Park, das andere im Brackeler Trainingszentrum der Profis“, sagt er. Als Borussia Dortmunds KGaA-Geschäftsführer...

  • Iserlohn
  • 09.05.12
  •  1
Überregionales
John Jaspers

Drei Fragen an...

... John Jaspers Thema: Internationales Museum für Lichtkunst Seit dem 1. März 2012 ist John Jaspers Direktor des Zentrums für Internationale Lichtkunst in Unna. Der Niederländer ist 52 Jahre alt, wohnt zurzeit noch in Amsterdam, hat aber eine Unterkunft in Unna. Er studierte Sprachen, arbeitete als Rundfunk- und Fernsehjournalist. Zuletzt leitete er das Lichtkunstmuseum in Eindhoven. 1. Seit dem 1. März sind Sie in Unna. Was sagen Sie zu Ihrem neuen Arbeitplatz? Ich bin fasziniert...

  • Unna
  • 22.03.12
Kultur
Chef gesucht:  Sowohl künstlerisch als auch organisatorisch soll der neue Direktor begabt sein.

Der U-Direktor geht

Dr. Andreas Broeckmann, seit zwei Jahren Gründungsdirektor des „Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität“, wird Dortmund Ende September 2011 verlassen und zur Leuphana Universität Lüneburg wechseln. Das gaben heute Broeckmann selbst und Stadtdirektor und Kulturdezernent Jörg Stüdemann vor der Presse bekannt. In Lüneburg wird Broeckmann im Herbst als Direktor die Aufgabe übernehmen, das „Leuphana Arts Program“ aufzubauen, ein Programm für die Künstlerförderung und für den Dialog...

  • Dortmund-City
  • 11.08.11
Politik
3 Bilder

Trotz Ärger um "G8": Rückzieher? - - - Keineswegs!

Beide Weseler Gymnasien haben sich deutlich für die Beibehaltung des G8-Konzepts (Gymnasium in acht Jahren) ausgesprochen. Nicht alle Eltern können oder wollen das nachvollziehen. Doch könnte eine Rückkehr zum alten G9-System überhaupt halten, was sich Manche davon versprechen? Jürgen Berner, Direktor des Andreas-Vesalius-Gymnasiums, sagt: „Nein!“ Er will bestehenden Irrglauben und Unkennnis in der Bürgerschaft aus dem Weg räumen. Die Aussagen des Direktors sprechen für sich. Deshalb...

  • Wesel
  • 13.01.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.