Alles zum Thema Dolomiten

Beiträge zum Thema Dolomiten

Überregionales
An der Wand in Not geraten waren die Bergsteiger am Cima de Lago. Über eine WhatsApp nach Dortmund gelang  ihre Rettung.

Dortmunder per Whats App alarmiert: Rettung zweier Bergsteiger in den Dolomiten

WhatsApp sei Dank: Zwei Bergsteiger, die in den Italienischen Dolomiten am Berg in Not gerieten und keine Verbindung zur Bergrettung aufbauen konnten, wussten sich nicht weiter zu helfen, bis einer der beiden eine "WhatsApp" an seinen Bekannten in Dortmund schrieb. Der alarmierte Dortmunder rief über den Notruf 112 die Leitstelle der Dortmunder Feuerwehr  an und schilderte die Situation, in der sich seine Freunde, eine erfahrener Bergführer und sein Begleiter, am Berg in Italien...

  • Dortmund-City
  • 19.07.18
  • 246× gelesen
Natur + Garten
Seit 1899 gibt es dieses Hotel am Ufer des Pragser Wildsees
14 Bilder

Sextener Dolomiten: Ein Ausflug zum Pragser Wildsee

Wie viele andere Seen in den Dolomiten auch entstand der Pragser Wildsee durch einen Murenabgang, der im Pragser Tal einen natürlichen Damm aufwarf. Dies geschah allerdings deutlich vor der Besiedlung der Gegend. Er liegt einige Kilometer südlich des Pustertales auf einer Höhe von knapp 1500 Meter über NN. In einigen Beschreibungen wird der Pragser Wildsee als der schönst gelegene See der Dolomiten bezeichnet. Nun, ich kann bestätigen, dass der Pragser Wildsee absolut sehenswürdig ist, aber ich...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.10.17
  • 147× gelesen
  • 25
Natur + Garten
Am Kreuzbergpass auf 1636m Höhe beginnt unsere Wanderung
31 Bilder

Wanderung über den Burgstall (Sextener Dolomiten)

Gleich am ersten Tag unseres Urlaubs in den Sextener Dolomiten nutzten wir das schöne Wetter für eine Bergtour. Mit dem Linienbus ging es von unseren Urlaubsort Moos zunächst zum Kreuzbergpass auf 1636m. Dort starteten wir unsere Wanderung. Stetig bergauf ging es zum Burgstall auf eine Höhe von ca. 2230m. Von dort ging es wieder bergab auf die Rotwandwiesen (1910m). Nach einer kleinen Stärkung auf der Rudihütte ging es dann weiter bis nach Moos auf 1340m. Mit fast 13 km, ca. 600m bergauf und...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.09.17
  • 277× gelesen
  • 19
Natur + Garten
Dieses Mal geht es mit der Seilbahn ein Stück den Berg hinauf
28 Bilder

Wanderung über den Karnischen Höhenweg

Der Karnische Höhenweg verläuft auf einer Bergkette, die die Sextener Dolomiten von den Lienzer Dolomiten trennt. Gleichzeitig bildet der Kamm dieser Bergkette die Grenze zwischen Österreich und Italien (Südtirol). Als Südtirol nach dem 1. Weltkrieg an Italien fiel, wurden auf diesem Kamm eine Menge Grenzbefestigungen errichtet, deren Reste zu einem großen Teil heute noch sichtbar sind. Bei unserer Wanderung über diesen Höhenweg haben wir uns dieses Mal den Aufstieg etwas einfacher gemacht...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.09.17
  • 218× gelesen
  • 22
Reisen + Entdecken
Am Start unserer Wanderung im Fischleintal gibt eine Panoramakarte einen Vorgeschmack auf die Berge, die uns erwarten.
25 Bilder

Wanderung in den Sextener Dolomiten vom Fischleintal zu den Drei Zinnen

Dieses Jahr verbrachten Ulrike und ich unseren Bergwanderurlaub Ende August/Anf. September im östlichen Teil der Dolomiten, genauer gesagt in den Sextener Dolomiten. Dieser Teil der Alpen liegt in Südtirol südlich des Pustertales, dass Brixen (an der Brennerautobahn) mit dem österreichischen Lienz verbindet. Auch dieses Mal haben wir einige schöne Wanderungen unternehmen können, von denen wir hier in der nächsten Zeit Einige vorstellen möchten. Ein richtiges Highlight, dass sicher lange in...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.09.17
  • 610× gelesen
  • 26
Sport
In den Dolomiten hatten Kleves radsportler eine 18-prozentige Steigung zu bewältigen.

Klever Radsportler eroberten die Dolomiten

Kleve. Die Klever Radsportler Christoph Braun, Heinz-Willi Frücht und Freddy Neiß ließen es sich nicht nehmen, den Giro an der niederländischen Grenze in Wyler zu begrüßen und den Tross nach Italien zu folgen. Auf der Sella Runde in den Dolomiten trafen die Klever Radsportler auf die Spuren der tags zuvor erfolgten 14. Etappe nach Corvara. Während die Profis des Giro mit wesentlich höherer Geschwindigkeit die Pässe der Dolomiten passierten, genossen die Klever Radfahrer auch das besondere...

  • Kleve
  • 25.07.16
  • 110× gelesen
Sport

RSC-Dorsten Sportler auf den Spuren des Giro d' Italia.

Acht Rennradler aus Marl und Dorsten, allesamt aktiv beim RSC Dorsten, machten sich am Samstag, 11. Juni, auf, um sich auf den Spuren des Giros auszutoben. Die Ferienwohnung der Radler in St. Vigil liegt mitten in den Dolomiten, so dass es von dort aus direkt mit den Rädern losgehen konnte. Wegen der stark unterschiedlichen Leistungsniveaus teilten sich die Radler in zwei Gruppen auf. Die stärkeren fuhren größtenteils ihre eigenen Touren, für die 'Normalos' kamen aber immerhin 275 Kilometer...

  • Dorsten
  • 27.06.16
  • 62× gelesen
Kultur
St. Ulrich am 11. Okt. 2015
22 Bilder

Südtirol: St. Ulrich

Inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten liegt 1.236 m ü.d.M. unser nächstes Ziel, der Südtiroler Ferienort St. Ulrich. Der von mächtigen Berggipfeln umgebene Ort ist nicht nur für seine Holzschnitzereien bekannt, er zählt auch zu den bekanntesten Wintersportorten der Alpen und ist auch sonst ein beliebtes Urlaubsziel. Während des Bummels durch den malerische Ortskern begann es zu regnen, sodass wir in der Pfarrkirche St. Ulrich Zuflucht suchten. Ganz begeistert war ich von der...

  • Duisburg
  • 11.01.16
  • 161× gelesen
  • 23
Natur + Garten
19 Bilder

Südtirol: Panoramafahrt in den Dolomiten (Sellajoch-Wolkenstein)

Wer meine Südtirol-Beiträge verfolgt hat erinnert sich vielleicht, dass ich mich ja immer noch auf dem Sellajoch befinde. Nun ist´s aber endlich an der Zeit, die Reise fortzusetzten. Begleitet mich doch weiter durch diese herrliche Bergwelt und geniesst mit mir die Berge der Dolomiten, die wie spektakuläre Naturskulpturen in den Himmel ragen. Die Fotos stammen vom 11. Okt. des letzten Jahres.

  • Duisburg
  • 08.01.16
  • 274× gelesen
  • 23
Natur + Garten
Bevor wir die höchste Stelle des Dolomitenpasses jedoch erreichen,....
18 Bilder

Südtirol: Sellajoch

Canazei haben wir nun verlassen, und weiter geht´s auf unserer Reise durch Südtirol, in meinem heutigen Bildbericht allerdings nur ca. 11,5 Kilometer bis zum Sellajoch. Das Sellajoch ist ein Dolomitenpass auf 2.242 m Höhe und verbindet die Provinzen von Bozen (Südtirol) und Trient (Trentino) bzw. das Grödnertal mit dem Fassatal. Wer mag, der folge mir nun auf meiner Panoramarundfahrt in den Dolomiten.

  • Duisburg
  • 03.12.15
  • 182× gelesen
  • 20
LK-Gemeinschaft
Startbereit
3 Bilder

Teil 1: Vorfreude aufs Vagabundenleben

Zwei mal werden wir noch wach, dann ist ... ...es endlich wieder so weit. Wir werden sorgfältig die Haustüre abschließen, ein letztes Mal Technik und Gepäck überprüfen und dann werden wir unsere Zweizylinder anlassen. Endlich! Knapp vier Wochen liegen vor uns. Vier Wochen süßes Nichts Tun. Nun ja, im üblichen Sinne: keine Arbeit, keine Leistung, keine Anforderungen, keine Hetze, kein Ärger, kein Stress, kein Muss! Natürlich tun wir was. Sogar recht viel im Vergleich zu manchem...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.07.15
  • 146× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Weil diese Fotos, die in den Dolomiten und in deren Umland entstanden sind, sooo schön sind ...

... möchte ich sie auch der BR-Community schrecklich gern präsentieren. Und hier ist noch eine kurze Beschreibung, die ich der Wikipedia entnommen habe: Die Dolomiten, italienisch Dolomiti, ladinisch Dolomites, sind eine Gebirgskette der südlichen Kalkalpen, werden aber auch den Südalpen zugerechnet. Sie verteilen sich auf die Regionen Venetien und Trentino-Südtirol in Italien bzw. – zu etwa gleichen Teilen – auf die Provinzen Belluno, Südtirol und Trentino. Seit 2009 gehören Teile der...

  • Xanten
  • 24.09.14
  • 114× gelesen
  • 2
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

DJK Wanderglück Bochum 1910 auf Dolomiten Tour

Viele Grüße aus den Sextener Dolomiten senden die Bergwanderer Manfred Adams, Rolf Günther, Bernd Kleibaumhüter. Volker Vodrazka. Heute mit ein paar Bildern rund um die " DREI ZINNEN" Ein herrlicher Tag neigt sich dem Ende. Start war die Auronzo Hütte über die Drei Zinnen Hütte mit einem fantastischen Ausblick auf die drei Zinnen. Weiter ging es über Büllelejoch Hütte zur Zsigmondy Hütte bis ins Fischleintal. Details zur Tour

  • Bochum
  • 04.09.13
  • 207× gelesen