Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des 1. Essener Vereinsforums 2019 bei der Sparkasse Essen (Foto Sven Lorenz)

Essener Vereinsforum digital – Webinarreihe bietet Praxistipps für Engagierte

Das Essener Vereinsforum findet in diesem Jahr virtuell statt. Vom 19. August bis 9. September 2020 erhalten Engagierte jeden Mittwoch ab 17 Uhr spannende Impulse und Expertenrat zu Themen wie Versicherungsschutz, Mitgliedergewinnung, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Die Organisatoren von Sparkasse Essen, Ehrenamt Agentur Essen e. V. und StadtAgentur der Stadt Essen wollen mit dem Angebot das lokale Engagement stärken.  Auch die Vereinswelt ist von der anhaltenden Pandemie betroffen....

  • Essen
  • 05.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Karoline Klebes (Ehrenamt Agentur Essen e. V.) und Martina Voß (innogy Consulting) - Foto Hendrik Rathmann
2 Bilder

Computermäuse und Tastaturen für Schulen – innogy Consulting GmbH unterstützt mit Sachspende

Die Digitalisierung hält auch in den Essener Schulen Einzug. Doch vielfach mangelt es vor Ort an geeigneter technischer Ausstattung. Um einen kleinen Beitrag zu leisten, spendet die innogy Consulting GmbH 50 Computermäuse und 140 Tastaturen, die direkt an ausgewählte Schulen im Essener Norden gehen. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelt und koordiniert die Verteilung. „Bildungsgerechtigkeit und die erfolgreiche Digitalisierung unserer Schulen entscheiden sich maßgeblich bei der...

  • Essen
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt
Pater Oliver (li.) und Auszubildender Hamza Saadou vom Petershof bei der mittäglichen Essensausgabe.

Muslimische Frauen sorgen für warmes Mittagessen ihrer christlichen Nachbarn
Ein „Zeichen der Solidarität“

„Statt Iftar Essen für Obdachlose“ – so betitelt das Forum für interkulturelle Information & Bildung (kurz FIB e.V.) das Engagement von Frauen mehrerer muslimischer Kulturvereine, deren Mitglieder derzeit täglich rund 30 warme Mahlzeiten für Hilfsbedürftige am Marxloher Petershof kochen. Sie wollen damit einen aktiven Beitrag zur nachbarschaftlichen Hilfe gerade jetzt im Fastenmonat Ramadan leisten. „Das Angebot der muslimischen Vereine, für unsere ganze Truppe zu kochen, hat uns...

  • Duisburg
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt
Im Haus Kuhlmann wurde Deftiges serviert.

Einladung an Ehrenamtler in die Gaststätte "Haus Kuhlmann"
Grünkohlessen als Dankeschön des Bürger- und Verkehrsvereins

 Die Einladung war ganz bewusst als Dankeschön gedacht. Als Dankeschön an all diejenigen aus dem Ortsteil, die sich im vergangenen Jahr aktiv in die Stadtteilarbeit eingebracht haben. In den Räumen der Gaststätte "Haus Kuhlmann" veranstaltete der Bürger- und Verkehrsverein Essen Dellwig / Gerschede 1910 e.V. jetzt sein alljährliches Grünkohlessen. Und dazu hatten die Verantwortlichen neben Mitgliedern auch Bürger aus dem Stadtteil eingeladen. Denn ihr Dankeschön richteten sie sowohl an die...

  • Essen-Borbeck
  • 28.02.20
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) RuhrMaster Arndt Paykowski, Angie Landes von der Ehrenamt Agentur Essen, Markus Herpers von der Deutschen Bank und RuhrMaster Klaus Wermker (Foto: Hendrik Rathmann)

RuhrMasters fahren 3.525 Euro für Projekt „Glückskind“ ein – Deutsche Bank unterstützt Engagement

Ende Juni 2019 sind die „RuhrMasters“ Klaus Wermker und Arndt Paykowski angetreten, um bei der TOUR Transalp für das Patenprojekt „Glücksind“ zu fahren. Auf dem Fahrrad haben die zwei Engagierten 800 km-Strecke und über 18.000 Höhenmeter überwunden und dabei 3.525 Euro an Spendengeldern eingefahren. Zahlreiche Privatspender und die Deutsche Bank unterstützen die Sportler in ihrem herausfordernden Vorhaben. Gemeinsam bringen Prof. Klaus Wermker (76) und Arndt Paykowski (50) über 126 Jahre...

  • Essen-Süd
  • 24.09.19
Ratgeber
Michael Stelzner (Geschäftsführer der Neue Arbeit der Diakonie Essen, links) und Allbau-Geschäftsführer Dirk Miklikowski (3. von links) mit Mitarbeitern und Kunden am rollenden Oldtimer-Bistro. Fotos (3): Allbau
3 Bilder

Seit 100 Jahren in Essen zuhause - besondere Besuche sorgen für Urlaubslaune daheim
„Allbau à la route“

In diesem Jahr feiert der Allbau, Essens größter Wohnungsanbieter, seinen 100. Geburtstag! Zu diesem besonderen Jubiläum gibt es unter dem Motto „#Zuhause – 100 Jahre in und für Essen“ außergewöhnliche und einzigartige Aktionen. Dazu zählt für die Allbau-Mietparteien der Besuch des Allbau-Jubiläumsmobils in den eigenen Quartieren. Ein kleiner Dorfmarkt in mediterranem Ambiente und mittendrin ein französischer Marktwagen des Automobilherstellers Citroen, Typ HY. In diese Szenerie entführt...

  • Essen-Borbeck
  • 26.07.19
Vereine + Ehrenamt
Zwölf Auszubildende der Ruhrbahn halfen nun bei Renovierungsarbeiten in Frillendorf. 
Fotos (2): Ehrenamt Agentur/Hendrik Rathmann
2 Bilder

Ruhrbahn-Azubis verschönern Haus Edith Stein in Frillendorf
Ehrenamt im großen Stil

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn nun im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der zwölf ehrenamtlichen Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. „Wer eine Ausbildung bei der Ruhrbahn durchläuft,...

  • Essen-Nord
  • 14.07.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gute Stimmung bei den engagierten Ruhrbahn-Azubis (Foto Hendrik Rathmann)
3 Bilder

Ehrenamt im großen Stil – Ruhrbahn-Azubis verschönern Haus Edith Stein

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn GmbH im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der 12 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. „Wer eine Ausbildung bei der...

  • Essen-Süd
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert Klaus Rikazewski zum Bundesverdienstkreuz am Bande. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Auszeichnung für jahrzehntelangen Engagement
Bundesverdienstkreuz am Bande für Klaus Rikazewski

Besondere Ehrung für Klaus Rikazewski: Dem 80-jährigen Essener wurde jetzt aufgrund seines jahrzehntelangen Engagements besonders im gewerkschaftlichen Bereich das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Der 1939 in Essen geborene Klaus Rikazewski übernahm bereits in jungen Jahren die ehrenamtliche Betreuung von Jugendgruppen der IG Metall in Essen-Borbeck und ging dieser freiwilligen Aufgabe von 1958 bis 1968 nach, ehe er 1972 selbst Mitglied der Gewerkschaft wurde. Seit 1992 hat Klaus...

  • Essen-Nord
  • 18.05.19
Vereine + Ehrenamt
Jubilar, Vorstand und Gäste stellten sich im Rahmen der Jahreshauptversammlung vor dem Eingang des AWO-Treffs in der  Schönebecker Straße 59 dem Fotografen. Foto: AWO Schönebeck/Bedingrade

Schönebeck/Bedingrade: Mehmet Ocak nun im Vorstand
Die AWO hat gewählt

Zur Jahreshauptversammlung traf sich nun die AWO Schönebeck/Bedingrade. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Wahlen zum Vorstand, der für vier Jahre zu bestimmen war. Annähernd 50 Besucher und Gäste aus dem Kreisverband und benachbarten Ortsvereinen folgten der Einladung. 39 Mitglieder wählten den neuen Vorstand, verabschiedeten eine um den Datenschutz im Ortsverein erweiterte Satzung und benannten die Delegierten für Kreis- und Bezirkskonferenz. Neu in den Vorstand gewählt...

  • Essen-Borbeck
  • 12.05.19
Politik
Das Foto entstand bei der Preisverleihung in der Frida-Levy-Gesamtschule: Dietmar Klinke, Schulreferent des Kirchenkreises Essen; Reinhold Weber, Fördergemeinschaft Friedensarbeit und Gewaltlosigkeit e.V.; Larissa Homscheidt, Preisträgerin; Ludger Hülskemper-Niemann, Preisträger; Magdalena Krawczak, Preisträgerin; Hümeyra Güven, Nominierte; Berthold Kuhl, Schulleiter (v.li.).

Einsatz für Zivilcourage
Gandhi-Preise in der Frida-Levy-Gesamtschule verliehen

Seit mehreren Jahren können Essener Schulen den „Gandhi-Preis für zivilcouragiertes Handeln" verleihen; das Preisgeld stiftet das Schulreferat der Evangelischen Kirche in Essen. In der Frida-Levy-Gesamtschule wurden in diesem Jahr die Schülerinnen Larissa Homscheidt und Magdalena Krawczak sowie der frühere Lehrer Ludger Hülskemper-Niemann ausgezeichnet. Larissa Homscheidt und Magdalena Krawczak kümmerten sich um eine Frau, die in einem Krankenhaus-Rollstuhl vor einem Haus in der Kälte saß...

  • Essen
  • 27.02.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Zusammen ist man weniger alleine – Ehrenamtliche „Familienfreunde“ für Alleinerziehende gesucht

Die Zahl der Alleinerziehenden in Deutschland wächst und auch in Essen gibt es viele Mütter und Väter, die die vielfältigen Herausforderungen des Alltags oft allein meistern müssen. Daher sucht die Ehrenamt Agentur liebevolle und engagierte „Familienfreunde“, die Lust haben, Alleinerziehende zu unterstützen. Um beide Seiten zusammenzubringen, lädt der Verein am 27. Februar 2019 um 17 Uhr im Treffpunkt City Nord zu einem Kaffeetrinken ein. Über das offene Treffen im Treffpunkt City Nord...

  • Essen
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren, Sponsoren und Engagierte des 14. SauberZauber 2019 freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen (Foto: Leick/Stadt Essen)

Mit vereinten Kräften für eine saubere Stadt – Aufruf zum Engagement beim 14. SauberZauber vom 16. bis 29. März 2019

Essens traditionsreiche Bürgeraktion motivierte im vergangenen Jahr fast 17.000 Menschen zum Mitmachen. Mit jedem „SauberZauber“ wächst die Zahl der Engagierten in allen Stadtteilen. Im Rahmen der stadtweiten Aktion „Essen bleib(t) sauber!“ werben die Stadt Essen, die Ehrenamt Agentur Essen e. V. und die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH erneut um Beteiligung. Der Hauptaktionstag findet in diesem Jahr erstmalig zum Auftakt statt. „Ich freue mich, diese besondere Aktion im vierzehnten Jahr...

  • Essen
  • 22.01.19
Vereine + Ehrenamt
Beispielbild Alleinerziehende
Foto: Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Zusammen ist man weniger alleine – Alleinerziehende und Ehrenamtliche gesucht!

Mit einem neuen Projekt möchten wir alleinerziehende Mütter und Väter unterstützen, in dem wir ein ehrenamtliches Unterstützungsnetzwerk mit und für Alleinerziehende aufbauen. Dazu laden wir Ehrenamtliche und Familien zum Mitmachen ein. Das Projekt ist Teil des Programms „Menschen stärken Menschen“ des Bundesfamilienministeriums. Die Zahl der Alleinerziehenden in Deutschland wächst und auch in Essen gibt es viele Mütter und Väter, die die damit verbundenen Herausforderungen allein meistern...

  • Essen
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt

Jobangebot: Kolleg*in für CSR, Corporate Volunteering und Fundraising gesucht!

Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. unterstützt seit ihrer Gründung Unternehmen in Essen bei ihrem Einsatz für die Gesellschaft. Der Verein kann auf viele spannende Projekte und Aktionen zurückblicken, bei denen wir für und mit der lokalen Wirtschaft Helfen möglich gemacht haben. Der profedssionelle Kontakt zu Unternehmen, Firmen, Stiftungen und Organisationen ist ein elementarer Baustein unseres Wirkens. Wir suchen ab sofort für 20 h/Woche eine neue Mitarbeiterin (m/w/d) zur Nachfolge. Ihre...

  • Essen-Süd
  • 24.10.18
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Große Freude über die Spendensumme bei Conny Marsch-Loy (Ehrenamt Agentur Essen e. V.), Falk Niederstein und Charlina Krauß (vitalform) - (Foto Rathmann)

Gemeinsam aktiv! – vitalform - Performance Training unterstützt Ehrenamt Agentur Essen mit Spende

Die Bredeneyer Fitnessexperten von Vitalform unterstützen erneut die Ehrenamt Agentur Essen e. V. mit einer Spende von 1.125 Euro. Die Spendensumme ist das stolze Ergebnis eines Aktionstages im Juni, bei dem das vitalform-Team für das Ehrenamt gesammelt hat. Getreu dem Motto „Pumpen für das Ehrenamt!“ gingen alle Einnahmen aus den Kursgebühren an den gemeinnützigen Verein. Durch die Spende wird das lokale Engagement gestärkt, damit Menschen professionell in ihr Wunschehrenamt finden. „Die...

  • Essen-Süd
  • 26.07.18
Überregionales
Jessica Dorndorf und Freddy Fischer

ABSTIMMEN FÜR JESSICA DORNDORF !!!

Nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2017 !!! Die private Essener Hilfs-Initiative: Jessica Dorndorf hilft ist für den Deutschen-Engagementpreis-2017 nominiert worden. Jessica und ihr ganzes Team helfen vor allem Kindern und Menschen in akuten Notlagen. Jessica hört auf ihr Herz und setzt sich unkonventionell und unbürokratisch für Menschen ein. Ich persönlich bin immer wieder im Herzen gerührt wenn sie von irgendeiner Notlage „Wind bekommt“ und einfach macht. Wenn irgendwo Brot...

  • Essen-Nord
  • 18.09.17
  • 1
Überregionales
Die stolzen Gewinner, Organisatoren und Sponsoren freuten sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Kufen und Simone Raskob von der Grünen Hauptstadt (Foto: Prengel)

Anerkennung für Essens Engagierte – Preisverleihung zum 12. SauberZauber 2017

Rekord: Im Jahr der Grünen Hauptstadt meldeten sich 17.164 Menschen mit 433 Aktionen an. Dieser ehrenamtliche Einsatz verdient Anerkennung. Dank starker Sponsoren konnten unter allen Teilnehmern Preise ausgelost werden. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Umwelt- und Baudezernentin Simone Raskob übergaben gemeinsam die Preise an die Engagierten. Der neue Rekord beweist, dass sich die Aufräumaktion in den vergangenen 12...

  • Essen-Süd
  • 24.04.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Seniorenbegleiter gesucht – Ehrenamtliche Zeitschenker für Senioren

Die Ehrenamt Agentur sucht engagierte Seniorenbegleiter, die älteren Menschen regelmäßig Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten. Mit Ausflügen, Spielenachmittagen oder entspannenden Spaziergängen vertreiben die Ehrenamtlichen Einsamkeit, die nicht selten zum Alltag der Senioren gehört. Immer mehr Senioren leben heutzutage allein. Der gesetzlich bestellte Pflegedienst kann meist nur das Nötigste tun. Was fehlt, ist der Austausch mit Mitmenschen, kleine gemeinsame Erlebnisse wie Spaziergänge...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.17
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Simon freute sich über den Einsatz von Jörn Meissner und Andrea Heising (Foto Hendrik Rathmann)
10 Bilder

Ehrenamtstag im Franz Sales Haus – Sparda-Bank-Führungskräfte greifen zu Hammer und Säge

Die Sparda-Bank unterstützt das Franz Sales Haus mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Zusätzlich engagierten sich am vergangenen Wochenende elf Führungskräfte im Rahmen eines Ehrenamtstags. Die Banker aus Essen, Hamm, Mülheim, Oberhausen, Paderborn sowie Recklinghausen stellten ihre Arbeitskraft dem Verein einen Tag lang zur Verfügung und bauten eine Gartenhütte. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. koordinierte die Aktion und vermittelte zwischen Sparda-Bank und der gemeinnützigen Einrichtung....

  • Essen-Kettwig
  • 22.09.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Samstag, 2. April 2016: Blutkrebs gemeinsam in den Hintern treten!

Eine tolle gemeinsam Aktion des Vereins Rot-Weiss Essen, der angegliederten Fan- und Förderabteilung, der DKMS und den Johannitern findet am Samstag, 02. April, beim Heimspiel "RWE - Sportfreunde Lotte" statt. (Fast) jeder hat die Möglichkeit, sich in die Knochenmarkspenderkartei einzutragen. Infos der FFA: Ihr könnt euch von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr, in unmittelbarer Nähe zur WAZ-Westkurve, an drei verschiedenen Punkten registrieren lassen. Die Standorte werden an den Zugängen zur...

  • Essen-Nord
  • 31.03.16
  • 3
  • 13
Vereine + Ehrenamt
Gleich drei Geschenkeberge haben die RWE-Azubis mit Bollerwagen zum VKJ-Kinderhaus SimSalaGrim gebracht. Die Kinder staunten nicht schlecht als die Wagen rund um den Weihnachtsbaum geparkt wurden.
11 Bilder

Vorzeitige Bescherung im Krayer VKJ-Familienzentrum SimSalaGrim dank RWE-Azubis

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Geschenke liegen bereit und die 60 SimSalaGrim-Kids sitzen gespannt in großer Runde zusammen und stimmen für die acht Auszubildenden der RWE Deutschland AG, die heute gleich drei Bollerwagen voll Geschenke im Gepäck hatten, die „Weihnachtsbäckerei“ an. Dass VKJ-Kinderhaus-Leiterin Katja Frieling danach eigentlich „Kling Glöckchen“ anstimmen möchte, ignorieren die kleinen Sänger und geben lieber „Schneeflöckchen zum Besten“. Die RWE-Azubis sind begeistert...

  • Essen-Steele
  • 15.12.15
  • 1
  • 2
Politik
Auf dem Foto sind zu sehen v.l.n.r.: Christian Kromberg (Beigeordneter der Stadt Essen für Personal, Organisation, öffentliche Ordnung und Feuerwehr), Peter Renzel (Beigeordneter der Stadt Essen für Jugend, Bildung und Soziales), Thomas Kufen (Vorsitzender der CDU-Fraktion) und Dirk Kalweit (stellv. Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion).

Thomas Kufen zum Treffen mit Vertretern der Runden Flüchtlings-Tische

Engagement verdient hohe Anerkennung und Wertschätzung Thomas Kufen, Vorsitzender der CDU-Fraktion, hat sich heute mit den Vertretern der Runden Tische aus den Stadtteilen sowie der Wohlfahrtsverbände und anderer Organisationen zu einem „Großen Runden Tisch“ getroffen, um sich aus erster Hand über die Flüchtlingssituation vor Ort auszutauschen. Hierzu der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen, Thomas Kufen MdL: „Die aktuelle Notsituation der Flüchtlingsaufnahme in...

  • Essen-Ruhr
  • 04.08.15
Vereine + Ehrenamt
Roswitha Schirmacher, die Eheleute Sutter, Förderturm-Präsident Armin Holle und Karl Schirmacher (v.l.) freuen sich, dass das Engagement so großen zählbaren Erfolg bringt. 4.874 Euro sind diesmal zusammen gekommen.

Basteln bringt Bares für Förderturm-Kinder

Der Verein „Förderturm - Ideen für Essener Kinder e.V.“ ist eine Herzensangelegenheit für Roswitha und Karl Schirmacher. Seit Jahren unterstützt das Gastronomen-Ehepaar den Verein. Diesmal hatten sie einen Scheck in Höhe von 4.874 Euro für den Förderturm-Präsidenten Armin Holle. Zusammengekommen ist die stolze Summe vor allem durch das Engagement der Förderturm-Kids selbst und ihr großes kreatives Potenzial. Die Kinder haben in den letzten Monaten eifrig gebastelt. Die Ergebnisse waren...

  • Essen-Borbeck
  • 06.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.