Gaukler

Beiträge zum Thema Gaukler

Vereine + Ehrenamt
Längst ist der Mystische Mittelaltermarkt in ein Neumühl zu einem richtigen Familienerlebnis geworden.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Mystischer Mittelaltermarkt in Neumühl lockte viele Besucher an
Wahre Beifallsstürme für die „Fette Beute“

„Der Wettergott war uns einigermaßen gnädig. Und die Autokennzeichen haben verdeutlicht, welch großen Anklang unser Mystischer Mittelaltermarkt weit über Neumühl hinaus findet“, war Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, mit dem „schaurig-schönen Groß-Ereignis“ am Wochenende mehr als zufrieden. Die organisierte Kaufmannschaft hatte neben den Neumühl-Geburtstagen, dem Stadtteil-Osterfeuer oder den Revierfesten nach einer weiteren Veranstaltung gesucht, um...

  • Duisburg
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die „Feuerspei-Show“ von Lacuna ad Ignem zog die zahlreichen Besucher aus nah und fern in ihren Bann. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein.
Foto: Reiner Terhorst
7 Bilder

Am ersten November-Wochenende findet in Duisburg-Neumühl wieder der mystische Mittelalter-Markt statt
„So kommet herbei und genießet alles“

Neumühl ist modern, bestens aufgestellt und geht erfolgreich mit der Zeit. Einmal im Jahr wird es in dem pulsierenden, lebendigen Stadtteil allerdings richtig mittelalterlich und betont mystisch. Seit ein paar Jahren sorgt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) am Übergang vom Oktober in den November für eine Reise in die Zeit der Rittersleut‘, Gaukler, wohlfeilen Händler, Zauberer und Hexen. Lag beim Start vor fünf Jahren der Schwerpunkt noch auf Halloween, so gibt es...

  • Duisburg
  • 25.10.19
  •  2
Kultur
Spannende Kämpfe zwischen den Rittern und Landsleuten dürfen die Gäste auf Kloster Graefenthal erwarten.
2 Bilder

Am 21. und 22. September findet auf dem Klostergut in Asperden das Mittelalterfest statt
Ritter auf Graefenthal

Schwerter klingen, Kanonen grollen, Pferde klappern, es ist das Jahr 1474, die Burgunder ziehen gegen Neuss und auf dem Weg belagern sie das reiche Kloster Graefenthal. Können die Nonnen gerettet werden? Am kommenden Wochenende werden unsere Leser erfahren, denn es ist wieder Zeit fürs Mittelalterfest. Am Samstag, 21. September, und am Sonntag, 22. September, leben die alten Zeiten wieder auf, mit allem, was das Mittelalter zu bieten hat: Vollkontakt-Kämpfe in Ritterrüstung, Auftritte von...

  • 19.09.19
Vereine + Ehrenamt
75 Bilder

Mittelalterspektakel in Xanten
Burg Winnenthal das traditionelle 16. Mittelalterliche Burgfest

Xanten-Birten: Wie auch in den letzten Jahren, fand das traditionelle Burgfest auf Burg Winnentahl am 17. und 18 August statt. Weit über 3000 Besucher waren es auch wieder in diesem Jahr. In den gesamten Parkanlagen, waren ca. 40 Zelte und Stände aufgebaut. Hier sorgten Gaukler, Händler und Narren für eine gute Stimmung. Vielen Handwerkern konnte man über die Schulter schauen, oder auch gleich selbst mitmachen. Die Seniorenresidenz hatte wieder für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt und...

  • Xanten
  • 18.08.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Hier zeigt ein Steinschleifer beim Mittelaltermarkt in Velbert-Neviges sein Handwerk. Foto: Bangert

Mittelaltermarkt lockte Fans ans Schloss Hardenberg
Leben und Handeln wie im Mittelalter in Neviges

Der Bereich rund ums Hardenberger Schloss in Velbert-Neviges stand vier Tage ganz im Zeichen der Vergangenheit: Es war Mittelaltermarkt!  Händler und Handwerker boten ihre Waren und Dienstleistungen an, so wie hier ein Velberter Steinschleifer, der mit seiner eigentümlichen Maschine kostbaren Edelsteinen den letzten Schliff verpasste. Gaukler und Musiker unterhielten die Besucher. Wer in den Alltag des Mittelalters abtauchen wollte, der schloss sich einer der Führungen durch ein Lager an,...

  • Velbert-Neviges
  • 24.06.19
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Pfingst-Spektakulum erneut gut besucht
Ritterspiele auf Schloss Broich überzeugten mit buntem Programm

Drei Tage lang war das das Mittelalter auf Schloss Broich zurückgekehrt. Edle Ritter, Markthändler und fahrende Tavernen bevölkerten die Wiesen rund um die karolingische Festung. Lange Schlangen bildeten sich an allen Veranstaltungstagen vor den Kassen. Zahlreiche Familien und Mittelalter-Fans zog das bunte Treiben an. Besonders beliebt waren wieder die Kämpfe der Stuntreiter, die Vorführungen der Falkner und die Vorträge der Gaukler, Märchenerzähler und Musikanten.  Fotos: PR-Fotografie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
  •  1
Reisen + Entdecken
An sich ist der Drache Fandorn ja ein ganz lieber. Vorausgesetzt es gibt immer was zu futtern.
3 Bilder

Der Klassiker: In Xanten steht das Siegfriedspektakel vor der Tür
Spaß mit Drachen, Rittern, Wasserspielen

Drachen, Ritter, Wasserspiele: Das 17. Siegfriedspektakel in Xanten steht vor der Tür. Zurück auf dem Gelände zwischen Klevertor, Kriemhildmühle und Rheinstraße präsentieren die Macher um die TIX Xanten und die Mittelalter- Agentur „Sündenfrei“ vom 30. Mai bis zum 2. Juni erneut ein umfangreiches Familienprogramm mit zahlreichen Höhepunkten. Xanten.  Man sollte viel Zeit mitbringen, wenn man alle Attraktionen des diesjährigen Siegfriedspektakels erleben möchte. Siegfried hat zum...

  • Xanten
  • 24.05.19
Kultur
46 Bilder

Drachen- und Feuerfest in Geldern (mit verkaufsoffenem Sonntag)

Geldern: Der Gelderner Drache erwachte am 6. Januar Bei dem dritten Gelderner Drachen und Feuerfest, kamen Groß und Klein auf Ihre Kosten. Der Drache gehört zur Stadtgeschichte und das Feuer zur dunklen Jahreszeit. Der große Drache, der unter dem Baumdach auf dem Gelderner Marktplatz seinen Winterschlaf gehalten hatte, erwachte um 11 Uhr. Rings um Ihn herum befand sich das Ritterlager der Ritter zu Kalios, die das Ungetüm in jedem Jahr zum Mittelpunkt der Veranstaltung werden ließ. Dort...

  • Hamminkeln
  • 06.01.19
Kultur
21 Bilder

HANSEFEST IN WESEL 2018

Bereits zum 25. Mal verzaubert an diesem Wochenende ein Mittelalter Markt das Stadtbild die Innenstadt Wesels. Die ersten Besucher durften sich bereits am Freitag Nachmittag davon überzeugen. Ein stahlblauer Himmel ließ dann auch nicht lange warten, dass die interessierten Weseler Bürger und unzählige Gäste aus den Nachbarregionen am frühen Samstag Morgen die Innenstadt besuchten. Noch bis Sonntag 28.10.2018 werden die Gesänge zur Zeiten der Minne erklingen, Drehorgeln beherrschen den...

  • Wesel
  • 27.10.18
  •  7
  •  7
Überregionales
22 Bilder

Historischer Michaelismarkt und Herbstkirmes in Bottrop 2018

Stadtmitte Bottrop in der Bottroper Innenstadt ist an diesem super Wochenende  der  Historische Michaelismarkt aufgebaut. Gleichtzeit in der Innenstadt ist die Herbstkirmes . Heute am Sonntag waren einige Geschäfte verkaufsoffen unser neues Kaufhaus Moses war  ein Magnet für viele Bottroper. Bei diesem schönen Herbstwetter war die Innenstadt sehr belebt. Hier ein paar Bilder von heute Nachmittag

  • Bottrop
  • 30.09.18
  •  10
  •  17
Kultur
Bürgermeisterin Elke Kappen bei der Begrüßung
39 Bilder

Der Herold kündet Bürgermeisterin Elke Kappen lauthals an

Um 11.10 Uhr, trat Bürgermeisterin Elke Kappen an das Mikrofon und begrüßte die Besucher des Hansemarktes 2018 in Kamen und bedankte sich bei den Händlern, Gauklern, Handwerkern, Rittern und Musikussen. Kamen soll wieder lebendiger werden, das bedarf aber der Mithilfe der Einwohner. Kappen wies auf dem morgigen Verkaufsoffenen Sonntag hin und lud die Bürgerinnen und Bürger von Kamen ein, die Händler vor Ort mit einem Einkauf zu unterstützen.

  • Kamen
  • 08.09.18
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Die Burg Winnenthal bietet einen Ausflug in das Mittelalter

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. Xanten. Das Fest in der Burg Winnenthal wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre gelobt. Es findet am kommenden Wochenende, Samstag, 18. und Sonntag, 19. August, nun bereits zum 15. Mal statt. Auch in diesem Jahr findet man dort handverlesene Händler, Handwerker und Heerlager. Gaukler,...

  • Xanten
  • 14.08.18
  •  6
  •  3
LK-Gemeinschaft
Action pur! Beim Ritterfest auf Haus Graven waren die Besucher Zeuge zahlreicher Schwertkämpfe.
2 Bilder

Schwerkämpfe, Gaukler und Handwerker - gelungene 7. Auflage des Burgestes auf Haus Graven

Schwertkämpfer, Gaukler und Handwerker – zahlreiche Besucher nutzen am Wochenende die Möglichkeit, beim Burgfest auf Haus Graven in die Welt des Mittelalters einzutauschen. Der Förderverein organisierte das bunte Spektakel bereits zum siebten Mal. Stimmige Ambientes und abwechslungsreiche Darbietungen Mitglieder des Mittelaltervereins "Leones Pugnae" und die "Löwen der Schlacht" sorgten für das stimmige Ambiente und abwechslungsreiche Darbietungen. Ein Stück Mittelalter für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.06.18
Kultur
64 Bilder

Besuch des "Mendener Frühlings" mit Mittelaltermarkt in Menden am Samstag, 05.05.2018

Pünktlich um 11.30 Uhr eröffneten der 1.Vors. der Mendener Werbegemeinschaft Frank Oberkampf, Organisatorin Jenni Gröhlich und Bürgermeister Martin Wächter den "Mendener Frühling" mit Mittelaltermarkt bei strahlendem Sonnenschein. Es herrschte ein buntes Treiben auf dem Platz vor dem Alten Rathaus, und auf der "Hauptstraße" war auch schon viel los. Ein bisschen länger habe ich mich bei Falknerin Sonja Senica und ihrem Team auf dem großen Platz an der Kath. Vincenzkirche aufgehalten. Angesehen...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.18
  •  3
  •  9
LK-Gemeinschaft
Die „Feuerspeishow“ von Lacuna ad Ignem zog die zahlreichen Besucher aus nah und fern in ihren Bann. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein. Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Fröhliche Gaukler und Rittersleut‘ halten Einzug in Neumühl - Gediegene Mystik und ein Mittelalter-Markt sorgen für ein lebhaftes „Spectaculum“

Neumühl ist modern, bestens aufgestellt und geht erfolgreich mit der Zeit. Einmal im Jahr wird es in dem pulsierenden, lebendigen Stadtteil allerdings richtig mittelalterlich und betont mystisch. Seit ein paar Jahren sorgt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. immer am letzten Oktober-Wochenende für eine Reise in die Zeit der Rittersleut‘, Gaukler, wohlfeilen Händler, Zauberer und Hexen. Im vergangenen Jahr gab es eine Neuausrichtung des bisherigen Halloween-Events in Richtung...

  • Duisburg
  • 20.10.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Fest auf der Burg

Das 14. mittelalterliche Fest auf Burg Winnenthal Xanten. In der ältesten Wasserburg am Niederrhein, inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand, hat sich das alljährliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. Es wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt. Auch in diesem Jahr finden Besucher dort handverlesene Händler, Handwerker und Heerlager. Gaukler, Musikanten, Narren, die Märchenerzählerin und der...

  • Xanten
  • 26.07.17
  •  1
  •  1
Kultur
Scharlatan
43 Bilder

1000 Jahre Recklinghausen Tag 1

1000 Jahre Recklinghausen 1000 JAHRE ZEITREISE von 09.06.-11.06.2017 An mehreren Spielorten kann man eine Zeitreise erleben. Besucher können am Wochenende Gaukler, Ritterturniere, Pest-Umzüge und Feuerspiele erleben, Seil-Akrobatik, Handwerker mit Mitmachangeboten, Stadtwachen, barocke Tänze, napoleonische und preußische Soldaten, historische Dampfmaschinen, Kohlehandel und vieles mehr. Dabei wird ein Bogen gespannt von der Entstehung Recklinghausens über die Entwicklung zur...

  • Recklinghausen
  • 13.06.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Arturius Horse Stunt Team ist in diesem Jahr für die Show-Einlagen zuständig. Zweimal täglich treten die Ritter zur Freude der kleinen und großen Besucher in die Schranken.
2 Bilder

Xantener Siegfried-Spektakel: Drachen, Ritter und ein Held!

Vom 25. bis 28. Mai findet mit dem Siegfriedspektakel in Xanten wohl eines der schönsten Mittelalterfeste in Deutschland statt. Eine Veranstaltung mit allem, was dazu gehört: Turniere, Drachen, Schauspiel, Musik, Gaukelei und über 100 Ritter mit ihrem Gefolge. Xanten. Vier Tage lang ist die Stadt Xanten am Niederrhein die erste Adresse für Freunde mittelalterlicher Veranstaltungen. Los geht's bereits am Himmelfahrts- Donnerstag. Tausende Besucher strömen jedes Jahr auf die Wiesen am...

  • Xanten
  • 16.05.17
  •  1
Kultur
146 Bilder

Mendener Frühlings- und Mittelaltermarkt am Sonntag, 07.05.2017

Kein verkaufsoffener Sonntag in Menden - Trotzdem kamen die Leute in Scharen!!! Viele Attraktionen in der historischen Altstadt Obwohl drei Tage vorher durch ein von Verdi angestrengtes Eilverfahren der verkaufsoffene Sonntag gekippt wurde, waren die Gassen und Straßen rund um den Markt voll. Vom neuen Rathausplatz bis zur Kirche und von Sinn bis zum Südwall boten viele Stände ihre Waren feil. An vielen Stellen war es sehr eng (Das erinnerte mich an die bevorstehende Kirmes). Das Wetter...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.17
  •  3
  •  6
Kultur
24 Bilder

Mittelaltermarkt auf Schloss Graefenthal von Karsamstag bis Ostermontag

Heute lass ich Bilder sprechen :-) Wie jedes Mal bisher zogen die schönen Gewandungen viele Blicke auf sich, wurde bei der großen Feldschlacht mitgefiebert und den musikalischen Darbietungen der Gaukler gelauscht. Es wurde mit Pfeil und Bogen scharf geschossen, ein Seifenblasenkünstler und ein mongolischer Raubadler sorgten für Aufsehen und - selbst David und Goliath waren anwesend.

  • Goch
  • 15.04.17
  •  15
  •  26
Kultur
Das Mittelalter können die Besucher auf dem Unnaer Marktplatz Anfang April erleben.
4 Bilder

Historischer Westfalenmarkt präsentiert Händler und „Halunken“

Mittelalterlich gekleidete Musikanten ziehen mit Trommel und Laute über den Marktplatz. Ritter kämpfen mit klirrenden Schwertern und Gaukler unterhalten die Laufkundschaft. Dieses atemberaubende Schauspiel bietet sich den Besuchern des Historischen Westfalenmarkts am ersten Aprilwochenende in der Unnaer Innenstadt. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte in Unnas City von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Das bunte mittelalterliche Markttreiben voller Lebenslust zieht alljährlich Menschen aus der...

  • Unna
  • 08.03.17
Kultur
Ritter Kevin kommt mit seiner hölzernen "Rosinante" auf die Burg.
2 Bilder

Winter-Spektakulum auf Burg Altena

Vom 25. bis 27. November lädt der Märkische Kreis zum Besuch des Winter-Spektakulums auf die Burg Altena ein. Der Fachdienst Kultur und Tourismus hat in Zusammenarbeit mit der Altenaer Agentur Pfiffikus ein abwechslungsreiches Programm für alle drei Veranstaltungstage zusammengestellt. Gaukelei, Akrobatik, alte Handwerkskunst, Mitmach-Aktionen im Museum, Märchen und Geschichten, viel Musik und die beliebten Fackel-Führungen rund um die Burg entführen die Besucher in eine längst vergangene Zeit....

  • Iserlohn
  • 24.11.16
Kultur
Waffengeklirr und Hufeschlagen: Spannende Kämpfe bis die Lanzen brechen gibt es diesmal wieder beim Ritter-Spektakel vor der Kulisse des Schlosses Strünkede zu sehen. Fotos: Veranstalter
2 Bilder

Ritter kommen wieder ans Schloss

Das Mittelalterfest auf Schloss Strünkede vom  9. bis 11. September wird in diesem Jahr mit einem Konzert der Kultband „Corvus Corax“ eröffnet. Am Freitagabend beginnt das dreitägige Spektakel im Schlosspark mit der Nacht der Spielleute. Auf der Bühne präsentieren die selbst ernannten Könige der Spielleute - die Berliner Band „Corvus Corax“ - neue und alte Songs, aber auch unveröffentlichtes Material.  Die sieben Musiker haben in über zwanzig Bühnenjahren die ganze Welt bereist und im In-...

  • Herne
  • 02.09.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.