Haltung

Beiträge zum Thema Haltung

Natur + Garten
Ein Großer Ameisenbär streift auf der Suche nach Ameisen durchs Außengehege.

Sonntag gibt's Aktionen rund um südamerikanische Bären
Zoo lädt zum Ameisenbären-Tag ein

Langer Gesichter gibt's Sonntag, 28. Juli, im Dortmunder Zoo – aber nicht aus Traurigkeit. Denn von 10 bis 16 Uhr wird der Ameisenbärentag gefeiert. Vieles über die Nebengelenktiere erfahren Besucher am Infostand am Tamandua-Haus. Dort kann man sich auch zu kostenlosen Führungen anmelden und Kinder können sich zu Ameisenbärendetektiven „ausbilden“ lassen – inklusive Diplom. Außerdem werden Beschäftigungsmaterialien für die Ameisenbären gebastelt, Tierpfleger berichten über die Haltung und...

  • Dortmund-City
  • 24.07.19
Ratgeber

Ratgeber - Thema der Woche: Körperhaltung verbessern
So wirkt sich funktionales EMS-Training positiv auf Ihren Rücken und Ihre Haltung aus!

Eine Studie des Forschungsprojektes der Universität des Saarlandes verdeutlicht, dass bereits 55 Prozent der untersuchten Probanden im frühen Lebensalter eine schlechte Körperhaltung aufweisen, die auch später im Alter nicht korrigiert werden und somit zu Rückenschmerzen führen. (Quelle: Langzeitstudie aus dem Jahre 2001 bis 2016 der Universität des Saarlandes und er Technischen Universität.) Die richtige Körperhaltung zu finden, ist in der modernen Arbeits-und Freizeitwelt auch gar nicht...

  • Schermbeck
  • 26.06.19
  •  1
Politik
Das PETA-ZWEI-Streetteam Dortmund ist ein Verbund freiwilliger Unterstützer, die sich für die Ziele der Jugendkampagne PETA ZWEI der Tierschutzorganisation PETA Deutschland e.V. einsetzen.

PETA-Aktionen vor Ostern in der Dortmunder City
Vom Leid der Hühner

Mit dem Leid hinter dem morgendlichen Frühstücksei konfrontierten PETA-Aktivisten am Samstag Passanten auf dem Platz von Netanya in der Dortmunder City. Die Aktion wird am kommenden Samstag (13.4.) ab 12.15 Uhr wiederholt und soll Verbraucher zu Ostern mit der "Mach-dich-eifrei"-Kampagne überzeugen. Die Tierschützer wollen auch den Nudelhersteller Newlat GmbH mit den bekannten Marken Birkel und 3 Glocken von einer Produktion ohne Eier überzeugen. Sie klärten über die Missstände und Torturen...

  • Dortmund-City
  • 08.04.19
Sport
Unter dem Motto „Haltung zeigen“ bietet der Kreissportbund für heimische Sportvereine einen Workshop an.

Rassismus im Sport
„Haltung zeigen, - aber wie?": EN-Kreissportbund gibt Workshop zum Thema "Rassismus im Sport"

Rassistische Sätze in der Umkleidekabine, populistische Sprüche beim Training, Anfeindungen auf dem Spielfeld oder ausgrenzende Formulierungen beim Vereinsabend: Menschenverachtende Äußerungen nehmen leider auch beim Sport immer mehr zu. Dagegen gilt es, sich zur Wehr zu setzen – nur wie? Der EN-Kreissportbund lädt am Samstag, 16. März, von 10 bis 18 Uhr zu einem Workshop unter dem Motto „Haltung zeigen“ in die Alte Dorfschule in Wengern, Elbscheweg 2, ein. Hier können interessierte...

  • Hagen
  • 08.03.19
Sport
9 Bilder

Der Weihnachtsspeck muß weg!
Aikido und Iaido in Arnsberg beim TuS 1884 Hüsten e.V.

Ab nächste Woche Dienstag den 8.1. 2019 geht’s wieder los Aikido und Iaido für Jugendliche und Erwachsenen Anfänger und Fortgeschrittene. Training Aikido Dienstags und Donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr Iaido Dienstags und Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Abg./Hüsten Rumbecker Holz 34 Trainer Manfred Ewald 3. Dan Iaido, 2. Dan Aikido 01702005464 Monatsbeitrag für Jugendliche bis 17 Jahre 4,50 €, Erwachsene ab 18 Jahre 7,00...

  • 03.01.19
Sport
5 Bilder

Aikido und Iaido in Arnsberg

Aikido und Iaido beim TuS 1884 Hüsten e.V. für Jugendliche und Erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene. Trainingszeiten Iaido: Dienstags und Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr Aikido: Dienstags und Donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Rumbeckerholz 34, 59759 Arnsberg/Hüsten ( <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.fsg-arnsberg.de/anfahrt/">Anfahrt</a> ) Trainer Manfred Ewald 2. Dan...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.10.18
Überregionales

Eine Sprache des Lebens rockt den Niederrhein

Gewaltfreie Kommunikation live erleben heißt es im September und Oktober am Niederrhein. Ob GFK-Tag oder GFK-Stammtisch anlässlich des internationalen Gedenk- und Aktionstages zum „Tag der Gewaltfreien Kommunikation“, das Netzwerk Niederrhein begeistert erneut und fördert das Miteinander. Samstag, 22. September, 9 Uhr: Die Anmeldung öffnet erst um halb zehn, doch der erste Interessierte ist bereits vor Ort. Um 10 Uhr startet die Eröffnung des vierten Niederrheiner GFK-Tags unter dem Motto...

  • Moers
  • 22.10.18
Ratgeber

Meine Gedanken, mein WARUM - Thema Flüchtlingspolitik und mehr

Ich hatte eine Meinungsverschiedenheit mit einem Freund. Es ging um das Flüchtlingsthema und Deutschlands Positionierung. Dazu habe ich eine klare Haltung, mein Gegenüber eine völlig entgegengesetzte, jedoch nicht minder klare Meinung. Ihn macht die Situation wütend. Er sieht sich als Steuerzahler nicht gerecht behandelt und verurteilt die Menschen, die sich das gefallen lassen und weiterhin Frau Merkel wählen. In seinen Augen verschließen diese Menschen Ihr Augen. Ich sehe auch diese...

  • Lünen
  • 27.09.18
Natur + Garten
9 Bilder

Haus Kaninchen

Ob den Tieren auch warm ist! Die Haltung von Kaninchen sollte sich genau wie die Fütterung an den natürlichen Verhaltensmustern der Tiere orientieren  https://de.wikipedia.org/wiki/Kaninchen

  • Castrop-Rauxel
  • 20.04.18
  •  1
  •  4
Politik
Nur zum Vergleich, der Regelsatz für Flüchtlinge ist noch niedriger, man will ja schließlich nicht den Eindruck erwecken, man würde Ausländer besser behandeln als das eigene Volk ...

Ist DIE LINKE nun für oder gegen eine Obergrenze?

Ich muss zugeben, ich habe mir die Frage mehr als einmal gestellt und das obwohl ich doch tief in meinem Herzen ein komplett überzeugter „Gutmensch“ bin, welcher die Meinung vertritt, dass jeder Erdenbürger das uneingeschränkte Recht haben sollte seinen Wohnort frei wählen zu dürfen und zwar unabhängig von seiner Religion, Hautfarbe, Geschlecht, sexuellen Orientierung UND seinem Geldbeutel. Aber sobald man anfängt sich für eine Partei zu engagieren, fängt man automatisch an „wahltaktisch“ zu...

  • Wesel
  • 17.10.17
  •  18
Sport
8 Bilder

Aikido und Iaido beim TuS Hüsten

Am 31.8. beginnt wieder nach der Sommerpause das Aikido - und Iaidotraining beim TuS Hüsten. Trainingszeiten Aikido: Kinder ab 8 Jahren Dienstags 18:00 – 19:45 Uhr, Erwachsene: Dienstag & Donnerstag 20:00 – 21:30 Uhr Iaido: Jugendliche & Erwachsene Die. Und Do. 18:30 – 20:00 Uhr in der Sporthalle des Franz-Stock-Gymnasiums (früher Graf-Gottfried-Gymnasium) Rumbecker Holz 34. Trainer Manfred Ewald, 2. Dan Aikido, 3.Dan Iaido. Info: 0170/2005464,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.08.17
Ratgeber
Kinder sollten beim Aussuchen des ersten Schulranzens ruhig dabei sein. Das steigert die Vorfreude auf den ersten Schultag und garantiert obendrein noch die richtige Auswahl bei Form und Farbe.

Haltung bewahren

Ganz sicher gibt es ihn zum Schulanfang, manchmal auch zu Beginn eines neuen Schuljahres oder beim Schulwechsel: Einen neuen Schulranzen. Bei der Riesenauswahl ist es gar nicht so einfach, den richtigen auszuwählen. Dass dies nicht allein eine Frage von Form und Farben sein kann, leuchtet ein. In den ersten Schuljahren tragen die Schulkinder meistens einen Schulranzen. Dieser sollte bis zu einem Alter von 13 Jahren auch auf dem Rücken getragen werden. Denn gerade einseitiges Tragen belastet...

  • Herne
  • 24.08.17
Politik
Musiktheater im Revier bei Nacht
6 Bilder

Haltung bewahren - im Jahr der Menschenwürde

Den Neujahrsempfang der Stadt Gelsenkirchen am Freitag, 20. Januar 2017, erlebten rund 1000 geladene Gäste im Musiktheater im Revier auf dem Kennedyplatz. Oberbürgermeister Frank Baranowski, der – wie in jedem Jahr – alle Gäste persönlich per Handschlag begrüßte, betonte, die Solidarität der Gelsenkirchener sei überragend. Er dankte den Anwesenden und erklärte, sie alle haben in den letzten Jahren viel dazu beigetragen, die Stadt zu stärken: sei es durch die vorbildliche Integration der...

  • Essen-Ruhr
  • 26.01.17
  •  1
Sport

"Nur wenn wir wissen, was wir tun, können wir tun, was wir wollen" (Moshe Feldenkrais)

Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung In diesem Kurs führen Sie unter Anleitung einfache Bewegungsabläufe, die für Menschen jeden Alters möglich sind, behutsam und ohne Anstrengung durch. Sie erkunden dabei eigene gewohnheitsmäßige Bewegungsmuster. Haltungen und Bewegungen werden spürbar, bewusster und damit veränderbar, alternative Handlungsweisen können entdeckt werden. Über dieses bewusste Erleben der Bewegung können Sie lernen, was der jeweiligen Aufgabe angemessen ist und wie Sie...

  • Dorsten
  • 18.01.17
Sport
3 Bilder

IAIDO Kurse für Anfänger beim TuS Hüsten e.V.

Ab sofort bietet die Kampfsportabteilung des TuS wieder IAIDO Kurse für Anfänger, Jugendliche und Erwachsene. Trainingszeiten: Erwachsene Die.: 18:30 - 20:00 Uhr, Do.: 18:30 - 20:00 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium Rumbecker Holz 34 (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Trainer. Manfred Ewald 3.Dan https://www.youtube.com/watch?v=FJy2n2EY_x8 die Kunst des "Schwertziehens und Schneidens" ist eine der ältesten Budokünste und Ursprung von Kendo und AIKIDO. Geübt werden...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.01.17
Sport
2 Bilder

AIKIDO für Anfänger beim TuS Hüsten e.V.

Ab 10.1.2017 bietet die Kampfsportabteilung des TuS wieder AIKIDO für Anfänger, Kinder Jugendliche und Erwachsene. Trainingszeiten: Kinder Die.: 18:00 - 19:45 Uhr Erwachsene Die.: 20:00 - 21:30 Uhr Do.: 20:00 - 21:30 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Rumbecker Holz 34 Trainer: Manfred Ewald 2. Dan Info unter: 0170/2005464 oder http://www.aikido-neheim.homepage.t-online.de/ Oder bei Facebook unter „AIKIDO in Arnsberg“. Aikido ist eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.01.17
  •  1
Kultur
„Der Posierende“ ist ein Kunstwerk von Jörg Winke.

vhs-Herbst-Semester gestartet

Kamp-Lintfort/Moers. Unter dem Titel „Haltung“ startete die vhs Moers/ Kamp-Lintfort ihr neues Herbstprogramm. Der Begriff hat vielerlei Bedeutung. Einerseits steht er einfach für Körperhaltung, Pose, Positur. Andererseits ist er auch viel abstrakter zu verstehen - im Sinne von Geisteshaltung, Gesinnung, Einstellung, Denkweise, Überzeugung oder Gradlinigkeit. vhs-Herbst unter dem Titel "Haltung" In einem Workshop am 27. Oktober können Teilnehmer den Begriff unter die Lupe nehmen: Muss...

  • Moers
  • 22.09.16
Sport
7 Bilder

Aikido und Iaido für Anfänger

Die Kampfsportabteilung des TuS 1884 Hüsten e.V. bietet ab 25.8 2016 wieder Aikido und Iaido für Anfänger an. Traingszeiten: Aikido Kinder Dienstags 18:00 – 19:45 Uhr, Erwachsene Dienstags und Donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr. Traingszeiten: Iaido Erwachsene Dienstags und Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr. Ort: Sporthalle des Franz-Stock-Gymnasiums (alt Graf-Gottfried-Gymnasium) Adresse: Rumbecker Holz 34, Arnsberg/Hüsten Trainer. Manfred Ewald, 2. Dan Aikido und 3. Dan...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.01.16
  •  1
  •  2
Überregionales

Das Glas

Der schüchterne, plumpe Mann saß in der Bahnhofskneipe an einem gewöhnlichen Ecktisch. Die Bedienung stellte ihm ein Bier hin. Mit den Händen hantiere er in seiner Schachtel und zündete eine Zigarette an. Leicht kniff er die Augen zusammen, um den ersten Zug auszukosten. Er war offensichtlich allein und sehr angeschlagen. Er war ein anspruchsloser Rentner, wie ich meinte. Er stierte in sein Glas, aber einschläfernd wirkte er nicht. Eher emotionslos, aber durchaus undurchschaubar. Zunächst...

  • Arnsberg
  • 08.08.15
Sport

Aikido Anfängerkurs beim TuS Hüsten

Es sind noch Plätze frei in der Aikido-Anfängergruppe für Mädchen und Jungen ab 8-10 Jahren eingerichtet werden. Training Dienstags von 18:00 - 19:45 Uhr in der Sporthalle des Franz-Stock-Gymnasiums Arnsberg/Hüsten Rumbecker-Holz 34 (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Trainer Manfred Ewald 2. Dan Aikido. Siehe auch http://www.aikido-neheim.homepage.t-online.de/ oder „Aikido in Arnsberg“ bei Facebook.

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.05.15
Sport
4 Bilder

AIKIDO in Arnsberg

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, deren Wesen in der Gewaltlosigkeit liegt. Es wird nicht Kraft gegen Kraft oder Gewalt gegen Gewalt gesetzt - das Ziel ist ein harmonisches Miteinander. Im Aikido gibt es keinen Wettkampf. Die Übenden sehen sich nicht als Gegner, sondern trainieren gemeinsam als Partner. Ein Ziel der Übungen ist es, das Gefühl für den Partner und dessen Kraft zu entwickeln. Das Miteinander steht im Vordergrund, nicht das Gegeneinander. Es gibt keinen Gedanken an Sieg oder...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.05.15
Natur + Garten
Qui zeigt sich im Tierheim als sehr nettes Tier.

Hund, Katze, Maus: Chinchilladame „Qui“ sucht Freund

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim die Chinchilladame „Qui“ vor. Qui kam mit ihrem Chinchillafreund ins Tierheim, dieser war bei der Abgabe schon in einem sehr schlechtem Zustand und verstarb leider nach einigen Tagen. Nun sucht Qui wieder einen neuen Freund oder sogar eine große Chinchillagruppe. Qui zeigt sich im Tierheim...

  • Witten
  • 21.02.14
Natur + Garten
Nicht einfach nur Schlachtvieh: Thomas Jakob hat eine ganz besondere Beziehung zu seinen Tieren.
2 Bilder

Artgerecht gehalten: Thomas Jakob züchtet Charolais-Rinder

Einen lang gehegten Traum hat sich vor einigen Jahren Thomas Jakob erfüllt: Seitdem züchtet der Metzgermeister reinrassige Charolais-Rinder. Insgesamt 14 Tiere, darunter Mutterkühe und Jungtiere, zählt die Herde mittlerweile. Direkt auf dem Hof geboren wurde das erste Kalb vor einem Monat. Maximal 25 Muttertiere möchte der Metzgermeister halten. Angefangen hat alles mit zwei Kühen, „die haben wir hobbymäßig gehalten“, erklärt Jakob. Irgendwann habe er entschieden, den „Sprung in den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.13
Kultur
Elemente ( Kacheln 2)
9 Bilder

...wie ein Kartenhaus

Fassade nur die Stärke unbeschadet die Außenwand unsichtbar alle Risse innere Reserven löchrig, ausgehöhlt stumme Schreie ungehört Schein äußeres Lächeln Maske die Gelassenheit messerscharfer Schmerz im wissenden Blick Immer mehr gestapelte Bürden Zuversicht geschenkt getröstet Hoffnung krampfhaft festgehalten Energie gespendet Wahrgenommen das Außengebäude schwankend der Widerstand Momente des Aufbäumens gefangen in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.13
  •  11
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.