Hohensyburg

Beiträge zum Thema Hohensyburg

LK-Gemeinschaft
19 Bilder

3. Spielbank Summer Classic ein voller Erfolg

Ein voller Erfolg war die dritte Auflage der Spielbank Summer Classic, das beliebte Oldtimertreffen auf der Hohensyburg. Das Wetter spielte mit und so konnten fast 700 Fahrzeuge bestaunen lassen. "Das erfüllt mich schon mit Stolz", erklärte Organisator Jochen Surdyk von der Syburger Innovationsgruppe. Alle halfen prächtig mit und auch Spielbank-Chef Jochen Rammel leistet als Fahrzeugeinweiser wertvolle Hilfe. Extra-Bereich für VW-Oldtimer Gut aufgenommen wurde auch ein Extra-Bereich nur...

  • Dortmund-Süd
  • 20.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Chromblitzende Klassiker werden am Sonntag auf die Hohensyburg rollen.

Drittes Oldtimertreffen auf der Hohensyburg

Am Sonntag, 19. Juli, geht das Old- und Youngtimertreffen „Spielbank Summer Classic“ in seine dritte Auflage. Dortmund-Hohensyburg. Von 11 bis 16 Uhr werden wieder hunderte chromblitzende Klassiker zur Hohensyburg rollen und sich in den herrlichen Grünanlagen einen Platz suchen, um am Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals ein prächtiges Bild abzugeben. „Wenn das Wetter mitspielt, werden wir Dortmunds höchstes und größtes Oldtimertreffen sein“, ist sich Organisator Jochen Surdyk von der Syburger...

  • Dortmund-Süd
  • 14.07.15
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

30 Jahre Spielbank Hohensyburg

Spannend, lustig und vor allem unterhaltsam ging es zu auf der Veranstaltung zum dreißigjährigen Jubiläum der Spielbank Hohensyburg zu. Viel Spaß beim Anschauen!

  • Dortmund-Süd
  • 02.07.15
  •  2
LK-Gemeinschaft

Im Wald verlaufen

Alle Wege führen nach Rom, viele nach Witten. So ist es mir kürzlich passiert. Ich wollte wandern, auf dem Ruhrhöhenweg. Start der Tour war in Wetter, dreieinhalb Stunden sollte es über Herdecke bis zur Hohensyburg in Dortmund gehen. Ich hatte eine recht dataillierte Wegbeschreibung zur Hand, immer mit dem Hinweis, auf das richtige Wanderzeichen HR zu achten. Von der Hauptstraße in Wetter ließ mich die Beschreibung nach rechts abbiegen. Und da war auch schon das Zeichen! Frohen Mutes stieg ich...

  • Witten
  • 11.06.15
Natur + Garten
7 Bilder

Vom Sonntagsspaziergang mitgebracht

In der Umgebung der Dortmunder Hohensyburg gab es heute zwar nicht die erhofften Vögel, aber dennoch ein paar lohnende Fotoobjekte, über die ich mich sehr gefreut habe. Zur Bestimmung der Mauereidechse mußte ich mir erst Hilfe suchen. Den Roten Holunder fand ich erstmals blühend. Nur die wilden Walderdbeeren sind mir schon seit meiner Kindheit gut bekannt.

  • Selm
  • 26.04.15
  •  13
  •  20
Kultur
74 Bilder

Mittelaltermarkt an der Hohensyburg

An diesem Wochenende fand auf der Hohensyburg ein ganz besonderer Mittelaltermarkt statt. Viel geboten wurde vor allem für Kinder. Von einem Riesenrad aus Holz, über Gaukler der ganz besonderen Art, Feuerspucker, Musiker bis zu echten Ritterkämpfen. Aber auch mittelalterliches Essen und Trinken, Schwerter, Wolle und Kleidung konnte man bestaunen.

  • Iserlohn
  • 06.04.15
  •  3
Kultur
Anja Grevener (5. v.re.) im Kreis der Preisträger
2 Bilder

Literaturpreis für Mendener Autorin

Anja Grevener gewinnt einen „HOMER 2015“ im Rahmen der Leipziger Buchmesse. Es war eine passende und dazu noch beeindruckende Umgebung, in der am Samstag im Rahmen der Leipziger Buchmesse die „HOMER Historische Literatur“-Preise verliehen wurden – mit dabei zum ersten Mal die Mendener Autorin Anja Grevener. Im Panometer (einem alten Gasspeicher) in Leipzig unter einer 50 Meter hohen Glaskuppel und umgeben von einer raumhohen und 360 Grad umfassenden künstlerischen Interpretation der...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der AWTV möchten die Bedeutung von und Leidenschaft für Technik ins Bewusststein der Öffentlichkeit rücken.

Fest der Dortmunder Technikfreunde

200 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft technisch-wissenschaftlicher Vereine (ATWV) trafen sich zum Fest der Technik in der Spielbank Hohensyburg. Mit Aktivitäten wollen sie die Bedeutung von Technik in unserer Gesellschaft unterstreichen: (von links nach rechts): Stephan Becker und Angelika Becker, Werner Steden und Ursula Steden (alle ATWV), Bürgermeister Manfred Sauer und Prof. Dr. Wilhelm Schwick (Vorstandsvorsitzender ATWV).

  • Dortmund-Süd
  • 02.02.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ein voller Erfolg war das Oldtimertreffen auf der Hohensyburg
12 Bilder

Über 600 Fahrzeuge beim Oldtimertreffen am Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Über 600 Fahrzeuge - die Motorräder nicht mitgezählt fanden am Sonntag den Weg zum Keiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg. Die zweite Auflage der Spielbnak Summer Classic fand die erhofft hohe Resonanz. "Wir haben es im zweiten Jahr geschafft, gleich das zweitgrößte Oldtimertreffen in Nordrhein-Westfalen zu werden", zeigte sind Jochen Surdyk vom Veranstalter Syburger Innovationsgruppe rundum zufrieden. Hier ein paar Schnappschüsse von Stadt-Anzeiger-Fotograf Andreas Klinke

  • Dortmund-Süd
  • 22.07.14
LK-Gemeinschaft
Die Vorfreude bei den Verantwortlichen ist unübersehbar

Oldtimertreff am Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Am Sonntag, 20. Juli, ist es soweit. Dann geht das Old- und Youngtimertreffer „Spielbank Summer Classic“ nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr die von vielen mit Spannung erwartete zweite Auflage. Dortmund-Hohensyburg. Auch Jochen Surdyk, Vorsitzender des Veranstalters Syburger Innovationsgruppe (SIG), kann den Sonntag kaum noch abwarten: „Wir rechnen mit bis zu 1000 Fahrzeugen, die sich den Besuchern in unvergleichlicher Atmosphäre direkt am Kaiser-Wilhelm-Denkmal präsentieren werden.“...

  • Dortmund-Süd
  • 17.07.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Mittelalterliche Zeitreise auf der Dortmunder Hohensyburg

Über Ostern war das Mittelalter zu Gast auf der Hohensyburg tief im Dortmunder Süden. Gaukler, mittealterliche Bands, Krämer, Handwerker und vor allem Ritter mit heißen Kampfeinlagen sorgten für eine Zeitreiese für die Besucherinnen und Besucher. Hier eine Fotogalerie unseres Fotografen Andreas Klinke

  • Dortmund-Süd
  • 22.04.14
  •  3
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Syburg, Ostern und das Mittelalter

Es war mal wieder soweit, das Mittelalter regiert auf Syburg. Die ganzen Osterfeiertage kann und konnte man vor der alten Ruine die Rittersleut bei der Ausübung ihres Handwerks bestaunen. Ein Mittelaltermarkt sowie Gaukler und Musiker rundeten die Szenerie ab.

  • Dortmund-Süd
  • 19.04.14
LK-Gemeinschaft
Die Ritterturniere zählen zu den Höhepunkten des Mittelaltermarktes auf der Hohensyburg

Zeitreise ins Mittelalter auf der Dortmunder Hohensyburg

Von Ostersamstag, 19. April, bis Ostermontag, 21. April, kommen auf der Hohensyburg dutzende Ritter, fahrende Händler, Gaukler und Musikanten zusammen und verkünden bei mittelalterlichen Klängen Neuigkeiten aus Fern und Nah. Dortmund-Hohensyburg. Auf den Wiesen herrscht emsiges Treiben und es duftet nach Kräutern und Gewürzen, frischem Bäckerbrot und Schwein am Spieß. Töpfer, Steinmetze, Korbflechter, Schmiede und Lederer, Schneider und Drechsler, Ziselierer und Punzierer zeigen ihr Können...

  • Dortmund-Süd
  • 17.04.14
WirtschaftAnzeige
Die Mitarbeiter des Imberg Natursteinwerks wie hier Frank Pollazek beantworten alle Fragen rund um den Stein.

In (Ruhrsand-)Stein gemeißelt: Imberg Natursteinwerk an der Hohensyburg

Hohensyburg. Seit über 70 Jahren baut die Imberg GmbH&Co KG Ruhrsandstein an der Hohensyburg ab. Nach wie vor erfreut sich das Material aufgrund seiner sehr guten Eigenschaften großer Beliebtheit. Im Imberger Natursteinwerk an der Hohensyburgstr. 75a gewinnen und verarbeiten die Mitarbeiter pro Jahr knapp 200 Kubikmeter Ruhrsandstein zu Produkten und Anwendungen für den Innen- und Außenbereich. Der Ruhrsandstein ist hart, verwitterungsbeständig und nimmt nur wenig Wasser auf. Zudem ist...

  • Dortmund-Süd
  • 26.03.14
Ratgeber
Ursula Stratmann weiß, wo die leckersten und wirksamsten Kräuter wachsen. Zu erleben zum Beispiel am Samstag, 29. März, im Rahmen eines Workshops im Hotel Diekmanns an der Wittbräucker Straße.
2 Bilder

Kräuter-Fachfrau Ursula Stratmann - Lecker ist überall: Intensivkurs bei Diekmanns

In Zeiten von Lebensmittelskandalen und Diskussionen über alternative Ernährungsweisen kommen immer mehr Menschen auf den alten Grundsatz: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch liegt so nah? Ein Gedanke, den Kräuter-Fachfrau Ursula Stratmann nur bestätigen kann. Fünf Minuten mit ihr auf einer Wiese oder im Wald - und schon hat man einen schmackhaften Salat zusammen. Denn Ursula Stratmann kennt sie alle: Giersch, Gundermann, Löwenzahn, Wegerich, Vogelmiere. Und wer jetzt denkt:...

  • Dortmund-Süd
  • 24.03.14
Kultur

Geschichten Karls des Großen

In diesem Januar - oder April? - jährt sich der Tod des legendären mittelalterlichen Herrschers zum 1.200 Mal. Grund genug, dass es einige Neuerscheinungen zum Leben Karls des Großen gibt. Zumeist sind es Sachbücher, die das Leben und die Zeit des 8. und 9. Jahrhunderts wissenschaftlich beleuchten. Einen anderen - und wie ich finde - kreativen und außergewöhnlicheren Weg geht der Ammianus-Verlag aus Karls Lieblingsstadt Aachen. In einer kleinen Anthologie haben Schriftsteller, Journalisten...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.14
  •  2
  •  1
Kultur
12 Bilder

Der Vincketurm in Dortmund.

Der Vincketurm wurde 2009 restauriert, weil die Gefahr bestand, dass sich aus der Fassade Steine lösen konnten. Jetzt ist er einfach wieder ein schöner Anblick und wirkte gestern in der Sonne noch schöner. Imposant ist seine Höhe von ca. 24 Metern. Man hat von dort eine überwältigende Aussicht auf die Ruhr - Lenne - Mündung ( Bild - Nr. 7 ) , Richtung Garenfeld ( Bild - Nr. 8 ) , Richtung Schwerte - Westhofen ( Bild - Nr. 9 ) usw.. 2009 war der Vincketurm noch " eingepackt " und sah wie auf...

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.13
Überregionales
Das Auto musste aus dem Graben gezogen werden.

Lenkung reagiert nicht - Autofahrt endet am Weidezaun

Dortmund-Hohensyburg. Schwere Verletzungen zog sich am Montag ein Autofahrer zu, der mit seinem Pkw von der Hohensyburgstraße abkam, gegen einen Baum prallte und einen Abhang hinunter rutschte. Nach Angaben des Fahrers, ein 73-jähriger Dortmunder, fuhr er in seinem Opel auf der Hohensyburgstraße in Richtung Dortmund. Plötzlich reagierte seine Lenkung nicht mehr. Sein Auto konnte er nicht in der Fahrspur halten, es zog nach links, über die Gegenfahrbahn, prallte gegen einen Baum...

  • Dortmund-Süd
  • 15.10.13
Sport

Ski-Club Wellinghofen feierte sein 50-jähriges Jubiläum

Am vergangenen Samstag beging der größte Dortmunder Skiclub seinen runden Geburtstag. Im festlichen Rahmen des Ballsaals der Spielbank Hohensyburg gab es eine rauschende Ballnacht. 340 Mitglieder und Freunde des Vereins folgten der Einladung und tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Heike Kausch folgten Gratulationen durch Bezirksbürgermeister Manfred Renno und den 1. Vorsitzenden der Wellinghofer Vereinsgemeinschaft Peter Pfeiffer. Anschließend...

  • Dortmund-Süd
  • 23.09.13
Kultur
10 Bilder

...denn das Gute liegt so nah....Burgruine Hohensyburg an einem schönen Herbsttag

....oftmals vergisst man ganz und gar, welch wunderbare Monumente und Landschaften direkt in unserer Nähe liegen! Man fährt in den Urlaub, klappert dort brav alle Sehenswürdigkeiten ab, aber kennt oftmals nicht die geschichtlichen und regionalen Monumente direkt vor der Haustür... So machten wir uns heute auf, um in die Nachbarschaft, nach Dortmund Hohensyburg zu fahren, um die Burgruine anzuschauen, sowie das Kaiser Wilhelm-Denkmal... .....und plötzlich tauchte sie auf, gerade als ich...

  • Dortmund-City
  • 22.09.13
  •  18
  •  2
Natur + Garten
Hengsteysee... Auf dem weg nach Hohensyburg
30 Bilder

Hohensyburg 1

für Nicole aus Witten. ;D Ich wollte eigentlich da zu Fuß hoch. Leider der Wanderweg ist gesperrt. Also ab über die Brücke hoch, mit dem Auto natürlich. :( Ich wünsche Euch Viel Spaß dabei ! ;D Teil 2 folgt bald...

  • Hagen
  • 18.09.13
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.