HSK

Beiträge zum Thema HSK

Sport
Die Gewinnerinnen der 21. HSK-Sportgala 2018.

22. HSK-Sportgala: Vorschlags-Frist verlängert

Die HSK-Sportgala wird am Samstag, 30. März, in der Konzerthalle in Olsberg stattfinden. Neben einem hochkarätigen Showprogramm werden in bewährter Form die Athletinnen und Athleten im Hochsauerlandkreis gebührend geehrt.Die Vorschlagslisten zu den Wahlen anlässlich der 22. HSK-Sportgala füllen sich -allerdings nur sehr langsam. Daher wurde die Vorschlagsfrist jetzt verlängert. Alle Sportvereine, Stadt- und Gemeindesportverbände, Fachschaften sowie die Vertreter der Presse im HSK wurden...

  • Arnsberg
  • 18.12.18
Ratgeber
Mit einer Kampagne will die Polizei das Thema Unfallflucht jetzt verstärkt ins Bewusstsein rücken. Landrat Dr. Karl Schneider (3.v.r.), HSK-Polizeidirektor Klaus Bunsen (2.v.r.) und Gregor Mertens (Leiter Direktion Verkehr) stellten die Aktion im Beisein von Stephanie Trompeter, Kaufland-Marktleiter Dirk Breiken (2.v.l) und Ralf Schilde (Versicherung, l.) vor. Fotos: Diana Ranke
2 Bilder

"Unfallflucht ist unfair"
Polizei startet landesweite Kampagne - Hüstenerin berichtet aus eigener Erfahrung

"Ich bin morgens zur Arbeit gefahren und habe mein Auto normal geparkt. Als ich abends zurück gekommen bin, war ein Außenspiegel abgerissen, und die Tür und der Kotflügel waren zerkratzt", erzählt Stephanie Trompeter - von dem Verursacher keine Spur. Leider kein Einzelfall: Rund 1.500 Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich 2017 im Hochsauerlandkreis. Mit einer Kampagne will die Polizei jetzt verstärkt dagegen vorgehen. Wie bei Stephanie Trompeter fällt die Unfallflucht in den meisten Fällen...

  • Arnsberg
  • 05.12.18
Sport
Am Samstag, 24. November, findet das diesjährige HSK-Tanzfestival in Olsberg statt.

27. HSK Tanzfestival in Olsberg

Am Samstag, 24. November, findet das diesjährige HSK-Tanzfestival in Olsberg statt. Über 300 Tänzerinnen und Tänzer werden ihre einstudierten Choreografien in der Olsberger Konzerthalle einmal mehr unter Beweis stellen. Hier können sich die unterschiedlichsten Tanzgruppen aus dem Sauerland auf einer großen Bühne mit professioneller Musik- und Lichttechnik im Rahmen einer Showveranstaltung präsentieren. Organisisert wird das Tanzfestival vom TSC Olsberg und dem KreisSportBundes...

  • Arnsberg
  • 21.11.18
Sport

Kreissportbund lädt zum Tanzfestival ein: Anmeldungen noch möglich

Der KreisSportBund HSK bittet am Samstag, 24. November, in Olsberg zum Tanz: Tänzerinnen und Tänzer können ihre einstudierten Choreografien auf dem 27. Tanzfestival in der Olsberger Konzerthalle unter Beweis stellen. Hier können sich die unterschiedlichsten Tanzgruppen aus dem Sauerland auf einer großen Bühne mit professioneller Musik- und Lichttechnik im Rahmen einer Show-Veranstaltung präsentieren. Organisiert wird das Tanzfestival vom TSC Olsberg und dem KreisSportBundes HSK. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.10.18
Kultur
Im Rahmen des Brassfestivals "Sauerland-Herbst" präsentiert die Junge Bläserphilharmonie NRW "Fürstliche Theatermusiken."

"Fürstliche Abenteuer" beim Sauerland-Herbst: Junge Bläserphilharmonie gibt Konzert im Kulturzentrum

Vom 5. Oktober bis zum 4. November findet das Brassfestival "Sauerland-Herbst" statt. 18 Konzerte mit Weltklassekünstlern der Blechblasmusik finden im HSK statt. Am Sonntag, 7. Oktober, 15.30 Uhr, gibt die Junge Bläserphilharmonie NRW ein Konzert im Kulturzentrum am Berliner Platz. Das Familienkonzert präsentiert Musik von (blech-)gekrönten jungen Damen und Herren. JBW–NRW wird als „eines der besten Ensembles dieser Art in Europa“ tituliert – durch einen, der es wissen muss: Johan des Meiji,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.09.18
  •  1
Überregionales
Landrat Dr. Schneider und die Polizeiführung begrüßten am Montagmorgen 24 neue Polizistinnen und Polizisten.

25 "Neue" im HSK

Die Polizei im Hochsauerlandkreis darf sich über Verstärkung freuen: Am Montagmorgen begrüßten Landrat Dr. Schneider und die Polizeiführung gleich 24 neue Polizistinnen und Polizisten. Außerdem war auch ein Regierungsbeschäftigter unter den Neuzugängen, der zukünftig die Führungsstelle Verkehr verstärkt. Unter den 24 Polizisten waren auch 16 Berufseinsteiger, die nun ihre vierjährige Erstverwendung im Hochsauerlandkreis absolvieren. Diese 16 mussten auch ihren Diensteid ablegen. Die "Neuen"...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.09.18
Überregionales
Mobile Geschwindigkeitsmessung im Einsatz.

Mit über 100 km/h durch das Seufzertal: Bußgeld, Punkte und Fahrverbot

Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises hat heute (Mittwoch, 1. August) zwei Pkw mit 110 bzw. 104 km/h im Seufzertal auf der L 735 in Fahrtrichtung Arnsberg geblitzt. Erlaubt sind dort außerhalb der geschlossenen Ortschaft 50 km/h. Beide Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von mindestens 200 Euro plus Gebühren, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei und mindestens ein einmonatiges Fahrverbot.

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.08.18
Ratgeber
Reitkennzeichen 2018.

Reitkennzeichen mit neuer Regelung

Der Hochsauerlandkreis erinnert alle Reiter daran, die notwendigen Jahresplaketten für das Jahr 2018 gemäß den Bestimmungen des Landesnaturschutzgesetzes zu erwerben. Außerdem erinnert der Kreis daran, dass seit dem 1. Januar 2018 die neue Reitregelung in Kraft ist. Im Wald darf nun aufgrund der neuen Rechtslage auf allen privaten Straßen und Wegen geritten werden, unabhängig davon, ob diese als Wanderwege gekennzeichnet sind. Jeder, der in der freien Landschaft oder im Wald reitet oder ein...

  • Arnsberg
  • 08.07.18
Politik

Datenschutzgrundverordnung: SPD beantragt Hilfe für Vereine

Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt, für ehrenamtlich tätige Vereine eine Hilfestellung durch den Hochsauerlandkreis bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung anzubieten. "Die ehrenamtlich tätigen Vereine sind ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens im Hochsauerlandkreis. Durch die gestiegenen Haftungsrisiken haben viele Vereine mittlerweile Probleme, Mitglieder für ihren Vorstand zu finden", erklärte Reinhard Brüggemann,...

  • Arnsberg
  • 13.06.18
Ratgeber

„Attraktive Arbeitgeber“: Impulsveranstaltung im Kreishaus Meschede

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH (WFG HSK) lädt alle Unternehmerinnen und Unternehmer der Region ein, neue Impulse im Rahmen der Attraktivität als Arbeitgeber bei der Veranstaltung "Attraktive Arbeitgeber" zu erhalten. Am Donnerstag, 7. Juni, treffen sich Interessierte von 9 bis 11 Uhr im Sitzungssaal des Kreishauses Meschede. Aufgrund des zunehmenden Fachkräftemangels ist es für Unternehmen bereits heute eine Herausforderung, sich als Arbeitgeber im Wettbewerb um...

  • Arnsberg
  • 03.06.18
Überregionales

Polizeikontrolle an vielen Punkten im HSK

Am Mittwoch kontrollierte die Polizei im HSK an vielen Kontrollstellen im gesamten Hochsauerlandkreis. Hintergrund ist die landesweite Fahndungs- und Kontrollwoche, an der sich auch die Polizei im HSK beteiligt. Mithilfe von Kräften der Bereitschaftspolizei Bochum waren insgesamt 85 Polizeikräfte im Einsatz gegen Einbrecher und Verkehrssünder. 422 Personen kontrolliert Insgesamt wurden 290 Fahrzeuge und 422 Personen kontrolliert. 41 Verkehrsteilnehmer mussten wegen Verkehrsverstößen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.05.18
Sport

Outdoorsport: Workshop und Aktionstag des KreisSportBunds am 16. Juni

Im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ veranstalten der KreisSportBund HSK und der westdeutsche Skiverband am Samstag, 16. Juni, einen Workshop und anschließenden Aktionstag unter dem Motto „Der Trend Outdoor, eine GPS-Tour durch die Wälder“ in Sundern. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, mit einem autorisierten Referenten des Landessportbundes NRW über Vor- und Nachteile des Outdoorsports zu sprechen und die Umsetzung...

  • Arnsberg
  • 13.05.18
Überregionales
Wenn der Zoll auf die Baustelle kommt, haben die Beamten oft etwas zu bemängeln. Nach Einschätzung der IG BAU Westfalen Mitte-Süd kommt ein Großteil der schwarzen Schafe jedoch „ungeschoren“ davon – weil engmaschige Kontrollen fehlten.

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im HSK

Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Hochsauerlandkreis müssen häufiger mit einem Besuch vom Zoll rechnen. Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums hin. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Bielefeld im vergangenen Jahr insgesamt 543 Bauunternehmen – das sind rund 19 Prozent mehr als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 65 Ermittlungsverfahren wegen nicht gezahlter Mindestlöhne ein. Der Schaden...

  • Arnsberg
  • 05.04.18
Überregionales
V.l.: Polizeidirektor Klaus Bunse, Damian Scheiduk (Arnsberg), Vanessa Bücker (Olsberg), Alexander Kemper (Arnsberg), Andre Baader (Arnsberg), Maria Leismann (Arnsberg), Martin Brockmann (Winterberg), Manfred Pongratz (Marsberg), Andreas Waldeck-Witteler (Warburg), Landrat Dr. Schneider, Siegfried Sauerland (Marsberg) und Tanja Zeuner (Hamburg).

Ladendieb in Neheim gefasst - Couragierte Zeugen ausgezeichnet

Landrat Dr. Karl Schneider und der Abteilungsleiter der Polizei, Polizeidirektor Klaus Bunse, ehrten jetzt couragierte Zeugen im Mescheder Kreishaus. Bei den geladenen Gästen handelte es sich um Frauen und Männer, die sich im letzten Jahr durch eine besondere Rettungstat oder Hilfeleistung ausgezeichnet haben. Sie alle sind beherzt und engagiert eingeschritten und haben jemand anderem in einer Situation geholfen, in der diese Hilfe gerade besonders nötig war. Dafür wurden sie als couragierte...

  • Arnsberg
  • 29.03.18
Politik

Leichte Preissteigerung beim Haus- und Bauplätzekauf im HSK

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Hochsauerlandkreis (ohne Stadt Arnsberg) hat den Grundstücksmarktbericht 2018 vorgelegt. Der Bericht enthält folgende Grundaussagen. Gesamtumsatz im Grundstücksverkehr: Im vergangenen Jahr wurden 2.858 Kaufverträge im Hochsauerlandkreis registriert. Die Zahl der Kaufverträge ist im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent gestiegen. Insgesamt wurden 1.032 Hektar zu 276 Millionen Euro umgesetzt. Häuser: Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser sind...

  • Arnsberg
  • 29.03.18
Politik
Blick in das Fahrzeug.
3 Bilder

Gefahrgutunfälle: Neue Fahrzeuge für Feuerwehr ermöglichen umfangreiche Maßnahmen

Landrat Dr. Karl Schneider hat jetzt drei neue Gerätewagen "Gefahrgut" in Betrieb genommen und an die Feuerwehren in Arnsberg, Brilon und Meschede übergeben. "Damit verbessert sich die Ausrüstung für die Abwehr von Gefahrgutunfällen im Hochsauerlandkreis erheblich", so Landrat Dr. Schneider bei der Übergabe im Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen (ZFR) in Enste an die drei Städte. Die drei neuen Gerätewagen im Gesamtwert von 1,6 Millionen Euro bilden das Rückgrat im dreistufigen ABC-...

  • Arnsberg
  • 25.03.18
Überregionales
ver.di ruft am 21. März zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Foto: Schmälzger

Hochsauerlandkreis: ver.di ruft am Mittwoch Beschäftigte des öffentlichen Dienstes zu ganztägigem Warnstreik auf

Für Mittwoch, 21. März, ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Auch die Beschäftigten aus den Städten und Gemeinden im Hochsauerlandkreis und dem Kreis Soest sind aufgerufen, an einer zentralen Warnstreikkundgebung in Unna teilzunehmen. Die zweite Runde der Tarifverhandlung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen ist ergebnislos beendet worden. „Die Arbeitgeber haben es in der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.03.18
Ratgeber
Stellten die zweite Ausgabe des HSK-Bildungsmagazins vor (v.l.n.r.): Bernd Nückel (Leiter Regionales Bildungsbüro HSK), Rektor im Schulaufsichtsdienst Lutz Lamek, Schulamtsdirektorin Martina Nolte, Landrat Dr. Karl Schneider, Ulrich Müller-Thüsing (HSK-Fachbereichsleiter Schulen und Jugend) und Schulamtsdirektorin Annette Koschewski.

HSK-Bildungsmagazin erschienen

Die zweite Ausgabe des HSK-Bildungsmagazins liegt jetzt vor. Nach dem ersten Heft zum Thema Inklusion trägt die neue Ausgabe den Titel "Bildung in der digitalen Welt". Von Empfehlungen zur Medienerziehung in Kindergärten über praktische Beispiele zum Einsatz digitaler Medien und mobiler Endgeräte im Unterricht, Risiken des Internets und der sozialen Medien wie Cyberkriminalität und Cybermobbing, Lehrerfortbildung und Medienkonzeptentwicklung in Schulen, Möglichkeiten des E-Learnings im Studium...

  • Arnsberg
  • 15.03.18
Überregionales

Schnuppertag im Schnee

35 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchthintergrund aus dem gesamten Hochsauerlandkreis verbrachten jetzt einen Schnuppertag im Schnee. Der KreisSportBund HSK, der Westdeutsche Skiverband und das Kommunale Integrationszentrums HSK (KI HSK) ermöglichten dieses besondere Erlebnis auf einer Winterberger Skipiste. Für einige der Teilnehmer, die mit ihren Eltern und Geschwistern, ehrenamtlichen Helfern oder auch allein in Winterberg anreisten, war die winterliche Bergwelt und das...

  • Arnsberg
  • 09.03.18
Überregionales
Polizeidirektor Klaus Bunse, Polizeihauptkommissarin Andrea Hiller (stellvertretende Leiterin der Direktion Verkehr) und Landrat Dr. Karl Schneider (v.l.) stellten die Verkehrsunfallstatistik 2017 vor. Foto: peb

Problemfeld Fahrerflucht: Polizei stellt Unfallstatistik vor

Beim Blick auf die Statistik der Verkehrstoten im Hochsauerlandkreis schüttelte Landrat Dr. Karl Schneider den Kopf. „Vor 40 Jahren starben auf unseren Straßen 73 Menschen, eine unfassbare Zahl.“ 2017 waren es nur noch neun tödlich Verunglückte in der Region - trotzdem ist jedes Opfer eines zu viel. Es hat sich zwar einiges getan, doch die Verantwortlichen legen nicht die Hände in den Schoß. „Wir setzen seit 2012 das Landesprojekt Crash Kurs NRW um“, beschreibt Polizeidirektor Klaus Bunse...

  • Arnsberg
  • 03.03.18
Ratgeber

Vorsicht, Enkeltrick: Betrüger im HSK unterwegs

Zu insgesamt vier gemeldeten Fällen von Betrugsversuchen kam es am Dienstag in Brilon. In diesen Fällen wurden vorwiegend ältere Mitbürger unter dem Vorwand angerufen, dass nahe Verwandte in eine finanzielle Notlage geraten sind. Glücklicherweise entstand niemand ein Schaden und die Betroffenen reagierten richtig und beendeten das Gespräch. Trickbetrüger schrecken vor nichts zurück. Immer wieder warnt die Polizei vor solchen Betrügern, die es gerade auf ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger...

  • Arnsberg
  • 28.02.18
Ratgeber

Waldsperrung wird ab 1. März im nördlichen HSK aufgehoben / Betreten auf eigene Gefahr

Das Regionalforstamt Soest-Sauerland beendet das Betretungsverbot für die Wälder im Kreis Soest und im nördlichen Hochsauerlandkreis ab dem 1. März, weist aber ausdrücklich darauf hin, dass in der kurzen Zeit nach dem Sturm vorrangig die Bereiche an Straßen und Wegen mit starkem Besucherverkehr abgearbeitet worden sind. In den Waldbeständen und an Wegen, die weniger stark besucht werden, befinden sich immer noch akute Gefahrenpotentiale wie angeschobene Bäume, Kronen- Astbrüche, aufgestellte...

  • Arnsberg
  • 28.02.18
Überregionales

Polizei kontrolliert mit Einsatzhundertschaft im Bereich der Autobahnabfahrten um Neheim

"Wir wollen unseren wunderschönen Hochsauerlandkreis so sicher wie möglich machen", sagt die Polizei im HSK. Aus diesem Grund wurde am gestrigen Dienstag wieder kontrolliert.  Am Nachmittag gab es im Bereich der Autobahnabfahrten um Neheim größer angelegte Kontrollstellen. Mit insgesamt 32 Polizeibeamten, inklusive Beamte der Einsatzhundertschaft, wurden Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Doch schon auf dem Weg zum Einsatz ist die Polizei wachsam: In Bestwig fiel Polizisten ein Wagen mit drei...

  • Arnsberg
  • 21.02.18
Sport

Erste Erfahrungen im Skilanglauf

Der KreisSportBund Hochsauerlandkreis veranstaltete jetzt einen Skilanglauf-Aktionstag im Rahmen des Landesprogrammes „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“. In Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Skiverband wurde der Tag ganz nach dem Motto „spielerisch und mit viel Freude zum Skilanglauf“ gestaltet. Am Albrechtsplatz nahe Winterberg sammelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erste Erfahrungen auf Langlaufski. Bei leichtem Schneefall wurden die Grundlagen des Skilanglaufs spielerisch vermittelt....

  • Arnsberg
  • 16.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.