Kita

Beiträge zum Thema Kita

Kultur
8 Bilder

Großer Andrang auf der St. Markus Kleider- und Spielzeugbörse

Gestern war es wieder soweit: Um 12.15 Uhr eröffnete die Spielzeug- und Kleiderbörse des Kindergarten St. Markus im Gemeindesaal an der Frankenstrasse ihre Pforten. Über 60 Eltern des Kindergartens hatten sich bemüht, den Besuchern ein schönes Sortiment an gut erhaltenen Spielzeug und Kinderbekleidung zusammenzustellen. Über 4.000 Artikel standen den Kunden zu Auswahl und fanden auch auf der 5.Kleiderbörse reissenden Absatz. "Wir legen Wert darauf, dass wir jeden Verkäufer persönlich...

  • Essen-Süd
  • 31.10.16
Überregionales
(v.l.) Stephan Grollmann, Peter Gerhards, Claudia Hoose, Claudia Gerhards, Silvia Olbrich-Kammann, Sonja Lesoch (Eltern-Vertretung) und Jochen Tenbergen freuen sich mit dem Kita-Team und den Kindern über die gelungene Spende. Fotos (2): Brändlein
2 Bilder

Kinderyoga und Apfelsaft: Festerlös für "Fünf am Tag machen Kinder stark"

Seit 54 Jahren besteht die Siedlung Tonstraße/Lirichblick in Bedingrade. Bei dem von Peter und Claudia Gerhards und Jochen Tenbergen initiierten und organisierten zweiten Siedlungsfest kam es zu einem beachtlichen Erlös von 910 Euro, der traditionell für einen sozialen Zweck gespendet wird. War vor drei Jahren das Hospiz Cosmas und Damian der Nutznießer, wird in diesem Jahr das Projekt "Fünf am Tag – machen Kinder stark" der Kinderstiftung Essen unterstützt. In dieser Woche konnte der Betrag...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.16
Ratgeber
Die Experten zum Thema Kita-Platz-Versorgung: Vera Luber, Jürgen Schroer, Andrea Terlisten und Ezgi Güyildar (v.li.).
7 Bilder

Mangelware KiTa-Platz

Die LINKE Essen-West lud zur Diskussion über Kita-Plätze Kita-Plätze sind Mangelware. Dieser Notstand betrifft ganz Essen, in Frohnhausen und Altendorf sieht die Lage vergleichsweise schlechter aus. Aus diesem Grund lud Die LINKE Essen-West zu einer Diskussionsrunde zum Stand der Versorgung mit Kindertagesstättenplätzen. An diesem Abend suchte die Stadtteilgruppe den Austausch mit Eltern, Trägern von Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege sowie interessierten...

  • Essen-West
  • 05.10.16
Kultur
Jana Mikolajewski mit den Kindern auf der Baustelle
3 Bilder

Bäcker Peter verkauft Ampeliner für die KiTa St. Markus

" Bäcker Peter für Essen". Schon der Name der Initiative steht für ihren Inhalt. Bäcker Peter engagiert sich und hilft da, wo er mit seinen Fachgeschäften zu Hause ist- in den Essener Stadtteilen. In jedem Monat setzt sich Bäcker Peter in einem anderen Stadtteil ein. Er unterstützt Sozialprojekte, die wichtige Arbeit leisten. Im Oktober engagiert sich Bäcker Peter für die KiTa St. Markus in Essen Bredeney. Die Einrichtung möchte für den Bobby- Car- Parcour Ampeln anschaffen. Die...

  • Essen-Süd
  • 30.09.16
Politik
Auf dem Prüfstand: Wohnungen und Container als Unterbringungsmöglichkeit. Archivfoto: Höser/LK

Kinder im Container? Jugendhilfeausschuss beschließt Überbelegung

Steigende Geburtenzahlen und vermehrte Zuzüge nach Essen waren im Sommer Grund für den Jugendhilfeausschuss, eine Überbelegung von 475 Plätzen für Kindergärten im gesamten Stadtgebiet zu beschließen. Der Bezirk IV bekommt in verschiedenen Einrichtungen 68 davon ab, die meisten zusätzlichen Plätze gehen an AWO-Kitas. Tatsächlich ist die Entscheidung aus der Not geboren und stößt auf viel Kritik: "Das kann nicht im Sinne unserer Politik sein", bemängelt Grünen-Lokalpolitiker Thorsten Drewes....

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.16
Politik

Bund fördert 25 Kitas aus dem Essener Norden und Osten

Zu Beginn des Jahres ist das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gestartet. Die CDU Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach begrüßt, dass nun 25 Kindertagesstätten aus dem Essener Norden und Osten (Wahlkreis 119) an diesem Bundesprogramm teilnehmen. Mit diesem vom Bund finanzierten Förderungsprogramm unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertagesstätten. Dabei gab das...

  • Essen-Nord
  • 26.07.16
  •  1
Kultur
Da stehen einem die Haare zu Berge
8 Bilder

Kleine Forscher in der KiTa St. Markus

Jubiläums-Sparkassen Gewinn ermöglicht die weitere Ausstattung des Raums der „kleinen Forscher“ in der katholischen KiTa St. Markus Warum fällt ein Stein schneller zu Boden als eine Vogelfeder? Wieso brennt Zucker, sobald man etwas Asche darauf streut? Weshalb schwimmt Eis auf dem Wasser? Im Kindergarten St. Markus im nordrheinwestfälischen Essen nimmt man solche Fragen ernst - und räumt naturwissenschaftlichen Experimenten im Kindergarten-Alltag breiten Raum ein. Kinder spielerisch für...

  • Essen-Süd
  • 11.07.16
  •  2
  •  1
Überregionales
Ganz viel Konzentration aber auch viel Spaß hatten die Kinder auch beim "Entenangeln".
10 Bilder

Kita-Stadtpiraten feierten ihr Sommerfest

Am 8. Juli feierte die Kita des Mehrgenerationenhauses ihr Sommerfest Die Kita-Stadtpiraten hatte zum Sommerfest eingeladen. Die Feier fand am letzten Freitag in der Kita, Kerckhoffstr. 22a, in Frohnhausen statt. Die Kinder der Kita haben an diesem Tag auch Ihr Projekt „Spielstraße Wasser“ präsentiert. Das Mehrgenerationenhaus ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familien in ganz Deutschland. Das MGH Essen ist ein Ort, an dem sich Alt und Jung treffen, einander helfen, ihre...

  • Essen-West
  • 11.07.16
Überregionales
Sylvia Maskut wird ab dem 1. August neue Leiterin der Don Bosco-Kita. Sie übernimmt die Leitung von Schwester Theresia, die Ordensfrau hatte die Einrichtung zehn Jahre mit Herzblut geleitet. Doch ganz geht die beliebte Schwester nicht. Sie bleibt "ihrer" Kita als KitaPlus-Fachkraft halbtags erhalten.
3 Bilder

Niemals geht man so ganz: Don Bosco Kids nehmen Abschied von Schwester Theresia

In der Kindertagesstätte Don Bosco in Borbeck legt man großen Wert auf ein familiäres Miteinander. Seit 1986 trägt Theresia, eine der Don Bosco Schwestern, wesentlich dazu bei, dass das auch in der Einrichtung an der Theodor-Hartz-Straße gelebt wird und zwar in alle Richtungen. Kinder, Eltern und Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen und gerne in die Einrichtung kommen. Nachdem sie von 1986 bis 2006 die stellvertretende Leitung innehatte und danach zehn Jahre „ihre“ Kita mit Herzblut geleitet...

  • Essen-Borbeck
  • 01.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Mit Blinkis durch Essen

Verkehrswacht Essen e.V. präsentiert neue Schulwegsicherungsmaßnahme Verkehrssicherheit bei Kindern, sei es in der KiTa oder in der Schule, hat stets oberste Priorität. Viele kleine Bürgerinnen und Bürger laufen den Weg zu Fuß und kommen, vor allem im städtischen Bereich, nicht umhin, befahrene Straßen und Kreuzungen zu überqueren. Aus diesem Grund hat die Verkehrswacht Essen e.V. zusammen mit der VKJ-KiTa Himmelszelt unter der Leitung von Claudia Bartsch, der Polizei und der...

  • Essen-West
  • 01.07.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Für das besondere Fest hatten die Kids einen besonderen Wunsch. Zum Titelsong: „Lass jetzt los“ des Films „Die Eiskönigin“ hatten sie eine Choreographie erarbeitet und eingeübt. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Evangelische Kita Bunte Arche wird 50

Die evangelische Kindertagesstätte „Bunte Arche“ in Vogelheim/Bergeborbeck macht ihrem Namen alle Ehre. „Wir sind eine Multikulti-Kita für Kinder unterschiedlicher Herkunft, mit ihren individuellen Eigenheiten und Fähigkeiten“, berichtet Martina Herrmann, Leiterin der Kita. In diesen Tagen stand das 50-jährige Jubiläum an, die Vorschulkinder sollten verabschiedet werden und das jährliche Sommerfest war auch noch unterzubringen. Drei Anlässe, um ein richtig großes Fest mit einem ausführlichen...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.16
  •  3
Überregionales
Emily gestaltet einen bunten Blumentopf. Hilfe und Unterstützung gibt´s vom Papa. Fotos: Brändlein
2 Bilder

Neue Drainage für Kita am Heidbusch bringt gewünschten Erfolg

Auf Wasser reagiert das Team der AWO-Kita am Heidbusch in Schönebeck zugegebenermaßen ein wenig allergisch. Mit Wassermassen hatte man nun auch bei Eröffnung der neu gestalteten Außenanlage zu kämpfen. Doch diesmal waren es nicht wie in der Vergangenheit Pfützen und kleine Seen im permanent überfluteten Spielbereich der Einrichtung. An diesem Tag kam das Wasser vielmehr von oben. So wurden alle Spielangebote kurzerhand in den Innenbereich verlegt. Nur mit der Station "Spinnennetz" klappte das...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.16
Kultur
Ein farbenfrohes Fest
12 Bilder

Sommerfest in der KiTa St. Markus

Es war ein schönes Fest am Samstag, den 11. Juni in der KiTa St. Markus. Um 11.30 Uhr startete der Kindergarten mit einer Wort-Gottesfeier das jährliche Sommerfest. Unter der Leitung von Frau Petra Bickers, Erzieherin und Religionspädagogin, feierten die Eltern und die Kinder erstmalig eine Wort-Gottesfeier, in der die Kinder unter den Augen ihrer Eltern sich mit der Frage beschäftigten: "Wo ist Gott?". Die Feier wurde eröffnet mit dem Lied "Zündet an ein helles Licht" bei dem zwei...

  • Essen-Süd
  • 13.06.16
Überregionales
Erst im letzten Jahr wurde eine neue Kita des Kinderschutzbundes in Borbeck eröffnet. Nun entsteht eine weitere an den Kastanienhöfen in der City.

Neue Kita in der Essener Innenstadt

Für neue Kitas sorgt der Kinderschutzbund in Essen. 2015 entstand eine Einrichtung, die auch Lernhaus und Notaufnahme werden soll, in Borbeck. Nun ist die Innenstadt an der Reihe. Der Kinderschutzbund Essen eröffnet im August eine neue Kindertagesstätte in der City. Die KiTa Kastanienhöfe, zentral in der nördlichen Innenstadt gelegen, wird in vier Gruppen bis zu 74 Kinder betreuen und fördern. Auf die Kinder wartet eine Einrichtung mit einer Raumgestaltung, die besonders die Bildung und...

  • Essen-Süd
  • 09.06.16
Überregionales
Beim Kinderschminken konnten sich die kleine Gäste ruck zuck mit ein paar gekonnten Pinselstrichen in einen phantasievollen Schmetterling verwandeln lassen.
3 Bilder

Wünsche steigen am Brausewindhang gen Himmel

„Ich habe nur positive Erinnerungen an meine Zeit im Evangelischen Kindergarten am Brausewindhang, deshalb ist mein Sohn auch hier“, erzählt Jennifer Saalmann (32). Und sie ist nicht die einzige „Ehemalige“, die jetzt zur Feier des 40-jährigen Jubiläums zurück zum Brausewindhang gekommen ist. Auch die fast zwölfjährige Marisa erinnert sich gern an „ihre“ Zeit im Kindergarten: „Ich fand es so schön hier, die Mitarbeiterinnen waren immer sehr lieb zu uns, wir haben viel gebastelt und auch...

  • Essen-Borbeck
  • 07.06.16
  •  1
Politik
2 Bilder

Rü-Talk - "Babyboom in Essen - Betreuungs- und Schulangebote am Limit?"

Am Dienstag, 07. Juni 2016, 19:00 Uhr heißt es im "Rüttenscheider Plan B" wieder "Rü-Talk". Der CDU-Ortsverband Rüttenscheid lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Rü-Talk ein. Unter dem Motto "Babyboom in Essen - Betreuungs- und Schulangebote am Limit?" diskutieren wir mit dem Sozialdezernenten unserer Stadt, Herrn Peter Renzel, über aktuelle Handlungsbedarfe rund um das Thema "Kita und Schule".

  • Essen-Süd
  • 02.06.16
Überregionales
Hier haben alle Grund zu jubeln. Beim Kita Cup 2016 auf der Sportanlage des SC Frintrop werden alle Europameister.

Lara und Finja treffen beim Kita Cup für Belgien

Rechts antäuschen, links am Gegner vorbei, ein Schuss und Toooor! Die zum Erfolg führenden Fußballstrategien müssen von den 60 Teilnehmern des „Kita Cup 2016“ beim SC Frintrop erst bicg verinnerlicht werden. Trotzdem waren die Kinder der Kindertagesstätte am Heilgraben, der Kindertageseinrichtung Heilig Geist und der Kindertagesstätte Zugstraße mit Begeisterung und Ehrgeiz bei der Sache. von Doris Brändlein Der 2. Kita Cup, den der SC Frintrop in Kooperation mit den Kindertagesstätten...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.16
Kultur
Mit viel Engagement wurde gelaufen
7 Bilder

1. Spendenlauf „Rund um die Kirche“ der KiTa St. Markus ein voller Erfolg

Essen-Bredeney. Bei bestem Frühsommerwetter und nach einem gemeinsamen Gottesdienst gab Christian Kromberg, Ordnungsdezernent der Stadt Essen und Kirchenvorstand der St. Ludgerus Gemeinde (Essen-Süd) den Startschuss zum ersten Spendenlauf „Rund um die Kirche“ der KiTa St. Markus. Über 60 kleine Sportler zwischen 3 und 10 Jahren machten sich auf, eine Strecke um die Kirche St. Markus so oft wie möglich zu umrunden. Alle Kinder konnten sich im Vorfeld Sponsoren suchen, die mit einem Betrag...

  • Essen-Süd
  • 22.05.16
Überregionales
Die Welt der Zahlen entdecken - mit den Mathe-Kisten können Kinder spielerisch Zahlen und Mengen auch haptisch erfassen.
5 Bilder

So macht Mathe Spaß!

Der Rotary Club Essen-Baldeney stattet Essener Kindertagesstätten mit den beliebten Mathe-Kisten aus der Schreinerei der Franz Sales Werkstätten aus. Mit den gespendeten Sets aus natürlichen Materialien können die Kinder spielerisch die Welt der Mathematik entdecken. Verschiedene bunte Elemente laden zu ersten Zahlen– und Rechenspielen ein. Die Rotarier haben schon einigen Kitas die attraktiven Lernmaterialien zur Verfügung gestellt — zur Freude der Pädagogen und kleinen Entdecker. Jetzt...

  • Essen-Steele
  • 11.04.16
  •  3
Kultur
Schöne Dinge warten auf die Besucher

St. Markus Spielzeug- und Kleiderbörse präsentiert sich in neuem Gewand

Bredeney. Die Frühjahrskleiderbörse der KiTa St. Markus findet am 10. April im Anschluss an den Gottesdienst von 12.15 – 15.15 Uhr statt. Wegen des großen Anklangs im letzten Jahr findet die Börse in diesem Jahr erstmals im Gemeindesaal der St. Markus Kirche statt. Mit den neuen Räumlichkeiten haben die Veranstalterinnen die Voraussetzungen für ein deutlich vergrößertes Angebot mit ansprechender Präsentation geschaffen und hoffen auf gewohnt großen Zuspruch. Wer möchte, versüßt sich...

  • Essen-Süd
  • 06.04.16
Überregionales

Kita lädt zum Trödelmarkt

Ein Frühlingsflohmarkt findet am Sonntag, 10. April, in der Kita Kellinghausstraße in Kray statt. Von 15 bis 17 Uhr wird alles rund ums Kind geboten: Bekleidung, Spielsachen, Bücher, Babyzubehör, Schwangerschaftsbekleidung, Kinderfahrzeuge, Kinderwagen. In der Cafeteria können die Besucher selbstgebackene Kuchen und Waffeln genießen.

  • Essen-Nord
  • 30.03.16
  •  1
Kultur
ein aufregender Ausflug in Grillo Theater
4 Bilder

St. Markus Kinder erkunden das Soundlabor im Grillo Theater

Aufregend war die Fahrt mit der Strassenbahn für die Kindergartenkinder der KiTa St. Markus. Der erste "große" Ausflug der 4 bis 5jährigen ging heute zu der interaktiven Aufführung "Soundlabor" im Grillo Theater. Im Vorfeld haben die Theaterpädagogen in drei Besuchen im Kindergarten mit den Kinder die Klänge unterschiedlicher Alltagsgegenstände untersucht. Abschluss dieser experimentellen Arbeit war der heute Besuch im Theater. In der Heldenbar erwarteten Anja Plonka und Nina Weber die...

  • Essen-Steele
  • 16.03.16
Überregionales
Der Pavillon der Schule an der Jacobsallee - ein peppiges Graffiti verdeckt nicht den Charme der 70er Jahre.    Foto: Henschke

„Der Bedarf ist eindeutig“

Stimmen zur geplanten Erweiterung der Schule an der Jacobsallee Die Vorstellung der Pläne einer privat finanzierten Schulerweiterung mit Kita an der Jacobsallee fand großen Widerhall bei Politik und Verwaltung. Die Heidhauser Elterninitiative bekam viel Zuspruch, es wurden aber auch Bedenken geäußert. Bezirksvertreter Hanslothar Kranz fragte nach: „Kurze Beine, kurze Weg, das ist richtig. Doch warum jetzt erst die Idee? Besteht ein Zusammenhang mit dem dort geplanten Flüchtlingsheim?“...

  • Essen-Werden
  • 14.03.16
Überregionales
Anna, Niki, Felix, Jule, Jonas, Lennart, Kira und Hannah haben eine Menge Spaß an den Experimentierstationen, die derzeit noch in der Halle der Einrichtung aufgebaut sind.
4 Bilder

Kleine Forscher weiter am Ball

Anna und Niki schauen gebannt auf das Sandmuster, das vor ihren Augen entsteht. Die Kinder aus der Kita St. Josef sind fasziniert von den Experimentierstationen, die derzeit in der Turnhalle der Einrichtung an der Schlenterstraße 12 aufgebaut sind. Eine davon ist der schwingende Trichter, der durch seine Bewegung für die schmucken Muster sorgt. Im Rahmen regelmäßiger Forschertage gehen die Kita-Kids verschiedenen staunenswerten Naturphänomenen auf den Grund. Seit 2011 wird in der Frintroper...

  • Essen-Borbeck
  • 11.03.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.