Kita

Beiträge zum Thema Kita

Kultur
"Cool bleiben - Fair streiten” will gelernt sein: Seit Mitte September sind die Theaterpädagogen Katharina Böhrke und Thorsten Simon von der Studio-Bühne Essen wieder in Schulen im Bezirk VII unterwegs und erklären Kindern der 2. Grundschulklassen wie es geht. “Cool bleiben - Fair streiten” gibt es auch als Angebot für Kitas. | Foto: Stadt Essen / Peter Herzogenrath

Studio-Bühne: “Cool bleiben – Fair streiten” in Grundschulen des Stadtbezirks VII

"Cool bleiben - Fair streiten”, das will gelernt sein: Seit Mitte September sind die Theaterpädagogen Katharina Böhrke und Thorsten Simon von der Studio-Bühne Essen wieder in Schulen im Bezirk VII unterwegs und erklären Kindern der 2. Grundschulklassen wie es geht. Gemeinsam erarbeiten und erproben sie einheitliche Verhaltensregeln zum fairen und respektvollen Umgang sowie Strategien zur gewaltfreien Lösung von Konflikten. Die Neuauflage im Bezirk VII erfreut sich bei den Schulen großer...

  • Essen-Steele
  • 25.09.17
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kita-Leiterin Dorothee Engemann übergab die Spende an Margarete Reimann vom "Bunten Kreis". Foto: AWO

AWO-Kita aus Rüttenscheid unterstützt „Bunten Kreis“

Für den guten Zweck haben die Besucher des sommerlichen „Ritterfestes“ in der AWO-Kita im Girardet Haus Kaffee, Kuchen und Gegrilltes genossen. Ein Großteil des Erlöses hat jetzt Kita-Leiterin Dorothee Engemann an Margarete Reimann übergeben, die die Spende in Höhe von 256 Euro für den „Bunten Kreis“ am Klinikum Essen entgegennahm. Der Hilfsverein kümmert sich um die sozialmedizinische Nachsorge für Frühgeborene, kranke Neugeborene und chronisch kranke Kinder. Dabei helfen die...

  • Essen-Süd
  • 06.09.17
Politik
Martin Hollinger - jugendpolitischer Sprecher der Essener FDP-Fraktion

FDP-Fraktion: Flexible Kinderbetreuung pädagogisch wertvoll ausbauen

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen unterstützt die Forderung des NRW-Familienministers Dr. Joachim Stamp, die Öffnungszeiten in Kindertagesstätten zu flexibilisieren. Dabei hat pädagogisch professionelle Betreuung zum Wohle des Kindes oberste Priorität. „Die Lebensrealität junger Familien und insbesondere Alleinerziehender macht veränderte Betreuungszeiten unumgänglich“, sagt Martin Hollinger, jugendpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Das Projekt `St. Maximus` ist ein hervorragendes...

  • Essen-West
  • 25.08.17
Ratgeber
Grünes Licht für die Kita Lohstraße: Am Montag beginnt die Eingewöhnungsphase für 54 Kinder. Archivfoto: Debus-Gohl

Kita Lohstraße geht Montag in die Eingewöhnungsphase

Für die Bedingrader Kita Lohstraße gibt's grünes Licht: "Alles ist vorbereitet, damit 54 Kinder hier am Montag gut starten können", berichtet Einrichtungsleiter Björn Regniet vom Diakoniewerk Essen. Wegen massiver baulicher Verzögerungen konnte die Kita nicht wie lange geplant am 1. August in Betrieb gehen, stattdessen wird vorerst nur das Untergeschoss genutzt. Die übrigen 20 Eltern hatten eine Verzichtserklärung bis zum 1. September unterzeichnet. Alternative wäre gewesen, die Kita der...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.17
Überregionales
Machen endlich Meter: Nachdem ein halbes Jahr wenig passiert ist, nimmt die Kita Lohstraße jetzt Gestalt an. Foto: Debus-Gohl

Kita Lohstraße könnte am 7. August in Teilbetrieb gehen

Es war ein Schock für das Diakoniewerk Essen und die Eltern der 74 Kinder der Kita Lohstraße: Statt wie geplant am 1. August sollte die Betreuung wegen baulicher Verzögerungen frühestens im September losgehen. Stadt Essen und Diakoniewerk luden Freitagabend zu einem Elternabend ins Lutherhaus, um eine Lösung vorzustellen. Sowohl von den Eltern wie auch vom Diakoniewerk Essen wird eine Teilbetriebserlaubnis favorisiert: Ab dem 7. August könnte ein Stockwerk der Kita Lohstraße bereits von 54...

  • Essen-Borbeck
  • 25.07.17
Vereine + Ehrenamt
Die KiTa-Leitung Susanne Willwerth freut sich gemeinsam mit den Kindern über die Erweiterung der Räumlichkeiten.
2 Bilder

KiTa Einfallsreich erweitert seine Betreuungsplätze

Pünktlich zum Start in das neue KiTa-Jahr 2017/2018 erweitert die Kindertagesstätte Einfallsreich des Essener Kinderschutzbundes seine Betreuungsplätze. Durch eine Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend konnten in der Einrichtung Umbaumaßnahmen durchgeführt, sodass die KiTa um eine zusätzliche Gruppe vergrößert wird. Insgesamt 23 neue Plätze entstehen durch die Erweiterung und ermöglichen eine Betreuungskapazität von knapp 100 Kindern. Die Kindertagesstätte...

  • Essen-Borbeck
  • 21.07.17
Ratgeber
Auch Sozialdezernent Peter Renzel war mit Herzblut bei der Sache und schnibbelte drauf los. Fotos: P. de Lanck
2 Bilder

Alles eine Frage der Deko - Sternekoch zu Gast in Essener Kita

Himbeeren so rot wie die Kochschürzen der kleinen Köchinnen und Köche der Kita Katernberg-Mitte. Und "Küchenchef" Stefan Marquards Piratentuch leuchtet in derselben Farbe. Optisch also ein echter Hingucker, das Show-Kochen unweit des Katernberger Marktes. Ob bunte Schirmchen und Pumuckl-Gesichter die Kids vom gesunden Essen überzeugen können, bleibt aber abzuwarten. Der Sternekoch legt sich jedenfalls mächtig ins Zeug. Sozialdezernent Peter Renzel schnibbelt eifrig und dekoriert aus...

  • Essen-Süd
  • 21.07.17
Überregionales
Die Erzieherinnen der KiTa Don Bosco hatten ein buntes Nachmittagsprogramm auf die Beine gestellt, das nicht nur die Kinder begeisterte.
3 Bilder

Buntes Fest in der Kita Don Bosco setzt Schlusspunkt unter spannendes Kindergartenjahr

Es war ein spannendes Jahr für die Kinder der Katholischen KiTa Don Bosco, das in diesen Wochen zu Ende geht. Ein Jahr, in dem viele gemeinsame Aktionen auf dem Programm der KiTa-Kids standen. Für die Vorschulkinder heißt es bald Abschied nehmen. Für sie beginnt nach den Sommerferien mit der Schule ein ganz neuer Lebensabschnitt. Jetzt wurde aber erst noch einmal gemeinsam gefeiert. In großem Kreis. "Wir laden ein zum bunten Fest" war der Nachmittag überschrieben, zu dem neben den Kindern...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.17
Überregionales
Ulrich Leggereit vom Diakoniewerk spricht, die Kinder lauschen seinen Worten. 
Foto: Bangert
3 Bilder

„Platz satt“ für die Kinder

Die Kita „Pusteblume“ an der Heckstraße wurde nun auch offiziell eingeweiht Mit Gesang und lobenden Worten wurde die Kindertagesstätte „Pusteblume“ nun auch offiziell eröffnet. Eingezogen waren die Kinder bereits am 2. Mai. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier stellte die „Pusteblume“ jetzt ihre neuen Räumlichkeiten in der Heckstraße vor. Die Kinder hatten zuerst das Wort und sangen ihren Gästen lauthals vor: „Erzähl mir Geschichten“. In einigen Grußworten wurde herausgestellt, wie...

  • Essen-Werden
  • 29.06.17
  •  1
Überregionales
Kaum was los auf der Hüpfburg.
Foto: Henschke
2 Bilder

Was ist da falsch gelaufen?

Das Spielplatzfest am Brosweg hatte alles zu bieten - nur (fast) keine Kinder „So eine Pleite haben wir noch nie erlebt.“ Aus großer (Vor-)Freude wurde nagender Frust. Harald Bruckmann ist schwer enttäuscht. Der Spielplatz-„Vater“ vom Brosweg hatte sich so sehr gefreut über die guten Nachrichten: „Frau Fendel von der Stadt Essen hat uns ausdrücklich bestätigt, dass unser Spielplatz so weiter existieren darf. Das hat uns mächtig gut getan. Wir hatten ja wirklich große Bedenken. Die Sorgen...

  • Essen-Werden
  • 24.06.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wir lassen es krachen: ASB Ruhr feiert am 1. Juli 2017 auf dem Kennedyplatz Essen 125 Jahre!

Wir lassen es krachen! Mit einem großen Sommerfest feiert der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V am 1. Juli 2017 von 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Kennedyplatz 125 Jahre! Der ASB Ruhr e. V. ist in diesem Jahr 105 Jahre alt geworden: 1912 entstand die Essener Ortskolonne des Arbeiter-Samariter-Bundes und ist damit die älteste Gründung im ASB Regionalverband Ruhr e.V., zu dem auch die Ruhrgebietsstädte Bottrop, Mülheim a. d. Ruhr und Hattingen gehören. 2017 feiern wir zudem ein...

  • Essen-West
  • 02.06.17
  •  1
Ratgeber
Mehr Betreuungsplätze - hier ein Foto aus Heilig Kreuz  an der Franziskanerstraße - sollen geschaffen werden.

Mehr Betreuungsplätze in Kitas: Stadt informiert Eltern an mehreren Abendterminen

Im Rahmen des geplanten Kita-Ausbaues sucht die Stadt Essen das Gespräch mit den Eltern in den jeweiligen Stadtteilen. Die regionalen Info- und Diskussions-Veranstaltungen starten Mitte Mai. Für die Stadtbezirke I und VII geht es los am Dienstag 16. Mai, 19.30 Uhr, im Saal der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung, Paßstraße 2. Die Bezirke II, VIII und IX sind am Dienstag, 23. Mai, 19.30 Uhr, im Helmholtz Gymnasium, Rosastraße 83, an der Reihe. Es folgen die Bezirke III und IV am Montag, 29....

  • Essen-Süd
  • 11.05.17
Kultur
großer Erfolg beim Spendenlauf
39 Bilder

5200 Euro - St. Markus Spendenlauf ein voller Erfolg

Essen-Bredeney. Bei schönstem Wetter gaben die Kinder der KiTa St. Markus wieder ihr Bestes und erliefen für ihren Kindergarten beim "Spendenlauf - Rund um die Kirche" das fantastische Ergebnis von 5.200 Euro für die Renovierung Ihrer Spiele- und Tobeecke. Pastor Niekämper eröffnete am Samstag um 14.00 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst den 2. Spendenlauf der KiTa St. Markus, den er gemeinsam mit den Kindern vorbereitet hatte. In seiner Ansprache hob er hervor, dass es in diesem Lauf wie...

  • Essen-Süd
  • 08.05.17
Kultur
Spendenlauf Plakat
3 Bilder

2. Spendenstaffellauf der KiTa St. Markus startet am 6. Mai

Wie im letzten Jahr lädt der Förderverein und der Kindergarten alle Familien am Samstag, den 6. Mai unter dem Motto „MACH MIT – Wir laufen für unsere KiTa“ zum Spendenlauf „Rund um die Kirche“ ein. Alle St. Markus Kinder sind aufgerufen, sich möglichst viele und zahlungskräfitge Sponsoren zu suchen, die dann einen bestimmten Betrag je gelaufener Runde zu zahlen bereit sind. Ziel ist es, Geld für die Renovierung der beliebten „Spielecke“ zusammenzubekommen. Wie funktioniert der...

  • Essen-Süd
  • 28.04.17
Überregionales
Herzlich willkommen in der Kita Heinrich-Strunck-Staße! Bunte Gummistiefel verschönern den grauen Zaun. Fotos: hub
8 Bilder

Mehr als fünf Tage grün

Kinder der Kita Heinrich-Strunck-Straße zelebrierten Grüne Aktionswoche In der Kita an der Heinrich-Strunck-Straße ging es rund. Eine ganze Woche lang drehte sich alles um Klima, gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit. Nach fünf arbeitsreichen Tagen hatten sich die Kleinen eine Pause redlich verdient. Pflanzaktionen, Müllvermeidung, Umweltfilme – die Kinder der Kita Heinrich-Strunck-Straße haben viel getan und gelernt in der letzten Woche. Jeder Tag stand unter einem eigenen, grünen Motto,...

  • Essen-West
  • 30.03.17
  •  1
Überregionales
Kinder der Kindertagesstätte Kapitelwiese zu Besuch  im Rathaus
2 Bilder

Ein besonderer Tag

Für einige Kinder der Kindertagesstätte Kapitelwiese war heute ein besonderer Tag. Sie machten sich mit Ihren Erzieherinnen von Stoppenberg aus auf den Weg zum Kinderforum in das Rathaus. Von dem Leiter des Kinderforums, Norbert Orzesek, erfuhren die kleinen Gäste Wissenswertes über ihre Heimatstadt Essen. Nach dem Besuch des Oberbürgermeister in seinem Büro trafen die kleinen Stoppenberger noch den Ratsherren aus Stoppenberg und Bürgermeister Rudolf Jelinek, welcher sich über den...

  • Essen-Nord
  • 23.03.17
  •  1
  •  5
Kultur
Veronika Maruhn alias Ameise Anni bringt die Jungen und Mädchen der Kita Barchemhöhe zum Nachdenken.

Anni, die Ameise, krabbelt in der Kita Barchemhöhe

Gebannt verfolgen die Jungen und Mädchen der Kita Barchemhöhe Anni, die Ameise, die zum Nutzen der Umwelt krabbelt. Anni ist die Hauptfigur im Theater Zebula von Veronika Maruhn, die die Kinder für einen achtsamen Umgang mit der Natur sensibilisieren will. Umweltbildung fängt bei den Kleinsten an. Deshalb starten im Grüne-Hauptstadt-Jahr in allen 49 städtischen Kitas Projekte, die sich mit der Natur und ihrem Schutz auseinandersetzen - so auch in Bedingrade. In Essen legen Kita-Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 03.03.17
Politik
Martin Hollinger - jugendpolitischer Sprecher der Essener FDP-Fraktion

FDP-Fraktion fordert flexiblere Öffnungszeiten in Kindertagesstätten

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt hat in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses in einer Anfrage die derzeitig angebotenen Öffnungszeiten als unzureichend kritisiert und die Frage aufgeworfen, warum lediglich 9 von 262 Kindertageseinrichtungen in Essen Öffnungszeiten nach 17 Uhr anbieten und ob eine solches Angebot für eine Metropolregion zeitgemäß ist. „Eine kleine Anfrage des Essener FDP-Landtagsabgeordneten Ralf Witzel an die Landesregierung hat die fehlende Flexibilität der...

  • Essen-Nord
  • 17.02.17
Sport
4 Bilder

KiTa-Kooperation: Ballschul-Flyer trägt die ersten Früchte.

Essen, 31. Januar 2017: Nachdem die KiTa-Einrichtungsleiterin Nicole Weber den Flyer, den Sie in den Händen hielt, auf das Konzept der Heidelberger Ballschule aufmerksam wurde und sich sagte: „Das ist genau das Angebot, das zu uns auf den Weg zur Bewegungs-Kita passt“, wurde die KiTa „Arche Noah“ Kooperationspartner der Ballschule. Wegbegleiterin ist Diana Hömke, von der Sport-Projekte Ruhrgebiet GmbH, die auf die Kreativität der Kinder in der Ballschule zählt. Das Konzept der Ballschule...

  • Essen-Steele
  • 16.02.17
  •  1
Kultur
Brigitte Matulla-Nolte mit ihren St. Markus Schützlingen
2 Bilder

St. Markus Vorschulkinder sind BIB-fit

Wie jedes Jahr wurden die Vorschulkinder von Frau Brigitte Matulla-Nolte in der Pfarrbücherei neureich auf das Lesen und Entdecken unterschiedlicher Erzähl-Medien gemacht. Frau Matula-Nolte, die ehrenamtlich in der Pfarrbücherei St. Markus arbeitet, hat mit den 25 Vorschulkindern der KiTa St. Markus wieder das beliebte "Bibfit " Programm (Bibliotheks-fit) durchgeführt. An 4 Vormittagen wurden den Kindern die Bücherei und der selbständige Umgang mit verschiedenen Medien vorgestellt. Dazu...

  • Essen-Süd
  • 10.02.17
Überregionales
Am Ende des Frielingsdorfweges stehen Hallen und das siebenstöckige Hochhaus. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Wohnen und Arbeiten

Neubau einer zeitgemäßen Immobilie zwischen Brosweg und Frielingsdorfweg Auf Antrag einer Kettwiger Grundstücksgesellschaft wird ein beschleunigtes Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans für das Baugebiet „Frielingsdorfweg/Brosweg“ auf den Weg gebracht. Begrenzt wird das rund einen Hektar große Baugebiet durch eine öffentliche Grünanlage mit einem Fußweg zwischen Heidhauser Straße und Brosweg, durch den Brosweg selbst und die höher gelegene Fläche des öffentlichen...

  • Essen-Werden
  • 26.01.17
Kultur

Es wird gehext und gezaubert in der Kita Kunterbunt!

Hurra es ist wieder bald Karneval und die kleinen möchten ganz groß raus kommen, wenn auch mit Hilfe passender Zaubersprüchen! Ein besonderes Freudenfest für Kinder mit bunten Kostümen und geschminkten Gesichter! Unsere kleinen Hexen und Zauberer von der Kita Kunterbunt haben heute ihre Bekanntschaft mit der kleinen Hexe Hermeline gemacht und dabei neue Zaubersprüche gelernt! Sie waren alle so begeistert von der kl. Hexe, dass die Bücherkiste für die ausgesuchten Bücher kaum noch Platz...

  • Essen-Steele
  • 18.01.17
  •  1
Politik
Das Glashaus der Lernwerkstatt Natur im Witthausbusch. 
Foto: PR-Foto Köhring/KP

Kampf um die Lernwerkstatt Natur ist gewonnen

Selten zeigte sich der Stadtrat derart einhelliger Meinung wie bei den Diskussionen um die jüngsten Mitbürger. Zunächst wurde eine Ratsvorlage einstimmig abgelehnt, die eine Erhöhung der Elternbeiträge für Kita-Betreuungsplätze und den sukzessiven Abbau der Geschwisterermäßigung beinhaltete. Dann zeigte sich ein allgemeiner Konsens zum Erhalt der Lernwerkstatt Natur. Zusätzlich sollen 20 weitere Kita-Plätze in Mülheim geschaffen werden. Seit 2004 gibt die Lernwerkstatt Natur inmitten der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.16
  •  2
Politik
2 Bilder

Einfach übersehen?

Der neue Kindergarten: Weltentdecker unmittelbar hinter der Einmündung Kraienbruch auf den Reuenberg hat den Betrieb aufgenommen. Was muss man feststellen?.... Es fehlen jegliche Hinweisschilder auf die Gefahrensituation spielender Kinder. Daher fordern wir das Aufstellen der Schilder "Achtung Kinder" - Verkehrszeichen 136. Vor Ort sahen sich der Sprecher der SPD- Bezirksfraktion Ulrich Schulte- Wieschen und der Vorsitzende der SPD- Dellwig Thomas Osterholt und kamen zu dem Schluß es gäbe...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.