Kleiderkammer

Beiträge zum Thema Kleiderkammer

LK-Gemeinschaft
Tops und T-Shirts: Im "Kinderparadies" an der unteren Breiten Straße gibt es aktuell noch reichlich Sommerware für Mädchen und Jungen.

Recklinghausen: Hilfe für Bedürftige - SkF konzentriert Kinder-Secondhand-Angebot in der Altstadt

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen bündelt seine Secondhand-Aktivitäten für bedürftige Familien im "Kinder-Paradies" an der Breiten Straße 24. Auch die Kleiderkammer für Geflüchtete, der "Flucht*punkt", hat nun seinen Standort in der Altstadt. "Als gemeinnütziger Verein sind wir dazu verpflichtet, unser Angebot immer wieder zu überprüfen", erklärt SkF-Geschäftsführer Giancarlo Cillis. Das 2010 eröffnete "Kinder-Reich" an der Bochumer Straße 70, neben dem...

  • Recklinghausen
  • 22.09.19
  •  1
Ratgeber
Die Sommerkleidung ist noch bis Donnerstag im Angebot.

Sommerschlussverkauf in Hildener Kleiderkammer
Sommerware zum halben Preis

Die Kleiderkammer des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. lädt zum Sommerschlussverkauf ein: Um für die Herbst-/Winterkleidung sowie für die Trachtenmode wieder Platz zu schaffen, geht die Sommerware bis Donnerstag, 5. September, in der Kleiderkammer zum halben Preis raus. „Wir legen in der Schlussverkaufswoche ständig Ware nach, um das Lager zu entlasten - so gibt es täglich neue Schnäppchen bei uns“, erklärt Mechthild Hendrikson, Leiterin der...

  • Hilden
  • 03.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gebrauchte, gut erhaltene Klamotten für Jedermann - ob Damen, Herren oder Kinder - gibt es in dem Secondhand-Laden "Jacke wie Hose" an der Offerstraße 14a in Velbert. Sven Both, Vorsitzender der "Stiftung Leuchtturm" freut sich, dass engagierte Ehrenamtliche wie Ramona Gräf regelmäßig zur Stelle stehen, um Spenden anzunehmen und diese für kleines Geld weiterzuverkaufen.
3 Bilder

Angebot der "Stiftung Leuchtturm" wird gut angenommen
Klamotten für Jedermann

Unter dem Motto "Wir helfen Menschen" gründeten fünf Männer aus Velbert im Jahr 2014 die gemeinnützige "Stiftung Leuchtturm" und starteten im März 2015 mit dem Secondhand-Laden "Jacke wie Hose" das erste große Projekt. Bis heute wird dieses Angebot in einer angemieteten Wohnung an der Offerstraße 14a dankbar angenommen. Frauen, Männer und auch Kinder können in den Räumlichkeiten auf rund 130 Quadratmetern Fläche fündig werden. "Wir achten darauf, dass alles nach Größen und Stil sortiert...

  • Velbert
  • 29.07.19
  •  1
Ratgeber
Über 30 blaue Säcke kamen bei der Aktion zusammen.

Ungebremster Tatendrang trotz hoher Temperaturen

Es gibt viele Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Unterstützung in Notsituationen bieten Kleiderkammern. Die Diakonie konnte sich nun über das große Engagement der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 8 der Gesamtschule Borbeck freuen. I n einer der heißesten Wochen des Jahres sammelten sie eifrig Textilien. Die wurden von der Diakonie abgeholt. Der Aufruf motivierte Schüler, Eltern und Lehrer, die trotz hoher...

  • Essen-Borbeck
  • 30.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Mitarbeiterinnen der Caritas laden ein
Kleiderkammer hat geöffnet

Hattingen. Die Caritas-Kleiderkammer an der Bahnhofstraße 23, öffnet am Freitag, 28. Juni, von 15 bis 18 Uhr sowie am Samstag 29. Juni, von 10 bis 16 Uhr für Interessierte. An diesen Tagen kann Jedermann, Damen- und Herrenbekleidung in den Größen S bis XXXL, in sehr guter Qualität, zu Stückpreisen ab 50 Cent kaufen. Außerdem gibt es Schuhe, Taschen und viele andere Secondhand-Teile zu niedrigen Preisen.

  • Hattingen
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt

"Jacke wie Hose"
Brückentag ist Schnäppchentag

"Jacke wie Hose" lädt am kommenden Freitag, dem 21. Juni 2019 von 9.00 bis 16.00 Uhr in die Diedenhofener Strasse 7 ein. Dort kann jedermann in dem reichhaltigen Angebot von sehr gut erhaltener Kinder-, Damen und Herrengarderobe stöbern. Die ehrenamtlichen Helfer freuen sich auf viele "Schnäppchenjäger". Der Erlös ist für soziale Projekte sowohl in Inland als auch im Ausland bestimmt. Kleiderkammer "Jacke wie Hose" 21. Juni 2019, 9.00 bis 16.00 Uhr Diedenhofener Str. 7, 40476...

  • Düsseldorf
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Etwa 20 Ehrenamtliche trafen sich erstmals in den neuen Räumen der Kleiderkammer.

Eröffnung für den 1. August geplant
Der Schwelmer neue Kleiderkammer

Am vergangenen Mittwochabend, 12. Juni, fand das erste Treffen der Ehrenamtlichen in der neuen großen Kleiderkammer der alten Turnhalle Kaiserstraße statt.  Knapp 20 Ehrenamtliche des DRK, der Willkommensinitiative und der Caritas sowie neue Interessierte kamen in der Sporthalle der ehemaligen Schule Kaiserstraße zusammen und tauschten sich über den Neustart der zusammengelegten Kleiderkammern aus. Eröffnung ist für 1. August geplant. Die Eröffnung ist für Donnerstag, 1. August, geplant....

  • Schwelm
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
Coole Kleidung gibt es in der Kleiderkammer.

Aktionswoche beim Hildener Sozialdienst
Klamotten, Kuchen, Kleiderkammer

Von Montag, 6. Mai, bis Donnerstag, 9. Mai, legen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kleiderkammer vom Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Hilden e.V. (SKFM) eine Schippe drauf und zeigen noch mehr von ihrem außerordentlichen Engagement als sonst: Sie backen auch noch Kuchen. „Es wird lecker! Wir möchten dieses Jahr wieder herzlich zur Aktionswoche mit unserem Kuchenverkauf einladen“, sagt die Leiterin der Kleiderkammer, Mechthild Hendrikson. „So unterschiedlich unsere Helfer sind, so...

  • Hilden
  • 03.05.19
Vereine + Ehrenamt

Trödelmarkt an der Wuppertaler Straße
Kleiderkammer Sprockhövel

Sprockhövel. Die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe Sprockhövel lädt am Sonntag, 28. April, von 11 bis 16 Uhr, zum Tag der offenen Tür mit Trödelmarkt ein. Das ehrenamtliche Kleiderkammer-Team hat in der ehemaligen Fabrikhalle an der Wuppertaler Straße 3, einen Trödelmarkt vorbereitet, wo es nicht nur allerlei Trödel gibt, sondern auch internationale Musik sowie Kaffee, Kuchen und Waffeln. Selbstverständlich kann man sich auch über die Arbeit der Flüchtlingshilfe informieren. Da die...

  • Sprockhövel
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Kleidersammlung des Caritas-Ausschussses in Mehrhoog am Donnerstag, 25. April, von 15 bis 17 Uhr sowie am Freitag, 26. April, von 9 bis 11 Uhr, jeweils im Edith-Stein-Heim in Mehrhoog.

Kleidersammlung des Caritas-Ausschussses in Mehrhoog

Der Caritas-Ausschuss von Heilig-Kreuz-Mehrhoog der Kirchengemeinde Maria Frieden Hamminkeln, sammelt wieder Bekleidung, Schuhe, Bett und Frottee-Wäsche im Edith-Stein-Heim in Mehrhoog: Donnerstag, 25. April, von 15 bis 17 Uhr sowie am Freitag, 26. April, von 9 bis 11 Uhr. Die Sachen werden – wie immer – der Kleiderkammer des DRK in Wesel zur Verfügung gestellt.

  • Hamminkeln
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt
Seit 100 Jahren leistet die Caritas Hilfe für Bedürftige. Die Zeiten haben sich gewandelt, doch die ehrenamtliche Arbeit ist heute wichtiger denn je.
2 Bilder

100 Jahre Caritas St. Fronleichnam - Hilfe heute wichtiger denn je
Kleiderkammer und Mittagstisch für Kinder

An jedem ersten und dritten Monat ist das Team der Kleiderstube im Einsatz. Einmal vormittags, einmal am Nachmittag werden in den Räumen an der Wüstenhöferstraße 60 Kleiderspenden entgegegengenommen, sortiert und an Besucher ausgegeben. In St. Fronleichnam leben die Mitglieder der Caritas den Namen ihres Verbandes: Caritas - Wohltätigkeit oder Wertschätzung, so lässt sich das lateinische Wort übersetzen - ist für sie Programm. Genau das wollen sie denjenigen zukommen lassen, die...

  • Essen-Borbeck
  • 16.03.19
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Diakon Michael van Meerbeck, Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin), Günter Holzum, Ludger Hovest, Benedikt van Meerbeck (Leiter der Brockenstube), Marlies Hillefeld, Jutta Radtke
8 Bilder

Lager im St.-Bonifatiushaus bleibt als Zwischenlager bestehen
Caritas Möbellager „Brockenstube“ neu eröffnet

„Das Wort „Brockenstube“ kommt aus dem Schweizerdeutsch und bedeutet so viel wie, Haus oder Stelle, die gebrauchten Hausrat entgegennimmt und zu wohltätigen Zwecken weiterverwendet oder -verkauft. Treffender kann den Ort hier doch nicht bezeichnen“, sagt Diakon Michael van Meerbeck. Heute öffnen sich die Pforten der Brockenstube, dem neuen Möbellager der Caritas an der Friedenstraße. Die Caritas hatte das große Glück die ehemaligen Räumlichkeiten von „Wohnen & Mehr“ (vormals Möbel...

  • Wesel
  • 15.03.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Foto einer Spendenübergabe in der Kleiderkammer im Dezember vergangenen Jahres. Matthias Stiller (r.), sprach da schon von Problemen bei der Finanzierung.

Geld und Helfer fehlen
Rotes Kreuz schließt Kleiderkammer

Pullover, Hosen, Schuhe -  drei Jahren lang kümmerten sich Ehrenamtliche um die Kleiderkammer an der Mersch, nun schließt das Deutsche Rote Kreuz die Einrichtung. „Leider können wir das Angebot der Kleiderkammer nicht mehr aufrechterhalten“, so Matthias Stiller, Vorstand des Roten Kreuzes in Lünen. Die Gründe für die Schließung seien vielfältig: Der Betrieb der Kleiderkammer werde zum rein durch Spenden finanziert, in den vergangenen Jahren registrierte das Rote Kreuz aber eine stetige...

  • Lünen
  • 07.03.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Das Deutsche Rote Kreuz Lünen sagt Danke!
„donated moments“ war ein voller Erfolg

Im Artikel des Lokalkompass vom 6.11.2018, sowie auf Facebook haben wir aktiv einen Spendenaufruf für Lebensmittel, wie zum Beispiel Kaffee und Tee für Wohnungslose getätigt. Im Januar 2019 können wir aktuell, allein an Kaffee, Milch und Zucker 150 Spenden verzeichnen! Des Weiteren erhielten wir 79 Spenden für den Teegenuss. Für zwischendurch als Snack haben wir 29 Spenden Gebäck, wie zum Beispiel Kekse, Stollen, Törtchen oder Lebkuchen gespendet bekommen. Dafür möchten wir uns, im...

  • Lünen
  • 01.02.19
Ratgeber
Zur Karnevalszeit gibt es im Sortiment einiges zum Verkleiden. Hüte, Tücher oder ganze Kostüme. Und passend zur Jahreszeit gibt es auch entsprechende Winterbekleidung

Je nach Jahreszeit passt die Kleiderkammer das Sortiment an
Tolles Outfit für Schnee und Karneval in Hilden

Die Kleiderkammer des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) Hilden e.V. hat zurzeit Karnevalskostüme sowie Ski- und Schnee-Kleidung im Angebot. Beides gibt's zu günstigen Preisen in der Benrather Straße 51. Wie jeder Rheinländer weiß: Mit Fantasie entstehen die tollsten Kostüme. Daher lohnt es sich gerade zur Karnevalszeit, das Kleiderkammer-Sortiment zu durchstöbern. Zum kleinen Preis lässt sich hier mit Hüten und Tüchern, Taschen, Jacken und Hosen experimentieren. Auch das...

  • Hilden
  • 23.01.19
Vereine + Ehrenamt
Mit einem Leisten würdigt die Uedemer SPD engagierte Bürger (von links): SPD-Chef Carsten Otto, Fraktionschef Jörg Lorenz, Erika Aye und Christa Janssen.Foto: Steve 

Die Leiterin der Uedemer Kleiderkammer nahm ihre Auszeichnung ausdrücklich für alle an
Ein Leisten für Erika Aye

Wie wichtig ehrenamtliche Arbeit ist, merkt man dann, wenn man nichts merkt, denn die meisten Ehrenamtlichen zeichnen sich durch ihre Bescheidenheit im Tun aus. VON FRANZ GEIB In so einem Falle muss es jemanden geben, der das Wirken dieser Menschen und/oder Vereine ins Licht rückt, wie die SPD in Uedem, die jedes Jahr den Uedemer Leisten für bürgerschaftliches Engagement vergibt. In diesem Jahr bekam ihn Erika Aye für die Arbeit der Uedemer Kleiderkammer. Erika Aye, die Ausgezeichnete,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt
Wie die Zeit vergeht - Essen packt an - feierte vier-jähriges "Zu- und Anpacken". Klar mit festem Händedruck von Oberbürgermeister Thomas Kufen außen re., obere Reihe Mitte Koordinator Markus Pajonk.

"Essen packt an" sucht Fahrer - Touren-Gänger und mehr...
Jobs zu vergeben

Ausruhen bei „Essen packt an“? Nie! Die Zeit rennt und drängt. Klartext von Koordinator Markus Pajonk. „Zunächst suchen wir ALLES. Egal ob Fahrer, PC Leute, Menschen die Kleider sortieren - oder auch Möbel zerstören können!" Na so was. Aber so ist "Essen packt an": Sofort! Ideenreich! Flexibel! "Möglich ist auch, innerhalb der "Jobangebote" zu wechseln, denn bei uns ist stets alles freiwillig und spontan. Wobei Verlässlichkeit nervenschonend, logisch - kollegial ist," weiß Pajonk. Hier drei...

  • Essen-West
  • 12.01.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Wohnungslose sollen nicht frieren müssen: Unternehmer Jürgen Fleischhauer (4.v.r.) spendete am Donnerstag fünfzig Schlafsäcke an die Kleiderkammer in der Mersch. Toto (4.v.l.), im Moment noch obdachlos, aber auf der Suche nach einer Wohnung, nahm den ersten Schlafsack im Beisein des Teams des Deutschen Roten Kreuzes entgegen.

Rotes Kreuz hofft auf Spenden
Kosten: Kleiderkammer in Gefahr?

Projekt des Roten Kreuzes in der Mersch braucht finanzielle Unterstützung Wenn Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen, Hilfe brauchen, dann ist die Kleiderkammer da - doch wer hilft der Kleiderkammer? Matthias Stiller, Chef des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes Lünen, sprach am Donnerstag bei einem Termin vor Ort über die schwierige Finanzierung. Donnerstag ist eigentlich ein schöner Tag, denn "Spenden dieses Umfangs sind selten", so Matthias Stiller. Donnerstag ist großer...

  • Lünen
  • 01.12.18
Vereine + Ehrenamt
2017 fand erstmals ein Stricknachmittag beim DRK statt. 16 Damen halfen auf diese Weise bedürftigen Menschen zu mehr warmer Bekleidung.

Innenstadt: Mitstricker/-innen gesucht
Am DRK-Stricknachmittag Bedürftigen zu mehr Winterkleidung verhelfen

Erstmalig rief der DRK-Kreisverband Essen e.V. im letzten Jahr alle, die gerne stricken, dazu auf, dies für "Menschen ohne Mütze" zu tun, also für alle, die nicht über genügen warme Kleidung verfügen. Jetzt steht ein solcher Stricknachmittag erneut bevor. Am Samstag, 17. November, ist Treffpunkt von 14.00 bis 18.00 Uhr in der  Geschäftsstelle des DRK-Kreisverband Essen e.V. in der Hachestraße 32, unweit des Hauptbahnhofs. Interessierte brauchen nur ihre eigenen Strickutensilien und ihr...

  • Essen-Süd
  • 11.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Menschen die keine Wohnung haben gibt es auch in Lünen. Die Kleiderkammer bietet Hilfe.

Treffpunkt im Winter
Rotes Kreuz hofft auf Hilfe für Obdachlose

Winter wird es und für die Menschen, die keine Wohnung haben, beginnt nun eine harte Zeit. Ehrenamtliche vom Deutschen Roten Kreuz wollen helfen und hoffen für ihr neues Projekt selbst auf Hilfe. Das Kleiderkammer-Team in der Mersch will zu den Öffnungszeiten für wohnungslose und bedürftige Menschen einen Treffpunkt bieten, wie bereits im vergangenen Winter. Tee und Kafee soll es kostenlos geben, dazu warme Kleidung und Schlafsäcke. Zur Umsetzung der Pläne hoffen die Ehrenamtlichen auf...

  • Lünen
  • 06.11.18
Ratgeber
3 Bilder

"Goch hilft" packt Geschenke für Gochs arme Kinder

Warum in die Ferne blicken, will man die Not sehen, meint Sascha Ruelfs, der Kindern vor Ort, mitten in Goch, helfen will: Während allerorten in der Vorweihnachtszeit die westliche Welt mit allerlei Aktionen versucht die Armut ein wenig erträglicher zu gestalten, möchte Ruelfs den Armen vor der eigenen Tür ein Licht aufstellen. Damit es dort zu Weihnachten leuchtende Augen gibt ... VON FRANZ GEIB Hinter der Mauer 69 lautet der ultimative Tipp des Helfens und Schenkens. In der ehemaligen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.11.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neues Projekt
Gespendete Momente

Am Dienstag den 06.11.2018 startet in der Kleiderkammer das neue Projekt: „donated moments“ Der Supersommer ist vorbei, herbstliche Temperaturen machen es nun Wohnungslosen schwieriger die Tage zu überstehen. Bald sinken die Temperaturen weiter. Zu den bekannten Öffnungszeiten werden wir in unseren Räumlichkeiten für wohnungslose und bedürftigen Menschen warme Getränke anbieten. Es soll kostenlos Kaffee und Tee geben. Die Bedürftigen können...

  • Lünen
  • 02.11.18
Vereine + Ehrenamt
Eva Broll vom Kleiderkammerteam baut auf die Hilfsbereitschaft ihrer Mitbürger.  
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Das Kleiderkammerteam bittet um warme Kleidung für Geflüchtete in der Erstaufnahmeeinrichtung
Der Winter kommt

Die Kleiderkammer in der Erstaufnahmeeinrichtung Overhammshof (ehemals Kutel) benötigt dringend Winterkleidung. Für das Kleiderkammerteam von „Werden hilft“ bittet Eva Broll ihre Mitbürger: „Hier kommen immer noch tägliche viele Menschen neu an. Uns gehen sehr schnell kleinere Herrengrößen und Kindersachen aus. Da wir einen großen Bedarf haben, freuen wir uns über Ihre Kleiderspende. Wir sind auf Ihre Hilfsbereitschaft angewiesen. Denn mit dem, was wir in unserem Winterlager haben, werden...

  • Essen-Werden
  • 02.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.