Meschede

Beiträge zum Thema Meschede

Kultur
Meisterpianist Menachem Har-Zahav gastiert im Bürgerzentrum Alte Synagoge in Meschede.

Klassik-Highlight im Bürgerzentrum Alte Synagoge
Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Liebestraum in Meschede

Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav auch bei uns in der Region. Ausnahmekünstler Har-Zahav präsentiert am Samstag, 4. Januar um 17 Uhr im Bürgerzentrum Alte Synagoge Meschede mit dem "Liebestraum" von Franz Liszt, den "Papillons" (Schmetterlinge) von Robert Schumann und weiteren Stücken von Domenico Scarlatti, Johannes Brahms, Claude Debussy und Liszt einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur. Von Menachem...

  • Arnsberg
  • 23.12.19
Kultur
Der diesjährige Sauerland-Herbst beginnt am Donnerstag, 3. Oktober, um 16 Uhr in der Abtei Königsmünster. Foto: HSK

20. Sauerlandherbst startet mit Geschenk
Festgottesdienst mit 200 Posaunenchorbläsern und Jazz-Trompeter Frederik Köster in Meschede

Es ist ein Geschenk bei freiem Eintritt an alle Fans des Sauerland-Herbst: Am Donnerstag, 3. Oktober, 16 Uhr findet in der Abtei Königsmünster in Meschede unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" ein ökumenischer Festgottesdienst statt, musikalisch gestaltet von rund 200 Posaunenchorbläsern und solistisch ergänzt von einem der besten und erfolgreichsten Jazz-Trompeter Deutschlands: Frederik Köster, gebürtiger Hochsauerländer. Mit dabei ist außerdem der heimische Organist Gerd Weimar aus...

  • Arnsberg
  • 01.10.19
Ratgeber

Agentur für Arbeit Meschede
Praktische Bewerbungstipps für Berufsrückkehrende am 18. Juni

Praktische Bewerbungstipps für Berufsrückkehrende gibt die Agentur für Arbeit Meschede am Dienstag, 18. Juni, 9 Uhr. Die Veranstaltung dauert etwa 2 Stunden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Frauen sind heute so gut qualifiziert wie nie zuvor. Frauen und auch Männer, die ihre Berufstätigkeit vorübergehend unterbrochen haben, um Kinder zu betreuenoder Angehörige zu pflegen, machen die Erfahrung, dass der Wiedereinstieg gut vorbereitet sein sollte. Die Beauftragte für Chancengleichheit...

  • Arnsberg
  • 12.06.19
Politik
Landrat Dr. Karl Schneider überreichte jetzt im Kreishaus Meschede 18 Personen die Einbürgerungsurkunde.

18 neue Staatsbürger: Landrat händigt Urkunden aus

Landrat Dr. Karl Schneider überreichte jetzt im Kreishaus Meschede 18 Personen die Einbürgerungsurkunde. Am 70. Geburtstag des Grundgesetzes gratulierte er den neuen deutschen Staatsangehörigen aus acht verschiedenen Ländern: Großbritannien, Griechenland, Italien, Kosovo, Türkei, Slowenien, Sri Lanka und Mazedonien. "Bringen Sie sich ein in die Gestaltung unserer Gesellschaft vor Ort mit Ihren individuellen Interessen, Fähigkeiten und Begabungen! Übernehmen Sie eine Vorbildfunktion und helfen...

  • Arnsberg
  • 28.05.19
Ratgeber

Agentur für Arbeit Meschede
Infoveranstaltung "Karriere bei der Bundeswehr"

Die Agentur für Arbeit Meschede lädt zur Infoveranstaltung "Karriere bei der Bundeswehr" ein. Beginn ist am Donnerstag, 11. April, um 14 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Meschede, Brückenstraße 10. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei der Agentur für Arbeit in Meschede über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundeswehr informieren. Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. Für...

  • Arnsberg
  • 10.04.19
Kultur
Joachim Schulz und Ferdi Lenze.

Betonkunst im Kreishaus: Ausstellung mit handwerklichem Anspruch

Ob eckig oder rund – Beton lässt sich in die unterschiedlichsten Formen bringen. Kein Wunder also, dass sich dieses Material zu einem Design-Liebling in der künstlerischen Gestaltung entwickelt hat. Bis Mittwoch, 15. Mai, können Interessierte die Ausstellung "Beton mal anders – steinharte Kunst" im Kreishaus Meschede besuchen. Die Kunstwerke können während der Öffnungszeiten der Verwaltung betrachtet werden. Der Künstler der Skulpturen aus Beton ist Joachim Schulz (58) aus Olsberg. Vor einigen...

  • Arnsberg
  • 10.04.19
Ratgeber
Notfall: Erstversorgung im Rettungswagen.

Welt-Schlaganfall-Tag: Klinikum informiert in Arnsberg und Meschede - Eintritt frei

Jedes Jahr trifft mehr als 250.000 Menschen in Deutschland ein Schlaganfall. Umfassende Informationen rund um die Themen Vorbeugung, Therapie und Rehabilitation bei Schlaganfall bietet das Klinikum Hochsauerland am 29. Oktober in Meschede und am 30. Oktober in Arnsberg. Ausgelöst wird ein Schlaganfall, wenn ein zum Gehirn führendes Blutgefäß plötzlich verstopft oder ein Blutgefäß im Gehirn "platzt". Dann entsteht ein Sauerstoffmangel im Gehirn, wodurch bereits nach wenigen Minuten Gehirnzellen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.10.18
  •  1
Überregionales

UPDATE: Brandanschlag auf Mescheder Vereinsheim: Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß

Die drei Tatverdächtigen, die nach dem Brand am türkischen Kulturverein in Meschede am frühen Morgen des 11. März festgenommen worden waren, sind heute auf freien Fuß gesetzt worden. Nach den bisher durchgeführten Ermittlungen besteht kein dringender Tatverdacht mehr. Ein zwischenzeitlich ins Netz gestelltes Handyvideo zeigt zwei Täter bei der Ausführung der Tat. Die Festgenommenen können hierauf nicht identifiziert werden. Die Beschuldigten hatten eine Tatbeteiligung abgestritten. Ihre...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.03.18
Ratgeber

Mescheder Arbeitsagentur lädt zur Bildungsbörse im HSK am 15. März

Am Donnerstag, 15. März, veranstaltet die Agentur für Arbeit Meschede von 10 bis 16 Uhr eine große Bildungsbörse in der Mescheder Arbeitsagentur, Brückenstr. 10.  Bildungsanbieter der Region stellen Weiterbildungen und Umschulungen vor. Denn: Lebenslanges Lernen ist nicht nur eine Floskel, sondern notwendig, um sich wandelnden beruflichen Herausforderungen stellen zu können. In einer sich ständig wandelnden Berufswelt ist es wichtig, die eigenen Qualifikationen aktuell zu halten und den...

  • Arnsberg
  • 10.03.18
Politik

Zentrale Unterbringungseinrichtung in Meschede wird geschlossen

Im Rahmen der Ausbauplanung des Landes, die regelmäßigen Anpassungen unterliegt, ist im Einvernehmen mit der Stadt Meschede die Aufgabe der ehemaligen Franz-Stahlmecke-Hauptschule als Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge des Landes NRW (ZUE) zum Jahresende 2018 beschlossen worden. Das teilte die Bezirksregierung Arnsberg am heutigen Dienstag mit. Zum Höhepunkt des Flüchtlingszustroms in 2015 wurde die Einrichtung vom Land zunächst als Notunterkunft genutzt und anschließend zu...

  • Arnsberg
  • 27.02.18
Ratgeber
Ab Donnerstag, 22. Februar werden die Baumfällarbeiten zum Erhalt des Krankenhaus-Hubschrauber-Landeplatz in Meschede durchgeführt. Vorab hat „Sturmtief Friederike“ bereits oberhalb des St. Walburga-Krankenhauses einige Bäume entwurzelt.

Klinikum Arnsberg nimmt ab Donnerstag Baumfällarbeiten am St. Walburga-Krankenhaus vor

Eine neue europaweit gültige Verordnung, die die Anforderungen für Krankenhaus-Hubschrauberflugplätze regelt, wurde per Bundesgesetz des Verkehrsministeriums am 5. Februar veröffentlicht. Dieses regelt ab dem 1. März bauliche Anforderungen für den An- und Abflug von Rettungshubschraubern im Rahmen von Ambulanz- und Rettungseinsätzen. Wie das Klinikum Arnsberg mitteilt, werden daher kurzfristig Baumfällarbeiten auch am Krankenhauskomplex am Schederweg in Meschede durchgeführt. Hierbei werden...

  • Arnsberg
  • 20.02.18
Sport

Toller Saisonstart für Neptuner Schwimmer

Auch in diesem Jahr nahmen 30 Schwimmer des SV Neptun Neheim-Hüsten am 44. Neujahrsschwimmfest im Mescheder Hallenbad teil. Der Saisonstart für die Neptuner Mannschaft verlief äußerst zufriedenstellend, denn immerhin durfte man sich am Ende der Veranstaltung über 31 Medaillen, hiervon 7x Gold, 13x Silber und 11x Bronze, freuen. Zusätzlich wurden einige der Schwimmathleten für beste Einzelleistungen ausgezeichnet. Lina Geck (Jg. 2010) landete hierbei über die 50 m Freistil in einer...

  • Arnsberg
  • 22.01.18
Überregionales
  3 Bilder

Großer Rettungsdiensteinsatz an der Realschule Hüsten

Vier Jugendliche mit Atemwegsreizungen vorsorglich ins Krankenhaus transportiert Hüsten. Zu einem umfangreichen Rettungsdiensteinsatz kam es am Vormittag des 12. November an der städtischen Realschule in Hüsten. Dort hatte in einem Gebäudeteil der Schule eine Gruppe von 23 Schülerinnen und Schülern in Begleitung ihres Lehrers einen ungewöhnlichen Geruch wahrgenommen. Kurz darauf klagten mehrere von ihnen über Atemwegsreizungen und Kopfschmerzen. Die Schulleitung reagierte umgehend und...

  • Arnsberg
  • 12.11.15
Überregionales

Kids laufen für den "Sternenweg" - Grundschule St. Michael spendet 2500 Euro

"Wir leben in einem Land, wo viel geholfen wird - und das ist auch gut so! Ihr fangt mit diesem Lauf an", freut sich Ursula Elisa Witteler. Denn sie erhält heute eine satte Spende in Höhe von 2500 Euro von der St. Michael Grundschule! Bei der Übergabe trafen sich elf Kinder aus der dritten und vierten Klasse der Neheimer Grundschule sowie die Schulleiterin Brigitte Bracht in den Räumlichkeiten des "STERNENWEGS", um dem ambulanten Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Erlös...

  • Arnsberg
  • 29.10.15
Überregionales
  38 Bilder

Geldsegen für 35 Grundschulen im HSK - Volksbank spendet 52.500 Euro

Lahme Spendenübergabe? Von wegen! Mehr als 360 große und kleine Vertreter der 35 im Geschäftsgebiet der Volksbank Sauerland eG ansässigen Grundschulen folgten der Einladung in die Stadthalle Meschede, um sich innerhalb der offiziellen Feierstunde einen satten Scheck und weitere Überraschungen für ihre jeweilige Grundschule abzuholen. Mit einem tollen Programm für Groß und Klein fand am Dienstagnachmittag die Feierstunde der Volksbank Sauerland eG in der Stadthalle Meschede statt, bei der...

  • Arnsberg
  • 16.09.15
  •  1
Politik

Die Pute – Die Gute? BUND-Veranstaltung mit klarer Botschaft: Keine Putenmast in Meschede!

Es ist kaum zu glauben ... Weniger als 9 Meter beträgt der Abstand zwischen einer geplanten Putenmastanlage für knapp 10.000 Tiere in Schederberge und dem benachbarten Wohnhaus ... Die BUND-Veranstaltung 'Die Pute - Die Gute?' am Donnerstag Abend (28.08.2014) in Meschede zeigte einmal mehr, wie sehr die geplanten bzw. bereits genehmigten neuen Putenmastanlagen die Menschen bewegen: Mehr als 80 Zuhörer aus Meschede, Arnsberg und anderen Orten des Hochsauerlangkreises füllten den Gemeindesaal...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.08.14
Überregionales
Maschinisten-Lehrgang vom 17. bis zum 26.05.2013.
  2 Bilder

53 neue Maschinisten verstärken die Feuerwehren im Hochsauerlandkreis

Arnsberg. In der Zeit vom 17. bis zum 26.05.2013 sowie vom 07. bis zum 16.06.2013 fanden in der Arnsberger Kreisausbildungsstätte der Feuerwehren des Hochsauerlandkreises unter der Leitung von Oberbrandmeister Uwe Hollmann (Freiwillige Feuerwehr der Stadt Arnsberg) zwei Maschinisten-Lehrgänge statt. Hieran nahmen insgesamt 53 Feuerwehr-Einsatzkräfte aus den Städten Arnsberg, Eslohe, Meschede, Schmallenberg und Sundern teil, darunter auch vier Feuerwehrfrauen. Vermittelt wurden in dem...

  • Arnsberg
  • 18.06.13
LK-Gemeinschaft
1.Vorsitzender OG. Arnsberg Dieter Goldenpfennig und Vertreter der Stadt Arnsberg Herr Gerd Schmidt
  9 Bilder

80 Jahre DLRG im Hochsauerland

Nicht nur Schwimmen und Retten können die Kameradinnen und Kameraden aus dem DLRG-Bezirk Hochsauerland, sondern auch feiern. Dazu haben sie auch allen Grund. Die Ortsgruppe Arnsberg besteht seit 80 Jahren. Sie ist damit die älteste Ortgruppe im Bezirk Hochsauerland und richtete den Bezirksabschlussball aus. Der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe Arnsberg Dieter Goldenpfennig, begrüßte die Mitglieder und Teilnehmer. Im Anschluss kam der Vertreter der Stadt Arnsberg, Herr Gerd Schmidt zu...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.11.10
Überregionales
  6 Bilder

Kooperation über die Stadtgrenzen hinaus

Oeventrop / Freienohl. Der Löschzug Oeventrop hat jetzt im Rahmen einer Übung erneut die überörtliche Hilfeleistung mit den Kameraden des Löschzugs Meschede-Freienohl geübt. Angenommen wurde ein Brand in der Freienohler Hauptschule. Diese gemeinsame Übung ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil im Oeventroper und Freienohler Übungskalender. Die jährlich angesetzte Übung, die abwechselnd in Freienohl und in Oeventrop stattfindet, dient zur Abstimmung gemeinsamer Einsatz-Konzepte und...

  • Arnsberg
  • 05.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.