NAJU

Beiträge zum Thema NAJU

Natur + Garten

Internationaler Küsten-Aufräumtag

Zwölf NAJU/NABU-Mitglieder nutzten den internationale Küsten-Aufräumtag am letzten Samstag dazu, auf die Verschmutzung der Meere durch sogenannten Zivilisationsmüll aufmerksam zu machen. Hierzu hatten sich die sechs- bis siebzigjährigen Aktiven die Halbinsel am Rhein zwischen Schwimmbad und Yachthafen ausgesucht. In nur zweieinhalb Stunden Sammelzeit füllten sich acht Abfallsäcke, die ein Gewicht von insgesamt 61 Kg an den Haken der Federwaage brachten. Ein stolzes Ergebnis, wenn das Ganze...

  • Wesel
  • 20.09.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Ziegen des Gruga-Park waren sehr zutraulich und neugierig auf die dm-Lernlinge und die Franz Sales-Jugendlichen. (Foto: Ehrenamt Agentur Essen e.V.)

dm-Jahresaktion – Engagement für Jugendliche und Naturschutz im Mai/Juni

Ein ganzes Jahr über engagieren sich Essener dm-„Lernlinge“ innerhalb ihrer Ausbildung, um die Stadt und ihre Einrichtungen kennenzulernen und zu unterstützen. Die Ehrenamt Agentur unterstützt und begleitet sie dabei. Für den Monat Mai haben sich die Auszubildenden für einen Ausflug mit einer Gruppe Jugendlicher aus dem Franz Sales Haus in die Gruga entschieden. Im Juni waren die "Lernlinge" für den Naturschutz unterwegs. Der Mai zeigte sich von einer wettertechnisch abwechslungsreichen Seite....

  • Essen-Kettwig
  • 08.07.15
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Seinkauz Mia kurz vor dem Start
10 Bilder

Filmdreh in der NABU-Naturarena in Wesel

Dreizehn Kinder konnten am Freitag in der NABU-Naturarena in Wesel Bislich einen Filmdreh erleben. Hans Hausmann, Filmemacher und Kameramann ist beauftragt, einen Film für den NABU-Landesverband zu drehen. Neben einigen weiteren Stationen war nun die Naturarena als Angebot der Umweltbildung Drehort für einen Kurzfilm, der ab 2016 auf der NABU-Homepage zu sehen sein wird. Wie viel Arbeit in einem solchen Filmprojekt steckt, konnten auch zwei Jungs von der örtlichen NAJU-Gruppe hautnah erleben....

  • Wesel
  • 04.07.15
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Pfingsten auf der Jugendfarm: Eine Reise fernab der digitalen Welt. Fotos: JHE
2 Bilder

Jugendfarm: „ÜberLebensKunst“ für Kinder

Fünf Tage ohne Handy, Tablet, Fernsehen und Spielekonsole? Was die Eltern von heute noch erleben durften, kennen ihre Kinder beinahe schon nicht mehr. Deshalb nehmen die Jugendfarm Altenessen und die Naturschutzjugend Essen/Mülheim (Naju) Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren am Pfingstwochenende, vom 22. bis zum 26. Mai, mit auf eine Reise fernab der digitalen Welt. Dann heißt es Abschied nehmen von den elektronischen Freunden und eintauchen ins Abenteuer: geschlafen wird im Heu, das...

  • Essen-Nord
  • 13.05.15
Natur + Garten
Altfolie wird zusammen gerollt
4 Bilder

NAJU im Kreis Wesel aktiv beim Amphibienschutz

Die Naturschutzjugend im Kreis Wesel betreut schwerpunktmäßig in Wesel und Hamminkeln fünf Amphibienschutzzäune. Jetzt wo der Winter annähernd vorbei ist und der Frühling nicht nur kalendarisch kurz vor seinem Beginn steht wird es Zeit, die Schutzzäune auf Vordermann zu bringen. Auch wenn wenig Schnee gefallen ist, beim Räumen wurde doch eine Teilstrecke der ca. 40 cm hohen Folienzäune eingedrückt. Auch die Gasleitungsbaustelle der Sadtwerke in Diersfordt hat ihre Spuren hinterlassen. So sind...

  • Wesel
  • 22.02.15
Vereine + Ehrenamt
Der neue NAJU-Vorstand. Von links: Patrick Panitz, Felix Schwanen, Pascal Hothow, Johannes Kleinherbers, Lukas Kleinherbers, Patrick Moll, Philipp Bäcker, Marvin Peraglie, Robert Lüdtke

Neuer Vorstand bei der NAJU im Kreis Wesel

Die Naturschutzjugend (NAJU) ist die selbständige Jugendorganisation des Naturschutzbund Deutschland (NABU). Die jungen Naturschützer im Kreis Wesel haben sich jetzt einen neuen Vorstand gewählt. Im Bild von links: Patrick Panitz (Beisitzer), Felix Schwanen (Schriftführer), Pascal Hothow (2. stellvertretender Vorsitzender), Johannes Kleinherbers (Vorsitzender), Lukas Kleinherbers (1. stellvertretender Vorsitzender), Patrick Moll (Kassenwart), Philipp Bäcker, Marvin Peraglie, Robert Lüdtke (alle...

  • Wesel
  • 21.02.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Naturschutz in historischer Mühle in Borbeck

Kindergärten und Schulklassen sind regelmäßig zu Gast in Voßgätters Mühle am Borbecker Möllhoven. Führungen, Exkursionen, besondere Naturerlebnisse und Lerneinheiten stehen dort auf dem Programm. Auch die Kinder- und Jugendgruppen der NAJU Essen e.V. nutzen die Räume der ehemaligen Wassermühle für ihre Gruppenarbeit und Treffen. Biotopschutz, Aufbau und Pflege von Streuobstwiesen, die wertvollen Lebensraum für Siebenschläfer und Fledermäuse sowie verschiedene Vogelarten bieten, sind...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.14
Überregionales
Yasmin (11), Ella (9) und Luise (7) freuen sich auf die selbst gebackenen Pizzabrötchen aus dem Ofen.
3 Bilder

Spannende Ferientage beim NaJu in Voßgätters Mühle

Frühmorgens um Acht betreten die 14 teilnehmenden Kinder Voßgätters Mühle am Möllhoven 62. Dort erwartet sie im Rahmen der Herbst-Erlebnis-Tage eine Vielzahl von Programmangeboten. Zwei Wochen lang war in den Herbstferien bei der Naturschutzjugend Essen/Mülheim e.V. Langeweile ein absolutes Fremdwort. Sind alle Ferienkids da, dann kann das Tagesprogramm beginnen: vom Basteln mit Naturmaterialien bis hin zum Kochen mit selbst gepflückten Obst- und Gemüsesorten ist für jeden der Sieben- bis...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.14
Natur + Garten
2 Bilder

NAJU und Kinder- und Jugendrat kämpfen für den Erhalt der Bienen

Mit kleinen Fühlern an dem Kopf verteilten gestern Nachmittag die Kinder der NAJU-Gruppe Südliche Innenstadt Tüten mit Wildblumensamen, aus dem einmal Futter für Bienen entsteht; Unterstützung erhielten sie dabei von Jugendlichen des Kinder- und Jugendrates. "Ich interessiere mich sehr für die Umwelt und deren Zukunft", erklärte das neueste Mitglied des jungen Rates Noah Düninghaus. Vor allem die Bereiche und Themen Elektrotechnik und Solarenergie hätten es im angetan: "Windkraft zum Beispiel...

  • Hemer
  • 15.06.14
Natur + Garten

Lob für NABU-Arbeit an Voßgätters Mühle in Borbeck

Er war Staatsminister, jetzt bekleidet er das Amt des Präsidenten der Nordrhein-Westfalen-Stiftung. In dieser Funktion besuchte Harry Kurt Voigtsberger am Montag das Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle in Borbeck. 60.000 Euro hatte die NRW-Stiftung dem Trägerverein der Borbecker Mühle für deren Sanierung und Ausbau zur Verfügung gestellt. Das war vor gut drei Jahren. Was mit dem Geld auf dem Gelände am Möllhoven geschehen ist, ließ sich der Stiftungspräsident von dem neuen Vorsitzenden...

  • Essen-Borbeck
  • 01.04.14
  • 1
Überregionales
Abschließende Mahlzeit auf dem Betriebshof - ein Dankeschön an die Damen vom ASG

NAJU Wesel mit Glücksfund bei der Müllsammlung

Am vergangenen Samstag war in Wesel mal wieder Großreinemachen angesagt. Mit dabei war natürlich auch wieder die Naturschutzjugend (NAJU). Eine lange Tour hatten sich die 22 Kinder und Jugendlichen als Beitrag zum alljährlichen Weseler "Hausputz" vorgenommen, und schon auf dem Weg zum Einsatzort fanden sie mitten auf der Straße ein Portemonnaie. Da neben Geld und Kreditkarten auch der Personalausweis in der Geldbörse steckte, war die Eigentümerin schnell ausfindig gemacht. Sie hatte nicht damit...

  • Wesel
  • 16.03.14
  • 3
  • 3
Natur + Garten
Der hübsche, bunte Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ebenfalls Gast bei der Winterfütterung.

NAJU bittet Kinder: Baut den Vögeln ein Futterhaus!

Wachsen Eisblumen am Fensterglas und tanzen Schneeflocken vom Himmel, dann ist die Zeit für kleine Vogelfreunde gekommen: Die Naturschutzjugend (NAJU) lädt alle Kinder ein, eine kreative Futterstelle für Vögel zu entwerfen und zu bauen. „Jetzt fliegen die Späne. Die Kinder werden nicht nur zu Architekten, sondern auch zu Vogelforschern. Denn an Futterstellen lassen sich Vögel aus nächster Nähe beobachten. So lernen Kinder die Vögel vor ihrer Haustür kennen", so Norina Möller,...

  • Essen-Nord
  • 25.12.13
  • 2
Natur + Garten
Gemeinsam ziehen hilft
13 Bilder

Weihnachts-Arbeitseinsatz der NAJU

Ein Highlight im Jahreslauf der NAJU im Kreis Wesel ist der Arbeitseinsatz am Samstag vor Heiligabend. Auch in diesem Jahr trafen sich 30 Kinder und Jugendliche aus Hamminkeln, Wesel und Alpen am Schwarzen Wasser bei Wesel und beseitigten den Birkenaufwuchs in einer Heidefläche. Das ist nötig, um der besonderen Tier- und Pflanzenwelt ihren Lebensraum zu erhalten. Nur unterbrochen durch ein warmes Mittagessen, kam bei dem Einsatz ein ansehnlicher Haufen Birken und einige Kiefern zusammen. Zum...

  • Wesel
  • 22.12.13
  • 2
Natur + Garten
Aktionsprogramm Tatendrang der Jugend-Naturschutzverbände in NRW

Mit Tatendrang ins neue Jahr!

Der Tatendrang, das Seminar- und Freizeitenprogramm der großen Jugendverbände im Umwelt- und Naturschutz in NRW ist jetzt erschienen! Der Tatendrang 2014 kann im Netz herunterladen oder alternativ als Druckausgabe (selbstverständlich kostenlos!) bestellt werden. Wer bereits im letzten Jahr den Tatendrang erhalten hat, bekommt ihn automatisch auch diesmal. Die Printversion wird wie immer kurz vor Weihnachten verschickt. Die Seminare, Workshops und Freizeiten ist über die Website der NAJU NRW...

  • Wesel
  • 11.12.13
  • 1
Natur + Garten
Rolf Blommen pflanzt seinen "Enkelbaum"
6 Bilder

Pflanzfest am Ereigniswald Wesel

Bäume als Symbol für besondere Ereignisse oder besondere Menschen konnten Bürgerinnen und Bürger von Wesel erwerben und in einen Ereigniswald pflanzen. Die ersten 49 Bäume stehen nun auf der von der Stadt Wesel bereit gestellten Fläche für 150 Bäume. Heute konnten die Baumpaten ihre vom städtischen Betrieb ASG gepflanzten Bäume erstmals besichtigen. Stellvertretend für alle Baumpaten brachte der Ideengeber Rolf Blommen den Baum für seinen Enkel selbst in die Erde ein. Naturschutzbund (NABU) und...

  • Wesel
  • 24.11.13
  • 3
Natur + Garten
Trashbusters-Aktionslogo
6 Bilder

NAJU Wesel macht bei bundesweiten Trashbusters-Aktionen mit

Weggeworfener Müll verdreckt Parks, Plätze, Landschaften und Meere. Das sieht nicht nur hässlich aus, sondern schadet Mensch und Natur. Werdet Trashbusters und bekämpft das Müllmonster! Mach mit bei der großen NAJU-Aktionswoche vom 16. – 24. November, befreit zusammen mit deiner Jugendgruppe eure Lieblingsplätze vom Abfall. Das war der Aufruf der Naturschutzjugend (NAJU) auf Bundesebene gemeinsam mit sieben anderen Organisationen. Die NAJU Wesel macht natürlich kurzerhand mit und legt Hand an....

  • Wesel
  • 23.11.13
  • 1
  • 3
Natur + Garten
Die stolze Ernte eines Tages
3 Bilder

Äpfel für den guten Zweck

880 Kilo Streuobst, davon 416 Kilo Booskop-Äpfel, das ist die stolze Bilanz der heutigen Obstsammelaktion der Naturschutzjugend Wesel und Hamminkeln (NAJU). Die Bislicher Familie Stefanowski bot so bereits zum zweiten Mal der NAJU die Möglichkeit, den Ertrag ihrer Obstwiese bei der Saftkelterei van Nahmen in Hamminkeln in klingende Münze umzusetzen. 22 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligten sich an dem Arbeitseinsatz, der zudem noch bei schönem Spätsommerwetter stattfand. Der...

  • Wesel
  • 26.10.13
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Der Neue Vorstand der NAJU Wesel. Von links: Rosa Loose, Lukas Bergkemper, Nadine Zeise, Dominik Vorholt, Patrick Panitz, Hendrik Zepmeusel, Uwe Heinrich, Patrick Moll

NAJU Wesel hat neuen Vorstand

Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung hat die Naturschutzjugend Wesel (NAJU) einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzende ist Nadine Zeise, ihr Vertreter ist Dominik Vorholt. Die Kasse führt Patrick Moll. Schriftführer ist Hendrik Zepmeusel. Pressekontakt ist Lukas Bergkemper und um Werkzeuge und Fahrzeuge kümmert sich Uwe Heinrich. Beisitzer sind Rosa Loose, Philipp Bäcker und Patrick Panitz. Die NAJU Wesel ist an fast jedem Wochenende auch bei Arbeitseinsätzen aktiv. Arbeitsschwerpunkte sind...

  • Wesel
  • 29.09.13
Natur + Garten
Staudenfeuerkraut
12 Bilder

NAJU Wesel zurück aus dem Sommerurlaub

Aus der Eifel zurück melden sich die Naturschutzjugend Wesel und Hamminkeln. Zwei Wochen verbrachten sie in der Vulkaneifel. In Demerath, nahe Daun hatten die jungen Naturschützer ihre Zelte aufgeschlagen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen war es gut, dass Wald unmittelbar an den Lagerplatz angrenzte. Außerdem lud das nahegelegene Freibad am Pulvermaar zur Abkühlung ein. Zum Programm gehörten Wanderungen in der Umgebung - der Aussichtsturm in Steineberg gehörte natürlich dazu. Mit Trier lag...

  • Wesel
  • 08.08.13
Vereine + Ehrenamt

NaJu und Zug um Zug kriegen ein Stück ab vom Spendenkuchen

Den Gästen am Steenkamp Hof hat es gefallen. 1142 Euro sind beim Gastspiel der Vorstadt-Perlen auf dem Stauder-Sofa zusammengekommen. „Eine Menge Geld“, freut sich Hannelore Diekmann vom Kultur-Historischen Verein. „Doch für uns ist das eigentlich viel zu viel.“ Bescheiden sind die Wünsche der Teammitglieder: Eine neue Kochplatte für den großen Topf, in dem traditionell der Milchreis für die Grundschüler gekocht wird, die an den Erlebnistagen auf dem historischen Hof am Reuenberg teilnehmen,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.07.13
Vereine + Ehrenamt

Naturschutzjugend: Bauwagen gesucht

Von klein auf im Einsatz für die Natur: Die jungen Forscher der Naturschutzjugend sind mit Eifer im NABU-Garten im Einsatz. Damit sich das Projekt für die Kinder weiterentwickelt, wird nun nach einem passenden Bauwagen gesucht. Am 4. Juli ab 16 Uhr wird es wieder quirlig im NABU-Garten am Halterner Bahnhof. In dem naturnah bewirtschafteten Garten kommen wieder die Kinder der Naturschutzjugend zusammen. "Zur Zeit geht das Thema Wasser, der Bau des Teiches, einem vorläufigen Ende entgegen"...

  • Haltern
  • 03.07.13
  • 1
Natur + Garten

Müll gehört nicht in den Wald!

Müllsammelaktion der Naturschutzjugend „Die wilden Waldkäuzchen“ im Stübbecker Wald Wir, die "wilden Waldkäuzchen", von der NAJU - Ortsgruppe Hemer, sammelten in unserer letzten Gruppenstunde den Müll rund um den Hemeraner Babywald ein! Ihr glaubt überhaupt nicht, was die Leute so in die Natur werfen!! Wir fanden einen Autoreifen, Holzleisten mit Nägeln, ganz viel Plastikmüll bis hin zu gefüllten Hundekottüten! Zum Glück hatten wir dieses Mal einen Bollerwagen dabei, so konnten wir die...

  • Iserlohn
  • 22.04.13
Ratgeber
129 Handy kamen bei der Aktion zusammen. Mit dem Erlös wird die Streuobstwiesenpflege der Naju unterstützt. Foto: Winkler

Gold aus Alt-Handys gewinnen

Silber, Gold, Kupfer und Palladium - ausgediente Alt-Handys sind wahre Recycling-Schätze. Für die Wiederverwertung der Rohstoffe stark gemacht haben sich jüngst auch Schülerinnen des Don Bosco Gymnasiums. „129 Handys sind dabei zusammen gekommen“, freuen sich Anna Walbaum, Malin Kindermann und Benita Rauch aus der Klasse 9a über den Erfolg ihrer Aktion. Eine Woche lang haben die drei Schülerinnen, mit Unterstützung der Schülervertretung, in den großen Pausen die ausrangierten Mobiltelefone der...

  • Essen-Borbeck
  • 16.04.13
Natur + Garten
Beim Bau der Vogelhäuschen haben alle Mitgemacht                                                    Foto: Winkler
2 Bilder

Auf Bäume klettern

„In der Naju hat man viel Spaß, ganz besonders das Klettern auf Bäume gefällt mir“, erklärt die vierzehnjährige Shari. Sie ist schon seit mehreren Jahren bei der Naturschutz Jugend (NAJU) aktiv Mitglied. Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich die 11- bis 13-jährigen Naturinteressenten in der alten Vogelheimer Mühle am Möllhoven 62 zum „Teens-Treff“. Dort bauen sie im Frühling zum Beispiel Vogelhäuschen, die sie im nahe liegenden Wald aufhängen, oder pflanzen Kräuter, etwa Basilikum oder...

  • Essen-Borbeck
  • 15.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.