Alles zum Thema Neues Jahr

Beiträge zum Thema Neues Jahr

Überregionales

Weihnachten

Die Ratsgruppe und der Kreisverband der Unabhängigen-Bürger-Herne wünscht allen Mitgliedern und Freunden,sowie deren Familien ein ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  • Wanne-Eickel
  • 22.12.12
Kultur

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit zum Ausruhen und Genießen, zum Sammeln von Kräften für ein gutes neues Jahr. Ein Jahr ohne Seelenschmerzen und ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden zu sein, und nur so viel Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum glücklich zu...

  • Essen-Steele
  • 21.12.12
  •  4
Vereine + Ehrenamt

Kleingärtnerverein „Im Linnerott“ e.V. Gladbeck

Am Himmel leuchten hell die Sterne, Glocken läuten in der Ferne. Die Herzen werden weich und weit, denn es ist wieder Weihnachtszeit! In der Küche brutzeln Braten, die Kleinen können´s kaum erwarten, die Geschenke auszupacken. Die Bratäpfel im Ofen knacken. Voller Duft und Heimlichkeit, wünschen wir Euch diese Weihnachtszeit! (Autor unbekannt) Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gästen ein ruhiges, beschauliches Weihnachtsfest...

  • Gladbeck
  • 15.12.12
Überregionales
Sonniger Frühlingsweg
4 Bilder

Frühlingswege-NEUE Wege

Das Grau ist fort. Meistens jedenfalls. So scheint es. Es ist Frühling, und nicht mehr Winter. So scheint es. Es grünt, und es leuchtet auch! Meistens. Es frischt auf, und zeigt Neues. Neue Wege im Frühling. Gehen Viele! Viele Menschen, immer wieder. Jahr für Jahr! Es ist Frühling. Aufgebrochen auf dem, zu dem neuen Weg... der neue Weg, im Frühling, liegt bereit, vor Einem ob man will oder nicht... begeht man diesen längst Es ist Frühling, es beginnt... Frühlingswege... in die...

  • Essen-Ruhr
  • 12.04.12
  •  2
Ratgeber

Das Jahr 2012 fängt ja schonmal gut an.

So, jetzt haben wir 2012 seit knapp einer Woche und wir (oder manche von uns) sind wieder zu Alltagsroutine zurückgekehrt. Das Neue Jahr ist. Ist es froh? Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Mittlerweile alle guten Vorsätze über Bord geschmissen wie den Tannenbaum, einen Obulus den heiligen drei Königen gespendet und die Tretmühle der "alten Welt" hat mich wieder. Aber was ist denn jetzt so neu und besonders am neuen Jahr? Hat sich jetzt etwas zum Besseren gewendet? Der erste und netteste...

  • Dortmund-Nord
  • 06.01.12
  •  8
Überregionales
Gerhard Petrowitz
7 Bilder

Was wünschen Sie sich für 2012?

Ob mehr Lehrstellen, ein Auto oder einfach nur Gesundheit, ob etwas Persönliches oder etwas für die Stadt – die Lüner haben klare Vorstellungen vom kommenden Jahr 2012. · „Sehr zufrieden und rumdum glücklich“ ist Geschäftsinhaberin Rosi Stock. „Weiterhin Gesundheit und dass die Geschäfte gut laufen“ wünscht sie sich dennoch für 2012. · Ebenfalls Gesundheit wünscht sich Günter Blechinger für 2012. „Aber ein neues Auto wäre auch nicht schlecht“, schmunzelt er. · „Sauberkeit in den...

  • Lünen
  • 03.01.12
Überregionales
Marion Braun und Brigitte Hoffmann blicken frohgemut auf 2012.Alle Fotos: Detlef Erler
5 Bilder

"Ich bin schon Klasse!"

Endlich den Glimmstängel einmotten, die Sportschuhe aus dem Schrank holen oder sich mit der Schwiegermutter vertragen: Zum Jahreswechsel nehmen sich viele Menschen Gutes vor. Doch oft hält diese Absicht nicht allzu lange. Wie halten es unsere Leser mit den guten Vorsätzen? Wir haben uns auf der Wanner Hauptstraße umgehört. „Gesünder und bewusster leben“, das hat sich Rainer Oberhagemann auf die Fahne geschrieben, „zum Beispiel mit mehr Bewegung und Sport“. Das hängt aber nicht nur mit dem...

  • Herne
  • 03.01.12
Politik
Karl-Heinz Czierpka, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Brackel.
3 Bilder

Worte zum Jahreswechsel von Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka: „Infrastruktur der Orte stand bei Beschlüssen in 2011 im Mittelpunkt“

Worte zum Jahreswechsel hat - mit ein wenig Verspätung - auch Karl-Heinz Czierpka, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Brackel, an die Menschen im Dortmunder Osten gerichtet, in denen der Politiker die stadtbezirksrelevanten Ereignisse 2011 Revue passieren lässt und einen Ausblick aufs neue Jahr gibt. „Viele Beschlüsse 2011 befassten sich mit der Infrastruktur der Orte. Für Neuasseln zeichnet sich eine sehr gute Lösung ab und Asseln erhält endlich den lange vermissten Drogeriemarkt. Mit...

  • Dortmund-Ost
  • 02.01.12
Ratgeber

Die guten Vorsätze und wie man sie durchhält..

Nicht mehr rauchen, mehr Sport, weniger essen, mehr Zeit für die Familie oder Freunde. Gute Vorsätze sind schnell gefasst und ebenso schnell wieder vergessen. Wie an jedem Jahresbeginn hört man die Menschen immer wieder davon reden, was sie sich für das nächste Jahr vornehmen. Oft bedeuten diese Vorsätze ein Verzicht oder den "inneren Schweinehund besiegen." Alles in allem besteht die Gemeinsamkeit im Durchhalten, woran die meisten scheitern. Was sind Ihre "Guten Vorsätze" und wie...

  • Essen-Süd
  • 02.01.12
  •  7
Überregionales
Frohes Neues Jahr 2012

Ein frohes Neues Jahr 2012

Ich wünsche allen im LK ein frohes und erfolgreiches Jahr 2012. Mögen alle Eure Wünsche und Vorhaben in Erfüllung gehen. Viel Gesundheit und Zufriedenheit für die kommenden 366 Tage!

  • Kamp-Lintfort
  • 01.01.12
  •  4
Überregionales

And a happy New Year!!!

Die Überschrift sagt doch alles aus. Deshalb ganz schlicht und ohne bombastische Fotos: Allen Bürger-Reportern und Kollegen einen Guten Rutsch und ein Neues Jahr voller ... Zufriedenheit ... ... Erfolg ... ... Frieden ... ... Gesundheit ... ... und was man sich sonst noch so wünscht ...

  • Menden-Lendringsen
  • 31.12.11
  •  8
Kultur

Neues Jahr

Neues Jahr, startbereit steht's schon vor dem Tor. Rasch kommt nun seine Zeit, und es tritt hervor. Neues Jahr, sei gegrüßt, noch so unberührt. Wenn man es nur schon wüsst', wohin es uns führt. Bringe uns Genügsamkeit, wenig ist auch viel, überdies Gelassenheit sei stets unser Ziel. Wird es arg oder gut, fragen wir schon lang. Allezeit wohlgemut wird es uns nicht bang. Hoffnungsfroh es gelingt heut' wie immerdar. Unser Herz entschlossen singt: Prosit Neues...

  • Düsseldorf
  • 31.12.11
  •  7
Politik
Foto: Molatta

Hör ma: Gute Wünsche für das Jahr 2012

Jetzt, in den letzten Stunden des Jahres, ist es an der Zeit, auf die vergangenen 365 Tage zurückzublicken, sich an die glücklichen und traurigen Momente im Leben zu erinnern. Ob im Berufsleben oder im Alltag: Mal konnte man die Welt vor Glück umarmen und im nächsten Moment in tiefste Trauer versinken. Und so ist es in diesen Tagen gute Sitte, den Menschen einen guten Rutsch in das neue Jahr und viel Glück für die kommenden 12 Monate zu wünschen. Doch was wünscht man einer Stadt wie Bochum,...

  • Bochum
  • 31.12.11
Ratgeber
Die guten Vorsätze für das neue Jahr!

Die guten Vorsätze für das neue Jahr!

Die guten Vorsätze für das neue Jahr! Alle Jahre wieder zum Ende eines Jahres, beschwören Wir die guten Vorsätze für das neue Jahr. Hier eine (meine) kleine Auswahl an guten Vorsätzen für das neue Jahr. Ob Frau/Mann (ich) sie einhält sei dahin gestellt. • Mehr Zeit für die Familie • Abnehmen und das Gewicht halten • Mehr und Regelmäßig Sport treiben • Im Urlaub weniger fotografieren (ich nicht) • Weniger Lügen • Termine einhalten • Stress abbauen • Netter zu meinen...

  • Dorsten
  • 28.12.11
  •  17
Kultur

Übergang in ein neues Jahr

Ersehnte Weihnacht ist schnell vorbei, noch sitzen wir bei Tannenduft und Kerzenschein. Zu schnell vergehen festliche Stunden beim Beisammensein in froher Runde, und bald schon die Glocke statt zur Mette zum Jahreswechsel ruft. Zeit bleibt nicht stehen sie hält nicht an, es scheint, sie läuft eher immer schneller davon. Erschreckt bemerken wir wie die Jahre vergehen, unser Kind ist erwachsen, gestern...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.12.11
  •  8
Ratgeber
Wenn 2012 der Zahnarzt bohrt, wird es für viele teurer.                Foto: Karl-Heinz Laube/www.pixelio.de

Was ändert sich alles im neuen Jahr?

Rente, Auto, Fernsehen: 2012 wird sich einiges ändern. Der Stadtspiegel informiert über einige Neuerungen für das kommende Jahr, die auch die Bürger in Kamen, Bergkamen und Bönen betreffen. Im Bereich Finanzen gibt es einige Änderungen. Von Kontopfändung betroffene Schuldner müssen bis spätestens 27. Dezember ihr gepfändetes Girokonto in ein P-Konto umwandeln. Ansonsten könnten Betroffene im Januar 2012 ohne Geld dastehen, weil eingehendes Geld ab dem 1. Januar direkt an die Gläubiger...

  • Kamen
  • 23.12.11
Vereine + Ehrenamt

Team der Brackeler AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße macht Weihnachtsferien

Weihnachtsferien macht derzeit auch das Team der Brackeler AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße: Erste Veranstaltung im neuen Jahr ist dann am Samstag, 7. Januar, um 9.30 Uhr das gemeinsame Seniorenfrühstück der Ortsvereine von AWO und SPD. Am Montag, 9. Januar, startet dann wieder das reguläre Angebot der AWO Brackel-Neuasseln in der Einrichtung, Haferfeldstr. 3-5: regelmäßig montags bis mittwochs sowie freitags von 12 bis 18 Uhr.

  • Dortmund-Ost
  • 19.12.11
Ratgeber

Das neue Apotheken-Notdienstsystem

Zum Jahreswechsel geht das von der Apothekerkammer Westfalen-Lippe entwickelte neue Notdienstsystem ans Netz. Aus 95 isolierten Notdienstkreisen wird dann ein flächendeckendes Notdienstnetz für den gesamten Landesteil. „Mit unserem neuen System wird es zukünftig leichter sein, die Auswirkungen von Apothekenschließungen auf eine flächendeckende Versorgung im Nacht und Notdienst abzufedern“, sagt Katrin Alfke, Sprecherin der Apothekerschaft im Märkischen Kreis "Nord". Das sei umso wichtiger,...

  • Iserlohn
  • 13.12.11
  •  1