niedereimer

Beiträge zum Thema niedereimer

Vereine + Ehrenamt
Die Siegesschützen des Vergleichwettkampfes der St. Stephanus-Schützenbruderschaft in Niedereimer, mittendrin das amtierende Königspaar Malte Cottin und Kimberly Weijmans sowie Schützenhauptmann Oliver Glaremin.
2 Bilder

Zahlreiche Teilnehmer bei Wettbewerb in Niedereimer
St. Stephanus-Schützenbruderschaft auf ganzer Linie erfolgreich

In diesem Jahr konnte die 2. Kompanie der Sankt Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer als Veranstalter des Vergleichswettkampfes viele weibliche und männliche Schützen zum Schießen in der Halle Friedrichshöhe begrüßen. Es nahmen insgesamt 15 Mitglieder der 1. Kompanie, neun Mitglieder der 2. Kompanie sowie fünf Damen am Wettbewerb teil. Am Preisschießen beteiligten sich zudem 27 Schützen und Schützinnen. Es wurden 838 Schüsse abgegeben und insgesamt 6733 Ringe erzielt. Trotz aller...

  • Arnsberg
  • 26.11.19
Sport
Am Samstag findet der 28. Kompanie-Vergleichswettkampf im Luftgewehrschießen  auf der Schießbahn der St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer statt.

Vergleichswettkampf im Luftgewehrschießen in Niedereimer
Zweite Kompanie will Wanderpokal holen

Zum 28. Mal trägt die 2. Kompanie der St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer einen Kompanie-Vergleichswettkampf im Luftgewehrschießen aus. Die Veranstaltung findet am Samstag, 23. November, ab 15 Uhr auf der Schießsportanlage in der Halle Friedrichshöhe statt. Die zweite Kompanie hofft, den Wanderpokal im Mannschaftswettkampf nach langer Zeit wieder in die eigenen Reihen zu holen. Auf dem Programm stehen auch der 23. Damencup und das Preisschießen. Bei den männlichen Schützen wird in...

  • Arnsberg
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die TeilnehmerInnen beim Kompanie-Vergleichswettkampf im Luftgewehrschießen 2018.

Luftgewehrschießen in Niedereimer
28. Kompanie-Vergleichswettkampf

Zum 28. Mal trägt die 2. Kompanie der St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer einen Kompanie-Vergleichswettkampf im Luftgewehrschießen aus. Stattfinden wird die Veranstaltung am 23.11.2019 ab 15.00 Uhr, wie gewohnt, auf der Schießsportanlage in der Halle Friedrichshöhe. Damencup und Preisschießen Die zweite Kompanie hofft, den Wanderpokal im Mannschaftswettkampf nach langer Zeit wieder in die eigenen Reihen zu holen. Auf dem Programm stehen auch der 23. Damencup und das...

  • Arnsberg
  • 18.11.19
Natur + Garten
„Kaiserwetter" am Wilden Kaiser erwischten die Wanderfreude von „strack rupp“ aus Niedereimer bei ihrer Jahrestour.

„Kaiserwetter" am Wilden Kaiser für Wanderer aus Niedereimer

„Kaiserwetter am Wilden Kaiser“ erwischten die Wanderfreude von „strack rupp“ aus Niedereimer bei ihrer Jahrestour im "Bergdoktor"-Dorf Ellmau. Nicht nur der Anblick der schroffen Bergkulisse beeindruckte - auch die steil angehende Wanderung zur Gruttenhütte, der mit 1.620 m höchsten Hütte des Kaisergebirges, hatte es in sich. Das Bild zeigt das Quartett am Tanzbodensee mit dem Wilden Kaiser im Hintergrund.

  • Arnsberg
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
Im Juli wurde das Denkmal für die 1979 in Niedereimer ermordeten Polizisten eingeweiht.

Tag der offenen Tür
AKD Niedereimer gedenkt Polizistenmord vor 40 Jahren

Der Arbeitskreis für Dorfgeschichte und -entwicklung Niedereimer e.V. gedenkt in diesem Jahr dem Polizistenmord vom 10. Juli 1979. Aus diesem Anlass öffnet der AKD am 3. Oktober in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr für alle Interessierten seinen Archivraum am Stephanusweg 11. "Anhand von Fotos und Zeitungsberichten möchte man an die völlig sinnlose Tat des damals jungen belgischen Soldaten vor 40 Jahren erinnern", so Detlev Becker vom AKD. Die stellv. Landrätin Ursula Beckmann wird gegen 16 Uhr...

  • Arnsberg
  • 01.10.19
Vereine + Ehrenamt
Noch regiert das Königspaar Dietmar Eickhoff und Sybille Reiss in Niedereimer. Wer wird die Nachfolge antreten?

Schützenfest in Niedereimer
Niniviten fiebern dem Schützenfest entgegen - Neuerungen zum Fest

Mit Spannung wird das diesjährige Schützenfest der Sankt Stephanus Schützenbruderschaft Niedereimer vom 13. bis 15. Juli erwartet. Die Niniviten können sich kaum noch gedulden endlich wieder die Musik und das Knallen der Büchsen von der Friedrichshöhe zu hören. Allerdings heißt es dann für das amtierende Königspaar Dietmar Eickhoff und Sybille Reiss sowie  Jungschützenkönig Justin Dobbelaere: Abschied nehmen von einem fantastischen Jahr im Kreis der großen Schützenfamilie, damit ein...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Blaulicht
Am Montag, 3. juni, gegen 15 Uhr stürzte ein 60-jähriger Rollerfahrer auf der Straße "Zur Friedrichshöhe" in Arnsberg-Niedereimer. Der Mann wurde bei dem Sturz schwer verletzt.

Blutprobe entnommen
Rollerfahrer bei Sturz in Niedereimer schwer verletzt: Strafverfahren eingeleitet

Am Montag gegen 15 Uhr stürzte ein 60-jähriger Rollerfahrer auf der Straße "Zur Friedrichshöhe". Der Mann wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad auf dem Himmelpfortener Weg. Als er nach rechts auf die "Friedrichshöhe" abbog, kam der Arnsberger zu Fall. Durch den Rettungsdienst wurde der Rollerfahrer ins Krankenhaus gebracht. Da der Mann einräumte vor dem Unfall Alkohol...

  • Arnsberg
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des „Historischen Ausflugs“ mit Antonius Risse in der Fürstenbergkapelle.

AKD erklimmt den Fürstenberg
Heimatfreunde aus Niedereimer unternehmen historischen Ausflug

Hoch auf den Fürstenberg bei Neheim/Ense lud der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. seine Mitglieder und Gäste zum diesjährigen historischen Ausflug ein. Hier ging es unter sach- und fachkundiger Führung von Antonius Risse aus Lüttringen, beginnend am alten Bade- und Forsthaus durch die uralten Wallburganlagen hin zur historischen Fürstenbergkapelle. Die 21 Teilnehmer erhielten bei der fast zweistündigen Besichtigung einen informativen und interessanten Einblick in die rund 4000...

  • Arnsberg
  • 27.05.19
Politik
Nach der Errichtung der neuen Fußgängerbrücke über den Obergraben in Höhe des Polizeidenkmals zwischen Ruhrtalradweg und alter Sauerlandstraße möchte der Bezirksausschuss eine Fußgänger- und Fahrradspur in diesem Bereich einrichten.

Sicherheit erhöhen
Bezirksausschuss Niedereimer sucht nach Problemlösungen

Hauptthema der letzten Sitzung des Bezirksausschuss Niedereimer/ Breitenbruch war die Schulwegsicherheit inklusive des benachbarten Kindergartens im Stadtteil Niedereimer. Die Mitglieder schlugen vor, hier eine gesamtstädtische Lösung zu suchen. Insbesondere sollten zeitweise Kontrollen vor Ort durchgeführt und durch die Ordnungsbehörden Strafgelder verhängt werden. Ebenso wurde gewünscht, dass der Polizeibezirksbeamte im Schul-/Kindergartenbereich zu den Stoßzeiten präventiv anwesend sein...

  • Arnsberg
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Zu einem ersten Dorfrundgang für die Neubürger Niedereimers hatte der Ortsheimatpfleger Detlev Becker am ersten Maisonntag eingeladen.

Rundgang für Neubürger
Niedereimer: Neue Niniviten lernen Ninive kennen

Zu einem ersten Dorfrundgang für die Neubürger Niedereimers hatte der Ortsheimatpfleger Detlev Becker am ersten Maisonntag eingeladen. Alle Teilnehmer trotzten dem doch so widrigen Wetter und wollten Neues erfahren. Die Idee war bei einer der Dorfkonferenzen im Rahmen des IKEK entstanden. Vor dem Start gab Detlev Becker Informationen zur Ersterwähnung und Namensgebung sowie aktuelle Hinweise zum Ort. Bei dem gut zweistündigen Rundgang dann stellte der Ortsheimatpfleger den neuen Niniviten...

  • Arnsberg
  • 07.05.19
Ratgeber
Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann ab Donnerstag, 2. Mai, die Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer für voraussichtlich ein halbes Jahr nicht bedient werden. Betroffen sind die Linien C1 und N5 - sie werden umgeleitet.

Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer ab 2. Mai gesperrt

Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann ab Donnerstag,2. Mai, die Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer für voraussichtlich ein halbes Jahr nicht bedient werden. Betroffen sind die Linien C1 und N5, die während der Sperrung über Kappenohl und Niedereimerstraße umgeleitet werden.  In Fahrtrichtung Arnsberg wird die Haltestelle „Sauerlandstraße“ wie üblich bedient. Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft...

  • Arnsberg
  • 26.04.19
Ratgeber
Aufgrund von Straßenbauarbeiten können die Busse der Linie C1 ab Montag, 15. April, die Haltestelle „Niedereimer, Zur Friedrichshöhe“ nicht bedienen.

Haltestelle „Niedereimer, Zur Friedrichshöhe“ für C1 gesperrt

Die Busse der Linie C1 können ab Montag, 15. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 18. April, die Haltestelle „Niedereimer, Zur Friedrichshöhe“ nicht bedienen. Die Sperrung steht im Zusammenhang mit Straßenbauarbeiten.Für die Fahrgäste werden im Niedereimerfeld, in Höhe der Lackiererei, Ersatzhaltestellen in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet.  Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter 0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft erteilt die Schlaue Nummer im HSK unter 0...

  • Arnsberg
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt
 Aktion „Arnsberg putz(t) munter": Die SchülerInnen und Lehrerinnen mit ihrem „Fund“ vor der Regenbogenschule in Niedereimer.

Schule beteiligt sich an „Arnsberg putz(t) munter“
Regenbogenschüler räumen mächtig auf

Rund 60 SchülerInnen und vier Lehrerinnen der Regenbogenschule in Niedereimer beteiligten sich am Wochenende wieder an der diesjährigen stadtweiten Aktion „Arnsberg putz(t) munter."  Unrat gesammelt wurde im Bereich Sportplatz und Wannestraße sowie am Radweg an den Bahngleisen. Insgesamt kamen in Niedereimer 17 Säcke mit allerlei Müll zusammen. Auch die Regenbogenschule vom Schreppenberg beteiligte sich an der Säuberungsaktion.

  • Arnsberg
  • 25.03.19
Vereine + Ehrenamt
 Gruppenbild des SMS-Chorvorstands: (v.l.) Nicole Kupitz (Kreischorverband), Peter Steeger (neuer 1. Vorsitzender), Hans-Werner Röttgers (Ehrenmitglied), Dieter Sabinarz (Jubilar), Günter Dumstorff (stellv. Vorsitzender), Hans-Dieter Weisgerber (Kassierer) und Christa Eck (Schriftführerin).

Hans-Werner Röttgers zum Ehrenmitglied ernannt
SMS-Chor Niedereimer bewirbt sich für Kreischorfest

Nach 23 Jahren als erfolgreicher Vorsitzender gab Hans-Werner Röttgers den Taktstock in der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SMS-Chores Niedereimer an Peter Steeger weiter. Nach nun mehr 50 Jahre als aktiver Sänger möchte Röttgers es jetzt mal "ein wenig ruhiger angehen lassen". In seiner Lobesrede würdigte Hans-Jürgen Haack die andauernden Verdienste von Hans-Werner Röttgers über all die Jahre. Auch die Vorsitzende des Kreischorverbandes Nicole Kupitz lobte in ihrer humorvoll und in...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
Vereine + Ehrenamt
In die Verantwortlichkeit des Vereinsrings fallen wie gewohnt ihre langjährig organisierten Veranstaltungen wie Osterfeuer, Schnadegang, Seniorenfahrt, Martinszug, Volkstrauertag und Ninive im Lichterglanz sowie die Terminkoordination, der Internetauftritt und die Durchführung von IKEK (Integriertes kommunales Entwicklungskonzept auf Dorfebene).
2 Bilder

Trennung nach 20 Jahren Zusammenarbeit
Niedereimer: Arbeitskreis und Vereinsring arbeiten wieder jeder für sich

Nach mehr als 20-jähriger zweckvoller Zusammenarbeit erfolgte auf Wunsch des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. die einvernehmliche Trennung von AKD und Vereinsring Niedereimer zum Jahresende 2018. Die beiden eigentlich eigenständigen Gruppen hatten sich 1996 zusammengeschlossen, um die Vereinsarbeit im Dorf besser zu bündeln und zu koordinieren sowie die Verantwortung des damaligen Vorsitzenden zu minimieren. "Aus organisatorischen, rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen"...

  • Arnsberg
  • 08.02.19
Vereine + Ehrenamt
Beförderte, Geehrte und Gäste mit Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Mitte), Basislöschzugführer Benjamin Hugo (5.v.r.) und dem stellv. Leiter der Feuerwehr Martin Känzler (8.v.r.) sowie Sebastian Mattern (2.v.r., Löschzugführer Bruchhausen) und Markus Schneider (9.v.r., Löschgruppenführer Niedereimer)

Agathafeier des Basislöschzuges Bruchhausen/ Niedereimer
Mehr als 2000 Stunden im Einsatz

In seiner Rede bei der Agathafeier des Basislöschzuges 6 (Bruchhausen/ Niedereimer) setzte Brandoberinspektor Benjamin Hugo weiterhin auf die Unterstützung der heimischen Firmen und Betriebe. Denn ohne verständnisvolle Arbeitgeber, welche ihre Mitarbeiter für Einsätze, Übungen und Lehrgänge freistellten, sei eine leistungsfähige Feuerwehr nicht möglich. Basislöschzugführer Hugo dankte deshalb ausdrücklich den Firmen und Unternehmen im Stadtgebiet für ihr Engagement. Die Einsatzabteilung des...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
Kultur
Der Gemeindeausschuss der Sankt Stephanus Kirchengemeinde Niedereimer lädt am Samstag, 5. Januar, nach dem Festgottesdienst zum traditionellen Neujahrsempfang ins Stephanushaus ein.

Aussendung der Sternsinger
Stephanusgemeinde lädt zum Neujahrsempfang: Verabschiedung von Vikar Ricke

Der Gemeindeausschuss der Sankt Stephanus Kirchengemeinde Niedereimer lädt am Samstag, 5. Januar, zum traditionellen Neujahrsempfang ins Stephanushaus ein. Nach dem Festgottesdienst mit der Aussendung der Sternsinger um 17 Uhr sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen, besonders die Mitglieder der kirchlichen Institutionen, alle Aktiven und Helfer der Kirchengemeinde sowie die Abordnungen aller Gruppierungen und Vereine des Dorfes. An diesem Abend muss die Stephanusgemeinde von Vikar...

  • Arnsberg
  • 03.01.19
Kultur
Die Sankt Stephanus-Gemeinde lädt zum vorweihnachtlichen Konzert am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche ein.

Konzert in Niedereimer
Sankt Stephanus lädt zum vorweihnachtlichen Konzert ein

Auch in diesem Jahr lädt die Kirchengemeinde Sankt Stephanus Niedereimer wieder zum vorweihnachtlichen Konzert ein. Das Konzert findet am 3. Adventssonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche statt. Eintrittskarten werden derzeit im Straßenverkauf für fünf Euro an den Haustüren in Niedereimer angeboten. Kinder haben freien Eintritt. Weitere Karten können noch an der Abendkasse in der Kirche, ebenfalls für fünf Euro, erworben werden. Viele Mitwirkende Mitwirkende...

  • Arnsberg
  • 11.12.18
Ratgeber

Kreisstraße 8/ Wannestraße voll gesperrt

Ab sofort (Dienstag, 9. Oktober) ist die Kreisstraße 8/ Wannestraße ab dem Ortsausgang in Richtung Breitenbruch voll gesperrt. Die großräumige, bereits vorhandene Umleitung für den Lkw-Verkehr gilt nun auch für Pkw. Die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt sind bis auf wenige Restarbeiten im Seitenbereich abgeschlossen. Im Einmündungsbereich der Straße "Zum alten Brunnen" kann es ebenfalls noch zu Behinderungen kommen, da der Kreuzungsbereich erst zur Hälfte fertiggestellt ist. Der letzte Abschnitt...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.18
Politik
Ausbau der Wannestraße im letzten Bauabschnitt
2 Bilder

Bauarbeiten an der Wannestraße schreiten zügig voran / Breitenbrucher lehnen Straßenausbau ab

NIEDEREIMER/BREITENBRUCH Die Anlieger der Breitenbrucher Straße lehnen in dem Bürgerantrag, der jetzt im Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch kontrovers diskutiert wurde, den kostenintensiven Ausbau der Straße vehement ab. In dem Antrag geht es um den Verzicht der beitragspflichtigen Erneuerung der Bürgersteige und Standstreifen im Verlauf der Breitenbrucher Straße im Zuge der Fahrbahnerneuerung. Für den Haushalt 2018/2019 sind für diese Arbeiten 530.000 Euro eingestellt, wonach nach...

  • Arnsberg
  • 09.10.18
Überregionales
Foto: privat

Niedereimer: Gemeindetreff zum Erntedank

Am Sonntag, 7. Oktober, feiert die Kirchengemeinde Sankt Stephanus ihr diesjähriges Erntedankfest. Bevor es im Anschluss an die Messe zum Gemeindetreff ins Stephanushaus geht, wird zunächst eine Eiche auf der Kirchwiese gepflanzt werden. Diese Eiche wurde bei der Eröffnung des Pastoralen Raumes im März 2014 als Symbol für die Kirchengemeinde St. Stephanus vorgestellt. Mitbringbuffet und Spenden für die Tafel Das gemütliche Beisammensein im Stephanushaus soll später durch ein...

  • Arnsberg
  • 05.10.18
Überregionales
Die Firma Grothoff & Schulte in den 1960er Jahren.

Arbeitskreis Niedereimer lädt am 3. Oktober zum Tag der offenen Tür ein

Beim diesjährigen Tag der offenen Tür am 3. Oktober gewährt der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. einen Blick in die über 100-jährige Geschichte der ehemaligen Firma Grothoff & Schulte an der Wannestraße. In der Zeit zwischen 14.00 und 18.00 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, sich im Archiv des AKD am Stephanusweg anhand von alten Fotos, Dokumenten und einigen Exponaten an die alteingesessene Firma zurückzuerinnern. Grothoff & Schulte war der erste und lange Zeit auch einzige...

  • Arnsberg
  • 30.09.18
Überregionales

Unbekannte entwenden Pkws vom Gelände eines Autohauses

Vom Gelände eines Autohauses im Niedereimerfeld entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag zwei Autos. Zwischen 18 Uhr und 08.15 Uhr brachen die Täter zunächst einen Kleinwagen auf und schoben diesen beiseite. Anschließend konnten die Täter auf unbekannte Weise zwei gebrauchte Opel entwenden. Zuvor wurden an einem weiteren Fahrzeug die Kennzeichen HSK-JC304 abmontiert. Möglicherweise wurden diese auch beim Abtransport der Autos benutzt. Hinweise an die Polizei Bei den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.08.18
Überregionales

Pkw-Brand in Niedereimer

Ein Pkw ist am Dienstagabend auf dem Stephanusweg in Niedereimer in Brand geraten. Gegen 19.45 Uhr bemerkte der Zusteller eines Anzeigenblattes starke Rauchentwicklung an seinem am Straßenrand geparkten Auto. Anwohner versuchten den Brand mit einem Pulverlöscher zu löschen, auch ein Wasserlöscher kam zum Einsatz. Die Männer der Wache 2 rückten nach Niedereimer aus und untersuchten das qualmende Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern. Das Feuer war dann schnell...

  • Arnsberg
  • 29.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.