Paketaktion

Beiträge zum Thema Paketaktion

Vereine + Ehrenamt
"Die 2.760 Pakete der Paketaktion für Tadschikistan wurden inzwischen von unserer Partnerorganisation an bedürftige Familien und Einrichtungen verteilt.", heißt es seitens Friedensdorf International in Dinslaken.
4 Bilder

Tadschikischer Partner von Friedensdorf International: "Wir konnten den Hunger zahlreicher Menschen stillen"
Friedensdorf-Paketaktion für Tadschikistan hilft Familien in Not

"Die 2.760 Pakete der Paketaktion für Tadschikistan wurden inzwischen von unserer Partnerorganisation an bedürftige Familien und Einrichtungen verteilt.", heißt es seitens Friedensdorf International in Dinslaken. In den vergangenen Jahren wurde die Bevölkerung gebeten, Lebensmittel wie Schokolade in die Pakete zu packen, mit denen man den Menschen in Tadschikistan eine Freude machen kann. In 2020 waren jedoch Grundnahrungsmittel besonders wichtig, da die Bevölkerung aufgrund der Corona-Pandemie...

  • Oberhausen
  • 19.01.21
Kultur
Mit Hilfe der Caritas-Paketaktion sollen auch dieses Jahr Menschen in Essen, die in Armut leben oder obdachlos sind, unterstützt und zu Weihnachten mit einem Geschenk bedacht werden; diesmal allerdings anders: Noch bis Donnerstag, 10. Dezember, werden in der Kirche St. Laurentius Briefumschläge ausgehängt.
2 Bilder

Briefumschläge hängen bis Donnerstag, 10. Dezember, in der Kirche St. Laurentius aus / Jeder Betrag ist willkommen!
Caritas-Paketaktion in der Kirche St. Laurentius Essen diesmal anders

Mit Hilfe der Caritas-Paketaktion sollen auch dieses Jahr Menschen in Essen, die in Armut leben oder obdachlos sind, unterstützt und zu Weihnachten mit einem Geschenk bedacht werden; diesmal allerdings anders: Noch bis Donnerstag, 10. Dezember, werden in der Kirche St. Laurentius Briefumschläge ausgehängt. "Wir kaufen die erforderlichen Dinge zentral ein, damit alle Pakete den gleichen Inhalt haben. Deshalb bitten wir um eine Geldspende", so Marlies Britz, die Vorsitzende der Caritas St....

  • Essen-Steele
  • 01.12.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeisterin Bettina Weist, Kerstin Timm (Personalrat), Rainer Knubben (Vorstand Caritasverband Gladbeck) und Annegret Knubben (Caritas/Koordinatorin der Aktion) im Gladbecker Rathaus. Foto: Stadt

Paket-Aktion „Freude schenken“ der Caritas
Ein Karton voll mit guten Wünschen

Auch und gerade in Corona-Zeiten wird die Paket-Aktion des Caritasverbandes „Freude schenken“ fortgesetzt. Die Stadtverwaltung Gladbeck unterstützt ausdrücklich diese Geschenk-Aktion. Städtische Mitarbeiter werden auch in diesem Jahr weihnachtliche Pakete packen, um anderen eine Freude zu bereiten. Den Startschuss gaben am letzten Montag Bürgermeisterin Bettina Weist, Kerstin Timm (Personalrat), Rainer Knubben (Vorstand Caritasverband Gladbeck) und Annegret Knubben (Caritas/Koordinatorin der...

  • Gladbeck
  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt

Praktische Hilfe unterstützt Bevölkerung in Tadschikistan
Zum Dorffest startet die Paketaktion "Hilfe wird gepackt"

Am Samstag, den 14. September lädt Friedensdorf International von 10 bis 18 Uhr zum großen Dorffest in die Rua Hiroshima in Oberhausen ein. Die Veranstaltung für die ganze Familie dient auch als Startschuss für die Paketaktion „Hilfe wird gepackt“, die in diesem Jahr erfreulicherweise bedürftige Menschen und Einrichtungen in Tadschikistan unterstützt. Im vergangenen Jahr war die traditionelle Hilfsaktion für die arme Bevölkerung im Kaukasus und Zentralasien leider nicht möglich. „Umso mehr...

  • Dinslaken
  • 12.09.19
Ratgeber

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymmnasium konnte erneut helfen
Friedensdorf-Paketaktion

Dass man sich fürs Friedensdorf einsetzt, ist beim Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium (AvD) lange Tradition. Die Aktionen für den guten Zweck reichen zurück ins Jahr 1994. Die Friedensdorfaktionen wurden - das verrät die Chronik der Schule - vom damaligen Latein- und Geschichtslehrer Bernd J. Kaiser ins Leben gerufen. Bis zu seiner Pensionierung organisierte Kaiser 31 Friedensdorfkonzerte, bei denen Künstler ihre Gage spendeten. Seit 2010 leitet Musiklehrer Arne Klinger die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.18
Vereine + Ehrenamt
Mit der "Werbegemeinschaft Gladbeck", deren Mitglieder sich  allesamt für die Paketaktion "Freude schenken" engagieren, hat die Gladbecker Caritas nach 2017 zum zweiten Male in Folge eine starken Partner gewinnen können.
2 Bilder

Gladbecker Caritas hofft auf insgesamt 2.000 Spendenpakete
Paketaktion "Freude schenken" erfährt wieder viel Unterstützung

Gladbeck. 2.000 Spendenpakete sollen es am Ende schon werden. Ein ehrgeiziges Ziel, doch die Aktion "Freude schenken" ist auf bestem Wege, genannte Zahl zu erreichen. "Freude schenken" lautet der Titel der Aktion, die für Gladbeck von der Caritas seit mehreren Jahren schon organisiert wird. Der Bedarf an Paketen ist aber ständig gewachsen, weshalb sich die Verantwortlichen erstmals in 2017 entschlossen, die gesamte Gladbecker Stadtbevölkerung aufzurufen, die Aktion zu unterstützen. Und vor...

  • Gladbeck
  • 22.11.18
Ratgeber
Auch in 2018 ruft der Caritasverband Gladbeck zu seiner Paketaktion "Freude schenken" sowie zu der Aktionen "Wunschzettel" auf.  Für die Paketaktion gibt es vorgefertigte Pakete, die unter anderem ab Mittwoch, 14. November, auch in der STADTSPIEGEL-Geschäftsstelle kostenlos erhältlich sind.

Spendenpakete ab dem 14. November auch beim STADTSPIEGEL erhältlich
Gladbecker Caritas ruft wieder zur Aktion "Freude schenken" auf

Gladbeck. Auch der Gladbecker Caritasverband beteiligt sich in diesem Jahr wieder an der Paketaktion "Freude schenken", für die die Caritas im Bistum Essen federführend ist und die offiziell am Sonntag, 11. November (St. Martin), beginnt. „Während des ganzen Jahres kümmern sich unsere Mitarbeiter/-innen in den Einrichtungen und Diensten um die Menschen. Sie begleiten, beraten, pflegen und therapieren. Wir wollen, dass diese Menschen zu Weihnachten spüren, dass jemand an sie gedacht hat. Dazu...

  • Gladbeck
  • 06.11.18
Überregionales
Claudia Peppmüller freut sich über die zahlreichen Pakete. Foto: privat

Erste Bilanz der Bürgerpaketaktion

Die diesjährige Paketaktion für die Kinder des Oberhausener Friedensdorfes läuft bereits seit einigen Wochen. Der Start der Hilfe für die jungen Schützlinge von Friedensdorf International fiel Anfang September auf dem traditionellen Dorffest, wo die Pakete erstmals kostenlos abgeholt werden konnten. Insgesamt 300 Pakete wurden an dem Tag ausgegeben. Mittlerweile sind die ersten gefüllten Pakete engagierter Bürger vom Niederrhein und aus dem Ruhrgebiet bei Friedensdorf International angekommen....

  • Oberhausen
  • 26.10.18
Überregionales
Claudia Peppmüller freut sich über die ersten Pakete

Erste Bilanz der Bürgerpaketaktion von Friedensdorf International

Paketaktion für die Kinder des Oberhausener Friedensdorfes Die diesjährige Paketaktion für die Kinder des Oberhausener Friedensdorfes läuft bereits seit einigen Wochen. Der Start der Hilfe für die jungen Schützlinge von Friedensdorf International fiel Anfang September auf dem traditionellen Dorffest, wo die Pakete erstmals kostenlos abgeholt werden konnten. Insgesamt 300 Pakete wurden an dem Tag ausgegeben. Mittlerweile sind die ersten gefüllten Pakete engagierter Bürger vom Niederrhein und aus...

  • Oberhausen
  • 12.10.18
Überregionales
2 Bilder

Gemeinsam für die Kinder des Friedensdorfes

Second-Hand-Laden und Berufskolleg Wesel beteiligen sich an der Paketaktion 2018 Eine Gruppe von sechs engagierten Menschen hat sich am Niederrhein zusammengeschlossen, um im Rahmen der diesjährigen Paketaktion gemeinsam Kleidung für die Kinder des Oberhausener Friedensdorfes zu sammeln. Susanne Emunds ist Inhaberin des Geschäfts „Kinderkram“ in Rheinberg und spendet für die Hilfsaktion einen Teil der Kinderkleidung, die sie in ihrem Second-Hand-Laden anbietet. Die Idee lieferte Freundin...

  • Oberhausen
  • 26.09.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die von den Sparkassen-Mitarbeitern gefüllten und zudem liebevoll verpackten Geschenkkartons wurden jetzt an die zuständige Caritas-Mitarbeiterin Annegret Knubben (2. von links) und deren Kollegen Christian Hotze (links) überreicht. Auch Caritas-Geschäftsführer Rainer Knubben (5. von links), Werbegemeinschafts-Vorstandsmitglied Katja Krischel (3. von links) und Sparkassen-Vorstand Ludger Kreyerhoff freuten sich über den Erfolg der Spendenaktion.

Auch Sparkasse Gladbeck unterstützt Caritas-Paket-Aktion "Freude schenken"

Gladbeck. Eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst hat der Caritasverband Gladbeck mit der Bitte um Unterstützung seiner Paketaktion "Freude schenken". Genannte Aktion gibt es schon seit vielen Jahren, doch erstmals hat auch die "Werbegemeinschaft Gladbeck" ihre Mitglieder um Unterstützung aufgerufen. Da ließen sich auch die Mitarbeiter der Sparkasse Gladbeck nicht lange bitten und füllten die zur Verfügung gestellten Kartons gerne mit kleinen Geschenken. Die gefüllten Kartons werden nun vom...

  • Gladbeck
  • 30.11.17
Vereine + Ehrenamt
Angelika Preuß (Caritas) und Barbara Breuer (Caritas).

Pakete für Essener in Not: Abholen bei der Caritas und gefüllt zurück bringen

Angelika Preuß (l.) und Barbara Breuer vom Caritasverband für die Stadt Essen laden zum Mitmachen bei der Paketaktion ein, die Menschen in Not hilft. Der Caritasverband will rund um Weihnachten Menschen beschenken, die es sich entweder nicht leisten können zu schenken oder die selbst niemanden haben, der sie beschenkt. Beim Verband an der Niederstraße 12-16 (nahe Universitä) können Interessierte montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr leere Kartons abholen, die...

  • Essen-Süd
  • 26.11.16
  • 1
  • 3
Überregionales
Besonders Kinder freuen sich über den Inhalt der Pakete
2 Bilder

Dinslaken: Winterhilfe: Paketaktion des Friedensdorfes läuft noch rund 2 Monate

In diesen Tagen dürften bereits einige Großeinkäufe in verschiedenen Supermärkten stattgefunden haben. Vor allem Nudeln, Reis, Mehl, Hülsenfrüchte und die eine oder andere Tafel Schokolade landen im Einkaufswagen – doch nicht für den eigenen Gebrauch. Die Bürgerpaketaktion des Friedensdorfes läuft wieder. Traditionell startet sie mit dem Dorffest im September. Bei der Aktion kann jeder mitmachen, ob Einzelperson, Familie, Kindergartengruppe, Schulklasse oder Kirchengemeinde. Es geht darum,...

  • Dinslaken
  • 23.09.15
Überregionales

Ennepetaler "Wassermäuse" haben Pakete für Kinder im Friedensdorf gepackt

Dass Weihnachten und Geschenke zusammengehören weiß in der Grundschule Wassermaus jedes Kind. Und jeder ist sicher, unter dem Weihnachtsbaum lieb verpackte Päckchen zu finden. Dass dies keine Selbstverständlichkeit ist, haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wassermaus wieder einmal erfahren. Waren es im Vorjahr zahlreiche Päckchen, die als „Weihnachten im Schuhkarton“ auf die Reise geschickt wurden, so haben in diesem Jahr in der Adventzeit die kleinen „Wassermäuse“ erneut Päckchen...

  • Ennepetal
  • 13.12.14
Überregionales
Auch in diesem Jahr ruft die Oberhausener Tafel dazu auf, Päckchen für bedürftige Oberhausener Mitmenschen zu packen.   Foto: Jörg Vorholt

Pakete für die Tafel

Schulen, Kindergärten, Firmen und vor allem Privatpersonen können sich wieder an der „Weihnachtspäckchen-Aktion“ der Oberhausener Tafel beteiligen und so Freude in Familien bringen, die sich aufgrund schlechter finanzieller Verhältnisse Weihnachtseinkäufe nicht leisten können. ob. In den Kartons, viele verwenden hier kleinere und größere Schuhkartons, dürfen alle Lebensmittel gepackt werden wie etwa Kekse, Pralinen, Schokolade, Feigen, Nüsse, Mandarinen, Orangen, Kakao-Pulver, Olivenöl oder...

  • Oberhausen
  • 21.11.14
Ratgeber
Im Pfarrzentrum von St. Lamberti, Kirchstr. 6, werden die Weihnachtspakete an bedürftige Menschen (Nachweis ist notwendig) ab Montag, 1. Dezember.  bis Freitag, 5. Dezember von 9 bis 12 Uhr abgegeben.

Von St. Martin bis St. Nikolaus - Start der Paketaktion "Freude schenken" der Caritas

Mit der Aktion „Freude schenken“ ruft der Caritasverband Gladbeck in Zusammenarbeit mit der CKD in den Gemeinden auch in diesem Jahr wieder zum Packen von Paketen für bedürftige Menschen vor Ort auf. Start war das Wochenende an St. Martin, ist doch das Teilen mit den Armen kennzeichnend für den Heiligen Martin. „Die Caritas will Menschen dazu zu bewegen, Weihnachtspakete zu packen für Menschen in ihrer Nähe. Wir können mit dieser Aktion nicht die Welt retten, aber wir können Menschen eine...

  • Gladbeck
  • 11.11.14
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Tadschikische Kinder freuen sich über den Inhalt der Pakete.
3 Bilder

Pakete der 21. Paketaktion erreichen Bestimmungsländer

Die Paketaktion des Friedensdorfes ist inzwischen schon zur Tradition geworden. Menschen in Georgien, Armenien und Tadschikistan werden durch sie in den kalten Wintermonaten unterstützt. Zu diesem Zweck packten auch dieses Jahr wieder Familien, Betriebe, Schulen, Kindergärten und Kirchengemeinden Kartons mit haltbaren Lebensmitteln. All diese Pakete waren bis vor kurzem in der Lagerhalle des Friedensdorfs untergebracht, doch nun ging es für sie auf die große Reise in ihre Bestimmungsländer....

  • Dinslaken
  • 18.12.13
Vereine + Ehrenamt
Jedes Jahr freuen sich viele hilfsbedürftige Kinder und Familien über das Zubrot im Winter.

21. Bürger-Paketaktion: Am 30. November ist Stichtag

Wo sich in den letzten Wochen noch Paletten in der Lagerhalle des Friedensdorfs leerten, füllen sie sich nun wieder. Die 21. Bürger-Paketaktion neigt sich dem Ende zu, bis zum 30. November 2013 können Pakete gefüllt mit Nudeln, Reis, Mehl und weiteren haltbaren Lebensmitteln in der Dinslakener Zentralstelle abgegeben werden. Danach beginnt für die gesammelten Spenden eine lange Reise in den Kaukasus und nach Tadschikistan, wo hilfsbedürftige Menschen die Empfänger der Hilfspakete sind. Sie...

  • Dinslaken
  • 25.11.13
Vereine + Ehrenamt
Auch Schülerinnen und Schüler, wie hier von der Gustav-Heinemann-Schule in Duisburg, beteiligen sich an der Aktion.

Jetzt mitmachen: 21. Bürger-Paketaktion des Friedensdorfes läuft

Aktuell leert und füllt sich die Lagerhalle des Friedensdorfes gleichzeitig. Während Leerkartons aus der Halle an der Dinslakener Zentralstelle des Friedensdorfes ausgegeben werden, trudeln gleichzeitig bereits gefüllte Pakete ein. Die 21. Bürger-Paketaktion für bedürftige Menschen im Kaukasus und in Tadschikistan läuft noch bis zum 30. November. Bis zu diesem Tag müssen die letzten gepackten Pakete abgegeben sein. Noch sind Kartons zu haben, die mit Nudeln, Reis, Mehl und weiteren haltbaren...

  • Dinslaken
  • 23.10.13
  • 1
Überregionales
Cornelia Runkel und Holger Prinz können auch in diesem Jahr wieder stolz auf das Ergebnis ihrer Paketaktion sein. 59 Weihnachtspäckchen konnten sie dank der großzügigen Unterstützung der Eltern am MGB packen.

Bunte Weihnachtspakete für die Essener Tafel

Cornelia Runkel kann sich als Schulsekretärin am Städtischen Mädchengymnasium Borbeck keineswegs über Langeweile beklagen. Und auch Hausmeister Holger Prinz hat in seinem Job eigentlich genug um die Ohren. Dennoch scheuen sich die beiden gerade jetzt vor den anstehenden Weihnachtstagen nicht vor ein paar Extrastunden. Im dritten Jahr organisieren sie an ihrer Schule eine Spendenaktion. In einem persönlichen Brief an die MGB-Schülerinnen und ihre Eltern bittet Cornelia Runkel um Unterstützung....

  • Essen-Borbeck
  • 16.12.11
Ratgeber
In den vergangenen Jahren haben auch viele Kinder Pakete für bedürftige Menschen gepackt. Foto: Caritas

Aktion „Freude schenken“ - Caritas sammelt Weihnachtspakete für bedürftige Menschen

Auch in diesem Jahr ruft die Caritas in Wattenscheid und Bochum wieder zum Päckchenpacken für Menschen auf, die sich keine Weihnachtsgeschenke leisten können oder niemanden haben, der an sie denkt. Wer diesen Menschen zu Weihnachten eine Freude bereiten möchte, kann ab sofort in der Zentrale des Caritasverbands für Bochum und Wattenscheid, Huestraße 15, in der Bochumer Innenstadt und im Caritas-Zentrum Wattenscheid, Propst-Hellmich-Promenade 29, leere Kartons erhalten. Auch in vielen...

  • Wattenscheid
  • 25.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.