Polizei Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Polizei Gelsenkirchen

Ratgeber

Mit über 100 Sachen zur Hauptverkehrszeit in der City

Im Lokalkompass veröffentlichen wir regelmäßig die von der Stadt angekündigten Stellen für Geschwindigkeitsüberprüfungen. Doch jetzt hat die Polizei Gelsenkirchen einmal unangekündigt Kontrollen durchgeführt. Mit traurigem Ergebnis: Es wird gerast in der Stadt. Spitzenreiter war ein Fahrer, der über 100 Sachen auf der Hattinger Straße draufhatte. Die Polizei berichtet: Am gestrigen Dienstag (11. Oktober 2016) führte die Polizei im gesamten Stadtgebiet unangekündigte...

  • Gelsenkirchen
  • 12.10.16
Überregionales

Betrunkene greifen Schlichter an

Eigentlich sollte es nur eine gemütliche Feier in einer Kleingartenanlage in Bulmke werden. Doch für einen Gast endete er mit einem Stein am Kopf und für zwei andere in Polizeigewahrsam. Die Polizei beschreibt den Verlauf wie folgt: Am 9.10.2016, gegen 4 Uhr, kam es nach einer Feier in einer Kleingartenanlage in Bulmke zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 24- und ein 23-jähriger Gelsenkirchener befanden sich als Gäste auf einer privaten Feier, wo sie schon durch ihr aggressives und...

  • Gelsenkirchen
  • 11.10.16
Überregionales

In die Falle gelockt: Raub in Nienhauser Busch

Wer kennt das nicht: Man ist nachts alleine unterwegs, das Navi hat keinen Saft mehr oder besitzt gar keins, ist in der Fremde und will nur endlich ankommen. Was macht man? Man fragt Ortskundige. Das hat der Besucher aus den Niederlanden auch getan, nur leider wurde er stattdessen in eine Falle gelockt, um ihn zu berauben. Die Polizei Gelsenkirchen beschreibt den Vorfall wie folgt: Donnerstagnacht (6.10.2016), kurz vor Mitternacht, war ein 52-jähriger niederländischer Staatsbürger mit...

  • Gelsenkirchen
  • 07.10.16
Überregionales

18-jähriger Fahranfänger rast mit 102 km/h durch Erle

Am Freitag,16. September, befuhr ein 18-jähriger Krefelder mit seinem Auto gegen 9.27 Uhr morgens die Emil-Zimmermann-Allee in Erle mit einer Geschwindigkeit von 102 km/h. Zum gleichen Zeitpunkt führten Polizisten in Höhe der Adenauerallee Geschwindigkeitsmessungen durch. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Die Polizei stoppte den Raser und fertigte eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Der 18-Jährige, der sich noch in der Probezeit befindet, muss neben einer empfindlichen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.09.16
Überregionales

Randalierer beschäftigen Polizei

Die Nächte sind abgekühlt, die Gemüter offensichtlich noch nicht: Am vergangenen Wochenende hatte die Polizei noch einmal mit alkoholisierten, nächtens randalierenden Personen zu tun. Zu den Highlights gehören folgende Begebenheiten: Samstagnacht beschwerten sich Anwohner der Ottilienstraße bei der Polizei, weil zwei Jugendliche lautstark auf einem Spielplatz randalierten. Sie verhielten sich ausgesprochen aggressiv und beleidigten die Polizisten auf das Übelste. Als sie zur Wache gebracht...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.16
Ratgeber
Die Hot Banditoz sind erstmals live in Gelsenkirchen zu erleben und das nun auch noch bei freiem Eintritt! Das sollte sich keiner entgehen lassen. Foto: Universal-Music
3 Bilder

Sonntag geht es zum Sicherheitstag

Alle Jahre wieder... Wer nun denkt: Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?, der irrt! Vielmehr ist hier die Rede vom inzwischen 14. Sicherheitstag der Ordnungspartner Gelsenkirchen, der am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Gelsenkirchen am Rathausplatz 4 stattfindet. Ein wenig Geschichte oder wie alles begann Im Jahre 2002 kamen die Ordnungspartner, zu denen neben der Polizei und Feuerwehr aus Gelsenkirchen auch die Stadt Gelsenkirchen, die...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.16
Überregionales

Polizei musste 31-jährigen Mann mit körperlicher Gewalt überwältigt, gefesselt und dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Gegen 17:15Uhr am Samstagnachmittag 16. April 2016 wurde die Polizei aufgrund von Streitigkeiten zwischen zwei Männern zur Blumendelle im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke gerufen. Ein 31-jähriger Mann sollte nach seinen Ausweispapieren durchsucht werden, nachdem er sich zuvor geweigert hatte, sich auszuweisen bzw. seinen Namen anzugeben und die Polizeibeamten dabei erheblich beleidigte, griff die Polizisten nun mit Schlägen, Tritten und Kopfstößen massiv an, außerdem beleidigte er sie auf...

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.16
  •  1
Ratgeber

Nachtrag zu „Zeugen vereiteln Raub auf Taxifahrer in Gelsenkirchen . Horst“

Gegen 01:00 Uhr in der Nacht des 10. März 2016 vereitelten Zeugen einen Raub auf einen Taxifahrer auf der Markenstraße in Horst. Nachdem die Polizei mit Hilfe der Zeugen einen Täter wenigen Minuten nach der Tat Verhaften konnte, wurde auch nach intensiven Ermittlungen der Polizei am Abend des 10. März 2016 der zweite Täter der sich auf der Flucht befand festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 20- jährigen Mann aus Gelsenkirchen- Beide Täter wurden am Freitag 11. März 2016 dem...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.16
  •  1
LK-Gemeinschaft

Polizeieinsatz mal anders - Kinder dürfen Fragen stellen und sich wie ein echter Polizist fühlen

Großes Ereignis in der offenen Tür des DGB-Haus der Jugend. Die Kinder, die in der Regel das DGB-Haus von montags bis freitags besuchen, kamen am Mittwoch 03.02.2016 zusammen, um Polizisten der Stadt Gelsenkirchen mit Fragen zu löchern. Gesprochen wurde über Strafen für Kinder, die einen Diebstahl begehen, Verkehrssicherheit beim Weg zur Schule im Dunkeln, Spielen mit dem Feuer, den Bus oder die Bahn benutzen ohne ein Ticket zu lösen, aber auch über die Lieblingsfußballmannschaft der beiden...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.16
Überregionales

Festliche Stimmung im Polizeipräsidium

Im Foyer des Polizeipräsidiums in Buer steht seit vielen Jahren ein Tannenbaum. Dieser soll in den Wochen vor den Feiertagen sowohl den Besuchern, als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses jeden Tag ein vorweihnachtliches Gefühl vermitteln. In diesem Jahr erhielt Polizeipräsidentin Heselhaus-Schröer Besuch aus Horst. Eine Gruppe der Kindertagesstätte am Diesterweg hatte sich auf den Weg gemacht dem Tannenbaum ein weihnachtliches Aussehen zu bescheren. Mit ihren...

  • Gelsenkirchen
  • 14.12.15
  •  2
Sport
An der Veltins-Arena kam es vor dem Spiel gegen den FC Bayern München zu Krawallen. Bayern- und Bochum-Chaoten verprügelten wahllos Schalke-Fans.

„Schlagwerkzeug und vermummt“: Bayern- und Bochum-Chaoten wollten Schalke-Kasse stürmen

Vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Schalke und Bayern München ist es zu schweren Krawallen gekommen. Anhänger vom FCB und dessen befreundeten Klub VfL Bochum trafen sich und schlugen dann wahllos um sich. „Fans vom FC Bayern München und vom VfL Bochum haben sich konspirativ auf einem Parkplatz in der Nähe der Arena getroffen, sich vermummt und sich mit Schlagwerkzeug bewaffnet“, berichtete Polizei-Führer Karsten Plenker noch vor dem Anpfiff gegenüber dem Bezahlsender „Sky“. Demnach...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.15
  •  1
Überregionales

31- Jähriger alkoholisierter biss Polizeibeamten ins Bein.

Ein stark alkoholisierter 31- jähriger Mann pöbelte am Montag. 21. September 2015 auf deinem Spielplatz am Hüttenweg im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke Kinder und Jugendliche an. Weiterhin versuchte er mehrfach nach ihnen zu treten und sie mit Fäusten zu schlagen. Die eintreffenden Beamten beleidigte er sofort auf das Übelste. Als sie ihm zur Verhinderung weiterer Straftaten Handfesseln anlegen wollten, sperrte er sich massiv dagegen. Der Mann versuchte sie zu kratzen und durch...

  • Gelsenkirchen
  • 22.09.15
  •  1
Ratgeber

Spielhalle Überfall mit gezogener Schusswaffe Bargeld erbeutet.

Buer. Gegen 00:45 Uhr in der Nacht zum Montag. 31. August 2015 betraten zwei unbekannte Täter eine Spielhalle an der Königswiese im Gelsenkirchener Ortsteil Buer, und forderten von dem 25- jährigen Angestellten mit gezogenen Schusswaffen ihnen zunächst auf das Geld aus der Kassenschublade auszuhändigen. Anschließend forderten die mit Sturmhauben maskierten Männer auf, ihnen auch das Geld aus dem Tresor zu Übergeben. Danach fesselten sie ihr Opfer und flüchteten in unbekannte Richtung. ...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.