Alles zum Thema Ruhrstraße

Beiträge zum Thema Ruhrstraße

Ratgeber
v.l.: Ralf Schmitz (Bauinformation), Petra Hoffmann (Bauinformation) und Roland Jansen (Leiter der Verkehrs- und Straßenplanung Mülheim). Foto: PR-Foto Köhring/TR
2 Bilder

StadtQuartier Schloßstraße „kündigt sich an“ - Verkehrsführung, Anlieferung und Parken während der Bauzeit

Durch die Projektgesellschaft StadtQuartier Schloßstraße GmbH wurde gemeinsam mit der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) ein Umnutzungskonzept für den seit nunmehr sechs Jahren leerstehenden Kaufhof entwickelt. Die Planung der Bauherren sieht einen Nutzungsmix aus Handel, Gastronomie, Hotel, Fitness, Pflege, Wohnen und Arbeiten vor. Das neue Quartier wird durch den Bau einer Passage die Verbindung zwischen Stadthafen und der City herstellen. Das Ausschreibungsverfahren für den Abriss des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.16
Überregionales

53-Jähriger verstirbt nach Sturz auf dem Gehweg

Eppendorf - In der Nacht zum Samstag (7.) wurden Rettungsdienst und Polizei gegen 2.30 Uhr zur Ruhrstraße gerufen. In Höhe der Hausnummer 202 lag ein nicht ansprechbarer Mann auf dem Gehweg. Eine Notärztin konnte leider nur noch den Tod des 53-jährigen Bochumers feststellen. Nach Gaststättenbesuch Nach Rücksprache mit der Bochumer Kriminalwache gibt es bislang keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden - weder durch einen Verkehrsunfall noch durch eine Straftat. Nach bisherigem...

  • Wattenscheid
  • 08.11.15
Überregionales

Alkoholisiert auf dem Roller - schwer verletzt!

Eppendorf - In den späten Abendstunden des 27. Oktober ist ein 58-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. An Bordsteinkante geprallt Gegen 23.15 Uhr befuhr der Bochumer auf seinem Kleinkraftrad die Ruhrstraße in südliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 84 kam er nach links von der Straße ab und prallte nach Angaben eines Zeugen ungebremst gegen eine Gehwegkante. Der Mann stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Fast ein Promille Mit einem...

  • Wattenscheid
  • 29.10.15
Überregionales
Mehr als 30 Stände lockten mit vielen Attraktionen zum Staunen und Mitmachen. Es herrschte eine ganz entspannte Atmosphäre, als die Kinder auf der Ruhrstraße regierten.
3 Bilder

Viel los am Weltkindertag

Zu einem großen Spielplatz wurde die Ruhrstraße zwischen Oberstraße und Sparkasse am Sonntag. Die Autos erhielten Startverbot, denn am Weltkindertag hatten die Kinder in der City das Zepter in der Hand. Mehr als 30 Stände säumten den Straßenrand. Überall warteten neue Überraschungen auf die kleinen und großen Besucher. Ohne Autos gehörte die Ruhrstraße ganz den Fußgängern. Ruhig und gelassen schlenderten Familien, Kinder, aber auch Jugendliche und Senioren mit Rollator über die gesperrte...

  • Witten
  • 22.09.15
Überregionales

Unfall in Heiligenhaus: Leichter Personen- und hoher Sachschaden bei Nässe

Zu einem leichten Personen- und einem hohen Sachschaden kam es durch einen Unfall bei bei Nässe in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Am frühen Sonntagabend, gegen 18.05 Uhr, befuhr ein 30-jähriger BMW-Fahrer aus Heiligenhaus die außerörtliche Ruhrstraße (L 156) in Heiligenhaus, aus Richtung Oberilp kommend, in Fahrtrichtung Essen. In einer Rechtskurve in Höhe des Hauses Nr. 34 verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über den schwarzen 3er BMW. Das Fahrzeug geriet auf die...

  • Heiligenhaus
  • 13.07.15
Überregionales

Kradfahrer in Heiligenhaus bei einem Unfall schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 15.45 Uhr auf der Ruhrstraße. Eine 51jährige Pkw-Fahrerin wollte in Höhe der Einmündung Isenbügeler Straße links abbiegen. Ein 49jähriger Kradfahrer, der hinter ihr fuhr erkannte dies zu spät. Beim Bremsversuch kam er von der Fahrbahn ab. Das Krad kollidierte mit der Bordsteinkante und der Fahrer wurde gegen einen Verkehrszeichenmast geschleudert. Er blieb mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Er wurde notärztlich...

  • Velbert
  • 15.05.15
Ratgeber

Aufmerksamer Nachbar verhinderte Beutezug

In den Abendstunden des letzten Dienstags kam es an der Ruhrstraße in einem Mehrfamilienhaus zu einem Wohnungseinbruch. Ein aufmerksamer Nachbar verscheuchte den Täter. Gegen 19.40 Uhr hörte der Mann das Hochschieben der Rollladen sowie das Bersten der Scheibe und begab sich nach draußen auf die Hausrückseite. Hier konnte der Hausbewohner einen männlichen Einbrecher auf einem Balkon erkennen und vertreiben. Der Kriminelle flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Der Täter ist ca....

  • Wattenscheid
  • 26.02.15
Kultur
Aliv Franz Titel "Winds of change" Mischtechnik auf Leinwand
3 Bilder

Die Kunstausstellung ENERGY ART RUHR findet zum zweiten Mal in Mülheim an der Ruhr statt

Die Kunstausstellung ENERGY ART RUHR findet zum zweiten Mal in Mülheim an der Ruhr statt Die Energiewende nach dem Atomunglück in Fukushima wird zunehmend in der öffentlichen Diskussion mit Schreckensmeldungen in Verbindung gebracht – tausende Arbeitsplätze seien betroffen, die politischen Scharmützel von Staaten mit dem Umgang mit ihren Energiequellen bis hin zum umstrittenen Thema Fracking und das hierdurch ausgelöste Auf- und Ab der Energiepreise trägt ebenfalls zum aktuellen negativen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.15
Überregionales
3 Bilder

Umgestürzter Baum blockierte Ruhrstraße

Ein Baum stürzte In den frühen Abendstunden des 19. Dezembers von einem Hang an der Ruhrstraße auf die Fahrbahn. Das teilt die Feuerwehr heiligenhaus mit. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, die Feuerwehr zerlegte den Baum. Der Verkehr auf der Ruhrstraße kam für kurze Zeit zum Erliegen, die Straße musste für die Arbeiten voll gesperrt werden. Um 18.40 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einem "Gefahrenbaum" an die Ruhrstraße. An der Ecke zum Görscheider Weg war ein cirka zehn...

  • Heiligenhaus
  • 22.12.14
Natur + Garten
Foto: Feuerwehr Heiligenhaus

Baum blockierte Ruhrstraße

In den frühen Abendstunden des 19. Dezembers stürzte ein Baum von einem Hang an der Ruhrstraße auf die Fahrbahn. Personen wurden zum Glück nicht verletzt, die Feuerwehr zerlegte den Baum. Der Verkehr auf der Ruhrstraße kam für kurze Zeit zum Erliegen, die Straße musste für die Arbeiten voll gesperrt werden. Das teilt die Feuerwehr mit. Um 18,40 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einem "Gefahrenbaum" an die Ruhrstraße. An der Ecke zum Görscheider Weg war ein zirka 10 Meter...

  • Heiligenhaus
  • 20.12.14
Überregionales
3 Bilder

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Vier Verletzte waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der Ruhrstraße am Mittwoch, das teilen Polizei und Feuerwehr mit. Rettungswagen aus den umliegenden Städten brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Die Ruhrstraße war für einige Zeit voll gesperrt. Aus ungeklärter Ursache verlor der Fahrer eines VW Polo am frühen Nachmittag auf der Ruhrstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Höhe der Brücke des Panoramaradweges geriet der Kleinwagen ins Schleudern und stieß mit einer Mercedes...

  • Heiligenhaus
  • 11.12.14
Überregionales
Foto: Polizei

In den Gegenverkehr geraten - eine Schwerverletzte

In den Gegenverkehr ist am Samstag ein Mann aus Essen geraten. Die Folge: eine schwer verletzte Person. Das teilt die Polizei mit. Gegen 22.20 Uhr ereignete sich der Unfall in Heiligenhaus. Ein 22-jähriger Mann aus Essen befuhr mit seinm Renault die Ruhrstraße aus Richtung Höseler Straße kommend. In einer Rechtskurve, etwa in Höhe von Hausnummer 34, geriet er mit seinem Fahrzeug in die Gegenfahrbahn, wo er mit dem VW Passat einer 28-jährigen Heiligenhauserin kollidierte. Während der Essener...

  • Heiligenhaus
  • 27.10.14
Überregionales

Mit dem Fahrzeug in einen Graben gerutscht

Die Kontrolle über ihrn Fahrzeug verlor eine 74-jährige Mercedes-Fahrerin am heutigen Dienstag, gegen 10.10 Uhr, das teilt die Polizei mit. Die Frau rutschte auf der Ruhrstraße in Heiligenhausüber in die Gegenfahrbahn und schließlich in einen Graben. Die Seniorin war mit ihrem Fahrzeug in Fahrtrichtung Höseler Straße unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve geriet sie, nach eigenen Angaben, aufgrund regennasser Fahrbahn, ins Rutschen. Die Frau verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und...

  • Velbert
  • 07.10.14
Ratgeber

Wer hat Räuber mit der Bommelmütze gesehen?

Am Montag (27.) kam es in den Abendstunden zu einem Raubüberfall auf eine an der Ruhrstraße 102 in Eppendorf gelegene Imbissstube. Gegen 20.25 Uhr stürmten zwei noch unbekannte Täter in das Lokal und versuchten, in den Küchenbereich zu gelangen. Als die Männer bemerkten, dass die Tür verschlossen war, brachen sie die Tat ab. Anschließend flüchtete das Duo über die Straße "Lönsberg" in Richtung Waldstraße. Nach Angaben eines Zeugen soll einer der Täter eine Pistole in der Hand gehalten...

  • Wattenscheid
  • 28.01.14
Ratgeber

Fällarbeiten an der Ruhrstraße beginnen - Kanal- und Straßenbau ab Frühjahr 2014

In der zweiten Dezemberwoche trifft das Tiefbauamt die Vorbereitungen für die Kanal- und Straßenarbeiten auf der Ruhrstraße in Eppendorf. Hierzu müssen nördlich der Einmündung der Straße Lönsberg einige Bäume fallen. Die Fällarbeiten „wandern“ entlang der Ruhrstraße und werden voraussichtlich zwei Tage in Anspruch nehmen. Da das beauftragte Unternehmen einen Kran einsetzt, kommt es für Verkehrsteilnehmer während der Arbeiten auf der jeweiligen Fahrbahnseite zu Einschränkungen. Im...

  • Wattenscheid
  • 02.12.13
Kultur
Nicht nur holde Burgfräuleins kamen zum Umzug der Zwiebelkirmes 2013 Auch Gäste aus den Wittener Partnerstädten reisten an, um in Witten zu feiern.

Zwiebelkirmes 2013 in Witten - Filmbericht Umzug

Traditionell beginnt die Wittener Zwiebelkirmes mit einem Festumzug. Auch in diesem Jahr war dies wieder der Fall. Altes Fahrwerk tuckerte etwa die Ruhrstraße entlang, Hexen, Burgfräuleins, aber auch Besucher aus Wittens Partnerstädten wie Barking & Dagenham und Kursk besuchten am 30. August 2013 die Innenstadt, während Bürgermeisterin Sonja Leidemann mit einem Fassanstich die Kirmes offiziell für eröffnet erklärte. Die Bürgerfunker von Antenne Witten zogen los, um von der Eröffnung zu...

  • Witten
  • 01.09.13
Überregionales

Bei Alkoholfahrt auf dem Dach gelandet

Auf dem Dach landete der BMW eines 19-jährigen Heiligenhausers, der unter Alkoholeinfluss fuhr und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das teilt die Polizei mit. Am nächtlich frühen Sonntagmorgen, gegen 2.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Heiligenhaus, mit einem schwarzen BMW der 3er-Serie, die außerörtliche Ruhrstraße in Heiligenhaus, aus Richtung Höseler Straße kommend, in Fahrtrichtung Isenbügeler Straße. Beim Abbiegen in die Isenbügeler Straße verlor der Fahranfänger die...

  • Heiligenhaus
  • 08.10.12
LK-Gemeinschaft
Die Mannen der SUA-Judoka.

Zwiebelsackträgerstaffellauf 2012 in bewegten Bildern

Das SUA-Judo-Team schleppte die Säcke in ihrer Gruppe zuerst durchs Ziel. Die Zwiebelsäcke! Beim Zwiebelsackträgerstaffellauf zum Auftakt der Wittener Zwiebelkirmes am 31. August. Freitagnachmittag säumten einmal mehr viele Schaulustige die Ruhrstraße, um denen zu applaudieren, die mit dem Zwiebelsack auf den Schultern um den Sieg beim Traditionsrennen rangen. Bewegte Bilder gibt es dazu im Internet unter http://bit.ly/POJ2Sw.

  • Witten
  • 02.09.12
Ratgeber
In der Ruhrstraße werden drei Bäume gefällt. Foto: Peter Kamp/ pixelio.de

Bäume in Ruhrstraße werden gefällt

Bei einer Ortsbegehung der Tageseinrichtung "Kita Am Südpark“ in der Ruhrstraße wurde im Frühjahr festgestellt, dass drei Bäume aufgrund ihres Wachstums zu dicht an das Gebäude gewachsen sind. Um das Gebäude vor Beschädigungen zu schützen, werden sie im Zuge der Umgestaltung des Außengeländes zum U 3 Spielbereich gefällt. Bei den Bäumen handelt es sich um eine Robinie, eine Hainbuche und einen Ahornbaum. Die Fällung beginnt Montag, 25. Juni. Die Baumschutzkommission der Stadt hat der...

  • Recklinghausen
  • 22.06.12
Kultur

Tafelmusik wieder ein Erfolg: Haben Sie Bilder gemacht?

Bis runter zur Sparkasse reichte die längste Tafel Wittens, die diesmal auf der Ruhr­straße entstand. Und trotz nicht gerade sommerlicher Temperaturen waren viele gekommen, die meisten mit Speis und Trank von zu Hause und schönen Tischdekorationen. Ein voller Erfolg mit Musik, Tanz und viel Spaß. Sie waren auch dabei und haben Bilder gemacht? Dann stellen Sie sie doch hier auf Lokalkompass ein, oder schicken Sie sie an redaktion@wittenaktuell.de

  • Witten
  • 02.08.11
Politik
Blick von der oberen Ruhrstraße aus aufs schöne Kettwig.

Freie Fahrt auf der Ruhrstraße?

Wer in der Ruhrstraße zwischen Hauptstraße und Meistersweg wohnt, der hat es nicht leicht: Schließlich darf er nicht rund um die Uhr mit seinem Auto bei sich zuhause vorfahren, sondern muss sich an die Sperrzeiten halten. Gefahren werden darf zwischen 19 und 13 Uhr - und natürlich nur, wenn man Anlieger ist. Bezirksvorsteher Dr. Michael Bonmann möchte nun eine Ausnahmegenehmigung für Anwohner, damit diese auch zwischen 13 und 19 Uhr ihre Häuser erreichen können. Das wäre zwar kostenpflichtig,...

  • Essen-Kettwig
  • 07.09.10
  •  1
  • 1
  • 2