Schule

Beiträge zum Thema Schule

Kultur

Übergang Grundschule zur Weiterführenden Schule
Mont-Cenis-Gesamtschule öffnet ihre Türen

Die Mont-Cenis-Gesamtschule in Sodingen öffnet am Samstag, den 23. November 2019 ihre Tore für Grundschulkinder und ihre Eltern (10:00 bis 13:00 Uhr). Schülerscouts und unser Schulleitungsteam nehmen die Eltern und ihre Kinder in Empfang und zeigen ihnen die Schule. Wer gerne einmal den Unterricht in unseren Lernzeiten kennenlernen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, die 5. Klassen und ihre Lehrkräfte zu begleiten. Die Kinder lernen die Schule und die Fachräume außerdem in einem...

  • Herne
  • 12.11.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Unterricht im Wandel der Zeit
Besuch im Schulmuseum

Beim Besuch des Westfälischen Schulmuseums in Dortmund erlebten die angehenden Schulanfänger des Evangelischen Familienzentrums an der Holsterhauser Straße eine völlig andere Art des Schulunterrichts. Guten Morgen! Finger auf den Mund und leise sein! Der Empfang am Eingang des Museums machte schon deutlich, dass es vor 100 Jahren deutlich ruhiger und disziplinierter im Schulalltag zuging als heute. Anschließend bekamen die Vorschulkinder eine Schuluniform angezogen, bevor es mit dem Finger auf...

  • Herne
  • 08.11.19
Ratgeber
Rund jedes fünfte Kind wird deutschlandweit von den Eltern mit dem Auto zur Schule gebracht. Dieses Verhalten gefährdet nicht nur andere Schüler, sondern auch den eigenen Nachwuchs.Foto: Thomas Kienzle

Aktion "Goodbye Elterntaxi" soll Sicherheit auf dem Schulweg erhöhen
Gefährliche Fürsorge

Mit riskanten Fahrmanövern sorgen Elterntaxis allmorgendlich für Chaos, Stau und erhöhte Unfallgefahr vor den Schulen. Dabei bedenken Mütter und Väter, die ihren Nachwuchs bis vor das Klassenzimmer fahren, oft nicht, dass dieses Verhalten auch negative Auswirkungen auf ihr eigenes Kind hat. Eltern berauben das Kind seiner Selbstständigkeit, da ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr nicht auf dem Autorücksitz erlernt werden kann. Zudem nimmt mit jedem zusätzlichen Fahrzeug das Unfallrisiko...

  • Herne
  • 05.11.19
Kultur
Die Schüler*innen üben mit Frau Dr. Lee die koreanische Sprache

Hangeul und koreanische Kultur
Koreanisch AG am Gymnasium Wanne

Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres findet unsere neue Koreanisch AG unter der Leitung von Frau Dr. Lee (Germanistin und Lehrerin für Koreanisch) in Zusammenarbeit mit dem Koreanischen Erziehungsinstitut in Deutschland (KEID) statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stammen aus den Klassen 9 bis Q1. Seit mehreren Wochen nehmen sie begeistert die Herausforderung des Erlernens einer weiteren Fremdsprache auf. Neben dem koreanischen Alphabet Hangeul erfahren die Schülerinnen und...

  • Herne
  • 28.03.19
Kultur
Die Schülerinnen mit ihren „Schatzkisten“

Mädchenarbeit am Gymnasium Wanne
Präventionsprojekt „Schattenlicht“ stärkt Mädchen am Gymnasium Wanne

Schon drei Mal haben die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 an dem Präventionsprojekt „Sei du selbst“ unter der Leitung von Annelie Ringmann-Gogolla von der Beratungs- und Kontaktstelle für Frauen und Mädchen e.V. Herne teilgenommen. In jeweils vier doppelstündigen Modulen haben die Mädchen der neunten Klassen geübt eigene Grenzen zu erkennen und zu benennen. Es ging um die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen („Wer oder was tut mir gut und was nicht?“), Beziehungsarbeit („Was macht eine...

  • Herne
  • 27.03.19
Politik
#fridaysforfuture heute Vormittag in Hagen.

Fridays for Future
Frage der Woche: Was haltet ihr von den Freitags-Demonstrationen für den Klimaschutz?

In etlichen Ländern gingen Menschen heute für den Klimaschutz auf die Straße – die Mehrheit von ihnen Kinder und Jugendliche. "Fridays for Future" heißt das Aktionsbündnis, dem sich immer mehr junge Menschen anschließen. Heute heißt das in Deutschland konkret: Mehr als 200 Kundgebungen sind geplant. In Berlin versammelten sich mehrere Tausend DemonstrantInnen am Invalidenpark. Der Protest, den im August letzten Jahres durch die schwedische 16-jährige Schülerin Greta Thunberg seinen Anfang...

  • Herne
  • 15.03.19
  •  17
  •  4
Blaulicht

Haranni-Gymnasium
Body & Grips am Haranni

Das Body+Grips-Mobil vom Deutschen Jugendrotkreuz ist ein Programm zur Gesundheitsförderung mit und für Kinder und Jugendliche und deren Umfeld. Am 20.02.2019 kommt das Body+Grips-Mobil für die Kinder der Jahrgangsstufe 7 an das Haranni-Gymnasium. Die teilnehmenden SchülerInnen durchlaufen verschiedene Stationen, die sich mit den Aspekten Bewegung, Ernährung, Umgang mit Mitmenschen, Beziehungen, Süchte und Achtsamkeit befassen. Das Programm beginnt um 8.30 Uhr mit der Einteilung der...

  • Herne
  • 17.02.19
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  •  96
  •  3
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  •  19
  •  15
Überregionales
Der Schulweg stellt Erstklässler häufig vor große Herausforderungen.

Den Schulweg sicher meistern

Für über 5.000 Erstklässler ist am Donnerstag, 30. August, der erste Schultag. Die Polizei möchte, dass die Schulkinder auf ihrem Schulweg sicher zur Schule kommen. Die Realität sieht aber leider anders aus. Im vergangenem Jahr sind 17 Kinder auf ihrem Schulweg verunglückt. Aus diesem Grund setzt sich die Polizei besonders vom 29. August bis 14. September verstärkt für die Sicherheit der Schulkinder ein. Die Verkehrssicherheitsberater werden mit weiteren Polizeibeamten im Bereich von...

  • Herne
  • 29.08.18
  •  1
Ratgeber
Um gute Ideen nie verlegen ist Silke Gerstler von der Verbraucherzentrale. Diesmal gibt sie Tipps, wie man vernünftig mit Papier umgeht.

Bücher und Tipps zum Schulstart

In der Kinderbibliothek Herne-Mitte wird eine Buch- und Medienausstellung zum Thema Schulbeginn präsentiert.  Ausgestellt werden Bücher und Medien, in denen es um alles Wissenswerte rund um das Thema Schulstart geht – für Eltern, Großeltern und die Schulanfänger selbst. Mit einer besonderen Aktion ist Silke Gerstler von der Verbraucherzentrale am Donnerstag, 23. August, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in der Kinderbibliothek Herne-Mitte zu Gast. Sie gibt Tipps zum Papiersparen und weist auf...

  • Herne
  • 19.08.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Zeugnisse, von manchen Schülern auch als Giftblätter tituliert, sind übergeben - nun  beginnen die Sommerferien! Foto: Mareike Schulz / www.lokalkompass.de
27 Bilder

Foto der Woche: Endlich Ferien!

Als ich gestern in der Stadt war, hörte ich ein Schulkind zu seinen Freundinnen sagen: "Ich habe heute Zeugnisgeld bekommen. Sucht euch etwas aus, ich bezahle!" Die anderen Mädchen, die offenbar nichts abgestaubt hatten, freuten sich sehr über diese nette Geste.  Was sind eure Erinnerungen an die Sommerferien? Was habt ihr Schönes erlebt, welcher Urlaub war besonders schön, welchen Schabernack habt ihr getrieben? Oder sind eure Erinnerungen nicht nur positiv? Hattet ihr Angst, mit schlechten...

  • Velbert
  • 14.07.18
  •  11
  •  13
Kultur
9 Bilder

Das alte Klassenzimmer

Nun habe ich es endlich geschafft: Schon lange wollte ich unserem Heimatmuseum einen Besuch abstatten. Es ist faszinierend, wie sich Vergangenheit und Gegenwart vermischen. Einiges kennt man noch aus der eigenen Vergangenheit: Telefone mit Wählscheibe, das Bonanzarad oder das Wohnzimmer im Gelsenkirchener Barock. Selbst einige verstorbene Personen kannte ich noch persönlich. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Hier nun eine Bilderserie aus dem alten Klassenzimmer.

  • Herne
  • 19.03.18
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  •  44
  •  15
Ratgeber
Kinder sollten beim Aussuchen des ersten Schulranzens ruhig dabei sein. Das steigert die Vorfreude auf den ersten Schultag und garantiert obendrein noch die richtige Auswahl bei Form und Farbe.

Eine Frage der Haltung

Ganz sicher gibt es ihn zum Schulanfang, manchmal auch zu Beginn eines neuen Schuljahres oder beim Schulwechsel: den neuen Schulranzen. Bei der Riesenauswahl ist es gar nicht so einfach, den richtigen auszuwählen. Dass dies nicht allein eine Frage von Form und Farben sein kann, leuchtet ein. In den ersten Schuljahren tragen die Schulkinder meistens einen Schulranzen. Dieser sollte bis zu einem Alter von 13 Jahren auch auf dem Rücken getragen werden. Denn gerade einseitiges Tragen belastet den...

  • Herne
  • 28.08.17
  •  1
Überregionales
Eine Dozentin erklärte den Schülern, wie ein 3D-Drucker funktioniert und was dieser alles kann.
2 Bilder

Technik, die begeistert

Die Berufs- und Studienorientierung an Schulen spielt bei Maßnahmen des Zdi-Netzwerks MINT eine wichtige Rolle. Für die Projektwoche am Pestalozzi-Gymnasium kurz vor den Sommerferien konnte das Netzwerk dafür gleich drei Partner aus Forschungsinstitutionen und Unternehmen gewinnen, die mit 80 Schülern der Jahrgangsstufe zehn Methoden aus der Praxis erarbeiteten. Das Projektbüro Solar Bioproducts Ruhr brachte den Jugendlichen mikrobiologische Techniken nahe, die in der weltweiten Forschung und...

  • Herne
  • 24.07.17
Politik
Schule soll Spaß machen? Viele Jugendliche sehen das anders, klagen über physische und psychische Belastungen.

Wie läuft's in der Schule?

Kurz vor der Landtagswahl werden Vertreter der Parteien gleich zweimal in Herne herausgefordert, Antworten ihrer Parteien zu den drängendsten bildungspolitischen Fragen zu geben. Bei der ersten Veranstaltung am Mittwoch, 22. März, lädt die Schülervertretung (SV) der Erich-Fried-Gesamtschule ab 16 Uhr Vertreter von sechs Parteien zu einer Podiumsdiskussion vor Schülervertretern aller weiterführenden Schulen in Herne zu sich in die Aula an der Grabenstraße 14 ein. Dort werden die Politiker...

  • Herne
  • 16.03.17
Überregionales

Notebook entwendet

Indem sie eine Scheibe einschlugen, verschafften sich unbekannte Einbrecher Zutritt zu einer Schule an der Vellwigstraße. Die Tat ereignete sich zwischen dem 23. und 27. Dezember. Die Täter durchsuchten diverse Klassenräume sowie ein Büro und hebelten einen Container auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie ein Notebook. Hinweise an das Kriminalkommissariat Bochum werden unter der Rufnummer 0234/909-4131 entgegengenommen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 28.12.16
Kultur

Im Kino lernen

Durch Filme lernen können Schüler bei den Schulkinowochen vom 26. Januar bis 8. Februar. Wie schon in den Vorjahren wird ein besonderer Schwerpunkt auf Filme zu den Themen Migration und Inklusion gelegt. Ab sofort können sich Schulklassen auf der Internetseite für die Vorstellungen anmelden. Zu jedem Film gibt es kostenloses Begleitmaterial zum Download. Ergänzt wird das Angebot durch Fortbildungen für Lehrkräfte sowie Seminare und Gespräche mit pädagogischen Referenten. Auch die Begegnungen...

  • Herne
  • 14.12.16
Kultur

Autorenlesung zum Start der Woche des Lesens 30.11.-06.12.2016 am Pestalozzi-Gymnasium

Sehr geehrte Damen und Herren! „Vor allem sollst du lesen und gute Bücher zu Rate ziehen.“ Diesem Motto des römischen Dichters und Satirikers Horaz (65 - 8 v.Chr.) folgend, bekommen die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe des PG vom 30.11. – 06.12.2016 jede Menge Gelegenheit, sich mit Literatur auseinanderzusetzen. Am Mittwoch, den 30.11.2016, kommt der bekannte Krimiautor Volker W. Degener ans PG ins Pestalozzi-Gymnasium, um den Klassen des 7. und 9. Jahrgangs aus seinem...

  • Herne
  • 27.11.16
Überregionales
Neun Schülerinnen und Schüler der Hans-Tilkowski-Schule in Herne sind, am Donnerstag (17.11.16), durch versprühtes Reizgas verletzt worden. Die Feuerwehr  war mit zahlreichen Rettungswagen und mehreren Notärzten an der Hauptschule in der Neustraße im Einsatz. Die Jugendlichen wurden in Krankenhäuser, u.a. nach Witten und Datteln, gebracht.  Foto: Stefan Kuhn

Schülerinnen versprühen Reizgas in Schule

Die Neustraße gesperrt und ein großes Aufgebot an Feuerwehr, Rettungsdienst, mehreren Notärzten und Polizei am Donnerstagmittag vor der Hans-Tilkowski-Schule beunruhigte Passanten und Anwohner. Was geschehen war, stellte sich bald heraus: Im Treppenhaus war Reizgas versprüht worden. Während rund 300 Schüler evakuiert wurden, mussten neun Schüler und zwei Erwachsene, die über Reizungen der Atemwege klagten, in verschiedene Krankenhäuser gebracht werden. Zwei Schülerinnen (15/16) gaben später...

  • Herne
  • 18.11.16
Kultur

Pestalozzi-Abiturient Joans Nehme ist Preisträger im Bundeswettbewerb Mathematik

Jonas Nehme hat im Frühsommer mit hervorragenden Noten sein Abitur bestanden und nebenbei am Bundeswettbewerb Mathematik in der 1. Runde teilgenommen. Dort war er höchst erfolgreich und konnte sich durch einen Preis für die 2. Runde in dieser „Kaiserdisziplin“ der Mathematik-Wettbewerbe qualifizieren. Nun ist die Sensation gelungen: Er hat auch in der 2. Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik einen 3. Preis erringen können. Die feierliche Preisverleihung erfolgt nun Ende November in...

  • Herne
  • 07.11.16
Kultur

Gelungener Englisch-Workshop für Viertklässler am Pestalozzi-Gymnasium, Tag der offenen Tür am 26.11.2016

Der erste Englisch-Workshop des Pestalozzi-Gymnasiums für interessierte Viertklässler am 29.10.2016 war ein voller Erfolg. Über 40 Grundschülerinnen und -schüler aus ganz Herne erstellten mit viel Spaß an verschiedenen Stationen in englischer Sprache ihren persönlichen London-Reiseführer. Dabei wurden sie unterstützt durch Pestalozzi-Schülerinnen und -Schüler und angeleitet durch Englisch-Lehrkräfte. Aufgrund der großen Nachfrage und der guten Rückmeldungen wird diese Veranstaltung zum...

  • Herne
  • 30.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.