Selm

Beiträge zum Thema Selm

Blaulicht
Mülltonnen brannten am Eugen-Birke-Weg in Gahmen.
6 Bilder

Bilanz der Silvesternacht
Mülltonnen-Brand beschädigt Mercedes

Raketen stiegen in den Himmel und Böller schallten durch die Nacht - in Lünen und Selm feierten die Menschen den Beginn des neuen Jahres. Für Feuerwehren und die Polizei bedeutete das aber auch wieder Arbeit. Nach Mitternacht rückte die Feuerwehr Lünen zu sechs Einsätzen aus, fünf Mal wegen brennender Mülltonnen. Einsatzorte waren Brahmsstraße, Wehrenboldstraße,  Veilchenweg, Schneider-Paas-Straße und Münsterstraße. Im Bürgerzentrum in Gahmen randalierten Täter, beschädigten die Toiletten...

  • Lünen
  • 01.01.19
Kultur
Viele Gottesdienste gibt es Heiligabend und zu den Weihnachtstagen in Lünen, Selm und dem Norden von Bergkamen und Dortmund.

Zeiten auf einen Blick
Service: Gottesdienste zu Weihnachten

Weihnachten feiern die Menschen auf der ganzen Welt das Fest von Jesu Geburt. Im Beitrag finden Sie die katholischen und evangelischen Gottesdienste auf einen Blick - ganz ohne lange Suche. Heiligabend und an den Weihnachtstagen gibt es in Lünen, Selm, Bergkamen und im Norden von Dortmund für alle Kirchenbesucher die große Auswahl. Die Gemeinden feiern über hundert Messen: Von Wortgottesdiensten mit Krippenspiel für Familien mit Kindern bis hin zur Christmette am späten Abend. Der Lüner...

  • Lünen
  • 18.12.18
  •  1
Blaulicht
Unbekannte sprengten am Abend in Selm einen Zigaretten-Automaten - laut Polizei vermutlich mit einem Böller.

Sprengung mit Böller?
Zigaretten-Automat fliegt in die Luft

Montag am späten Abend knallte es laut, danach lagen Zigaretten auf dem Gehweg verstreut - noch Unbekannte sprengten in der Hermann-Löns-Straße in Selm einen Automaten. Ein Anwohner war gegen 22.45 Uhr durch den Knall aufgeschreckt worden und sah, als er auf die Straße ging, den schwer beschädigten Zigarettenautomaten. Augenblicke nach der Sprengung - die laut Polizei vermutlich mit einem Böller durchgeführt wurde - kam aus einem angrenzenden Waldstück ein Jugendlicher.  Der Anwohner sprach...

  • Lünen
  • 18.12.18
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem noch unbekannten Autofahrer aus Lünen.

Nach Unfall in Selm
Flucht: Polizei sucht Auto aus Lünen

Ermittler der Polizei suchen nach einem Auto aus Lünen mit einem frischen Schaden an der rechten Seite. Der Vorwurf: Unfallflucht!  Dienstagmorgen passierte es auf der Könzgem Straße nahe der Zechenbahn: Der Fahrer des Wagens aus Lünen überholte auf der engen Fahrbahn das Auto eines Mannes aus Emsdetten, touchierte dabei aber die rechte Fahrzeugseite des Opels. Im Anschluss gab der Unbekannte laut Aussagen von Zeugen Gas und flüchtete mit seinem weißen Fahrzeug in Richtung Kreisstraße. Der...

  • Lünen
  • 05.12.18
Blaulicht
Feuerwehrleute drehten den Wagen nach dem Unfall wieder zurück auf die Räder.

Auto stürzt von Fahrbahn ins Feld

Im Feld neben dem Zeche-Hermann-Wall endete am Vormittag die Fahrt für eine Frau aus Selm. Ihr Auto stürzte die Böschung herunter und landete auf dem Dach. Zum Unfall kam es nach ersten Ermittlungen der Polizei und laut Zeugen wohl ohne Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs. Der Wagen kam in einer leichten Linkskurve von der Straße ab und kippte von der Böschung auf ein etwas tiefer liegendes Feld. Die Fahrerin konnte sich noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr, sie erlitt nach...

  • Lünen
  • 03.12.18
Blaulicht

Feuerwehr am Strandweg in Selm im Einsatz

In Selm brennt es am Strandweg am Ternscher See. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Nach Informationen der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst Kreis Unna kam es am späten Abend zu einem ausgedehnten Garagenbrand. Kräfte der Feuerwehr sind vor Ort. Im Moment gibt es noch keine weiteren Informationen zum Einsatz.

  • Lünen
  • 26.11.18
Blaulicht
Die Täter erbeuteten Zigaretten aus dem Verkaufsraum.

Einbruch in Selm
Täter werfen Gullideckel durch Tür

Ihr Schlüssel war ein Gullideckel - den warfen unbekannte Täter in der Nacht durch die Tür einer Tankstelle in Selm und machten sich so den Weg frei zur Beute. Tatzeit war zwischen Mitternacht und vier Uhr am frühen Samstag. Im Verkaufsraum klauten die Einbrecher Zigaretten aus der Auslage und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Die Täter waren nach einer ersten Beschreibung dunkel gekleidet und trugen einen Rucksack. Hinweise unter Telefon 02303 / 92 10 an die Polizei in Werne. Thema...

  • Lünen
  • 24.11.18
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Unfall in Selm einen flüchtigen Rollerfahrer

Polizei sucht Zeugen
Rollerfahrer lässt verletztes Kind im Stich

Verletzungen erlitt ein Junge am Donnerstag bei einem Unfall in Selm. Der Unfallgegner aber kümmerte sich nicht um das Kind und flüchtete - nun sucht die  Polizei nach dem Rollerfahrer! Der Unfall passierte am Nachmittag am Kreisverkehr zwischen Ludgeristraße und Sandforter Weg. Nach Angaben der Polizei hielt der Vierzehnjährige mit seinem Fahrrad hier zunächst am Zebrastreifen, als er dann aber in den Sandforter Weg weiterfahren wollte, kam ein Motorroller und erfasste das Fahrrad im...

  • Lünen
  • 16.11.18
  •  1
Natur + Garten
68 Bilder

Ruf der Wildnis
Uwe Abramowski und Uwe Norra zieht es immer wieder ins Pantanal nach Brasilien

Uwe Abramowski und Uwe Norra können es nicht lassen! Bereits zum dritten Mal unternahmen die beiden nach 2014 und 2016 gemeinsam einen Trip nach Brasilien ins Pantanal. Ihre Mission: Kaimane bzw. Vögel zu beobachten und zu fotografieren! Vier Wochen lang waren die "Wiederholungstäter" unterwegs, drei Wochen davon mit zwei Bekannten, die sie das erste Mal begleiteten – Udet Reztlaff und Ingrid Rambow. "Das Pantanal ist einzigartig", schwärmt Uwe Norra. "Wir waren in der Trockenzeit dort, in...

  • Lünen
  • 14.11.18
  •  7
  •  1
Blaulicht
Bargeld erbeuteten die Einbrecher unter anderem - die Polizei hofft nun auf Hinweise.

Schmuck, Bargeld und Parfum
Täter verwüsten Haus und machen Beute

Nachmittags war die Familie nicht zu Hause - in dieser Zeit brachen Täter ein Fenster eines Hauses am Beifanger Weg in Selm auf, verwüsteten die Zimmer und machten Beute. Die Unbekannten kamen am Freitag in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 19.50 Uhr durch das Wohnzimmerfenster auf der Rückseite des Hauses nahe des Bahnhofs Beifang, durchwühlten die Zimmer, dabei gingen Teile der Einrichtung zu Bruch. Nach Feststellung der Bewohner erbeuteten die Einbrecher eine Spielekonsole, Schmuck,...

  • Lünen
  • 04.11.18
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch und einem Diebstahl in Selm.

Dreiste Tat im Hinterhof
Diebe stellen Auto auf Pflastersteine

Diebe kamen, stellten das Auto auf Steine und klauten die Reifen. In Selm nicht der einzige Fall für die Polizei in diesen Tagen. Tatort war ein Hinterhof an der Kreisstraße: Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen machten sich die Täter hier an einem grauen Audi zu schaffen und bockten das Auto auf die Pflastersteine. Vier Räder waren am Ende der Aktion ihre Beute. Im Gymnasium an der Kreisstraße gab es in der Zeit von Mittwoch am frühen Abend bis Freitagmorgen...

  • Lünen
  • 03.11.18
Kultur
Archäologe Thies Evers vor der Wand mit den dicken Steinen - ein Rest des alten Bergfrieds aus dem Mittelalter?
7 Bilder

Ausgrabungen vor Bauarbeiten
Experten sind an der Burg auf der Suche

Knochen und ein Zahn liegen neben einer Grube im Gras. Schlachtabfälle aus alten Zeiten, vielleicht eine Mahlzeit der Ex-Bewohner der Burg Botzlar? Geschichte wird lebendig in Selm. Archäologen sind seit zwei Wochen auf der Suche nach Spuren der Vergangenheit. Anfang nächsten Jahres sollen die Baumaschinen rollen, dann beginnt der Umbau der Burg Botzlar zum Bürgerzentrum. Treffpunkt war Burg Botzlar schon in früheren Zeiten, weniger aber für nette Gespräche. Quellen erwähnen die Burg zum...

  • Lünen
  • 30.10.18
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Selm.

Polizei sucht Zeugen nach Tat in Selm
Motorradfahrer sticht Mann in den Rücken

Vom Motorrad stach der Unbekannte mit dem schwarzen Helm dem Mann mit einem Messer in den Rücken - und flüchtete dann vom Tatort. Die Polizei sucht Zeugen nach dem Angriff in Selm. Im Vorfeld kam es am Samstagabend in einer Gaststätte an der Kreisstraße wohl zu einem Streit mit dem späteren Opfer, einem Mann aus Eritrea. Ein Unbekannter schlug im Verlauf dem Opfer mit der Faust gegen den Hals. Den Beschreibungen nach ist er zwischen dreißig und vierzig Jahren alt, hat eine helle Haut,...

  • Lünen
  • 29.10.18
Kultur
Laternen leuchten im November bei vielen Martinszügen.

Laternenumzüge im Überblick
Sankt Martin reitet durch Lünen und Selm

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! Wenn Kinder dieses Lied singen, dann ist Sankt Martin ganz in der Nähe. Im November reitet der heilige Mann auch wieder durch Lünen und Selm und wir haben die Martinszüge auf einen Blick. Sankt Martin war, so berichtet es die Legende, ein römischer Soldat. Martin war eines Tages im Winter hoch zu Ross unterwegs, da sah er einen Bettler am Wegesrand vor der Stadtmauer. Martin hatte ein gutes Herz, er stoppte sein Pferd bei dem armen Mann, teilte mit...

  • Lünen
  • 28.10.18
Reisen + Entdecken
Fahr- und Lenkmanöver auf nasser Fahrbahn gehören zum Training.

Anzeiger verlost ein Fahrsicherheitstraining

Nebel, Regen, Eis und Schnee - im Herbst und Winter stellt das Wetter Autofahrer vor Herausforderungen. Der Lüner Anzeiger macht Sie fit und verlost in Kooperation mit dem Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm ein besonderes Fahrsicherheitstraining. Wenn Herbstlaub den Asphalt in eine Rutschbahn verwandelt oder ein Reh in der Dunkelheit auf der Fahrbahn steht, dann verhindert unter Umständen nur die richtige Reaktion des Fahrers einen Unfall. Im Fahrsicherheitstraining auf...

  • Lünen
  • 26.10.18
Überregionales
Die Unbekannten kamen durch den Keller in das Schulgebäude.

Einbrecher knacken Tresor in Schule

Schreck an der Äckern-Schule in Bork: Unbekannte stiegen in die Grundschule an der Waltroper Straße ein und suchten im Gebäude wohl nach wertvoller Beute. Die Einbrecher kamen durch den Keller, brachen im Gebäude mehrere Türen auf und gelangten so auch in das Büro der Rektorin und das Sekretariat. Nach Angaben der Polizei wurden beide Räume durchsucht und verwüstet, zudem knackten die Täter einen Tresor. Zur Beute gibt es bisher noch keine Informationen. Die Polizei hofft bei ihren...

  • Lünen
  • 24.10.18
Kultur
In Lünen und Selm gibt es viele Halloween-Partys.

Halloween - die Partys in Lünen und Selm

Monster und Geister zählen schon die Tage, denn an Halloween geht es auf die Piste! Die Gruselgestalten haben die volle Auswahl, in Lünen und Selm versprechen viele Veranstaltungen ein schaurig-schöne Action. Halloween, der Abend vor Allerheiligen, ist in seinem Ursprung ein Fest der Toten und kommt nicht etwa aus Amerika, sondern von den Kelten in Irland. Zu Halloween, so glaubten die alten Kelten, kommen die Verstorbenen aus ihren Gräbern zurück auf die Erde und suchen hier die passende...

  • Lünen
  • 23.10.18
  •  2
Kultur

Jubiläumskonzert im Bürgerhaus Selm: 40 Jahre mit Chorleiter Henryk Hans

Wenn ein Chorleiter über 40 Jahre Chöre leitet, dann ist das ein Ereignis, das Anlass zum Feiern gibt. Dieser Chorleiter ist der ehemalige Polizeibeamte und Chordirektor des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter, Henryk Hans. Und „seine" Chöre sind der Polizeichor „Quartettverein“ Selm und der Frauen „Hobby“-Chor Wethmar aus Lünen. Für die beiden Chöre ist dieses Jubiläum ein erfreulicher Anlass, sein musikalisch geprägtes Leben mit einer besonderen Konzertveranstaltung unter dem Motto...

  • Lünen
  • 19.10.18
Überregionales
Der Bagger im Hintergrund traf am Dienstagmorgen die Gasleitung in Selm.

Bagger trifft Gasleitung bei Bauarbeiten

Bauarbeiter gingen am Dienstag schon früh im dritten Bauabschnitt der Kreisstraße in Selm ans Werk, doch dann passierte eine Panne: Ein Bagger beschädigte eine in der Erde verlegte Gasleitung! Gas strömte kurz nach sieben Uhr aus und das stoppte abrupt alle Arbeiten. Bauarbeiter sperrten die Straße in Höhe Zechenbahn, alarmierten den zuständigen Versorger Gelsenwasser. Kunden, die mit dem Auto zu einem der Einkaufsmärkte wollten, mussten unverrichteter Dinge wieder umdrehen und auch...

  • Lünen
  • 09.10.18
Überregionales
Die Polizei sperrte die Lünener Straße für über eine Stunde.

Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

In Lebensgefahr schwebt ein Mann nach einem schweren Unfall am Samstag zwischen Lünen und Bork. Der Motorradfahrer prallte in ein Auto. Ein Zwanzigjähriger aus Dortmund fuhr am frühen Nachmittag mit seinem Auto auf der Lünener Straße in Richtung Bork. Wenige Meter nach der Einmündung der Borker Straße nach Cappenberg wollte der Dortmunder dann zum Wenden in eine Einfahrt abbiegen, offenbar erkannte das der Motorradfahrer (61) aus Lünen zu spät, so die Polizei. Der Mann fuhr mit seiner...

  • Lünen
  • 07.10.18
Überregionales
Das Versteck bei den Hühnern war keine gute Idee, denn die gehörten einem Polizisten.

Versteck im Hühnerstall brachte kein Glück

Polizisten wollten ihn kontrollieren, doch der Mann aus Dorsten flüchtete mit seinem Moped über ein Feld. Das Versteck in einem Hühnerstall brachte Donnerstag am späten Nachmittag entdeckte eine Streife in Lüdinghausen den Siebzehnjährigen auf seinem Moped. Ein Siegel suchten sie auf dem Kennzeichen des Fahrzeugs aber vergeblich, somit war der Moped-Fahrer ohne Zulassung und Versicherung auf Tour. Lust auf ein Gespräch mit den Beamten hatte er aber offenbar nicht, flüchtete mit seinem...

  • Lünen
  • 06.10.18
Ratgeber
Die Kreisstraße wird ab Ende der Woche für weitere Bauarbeiten gesperrt.

Baustelle führt zu Sperrung der Kreisstraße

Die Arbeiten im dritten Bauabschnitt auf der Kreisstraße laufen bereits seit einigen Wochen. Gebaut werden soll dort vor allem ein neuer Kreisverkehr in Höhe der Einmündung Kreisstraße Ecke Alte Zechenbahn. Für Vorarbeiten zum Bau dieses neuen Kreisverkehrs muss die Kreisstraße in Höhe des Therapiezentrums Haacke ab Ende dieser Woche gesperrt werden. Eine Durchfahrt von Bork kommend in Richtung Buddenbergstraße oder Aral-Tankstelle ist dann nicht mehr möglich. Die Zufahrt bzeziehungsweise...

  • Lünen
  • 27.09.18
Politik
Los geht es: In Selm beginnt das nächste Großprojekt am Campus.

Spatenstich für Millionenprojekt am Campus

Bürgermeister Mario Löhr, Vertreter der Wohnungsbaugenossenschaft Lünen, des Bauvereins zu Lünen, der beteiligten Firmen sowie der Selmer Politik griffen zum Spaten und gaben den Startschuss für die Wohnbebauung am Campus Selm. Ein Millionen-Projekt! „Wir freuen uns, in Selm als Investor tätig zu werden“, betonte der Vorstand der WBG Lünen, Rainer Heubrock. Selm habe sich in den vergangenen Jahren enorm entwickelt und böte viel Potential. Dies sah auch Andreas Zaremba, Vorstand des...

  • Lünen
  • 26.09.18
LK-Gemeinschaft
Im Freibad gibt es an zwei Terminen Schwimmspaß für Hunde.

Freibäder laden ein zum Hundeschwimmen

Tschüss, Sommer! Zum Abschied von einer echten Super-Saison laden Freibäder in Lünen und Selm ein zu einer tierischen Aktion. Hunde dürfen ins kühle Nass! In Selm öffnet das Bürger-Freibad an der Badestraße schon am Samstag, 15. September, für alle Vierbeiner. Zum Preis von 50 Cent pro Pfote dürfen Hunde von 13 bis 18 Uhr zum Plantschen, Schwimmen und Toben ins Wasser. Eine Woche später, am 23. September, lädt dann von 10 bis 17 Uhr das Freibad in Brambauer ein zum Hundeschwimmen. Der...

  • Lünen
  • 12.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.