Selm

Beiträge zum Thema Selm

Blaulicht
Polizisten stoppten den Spähwagen für eine Kontrolle in Lünen.

Soldaten rollen im Spähwagen durch Region

Halt, Polizei! Das Fahrzeug mit dem Soldaten am Maschinengewehr war den Beamten ein Rätsel und so ging die Besatzung eines Streifenwagens der Sache auf den Grund.  Im Internet kursierten am Nachmittag erste Bilder aus Lünen, aus Selm, aus Lüdinghausen und Olfen: Fotos und Videos zeigen ein Militärfahrzeug, vorne sitzt oder steht ein Soldat im Kampfanzug an einer Waffe, eine Art Maschinengewehr. In Lünen bot sich dieser Anblick auch der Polizei und die stoppte den gepanzerten Spähwagen mit...

  • Lünen
  • 06.09.18
Überregionales
Das Motorrad liegt nach dem Unfall auf der Straße.
4 Bilder

Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Bork

Im Krankenhaus starb am Montagabend ein Motorradfahrer aus Lünen. Der Mann erlitt zuvor bei einem Unfall in Bork schwerste Verletzungen. In Höhe Borker Landweg kollidierte der Motorradfahrer auf der Vinnumer Straße mit einem abbiegenden Auto, seine Maschine bohrte sich im Bereich der Rückbank tief das Blech des Kleinwagen. Der Lüner kam zu Fall. Rettungskräfte - am Unfallort landete auch ein Intensivhubschrauber aus Dortmund - begannen direkt mit der Wiederbelebung des Mannes. Die Besatzung...

  • Lünen
  • 28.08.18
Überregionales
2 Bilder

McAirlaid´s feiert Richtfest im Gewerbegebiet Werner-/ Steigerstr in Selm

Neue Arbeitsplätze in neuer Produktionsstätte und eine neue Firma in Selm – das sind gleich drei Dinge auf einmal! Dies ist allerdings keine Überraschung für Kinder, das sind gute Nachrichten aus Selm. Das Unternehmen McAirlaid´s, mit Standorten in Steinfurt, Berlingerode, Heiligenstadt, Tallinn (Estland) und Virginia (USA) ist Hersteller von Saugeinlagen für Geflügel, Fleisch und Fisch-Verpackungen, Medizinischem-Mundschutz, Bestandteil der Windel – kurz: Absorption-Produkten und wächst um...

  • Selm
  • 20.08.18
Überregionales

Wein- und Bierfest am 11. August ab 17.00Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Selm

Erklären wir den 11. August zum „Tag der Geselligkeit“? Könnte man. „Der Tag des gewohnten und neuen Geschmackes“? Geht auch. Auf den Punkt bringen es Selm-Bürgermeister Mario Löhr, Malte Woesmann von der Stadt Selm, Selmer-Lions-Club Präsident Heinz-Georg Mors und Getränke Krevert-Marktleiter Oliver Schade: Wein- und Bierfest! Zum ersten Fest im Jahr 2016 wurden bereits über eintausend Gäste begrüßt, 2017 war das schlechte Wetter der Grund für die Absage des Festes. Für dieses Jahr sagt der...

  • Selm
  • 02.08.18
Überregionales
Auf die Plätze, fertig, los: Nun geht es zur Sache für die neue Turnhalle.
20 Bilder

Spatenstich für neue Turnhalle am Campus Selm

Es ist viel Bewegung in Selm. Mit Fertigstellung eines Teil-Bauabschnittes für den neuen Campus Selm fand die 1. Selmer ZukunfsLAND-Partie statt. Eine Gelungene Mischung aus Information und Unterhaltung. In seinem Grußwort zum Spatenstich für die Zweifach-Turnhalle blickte Bürgermeister Löhr zurück auf den Anfang und in die Zukunft des Projektes „ZukunftsLAND Regionale 2016“. Nach den Worten des Bürgermeisters und zwischen den Gesprächsrunden unterhielten „Die Zucchini Sistaz“ aus Münster...

  • Selm
  • 15.06.18
Sport
Die Borussen hatten bei den Attacken der Selmer kein leichtes Spiel.
56 Bilder

Fußball-Spektakel eröffnet Stadtfest Selm

„Das Runde muss ins Eckige“. So sagte Sepp Herberger bei der Fußball -WM 1954. Grundsätzlich mag das wohl auch so sein. Wenn das Spiel eine Runde Sache ist, dann ist das Eckige nicht mehr so wichtig. Das Stadtfest Selm (13. – 17. Juni) hat am Mittwochabend nach dem Fußballspiel der Minikicker mit dem Spiel der BVB-Traditionsmannschaft gegen die Oldstars Selm begonnen Spieler der Vereine Grün-Schwarz Cappenbreg, PSV Bork und SG Selm stellten die Mannschaft Oldstars Selm. Die Old-Stars der...

  • Selm
  • 14.06.18
Überregionales
Schluss mit Schlaglöchern: Nächste Woche beginnt die Sanierung.

Sperrung: Südkirchener Straße wird Baustelle

Autofahrer wissen es - die Südkirchener Straße zwischen Selm und Südkirchen hatte schon bessere Zeiten. Nächste Woche ist damit Schluss, denn dann starten die Arbeiten für eine neue Decke. Vom 22. Mai an sollen die Baumaschinen rollen, wenn alles nach Plan verläuft dauert die Asphaltierung der Straße rund eine Woche bis zum 28. Mai. Zwischen Funnebrücke und Ondruper Weg gilt in dieser Zeit eine Vollsperrung. Der Bauabschnitt ist Teil der Sanierung der gesamten Straße, beginnend an der Grenze...

  • Lünen
  • 16.05.18
Überregionales
Jede freie Minute verbringt Irmgard Assenkamp an ihrer Nähmaschine.
3 Bilder

Selmerin näht für Indien

"Das Talent, das ich von Gott bekommen habe, möchte ich nutzen, um mich für andere Menschen einzusetzen“, erklärt Irmgard Assenkamp. Die 69-jährige Selmerin näht, eigentlich schon seit über 50 Jahren. Nach Anfängen in einer Nähfabrik als Jugendliche war das Nähen lange Jahre ihr Hobby. Doch im vergangenen Jahr ist es mehr geworden. Nämlich ein Mittel, um Menschen in einem anderen Land zu helfen, in dem die Armut zum Alltag gehört: in Indien. Durch einen Zeitungsartikel wurde sie auf die...

  • Selm
  • 02.05.18
Überregionales
Tausende trafen sich am Nachmittag an der Grillwiese am Cappenberger See.
18 Bilder

Maigang - das ist die Bilanz der Polizei

Regen gab es zum Start, dann aber verjagte die Sonne die grauen Wolken und die Maigänger machten sich auf den Weg. Die Polizei zog am Mittwoch Bilanz. Die Wanderung zum Cappenberger See setzte sich am Vormittag mit Verzögerung in Bewegung, das lag wohl am windigen Schmuddelwetter, doch mit der Wetterbesserung kamen auch die Maigänger. In Cappenberg am Wildpark machten die Gruppen aus Richtung Selm am Mittag Station, auf Lüner Seite traf man sich am Kriegerdenkmal an der Bergkampstraße. Das...

  • Lünen
  • 01.05.18
Überregionales
Tausende pilgern jedes Jahr zur Grillwiese am Cappenberger See.

Stadt testet neues Müll-Konzept für Maigang

Tausende machen sich in rund zwei Wochen wieder auf den Weg zum Cappenberger See in Lünen, denn der Maigang ist seit Jahren Kult. Premiere hat in diesem Jahr ein Pfandsystem für den Müll. Ärger gab es in den vergangenen Jahren immer wieder um die riesigen Mengen Abfall, denn obwohl die Stadt Container auf der Grillwiese aufstellte, nutzten nur wenige Besucher dieses Angebot. Im Vorfeld des Maigangs gibt es bei den Oberstufen der Schulen deshalb nun gegen eine Gebühr spezielle Müllsäcke, das...

  • Lünen
  • 20.04.18
  •  1
Ratgeber
In Lünen und Selm lodern am Wochenende wieder die Osterfeuer.

Osterfeuer - die Termine in Lünen und Selm

Ostern steht vor der Tür und in der Region treffen sich die Menschen - das ist Tradition - an den Osterfeuern. Schützen, Sportler, Reiter und viele andere Vereine laden in Lünen und Selm ein, die größten Termine gibt's in unserer Liste. Osterfeuer sind Kult und erfreuen sich weiter ungebrochener Beliebtheit: In Lünen wurden in diesem Jahr beim Ordnungsamt der Stadt knapp über fünfzig Veranstaltungen angemeldet, in Selm sind es sogar über neunzig Feuer. Die Sicherheit am Feuer ist ein...

  • Lünen
  • 22.03.18
Blaulicht
Mittwoch streiken auch Beschäftigte der Stadt Lünen.

Streik trifft am Mittwoch den Kreis Unna

Mittwoch ist Streiktag im Kreis Unna! Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten im öffentlichen Dienst zum Arbeitskampf auf die Straße. Für Pendler und Familien bedeutet das Probleme. In Dortmund lähmt der Streik schon am Dienstag das öffentliche Leben, am Mittwoch folgt dann der Kreis Unna. Der Streiktag beginnt am Morgen mit einer Kundgebung. Die Beschäftigten der Stadtverwaltung Lünen, der Wirtschaftsbetriebe Lünen, der Bädergesellschaft Lünen, des Stadthafens sowie der...

  • Lünen
  • 19.03.18
Überregionales
Die Polizei schrieb eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Schüler versprüht Pfefferspray in Sporthalle

Retter eilten am Mittwochnachmittag zu einer Förderschule an der Waltroper Straße in Bork. Im Umkleideraum der Sporthalle klagten Schüler über Husten und brennende Augen. Zum Ende des Sportunterrichts hatte zuvor ein Schüler - so die bisherigen Ermittlungen der Polizei - eine richtig schlechte Idee: Der Dreizehnjährige versprühte offenbar Pfefferspray im Umkleideraum. Die Dose mit dem Reizstoff hatte den Aussagen nach ein anderer Schüler im gleichen Alter außerhalb der Schulzeit gefunden,...

  • Lünen
  • 15.03.18
Überregionales
Die Zigaretten aus dem Automaten verschwanden mit den Tätern.

Diebe zerlegen Zigaretten-Automat in Dusche

Einbrecher hatten in der Nacht zu Mittwoch in Selm eine seltsame Idee: Die Täter knackten das Fenster einer Sporthalle in Selm und zerlegten dort einen Zigaretten-Automaten. Nach Ermittlungen der Polizei war der Automat zuvor an der Schlossstraße in Nordkirchen geklaut worden, dann brachten ihn die Täter wohl in die rund zehn Kilometer entfernte Sporthalle der Overbergschule an der Kreisstraße. Der Hausmeister bemerkte am Mittwochmorgen Brandgeruch und eine laufende Dusche und entdeckte dann...

  • Lünen
  • 14.03.18
Überregionales
15 Bilder

Nicht nur Aal satt

Das Selmer Zentrum stand am Wochenende nicht nur im Fokus der Marktschreier, auch die Händler an der Kreisstraße erwarteten die Kunden mit Super- Sonderangeboten. Da konnte man mit Sicherheit das eine oder andere Schnäppchen machen. Auch wenn die Veranstaltung mit den Marktschreien auf dem Willy- Brandt- Platz am Wochenende gelungen war, so wird es wohl trotzdem so langsam Zeit, dass die Kreisstraße fertigestellt wird und die Kaufleute ohne Behinderungen ihre Geschäfte tätigen können.

  • Lünen
  • 12.03.18
  •  1
Überregionales

Selm wird zum 11. mal zur Musikmeile

Die 11. Selmer Kneipennacht am 24.03.2018 macht Selm wieder zur Partymeile. 12 Bands in 9 Kneipen versprechen einen tollen Abend und viel Spaß. Christoph Krevert und Jürgen Suer haben sich auch in diesem Jahr wieder viel einfallen lassen, um den Besuchern ein buntes, interessantes und vor allem unterhaltsames Musikprogramm in Selm bieten zu können. Bis auf eine kommen 11 neue Bands auf die Besucher zu. Auch bei der 11. Selmer Kneipennacht vertraut man auf die bewährte Mischung der Bands und...

  • Lünen
  • 22.02.18
Überregionales
Feuerwehr, Rettungsdienst, Notfallseelsorge und die Vertreter der Teddy-Stiftung freuen sich über die neuen kuscheligen Kollegen.
4 Bilder

Kollege Teddy startet Einsatz für Kinder

Willkommen im Kreis Unna, Kollege Teddy! Samstag hatten die Experten im Trösten ihren ersten Arbeitstag und sind nun mit der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Notfallseelsorge im Einsatz für Kinder. Die Teddy-Übergabe am Samstag war für die Einsatzkräfte der wohl kuscheligste Einsatz aller Zeiten. Die Bären-Invasion kam schon in der letzten Woche per Paketdienst nach Lünen, verpackt in über fünfzig Kartons. Vom Sitz der Deutschen Teddy-Stiftung in Ostfriesland gingen so über 1.250...

  • Lünen
  • 17.02.18
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Narren ohne Spur von Anstand

Aschermittwoch ist alles vorbei, was nach einigen Tagen fröhlichem Karneval bleibt, ist mit Blick auf das Verhalten einiger Menschen allerdings auch etwas Kater-Stimmung. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im Karneval in Lünen-Süd und Selm gab es im letzten Jahr Szenen, als stünden wir kurz vor einer Hungersnot. Erwachsene stürzten sich auf Bonbons, Schokolade und alle anderen Dinge, die da von den Wagen ins närrische Volk geworfen wurden, ohne Rücksicht auf die Kinder. Nein, Besserung war...

  • Lünen
  • 14.02.18
  •  2
Überregionales
Die Polizei hatte nach dem Karnevalsumzug in Selm noch einige Einsätze.

Karnevals-Party endet für Frau mit Zahnlücke

Zwei Anzeigen wegen Körperverletzungen schrieb die Polizei am Samstag beim Karneval in Selm, sonst sprechen die Ordnungshüter von einem fröhlichen und friedlichen Umzug. Im Anschluss gab es bei Feiern in Garagen und Gaststätten aber noch Arbeit. Der Besuch einer Party in einer Gaststätte an der Ludgeristraße kostete eine Frau aus Nordkirchen am frühen Abend drei Zähne - ausgeschlagen haben soll sie ihr ein unbekannter Mann mit Glatze oder Halbglatze. Rettungskräfte brachten die Frau ins...

  • Lünen
  • 11.02.18
Überregionales
152 Bilder

Karnevalsumzug in Selm, die Kultveranstaltung

Tausende Besucher zog auch in diesem Jahr wieder der bunte Karnevalsumzug in Selm  auf die Straße. Die Besucher ließen sich trotz des ungemütlichen Wetters nicht die Laune verderben. Bunt und fröhlich kam er auch in diesem Jahr wieder daher, der Selmer Karnevalsumzug ist eine wahre Kulturveranstaltung.

  • Selm
  • 10.02.18
  •  1
Ratgeber
Viele Bäume fielen Orkan Friederike zum Opfer, noch laufen die Aufräumarbeiten.

Wald-Sperrung im Kreis gilt noch für Wochen

Im Kreis Unna geht die Sperrung der Wälder nach Orkan Friederike in die Verlängerung. Der Landesbetrieb Wald und Holz hat dafür wichtige Gründe. Reinhart Hassel, Leiter des Regionalforstamtes Ruhrgebiet, und damit auch zuständig für den Kreis Unna erklärt die Verlängerung bis 18. Februar mit "akuter Gefahr für Leib und Leben der Menschen in Folge des Orkans Friederike im Wald." Die Aufräumarbeiten seien erst angelaufen, so Hassel. Schuld an der Verzögerung der Arbeiten sei auch viele Regen...

  • Lünen
  • 30.01.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Guido Vortmann, als Hausmeister zuständig für Schloss und Schlosspark, Standesbeamtin Christel Melis, Projektleiterin Ute Buttermann und Holger Honings, Ausbilder bei den Maltesern, präsentierten am Donnerstag den Defibrillator.

Lebensretter hängt im Schloss an der Wand

Christel Melis ist Standesbeamtin in Selm und hat es selbst erlebt - eine ältere Frau verlor bei einer Trauung am Schloss Cappenberg das Bewusstsein, musste ins Krankenhaus. Zum Glück kein Herzstillstand! Im Schlosspark Cappenberg sorgt für solche Fälle seit Donnerstag ein Laien-Defibrillator für mehr Sicherheit. In Filmen sieht es immer so einfach aus - ein Stromschlag durchzuckt den Körper des Patienten und schon ist dieser wieder bei Bewusstsein. Im Leben abseits der schönen Filmwelt ist...

  • Lünen
  • 20.01.18
  •  3
Überregionales
Der Triebwagen der Regionalbahn sprang aus den Schienen.
8 Bilder

Sturm: Regionalbahn entgleist in Lünen

Schreck in den Morgenstunden: Ein Zug, der auf dem Weg nach Dortmund ist, prallt in Lünen auf einen Baum auf den Gleisen, der Triebwagen springt aus den Schienen. Im Wald zwischen dem Tannenweg in Bork und dem Sprengersknapp in Alstedde hatte der heftige Wind am frühen Mittwoch zuvor eine große Pappel zu Fall gebracht, der Baum kippte auf die Gleise der Strecke zwischen Dortmund und Enschede. Die Regionalbahn 51, die gerade auf dem Weg nach Dortmund war, fuhr in das Hindernis, ein Teil des...

  • Lünen
  • 03.01.18
Überregionales
Feuerwehrleute löschen in Selm das brennende Haus an der Buchenstraße.
5 Bilder

Silvester-Rakete steckt wohl Haus in Brand

Feuerwehr und Rettungsdienst starteten mit vielen Arbeit in das neue Jahr. In Lünen blieb es bei kleineren Einsätzen, in Selm aber zerstörte wohl Feuerwerk Teile eines Hauses. Vater, Mutter und zwei Kinder kamen in Kliniken. Nach Ermittlungen der Polizei flog vermutlich eine Silvester-Rakete eine halbe Stunde vor dem Jahreswechsel durch ein geöffnetes Fenster in das Schlafzimmer der Doppelhaushälfte an der Buchenstraße und verursachte so das Feuer. Während die Mutter die schon schlafenden...

  • Lünen
  • 01.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.