Wasserball

Beiträge zum Thema Wasserball

Sport

Sieg und Niederlage bei den Schermbecker Wasserballern

Schermbeck. Im letzten Heimspiel der Saison musste die Erste Mannschaft des WSV Schermbeck eine Niederlage einstecken. Ersatzgeschwächt verloren die Wasserballer denkbar knapp gegen den Tabellenzweiten aus Bocholt mit 7:8. Im Wasser waren Ralf Gerecke, Lauritz Holtmann, Niels Meyer, Tim Arens, Julius Gerecke (1 Tor), Andy Wittwer, Stefan Feuerherdt, Christoph Becker (1), Valentin Gerecke, Lars Niesen und Malte Kleinsteinberg (5). Für die U13 gab es am Wochenende einen Sieg und eine...

  • Dorsten
  • 14.06.17
Sport
Die Kernmannschaft der Dritten Mannschaft.

SV Lünen 08 Wasserball: Dritte rotiert durch engliche Wochen

Vier Spiele innerhalb von 12 Kalendertagen stehen auf dem Spielplan der dritten Wasserballmannschaft des Schwimmverein Lünen 08. Für den überwiegend mit erfahren Spielern besetzten Kader ist dies eher eine terminliche als sportliche Herausforderung. Berufliche und familiäre Verhinderungen erfordern eine erhebliche Rotation in den jeweiligen Aufstellungen. Nach zwei Spieltagen hat sich diese Rotation aber noch nicht negativ ausgewirkt. Obwohl es gegenüber dem ersten Spiel X Veränderungen im...

  • Lünen
  • 04.05.17
Sport
Symbolfoto: Pixabay

Erfolgreiches Wochenende für den WSV

Schermbeck. Die 2. Mannschaft des WSV Schermbeck konnte in der Ruhrgebietsliga durch einen 11:4-Erfolg gegen die SG Essen den zweiten Tabellenplatz festigen. Die Entscheidung fiel erst im Schlussviertel. Inzwischen kommen auch einige der jüngeren Spieler zum Einsatz, die ihre Sache sehr gut machen und fleißig Erfahrungen sammeln. Die Viertel: 1) 2:0, 2) 2:2, 3) 0:2, 4) 7:0. WSV: Lauritz Holtmann, Patrick Lange (2), Mauritz Drewes, Derk Verwaayen (4), Niels Meyer, Thomas Wittwer (1),...

  • Schermbeck
  • 27.04.17
Sport
Die U15 des WSV Schermbeck. (Foto: Privat)
2 Bilder

WSV Schermbeck macht weiter Boden gut

Schermbeck. Die 1. Mannschaft des WSV Schermbeck schwimmt weiterhin auf einer Erfolgswelle. Im Heimspiel gegen die Mannschaft mit den wenigsten Verlustpunkten, dem SV BW Bochum, siegte der WSV mit 20:12. Schermbeck überraschte den Gegner und setzte sich bereits im 1. Viertel ab (7:4). Im 2. Viertel profitierten die Gäste von Fehlern in der WSV-Abwehr und entschieden den Durchgang mit 4:3 für sich. Die Entscheidung fiel direkt nach der Pause, Schermbeck gewann das 3. Viertel klar mit 7:1. Im...

  • Schermbeck
  • 04.04.17
Sport
Symbolfoto: Pixabay

Wasserball-Nachwuchs erfolgreich

Schermbeck. Für die U13 des WSV Schermbeck gab es am Wochenende doppelten Grund zum Jubeln. Sowohl das Spiel gegen die SGW Essen (21:8) als auch die Partie gegen die WSG Oberhausen (23:5) wurden deutlich gewonnen, der WSV liegt dadurch auf dem zweiten Rang in der Tabelle. In beiden Begegnungen ging es von Beginn an nur in eine Richtung, es kamen nie Zweifel an der Schermbecker Überlegenheit auf. Die Viertel gegen Essen: 6:0, 5:3, 5:3, 5:2 Die Viertel gegen Oberhausen: 6:1, 4:2, 9:0,...

  • Schermbeck
  • 23.03.17
Sport
Die U11-Wasserballer des SV Lünen 08.

Nachwuchswasserballer des SV Lünen 08 sind nicht zu schlagen

Die jungen Wasserballer des Schwimmvereins Lünen 08 waren in Derne erfolgreich. Beim U11-Turnierspieltag mussten sie sich nur gegen den Gastgeber SV Derne mit einem Unentschieden zufrieden geben. Die beiden anderen Spiele gegen BW Bochum (1:28) und Iserlohn (1:30) endeten mit Kantersiegen für den Schwimmverein Lünen. Dabei zeigte das Team eine überragende kompakte Leistung, bei dem die Führungsspieler die jüngeren Spieler ins Spiel eingebunden und geführt haben. Und so schauen die...

  • Lünen
  • 20.03.17
Sport
Symbolfoto: Pixabay.com

Wasserball ─ Niederlagen für den WSV

Schermbeck. In der Verbandsliga musste sich der WSV Schermbeck dem Tabellenführer geschlagen geben. Gegen die WSG Vest stand es am Ende 10:13, aus Schermbecker Sicht. Im 1. Viertel ging der WSV sogar mit 1:0 in Führung, der Durchgang ging trotzdem mit 4:3 an die Gäste. Im 2. Viertel ließen die Schermbecker zahlreiche Chancen aus, sodass der Tabellenführer den Vorsprung ausbauen konnte. In der zweiten Halbzeit konnte der WSV den Rückstand sogar verringern, zum Ausgleich reichte es jedoch...

  • Schermbeck
  • 17.03.17
Sport
Symbolfoto:Pexels.com

Wasserball ─ WSV sorgt für Überraschung

Schermbeck. Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft sorgte der WSV Schermbeck in der Wasserball-Verbandsliga für eine kleine Überraschung. Mit lediglich vier etatmäßigen Spielern der 1. Mannschaft und fünf Spielern aus der 2. Mannschaft konnte die Partie beim Düsseldorfer SC denkbar knapp mit 6:5 gewonnen werden. Matchwinner war dabei Patrick Lange, dem vier Treffer gelangen. Schermbeck verbesserte sich dadurch auf den fünften Platz in der Tabelle. Die Viertel aus WSV-Sicht: 1:1,...

  • Schermbeck
  • 09.03.17
Sport
Wasserballwettkampf des WSV Schermbeck. (Foto:Privat)

Wasserball ─ WSV Schermbeck erfolgreich

Schermbeck. Der WSV Schermbeck konnte in der Verbandsliga einen sicheren Sieg einfahren. Gegen die SGW Rote Erde/SV Brambauer stand es am Ende 19:9. Trainer Mirko Arntzen stand erneut der komplette Kader zur Verfügung, Schermbeck ließ dem Gegner von Anfang an keine Chance. Das erste Viertel endete 6:1. Auch die weiteren Abschnitte waren eine deutliche Angelegenheit (5:2 und 5:3). Im letzten Viertel spielten überwiegend die jüngeren Spieler, die trotzdem den Spielstand halten konnten...

  • Schermbeck
  • 03.03.17
Sport

Wasserball: Zweite Mannschaft des WSV Schermbeck siegt klar mit 29:4 / U17 muss Niederlage einstecken

Schermbeck. Im Heimspiel gegen den Duisburger SSC ließ die zweite Mannschaft des WSV Schermbeck ihrem Gegner nicht den Hauch einer Chance. Bereits nach 16 Sekunden ging der WSV in Führung, im weiteren Spielverlauf konnte sich jeder Schermbecker in die Torschützenliste eintragen. Gelang den Gästen doch ein Angriff, verhinderte Torhüter Lauritz Holtmann meistens einen Treffer. Endstand 29:4. Für Schermbeck spielten Lauritz Holtmann, Valentin Gerecke, Niels Meyer, Andy Wittwer, Gabriel...

  • Dorsten
  • 22.02.17
Sport

Wasserball U13 des SV Lünen 08 startet mit Kantersieg in die neue Saison

Einen Saisonstart nach Maß legten die jungen Wasserballer des SV Lünen 08 hin. Mit 1:38 Toren wurde die U13 Mannschaft von Hohenlimburg, im ersten Ligaspiel der neuen Saison auswärts besiegt. In einem sportlich fairem Spiel ohne eine einzige Herausstellung waren die Youngsters mit Ihrem konzentriertem Abwehrpressing und schnellen Kontern dem Gegner haushoch überlegen. Mit einer wahren Leistungsexplosion überraschte Justus Reich Trainer und Zuschauer. Immer wieder erkämpfte er sich die Bälle...

  • Lünen
  • 16.11.16
Sport
Beim ersten Heimspiel der neuen Saison mussten sich Schermbecker Wasserballer mit 17:11 geschlagen geben.

Wasserball – U 17 verliert erstes Heimspiel

Schermbeck. Die U 17 des WSV Schermbeck musste sich im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen starke Gäste aus Duisburg geschlagen geben. Stand es nach dem ersten Viertel gegen den Duisburger SV 98 noch 5:5, so ging der zweite Durchgang mit 3:0 an die Gäste. Das dritte Viertel war wieder ausgeglichen (2:2), im letzten Abschnitt sorgten zahlreiche Fehlpässe dann für den deutlichen Endstand von 17:11 für Duisburg. WSV U 17: Moritz Hüttemann, Melina Linneweber, Jan Priebs, Mauritz Drewes...

  • Dorsten
  • 16.11.16
Sport

Wasserball Bezirkspokal der U13 von SV Lünen 08 bei BW Bochum

Die U13 Wasserballer des Schwimmverein Lünen 08 absolvierten ihr letztes Spiel im Bezirkspokal gegen Blau Weiß Bochum. Da beide Mannschaften alle vorhergehenden Pokalspiele gewonnen hatten, ging es in der Partie um den Bezirkspokal. Dabei wollte der SV Lünen natürlich den Pokalgewinn des Vorjahres wiederholen. Zu Beginn des Spiels lief es für die jungen Wasserballer nach Maß. Nachdem Jost Stoldt das erste Anschwimmen gewonnen hatte, konnte er bereits nach knapp 30 Sekunden zur Führung...

  • Lünen
  • 02.11.16
Sport
Einen guten sechsten Platz schafften die U11-Minis des SV Derne beim NRW-weiten Wasserball-Turnier in Duisburg. Der Verein hofft auf weitere Verstärkungen.
2 Bilder

Wasserball U11-Minis des SV Derne beim Abschlussturnier in Duisburg erfolgreich

Die Wasserball - Minis des SV Derne haben beim NRW-weiten Abschlussturnier des U11-Förderprojekts einen sehr guten sechstn Platz belegt. Insgesamt waren 14 Mannschaften aus ganz Nordrhein-Westfalen bei diesem vom Duisburger SV 98 durchgeführten Turnier am Start, bei dem sich die Mannschaft aus Solingen den Sieg sicherte. Obwohl selbstbewusst, aber auch mit einer gehörigen Portion Unsicherheit hinsichtlich ihres Leistungsstandes angereist, konnten bereits in den ersten Spielen sämtliche...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.16
Sport

U11 gibt gutes Bild für SV Lünen 08 ab

Nur eine Woche nach der NRW Endrunde fand im Rahmen des „Nachwuchsförderungsprojekt NRW U11“ fand im Freibad des SV Duisburg 98 ein weiteres Turnier mit 14 Mannschaften statt. Durch Siege gegen das zweite Team des Gastgeber Duisburger SV 98 ( 0:8 ) und Wuppertal (0:12) bei einer knappen Niederlage gegen Solingen (1:2) erreichte der SVL die Gruppe der Besten, um dort um den Turniersieg mitspielen zu können. Dort mussten sich die Lüner gegen die erste Auswahl des DSv 98mit 0:3...

  • Lünen
  • 14.09.16
Sport

U11 Wasserball bei NRW Meisterschaften auf Platz 3

Die U11 Wasserballer des SV Lünen 08 startete bei der NRW Endrunde in Krefeld. Qualifiziert hatte sich das Team von Harald Woyte und Wolfgang Lang -wie berichtet - über ein Qualifikationsspiel direkt vor den Sommerferien. Damit war über die Sommerferien mit allen, die in Lünen verweilten, eine Intensive Vorbereitung angesagt. Um eine Gewöhnung für das große Spielfeldmaß zu erhalten, wurde das Training größtenteils am Cappenberger See absolviert. Trotzdem musste sich das Lüner Team...

  • Lünen
  • 04.09.16
  •  1
Sport

Wasserball U13 des SV Lünen 08 erreicht 5. Platz in NRW

Die U13-NRW-Endrunde im Wasserball wurde auf der Anlage des ASCD in Duisburg am Freitag den 28.08.2016 gestartet. Bei karibischem Sommerwetter waren die Spieler vom SV Lünen 08 am Anfang des Turniers noch ein wenig im Ferienmodus. So wurde das erste Spiel gegen Blau Weiß Bochum mit 4:10 verloren. Am zweiten Tuniertag starteten die jungen Lünener Wasserballer deutlich besser, was aber auch für die Spielstärke der gegenerischen Mannschaften galt. So wurde das Spiel gegen den am Ende...

  • Lünen
  • 02.09.16
  •  1
Sport
85 Bilder

Wasserball im Innenhafen

Mit einem Showturnier stellten am Samstag die Vereine ASCD,DSV98 und der SV Bayer Uerdingen ihren Sport im Innenhafen vor.

  • Duisburg
  • 21.08.16
Sport

Olympia-Medaillen-Gewinner bei den Stadtwerken

Medaillen-Gewinner und Stadtwerke-Mitarbeiter: Werner Obschernikat erinnert sich an seine drei Olympiateilnahmen Olympia – der Traum vieler Sportler. Werner Obschernikat, langjähriger Mitarbeiter der Stadtwerke Duisburg AG, hat ihn erlebt. Drei Mal durfte er als Wasserballspieler dort antreten – 1984 hat er die Bronzemedaille gewonnen. Daran erinnert sich der Duisburger gerne zurück. Auch diesmal hat die Olympia-Eröffnungsfeier Werner Obschernikat einen Gänsehaut-Moment beschert. Alle...

  • Duisburg
  • 11.08.16
Sport
Gabriel Dostlebe (links) und Florian Gromann (rechts).

Schermbecker Wasserballnachwuchs auch national erfolgreich

In der letzten Woche wurden Gabriel Dostlebe und Florian Gromann mit der Herrenmannschaft des ASC Duisburg durch einen Punktgewinn gegen Bayer Uerdingen vorzeitig Meister der 2. Wasserballliga-West. Beide Wasserballer stammen aus der Jugend des WSV und stehen für die exzellente Jugendarbeit um Heinz Pawlik. Florian Gromann, der mit einem Zweitstartrecht auch noch in der B-Jugend des heimischen WSV an den Start geht, feierte zudem die Bronzemedaille in der U-17 Bundesliga mit einem verdienten...

  • Dorsten
  • 20.06.16
Sport

Wasserball-News des WSV Schermbeck

Am vorletzten Wochenende hatte der Nachwuchs des WSV Schermbeck zwei Heimspiele: Am Samstag, 11. Juni, spielte die U17 gegen DJK Poseidon Duisburg. Der WSV konnte auf Grund von Verletzungen oder weil Spieler verhindert waren nur mit zwei U17-Spielern antreten. Das Team wurde durch jüngere Spieler ergänzt. So verlor man das Spiel nach hartem Kampf mit 3:5; denn gegen einen körperlich deutlich stärkeren Gegner hatten die jüngeren Spieler keine Chance. Am Sonntag, 12. Juni, stellte sich die U...

  • Schermbeck
  • 20.06.16
Sport
16 bis 52 Jahre alt sind die Spieler der aktuellen Mannschaft des DSC Wanne-Eickel.

Abschied vom alten Solbad

Die Wasserballer des DSC Wanne-Eickel ziehen um: Ab Herbst trainieren und spielen die Sportler im neuen Wananas. Damit steht der Abschied vom Solbad nach 30 Jahren unmittelbar bevor. Das letzte Kapitel wird mit einem Turnier am Samstag, 18. Juni, geschrieben. Teilnehmen werden neben der aktuellen Mannschaft zahlreiche Ehemalige. Nicht der Wettkampf, sondern der Spaß soll also im Vordergrund stehen. Die Wasserballer lassen den Tag später in geselliger Runde in ihrem Vereinsheim...

  • Herne
  • 11.06.16
Sport

WSV Schermbeck: Remis im letzten Heimspiel

Schermbeck. Im letzten Heimspiel der Saison reichte es für den WSV Schermbeck in der Wasserball-Oberliga nur zu einem 9:9 gegen Aachen. Der Gastgeber ging sehr konzentriert in die Partie, Stefan Feuerherdt besorgte in Überzahl das 1:0. Den Gästen gelang durch ein Konter das 1:1, Feuerherdt traf erneut für den WSV zum 2:1. Im 2. und 3. Viertel konnten sich die Gäste jedoch absetzen und lagen vor dem Schlussviertel mit drei Treffern in Führung. An einen Schermbecker Sieg mochte zu diesem...

  • Dorsten
  • 10.06.16
Sport
Foto:

U11 Team der Wasserballer geht in die Quali-Runde.

Bei den Ausscheidungsturnieren für die U11 Mixed Runde zur NRW Meisterschaft traten die jüngsten Wasserballer des Schwimmverein Lünen 08 aus den Jahrgängen 205 bis 2007 in Köln gegen SV Krefeld und SGW Köln an. Gegen den Gastgeber SGW Köln konnte der SV Lünen einem Rückstand aus den ersten Vierteln zum Schluss mit großem Einsatz zum Beginn des letzten Viertels ausgleichen und sogar in Führung gehen. Jedoch kostete das entsprechend Kraft. Köln kam noch einmal auf und drehte das Spiel...

  • Lünen
  • 01.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.