Zeugnis

Beiträge zum Thema Zeugnis

LK-Gemeinschaft
Ihre Zeugnisse erhielten: Lorisa Arifaij, Fabienne Grasse, Ann-Chaleen Grötsch, Lara Leuschner, Nadja Pisarewskij, Michael Rosenberger, Jacquelyn Schiele, Melina Schmidt und Sara Schick. Foto: Diakonie Ruhr-Hellweg

Ins Berufsleben verabschiedet
Neun neue Altenpflegehilfskräfte der Diakonie Ruhr-Hellweg

Einen besonderen Grund zur Freude haben neun Auszubildende des Fachseminars für Altenpflege der Diakonie Ruhr-Hellweg (DRH) in Bergkamen: Sie haben erfolgreich ihre Abschlussprüfung bestanden und sind nun staatlich anerkannte Altenpflegehilfskräfte. Bergkamen. Die Verabschiedung mit Zeugnisübergabe fand jetzt in der Altenpflegeschule in der Ebertstraße in Bergkamen statt. Auch Familienangehörige und das Dozententeam nahmen an der Feier teil, die mit einer Andacht von Pfarrer Bernd Ruhbach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.10.19
Kultur
Von ihrer Gesamtschule an der Burgholzstraße verabschiedeten sich die 10er.

Anne-Frank-Gesamtschule verabschiedete ihre 10er
10. Gesamtschul-Jahrgang feiert Erfolge im Dreierpack

Einen besonderen Abschluss feierte an der Anne-Frank-Gesamtschule die Jahrgangsstufe 10: Im feierlichem Rahmen nahmen die Schüler 10 ihre Abschlusszeugnisse in Empfang und gleichzeitig wurden die Absolventen der Bildungsprojekte „Ausbildungspakt“ und „Bildungsbande“ geehrt. Ebenfalls wurden die zukunftsweisenden Erfolgszahlen dieser Projekte präsentiert. Der 10. Jahrgang brachte die ersten Absolventen des Ausbildungspaktes „Starke Nordstadt“ hervor. In diesem Projekt wurden die Schüler über...

  • Dortmund-City
  • 11.07.19
Ratgeber
Wenn das Zeugnis Sorge bereitet, können Beratungsstellen helfen.

Beratung bei Zeugnis-Sorgen: „Unterstützen statt bestrafen“

Die Zeugnisvergabe steht vor der Tür. Während der eine das Zeugnis freudestrahlend nach Haus trägt, kämpft manch anderer mit einem mulmigen Gefühl. Denn wenn die Noten aus Sicht der Eltern nicht stimmen, kann es für Schüler schon mal stressig werden. Hilfe bei Zeugnis-Sorgen gibt es bei verschiedenen Beratungsstellen."Ängste und Sorgen vor Bestrafungen sowie Auseinandersetzungen wegen der Zeugnisnoten können dazu führen, dass sich Kinder mit ihrem Zeugnis nicht nach Hause trauen", sagt Katja...

  • Unna
  • 11.07.19
  •  1
Kultur
Von links: Jonas Hohn, Merle Meurer, Isabella Piel und Emilio Lötsch vom Kopernikus-Gymnasium haben beim Changes-Award den zweiten Platz belegt. Foto: Mitsubishi Electric

Vorher gibt's spannende Projekte
Über 9000 Schüler bekommen Zeugnisse an Ratingens Schulen

Während knapp 600 frisch gebackene Abiturienten der drei Ratinger Gymnasien, der Gesamtschule und des Berufskollegs ihr Reifezeugnis bzw. ihr Fachabi schon in der Tasche haben, müssen sich die übrigen 7.376 Schüler an städtischen Lehranstalten noch bis morgen gedulden. Ebenfalls erst am Freitag erhalten rund 600 Schüler der erzbischöflichen Liebfrauenschule und knapp 1.500 am Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg ihre Zeugnisse. Döste man früher spätestens ab der Notenkonferenz gemütlich dem Beginn...

  • Ratingen
  • 11.07.19
Ratgeber

Bezirksregierung Arnsberg schaltet Zeugnistelefon

Verbunden mit der Zeugnisausgabe des Schuljahreszeugnisses 2018 / 2019 am 12. Juli bieten die MitarbeiterInnen der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis an. Unter der Zeugnis-Telefonnummer 02931/82-3388 stehen den Schülerinnen und Schülern der Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Sekundarschulen und Berufskollegs sowie deren Eltern AnsprechpartnerInnen zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Kultur
Die Abiturienten des Mallinckrodt-Gymnasiums im Propsteihof.

Abitur-Feier in der Aula am Ostwall
Mallinckrodt-Gymnasiasten bekamen ihre Zeugnisse

Vor der Zeugnisübergabe in der Aula am Ostwall, feierten die Mallinckrodt-Abiturienten einen Gottesdienst in der Propsteikirche. Mit dem Appell, zu verantwortungsvollen Gestaltern des Lebens, des Umfeldes und der Gesellschaft zu werden, verabschiedete Schulleiter Christoph Weishaupt die Q2, sie dankte besonders ihren beiden Stufenleitern. Nach dem gestrigen Sportfest verabschieden sich die anderen Mallinckrodt-Gymnasiasten am Freitag, 12. Juli, nach einem Gottesdienst in die wohlverdienten...

  • Dortmund-City
  • 09.07.19
Kultur
Ein letztes Erinnerungsfoto vor der Zeugnisübergabe am Keuning-Haus.

Die Schule ist aus: Im Keuning-Haus gab's Zeugnisse
Helmholtz-Gymnasiasten feiern ihr Abitur

Die Schule ist aus für diese erfolgreichen Schüler des Helmholtz-Gymnasiums, die ihr Abitur im Keuning-Haus feierten. Während ihre Mitschüler statt Mathe, Englisch und Deutsch jetzt Projektwoche haben, heißt es für viele von ihnen ausschlafen, für andere jobben oder verreisen. Praktisches lernen die Abiturienten bald in Ausbildung, Studium, bei Work & Travel oder als Freiwillige im In- und Ausland.

  • Dortmund-City
  • 08.07.19
LK-Gemeinschaft
Heute gibt es in NRW Zeugnisse. Was sind eure Erinnerungen an die berühmten "Giftzettel"?

Frage der Woche
Zeugnisse: Was sind eure schönsten und schlimmsten Erinnerungen?

Heute gibt es Zeugnisse. In Nordrhein-Westfalen endet mit dem heutigen Tag das erste Halbjahr, spätestens jetzt kommen die Schulnoten ans Licht. Wir suchen in dieser Woche die schönsten Zeugnis-Anekdoten. Denn für viele Kinder und Jugendliche entscheidet das Zeugnis über die Versetzung oder die Qualifikation für die weiterführende Schule. Triumph und Niederlage – am Tag der Zeugnisse liegt beides nah beieinander. Klar, dass dann die Emotionen schon einmal hochkochen. Sowohl bei Eltern, als...

  • Herne
  • 08.02.19
  •  11
  •  1
Politik
Auch junge Dortmund gingen freitags für den Klimaschutz unter dem Motto "Fridays for Future“ auf die Straße.

Gewerkschaft: "Aktiver Klimaschutz ist gelebte Schulkultur"
Fridays for future: GEW unterstützt Protest der Schüler

Unter dem Motto „Fridays for Future“ ist eine weltweit agierende Bewegung von Schülern und Studierenden entstanden, die freitags mit Demonstrationen und Protestaktionen während der Unterrichtszeit auf die dramatischen Folgen der Klimakrise aufmerksam machen und die Politik zum Handeln aufrütteln will. Die Bildungsgewerkschaft GEW in Dortmund begrüßt, dass junge Menschen sich Gedanken um ihre Zukunft machen und sich mit phantasievollen Aktionen engagieren. „Es ist schon beeindruckend, mit...

  • Dortmund-City
  • 08.02.19
  •  1
Ratgeber

Beratungsmöglichkeit der Bezirksregierung
Zeugnistelefon für Schüler und Eltern wird geschaltet

Kreis. Verbunden mit der Zeugnisausgabe der Halbjahreszeugnisse bietet die Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen rund um das Zeugnis an. Unter Tel. 02931/82-3388 stehen allen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Freitag, 8. Februar, Montag und Dienstag, 11. und 12. Februar, von 9 bis 15 Uhr zu erreichen. Außerhalb dieser Zeit besteht die Möglichkeit,...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.02.19
Ratgeber
Viele der erfolgreichen teilnehmer verlassen die VHS und wollen nun beim Westfalenkolleg ihr Abitur machen.

Nach dem Besuch des Weiterbildungszentrums wollen viele jetzt am Westfalenkolleg Abitur machen
62 Erwachsene machten ihren Schulabschluss bei der VHS

Sie haben es geschafft: An der VHS erhielten jetzt 62 Teilnehmer einen nachträglichen Schulabschluss. Sie kommen aus verschiedenen Nationen und besitzen ganz unterschiedliche Biografien. „Vielfalt erleben“ – nach diesem Motto der VHS absolvierten sie die Lehrgänge. Für 19 von ihnen ist dieser Tag ein ganz besonderer, denn sie erhalten im Weiterbildungszentrum an der Rheinischen Straße 69 ist erstes Schulabschusszeugnis. Sie haben erfahren, dass Schule auch Spaß machen kann. Alle haben die...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
Überregionales
Die Azubis werden nach dem Abschluss weiterhin bei der St. Elisabeth-Gruppe beschäftigt.

Abschluss in der Tasche

14 Auszubildende der Krankenpflegeschule der St. Elisabeth-Gruppe beendeten ihre dreijährige Ausbildung. Nach den mehrtägigen Abschlussprüfungen nahmen die neuen examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger nun ihre Zeugnisse entgegen. Sabine Dreßler, Leiterin der Krankenpflegeschule, ist stolz auf die Leistungen ihrer Schüler. „Die anspruchsvolle Ausbildung verbindet Theorie- und Praxisunterricht. Medizinisches und pflegerisches Fachwissen, beispielsweise über verschiedene Krankheitsbilder...

  • Herne
  • 14.09.18
LK-Gemeinschaft
Die Zeugnisse, von manchen Schülern auch als Giftblätter tituliert, sind übergeben - nun  beginnen die Sommerferien! Foto: Mareike Schulz / www.lokalkompass.de
27 Bilder

Foto der Woche: Endlich Ferien!

Als ich gestern in der Stadt war, hörte ich ein Schulkind zu seinen Freundinnen sagen: "Ich habe heute Zeugnisgeld bekommen. Sucht euch etwas aus, ich bezahle!" Die anderen Mädchen, die offenbar nichts abgestaubt hatten, freuten sich sehr über diese nette Geste.  Was sind eure Erinnerungen an die Sommerferien? Was habt ihr Schönes erlebt, welcher Urlaub war besonders schön, welchen Schabernack habt ihr getrieben? Oder sind eure Erinnerungen nicht nur positiv? Hattet ihr Angst, mit schlechten...

  • Velbert
  • 14.07.18
  •  11
  •  13
Überregionales

Zeugnistelefon für Schüler und Eltern

Kreis. Verbunden mit der Zeugnisausgabe der Schuljahreszeugnisse und Versetzungszeugnisse am 13. Juli bieten die Mitarbeiter der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder einZeugnistelefon zu Fragen rund um das Zeugnis an. Unter Tel. 02931/82-3388 stehen allen Schülerinnen undSchülern sowie Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Freitag, 13. Juli und Montag und Dienstag, 16. und 17. Juli, von 9 bis 15 Uhr zu...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.07.18
Überregionales
Die Q12 hat am Mallonckrost-Gymnasium ihr Abitur gemacht.

Mallinckrodt-Abiturienten feiern ihre Zeugnisse

Neue Chancen und Möglichkeiten, die es für Menschen immer wieder gibt, standen im Mittelpunkt der Predigt von Schulseelsorger Tobias Ebert an die Abiturienten, die ihre  Zeugnisse nach dem Gottesdienst in der Propsteikirche erhielten.   Bei der Feier im Forum lobte Schulleiter Christoph Weishaupt die sehr guten Leistungen des Jahrgangs 2018 und betonte zugleich, dass am Mallinckrodt-Gymnasium der Aufbau einer wertorientierten Grundhaltung ebenso wichtig gewesen sei. Susanne Wagenknecht...

  • Dortmund-City
  • 12.07.18
Politik
Das Zeugnis ist für Schüler und Eltern immer wieder spannend und oft Gegenstand heftiger Diskussionen in der Familie.

Nummer gegen Zeugniskummer - Bezirksregierung Düsseldorf hilft

In den vergangenen Tagen wurden die Jahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben. Neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen bietet auch die Bezirksregierung Düsseldorf wieder die "Nummer gegen Zeugniskummer" an. Dort können Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären – etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn einer Schülerin oder eines Schülers haben. Das Zeugnistelefon zu Fragen aus den Schulformen...

  • Essen-Werden
  • 12.07.18
Ratgeber

Bezirksregierung schaltet Zeugnistelefon

Verbunden mit der Zeugnisausgabe der Schuljahreszeugnisse bzw.Versetzungszeugnisse am 13. Juli bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen rund um das Zeugnis an. Unter der Telefonnummer 02931/82-3388 stehen allen Schülerinnen undSchülern sowie Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Freitag, 13. Juli, Montag, 16. Juli, und Dienstag, 17....

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.07.18
Überregionales
Die erfolgreichen Abiturienten des Don Bosco Gymnasiums

Don-Bosco-Abiturienten haben Zeugnis in der Tasche!

Herzlichen Glückwunsch! Die erfolgreichen Abiturienten des Borbecker Don-Bosco-Gymnasium haben ihren Abschluss in der Tasche und begingen ihren großen Tag unter dem Motto #theadressevent bereits. Grund zum Feiern hatten: Maximilian Ahrens, Carina Rabea Belusa, Niklas Bianco, Katharina Birwe, Elias Alfred Brechmann, Sven Crämer, Timo Dargel, Laetitia Michelle Delimèle, Jonas Deseive, Lisa Eulberg, Antonija Fabic, Max Fahnenbruch, Lars Falke, Hannah Katharina Fischer, Maximilian Flügel, Michael...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
Ratgeber

Die Nummer gegen den Zeugniskummer

Hier kann man rechtliche Fragen klären oder auch zur Schullaufbahn Bis Freitag, 13. Juli, werden die Jahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben. Das kann unter Umständen für einen wenig fröhlichen Ferienstart sorgen. Wer sich hier ungerecht behandelt fühlt, muss aber bis nach den Ferien warten. Neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen bietet auch die Bezirksregierung Düsseldorf wieder die "Nummer gegen Zeugniskummer" an. Dort können Eltern sowie Schüler vor allem...

  • Velbert
  • 09.07.18
Überregionales

Mehrarbeit beim Zeugnisschreiben: Datenschutzgrundverordnung sorgt für Änderungen in den Schulen

Das Schuljahr ist fast zu Ende; die Zeugnisvergabe steht nächste Woche an. Früher war es nicht unüblich, dass Klassenlehrer die Zeugnisse zuhause schrieben. Seitdem die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai in Kraft getreten ist, reagieren die Schulen darauf und handhaben das Zeugnisschreiben nun anders – auch in Castrop-Rauxel. „Das wird jetzt in der Schule erledigt“, erklärt Violetta Kroll-Baues, Leiterin der Willy-Brandt-Gesamtschule. Vorher schrieben die Lehrer die Zeugnisse zum...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.07.18
Überregionales
Das Motto ihrer Abschlussfeier lautete: „Der nächste Schritt ist längst ins Licht getaucht, bevor du weißt, wohin die Reise geht.“

Von Licht und Leuchten ...

Menden. „Lassen Sie Ihr Licht scheinen“, gab Schulleiterin Gaby Petry den Absolventinnen und Absolventen des Placida-Viel-Berufskollegs bei der Abschlussfeier mit auf den Weg, „denn Sie sind etwas ganz Besonderes.“ Die Feier begann mit einem Gottesdienst in der St.-Vincenz-Kirche, der durch die aktive Gottesdienst-AG bereichert wurde. Auf der Wilhelmshöhe verfolgten 500 Gäste dann das von den Lehrern Daniela Hölscher und Gerd Mengelkamp moderierte Programm. Zunächst wurden Schüler der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.18
  •  1
  •  5
Überregionales
Die jungen Erwachsenen freuen sich über ihren Abschluss.

84 Abiturienten "haben's geschafft"

Das Walburgisgymnasium freute sich, 84 Abiturientinnen und Abiturienten die Reifezeugnisse aushändigen zu können. Nach einem Festgottesdienst in der Kapelle des Walburgisgymnasiums fand der Festakt zur Zeugnisübergabe auf der Wilhelmshöhe statt. Nicht nur Zeugnisse wurden verteilt - auf der Abiturfeier gab Gerd Harnischmacher auch wieder die Preisträger seiner Stiftung bekannt und zeichnete sie für besondere schulische Leistungen und besonderes soziales Engagement aus.

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.18
Überregionales
Die Lehrer der Krankenpflegeschule wurden für ihre gute Arbeit ausgezeichnet.

Gutes Zeugnis für Lehrer

An der Krankenpflegeschule der Evangelischen Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel unterzogen sich die Lehrer einer Qualitätsprüfung. Mit ihren Leistungen überzeugten sie bereits zum zweiten Mal. Über ein bestandenes Examen freuen sich nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer, wenn zur Abwechslung sie es sind, die sich einer Prüfung stellen. Überprüft wurde in diesem Falle das Qualitätsmanagement der Ausbildung an der Zentralen Krankenpflegeschule der Evangelischen Krankenhausgemeinschaft...

  • Herne
  • 05.01.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.