Bildergalerie: Aktuelle Bilder und Fotos

9 Bilder

Idylle hin, Idylle her, dem Übeltäter traf es schwer!

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.09.2018

Beim Verlassen des Burggartens in die Herrngasse erkennt man am markanten Burgtor eine Maske, aus deren Öffnung früher heißes Pech auf die Angreifer geschüttet wurde. Im inneren Torflügel ist eine kleine Türe eingebaut, das sogenannte Nadelöhr, ein Durchstieg nur für eine Person. Daumenschrauben, Spanische Stiefel, Streckbänke, gar die Eiserne Jungfrau. Trinkertonne, Schandgeige und Schandkorb - man war nicht zimperlich,...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
143
137
103
79
11 Bilder

Mein schönstes LK-Erlebnis 16

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 14.09.2018

Möhnesee: Torhaus | Fast zufällig las ich die Aufforderung, hier über das schönste Erlebnis im LK zu berichten - kurz überlegt, aber doch sofort an das EINE gedacht, nämlich unser echt allererstes LK-Treffen am Möhnesee im April 2011. So wie man die erste Liebe nicht vergisst, bleibt auch ein erstes Treffen der LKler in besonderer Erinnerung, auch wenn es danach noch sehr viele gab. Ich habe gar nicht mehr gezählt, aber ich glaube, ich habe...

18 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Endlich Bewegung im Ehrenhof 10

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 14.09.2018

Düsseldorf: Ehrenhof | Streng, geometrisch und monumental: Die Architektur des 1926 zur Ausstellung Gesolei gebauten Ehrenhofs ist nicht gerade einladend. Das hat sich jetzt geändert. Vier große Arbeiten bringen Leben und Bewegung in den Innenhof des Ehrenhofs, zumindest bis zum 10. Februar 2019.Der Generaldirektor des Museums Kunstpalast, Felix Krämer, schaffte, was jahrelang in Düsseldorf versäumt wurde, nämlich mehrere großformatige Skulpturen...

28 Bilder

Rothenburg o.d.T. 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.09.2018

ist das Sinnbild des mittelalterlichen Deutschlands, ein beliebtes Ausflugsziel weit über die Grenzen Frankens hinaus und Hochburg von Kultur und Geschichte. Kaum eine Stadt zelebriert ihren Wandel von der einfachen Burgsiedlung zur Reichsstadt und heute zu einer der Hauptsehenswürdigkeiten in Deutschland, wie Rothenburg ob der Tauber.

37 Bilder

TSV Marl-Hüls will gegen Wickede Täter statt Opfer sein - Sinsen plant gegen Lennestadt Frustbewältigung - Bildergalerie: TSV-Kichhörde

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 14.09.2018

Es ist wie verhext. Doch die Jungs von Trainer Werner Kasper müssen schleunigst ein Mittel gegen den Fluch finden, ständig Opfer statt Täter zu sein. Die nächste Chance bietet sich am Sonntag (15 Uhr). Dann sollte der TSV Marl-Hüls Westfalia Wickede entzaubern, um nicht gänzlich den Anschluss ans rettende Ufer zu verlieren. Denn der Club braucht nicht nur die ersten drei Zähler der Saison, sondern ebenfalls eine gehörige...

28 Bilder

Rothenburg o.d.T. gestern und heute einfach romantisch 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.09.2018

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs wurden am 31. März 1945 etwa 45 % der Bausubstanz Rothenburgs durch den Angriff einer Staffel der 386. Bombardement Group der US-Luftwaffe beschädigt oder zerstört. Der Bombenangriff galt einem Öllager im oberfränkischen Ebrach, das aber wegen Vernebelung nicht angegriffen werden konnte, so dass Rothenburg – obwohl ohne militärische Bedeutung – als Ersatzziel angegriffen wurde. Die...

37 Bilder

Vidoes und Bildergalerie: #WIRSINDMEHR in Marl, Kundgebung mit Live Musik gegen Rassismus, gegen Fremdenhass und für Toleranz und Menschlichkeit

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 14.09.2018

„Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit“ (Kofi Annan). Lasst uns Gemeinsam mit guter Laune und vielen Marler Bands die Toleranz und Menschlichkeit in unserer Stadt feiern! Das war der Aufruf junger Marler zu einer Kundgebung gegen Rassismus auf dem Creiler Platz vor dem Marler Rathaus. Arvid Weber eröffnete die Kundgebung, Hass ist krass, Liebe ist grasser. Wir überlassen den Rechten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Natur 1

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 14.09.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Markt in Unterfrintrop: Donnerstagstermin kommt gut an

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 14.09.2018

Waltraud Nießen hat bereits am Mittwochabend das ungewohnte Treiben auf dem Marktplatz am Höhenweg beobachtet. "Da sind die ersten Markthändler mit ihren Wagen vorgefahren", berichtet die 76-jährige Unterfrintroperin. Am Donnerstagfrüh war sie eine der ersten, die den alten, neuen Wochenmarkt genauer unter die Lupe nahm. "Ich hole mir direkt mal ein paar Brötchen hier", erklärt die Seniorin nach kurzer Orientierung. Und...

24 Bilder

40.Jahre Rehacare 2

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 14.09.2018

Von 04.10-09.10.2017 hatte hier in Düsseldorf die Rehacare Messe ihre Pforten geöffnet. Nach dem Motto “ 40.Jahre Rehacare“ gab es sehr viel zu bestaunen, ich war auch an allen Tagen mit dabei und habe ein paar Eindrücke einfangen können. Besonders gefallen hat mir der Marktplatz, wo es beim leckeren Eis, musikalischen Darbietungen und interessanten Gesprächen einiges geboten wurde, sogar der Joachim Rick...

59 Bilder

Mit dem Fahrrad von Essen nach Rothenburg o.d.T. in nur 5 Stunden... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.09.2018

das schafft nicht einmal der amtierende Tour de France Sieger Geraint Thomas, noch so ein excellenter Extremsportler wie Hubert Schwarz in seinen besten Jahren. Nun wir haben es ein wenig komfortabler gehalten und uns des Fahrradgepäckträgers bedient und sind mit dem Auto gerade noch rechtzeitig zu den Reichsstadt-Festtagen in Rothenburg ob der Tauber angekommen. Seit 44 Jahren erinnern über 1000 Rothenburger in...

75 Bilder

BSV Aldenrade-Fahrn feierten einen genialen Einstieg ihres Schützenfestes mit einer Schlagerparty 1

Detlef Schmidt
Detlef Schmidt | Duisburg | am 14.09.2018

Traditionsgemäß  eröffnete  der Bürger- und Schützenverein Aldenrade-Fahrn 1837 e.V. sein Schützen- und Volksfest am Freitag im Festzelt am Friedrich Ebert-Platz mit einer großen fantastischen Schlagerparty und einem genialen Showprogramm. Die Auswahl der Sänger und Künstler, die der BSV Aldenrade-Fahrn dann auch letztendlich verpflichtete, war wie ein Sechser im Lotto. Der sogenannte Eisbrecher war kein geringerer als...

11 Bilder

Der Schwarm 2

Michael Weil
Michael Weil | Fröndenberg/Ruhr | am 14.09.2018

Fröndenberg/Ruhr: Kiebitzwiese | Im Moment kann man noch ein Naturspektakel der besonderen Art beobachten. Die Stare sammeln sich zu großen Schwärmen von über Tausend Vögeln. Vielleicht kennt ihr die Bilder von Großstädten wie z. B. Rom, wo sich die Stare zu riesigen Schwärmen von Millionen von Vögeln versammeln. Sie zeichnen dann Wellen und andere Formationen an den Himmel. Dagegen sind die Schwärme die sich jetzt in Deutschland sammeln eher klein. Was...

7 Bilder

Sind die Mutanten auf dem Vormarsch ? ------- 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.09.2018

Ich hatte einen Teller mit herbstlichen Naturprodukten,- schön dekoriert,- und an exponierter Stelle zur freudigen Ansicht plaziert,- wie gesagt ---ich hatte ihn mal---, denn heute Früh war der Platz leer----- Was war in der Nacht geschehen ? Ich glaube ja sonst nicht unbedingt an Geister und Konsorten, aaaaber hier lief etwas anders ab, aber was ? In meinen Kopf tanzten die Synapsen Tango. Die Frage ob eine...

15 Bilder

Zeig mir wer du bist und ich sag dir wo du wohnst! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.09.2018

Seit Kunstschmiedearbeiten auf gesteigertes Interesse stoßen, gibt es eine Renaissance der Nasenschilder. Alte Nasenschilder werden restauriert und teilweise neue in Auftrag gegeben, wenn auch mehr von Gastwirtschaften und Hotels, vor allem in Altstadtlagen oder in historischen Dorfkernen als von Geschäften und Handwerkern.

3 Bilder

Junges Familienglück bei Herrn Kasta und Frau Nien 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.09.2018

1 + 1 = 3------- jetzt wird aber schnell geheiratet------- Warum soll es den Kastanienwesen besser ergehen als bei uns Homo sapiens ???

8 Bilder

Niederrheinidylle 14

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Moers | am 13.09.2018

Moers: Schwafheimer Meer | Ein Spätsommertag verabschiedet sich, und ich genieße die ruhige Abendstunde bei einem Streifzug durch das Naturschutzgebiet Schwafheimer Meer.

4 Bilder

Berufskolleg Wesel: Spannende Einblicke in die Fahrzeug-Fertigung

Martin Kuster
Martin Kuster | Wesel | am 13.09.2018

Wesel: Berufskolleg Wesel | Anfang September hatte das 3. Ausbildungsjahr der angehenden Industriekaufleute (Klasse BWIO1) die Möglichkeit, die Kroll Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH in Hünxe zu besuchen. Kroll ist ein Unternehmen für Fahrzeugtechnik mit Spezialisierung auf Reinigungsfahrzeuge. Die Schülerinnen Anja Lohmann und Tabea Tennagels berichten über ihre Erlebnisse: Da alle angehenden Industriekaufleute unserer Klasse aus unterschiedlichen...

9 Bilder

Lernte der Mensch die Töpferei von der Pillenwespe? 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 13.09.2018

In den letzten Tagen konnte ich eine Pillenwespe, auch Töpferwespe (Eumenes) genannt, beim Bau ihres Töpfchens beobachten. Die kleine Wespe (rd. 14 mm groß) gehört zu den Solitären Faltenwespen, sie bildet also keinen Staat. In Deutschland kommen nur 7 Arten vor, wobei es sehr schwierig ist sie zu unterscheiden – mir ist es nicht gelungen. Die Wespe vermischt ihren Speichel mit Sand und Lehm und formt daraus ein Töpfchen in...

25 Bilder

Lokales aus Bochum : Meine schönste Lokalkompass - Erinnerung : Eine Lesung mit euch - BürgerReporter mit Herzrasen 49

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 13.09.2018

Bochum: Kath. Vereinshaus | Wie alles begann: Mit meinen Beitrag wer oder was ist ein BürgerReporter? Klar …. BürgerReporter: Menschen wie du und ich, die mit der Digitalkamera oder Handys Fotos machen- oft schon bevor die professionellen Medienvertreter vor Ort sind. BürgerReporter eine oft unbekannte Spezies mit oft recht guten Ideen - die sollte doch jeder kennen lernen oder?  Ideen haben: Aber wer würde schon auf so etwas...

5 Bilder

Flying Familli Sommerfest mit Stadtralley

Birgit Merfeld
Birgit Merfeld | Kleve | am 13.09.2018

Kleve: Sportplatz Nössling | Traditionell feiert die Flying Familli nicht nur Karneval, sondern auch jedes Jahr ein großes Sommerfest. Am Samstag, dem 8. September war es dann wieder soweit. Bevor es zum Sporthaus in Donsbrüggen ging, wurde mit einer Stadtralley die Klever Innenstadt unsicher gemacht. Es gab für die vier ausgelosten Gruppen, in denen jede Altersklasse vertreten war, sechs knifflige Aufgaben zu lösen, bei denen vor allem Kreativität...

6 Bilder

Bauer sucht Frau.--- Liebe unterm Kastanienbaum.------- 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.09.2018

Liebe unterm Kastanienbaum.------- Hat die Natur diese Spielart vom Menschen übernommen, ----- oder war es eher umgekehrt ???

19 Bilder

Genusstouren durch Oberhausen - Bekanntes neu entdecken 1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 13.09.2018

Von Artilleriefeuer bis Sekt, von Cappuccino bis Currywurst, von Forelle über Pils bis zu Wein, eine bunte Genuss-Palette hatte Organisator Heinz Wagner zur Premiere der Genusstouren durch Oberhausen zusammengestellt. Soviel vorweg, alle fünf - ursprünglich waren drei vorgesehen - Touren in diesem Jahr sind ausgebucht. Ein neues Freizeitangebot, dass noch vor seiner Premiere bei den Bürgern "zündete". Los ging es bei...

3 Bilder

Agamen 2

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 13.09.2018

Die Agamen bilden eine Familie innerhalb der Schuppenkriechtiere. Sie bewohnen einen großen Teil der Alten Welt sowie Australien und hier die verschiedensten Lebensräume. Das zeigt die große Anpassungsfähigkeit der Agamen. Außer in sehr kühlen Bereichen und im Wasser findet man sie so ziemlich überall in dem bezeichneten Gebiet. Sie bewohnen Steppenlandschaften ebenso wie Wälder und Wüstengebiete. Agamen haben sich den...