Gewitter

1 Bild

Das Wetter wird schon wieder netter! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 03.09.2018

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Gewitter
30
28
27
26
3 Bilder

Endlich Regen 10

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 13.08.2018

Düsseldorf: Schloss Benrath | Heute Nachmittag war ich am Schloss unterwegs. Man sah dem Himmel an, dass er bald seine Schleusen öffnen würde. Endlich gab es wieder Pfützen, die das Schloss und das Cafe spiegeln.

1 Bild

Blitzeinschlag im Hundehotel: Zwei Hunde tot

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 10.08.2018

Moers: Brand | Möglicherweise durch einen Blitzeinschlag kam es am Donnerstag gegen 15.20 Uhr zu einem Brand in der Zwingeranlage eines Hundehotels an der Krefelder Straße in der Nähe der Autobahn 40. Dabei kamen zwei der darin untergebrachten Hunde ums Leben. Im Zuge der Berichterstattung der Presse kam es zu Streitigkeiten zwischen dem 49-jährigen Betreiber und einem 61-jährigen Fotografen aus Sonsbeck, in dessen Verlauf der Reporter...

3 Bilder

Himmel wie im Traum.... 4

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 09.08.2018

Kamen: Methler | ...

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

1 Bild

Wetterumschwung birgt auch für Gladbeck Unwetterpotential in sich 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 07.08.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Die Experten sind sich einig: Ab den Abendstunden des 7. August (Dienstag) stellt sich das Wetter in Nordrhein-Westfalen um und die hochsommerliche Hitzephase hat erst einmal ein Ende. Einig sind sich die Meteorologen auch darin, dass der deutliche Temperaturrückgang ein großes Unwetterpotential in sich birgt. Uneinigkeit herrscht allerdings darin, wann in der Emscher-Lippe-Region und damit auch in Gladbeck mit...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Hitze und Trockenheit in der Lippe-Region: Juli 2018 liegt nah am Rekordwert von 1983

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 30.07.2018

Im Stadtspiegel-Gebiet war der Juli 2018 einer der trockensten Juli-Monate seit Beginn der Niederschlagsaufzeichnung im Jahr 1891. Der diesjährige Monat steht bei den durchschnittlichen Regenmengen an viertletzter Stelle. Laut einer Messung des Lippeverbandes gab es in der Region  lediglich Niederschläge von 24,5 mm, das sind 24,5 Liter Regen pro Quadratmeter und entspricht rund 30 Prozent des langjährigen Juli-Mittelwertes...

5 Bilder

Wetter-Impressionen 4

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | am 26.07.2018

Hier ein paar Eindrücke vom Kamener Wetter der letzten Tage.

1 Bild

Endlich etwas Abkühlung! 15

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 25.07.2018

Duisburg: Regenschauer | Schnappschuss

1 Bild

Gewitter

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 14.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter-Nacht: Einsatz der Langenfelder Feuerwehr auf der Bahnhofstraße

Langenfeld (Rheinland): Bahnhofstraße | Überflutete Keller und nicht mehr befahrbare Straßen - die Langenfelder Feuerwehr war in der Gewitter-Nacht von Samstag auf Sonntag im Dauereinsatz - hier ein Foto von Lea Prazakova. Es zeigt einen Einsatz auf der Bahnhofstraße in Langenfeld. Rund 200 Einsätze Rund 200 Einsätze zählte die Feuerwehr insgesamt. Zum Vergleich: bei dem Gewitter am Dienstag vergangener Woche waren es weniger als 50.  Straßen unter Wasser Zwei...

1 Bild

Schauspiel am Himmel 4

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 10.06.2018

Kamen: Methler | Mitten in der Nacht, so gegen 2 Uhr, war dann nix mehr mit schlafen.

4 Bilder

10.06.2018 - Lautloses Gewitter über Unna-Königsborn. Ohne Donner, ohne Regen, fast nur Wetterleuchten… 3

Roland Störmer
Roland Störmer | Unna | am 10.06.2018

10.06.2018 - Lautloses Gewitter über Unna-Königsborn. Ohne Donner, ohne Regen, fast nur Wetterleuchten…

10 Bilder

Diesig 7

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 09.06.2018

Abendspaziergang zwischen zwei Gewittern

1 Bild

Unterwegs bei Unwetter: Der ADAC Nordrhein gibt Tipps

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Borbeck | am 01.06.2018

Schwere Gewitter, Starkregen, überschwemmte Straßen - die Unwetter der vergangenen Tage haben Autofahrer in NRW auf eine harte Probe gestellt. „Bei solchen Verhältnissen ist eine besonders vorsichtige und vorausschauende Fahrweise wichtig, um sich und sein Fahrzeug unbeschadet ans Ziel zu bringen“, sagt Verkehrsexperte Dr. Roman Suthold vom ADAC Nordrhein e.V. Folgende Tipps sollten Autofahrer, die bei Unwettern unterwegs...

3 Bilder

Gewitterzelle sorgt für über 20 Einsätze der Feuerwehr Iserlohn

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 01.06.2018

Am Donnerstag-Nachmittag, 31. Mai, zog ab 15:00 Uhr eine angekündigte Gewitterzelle über Iserlohn. Der damit verbundene Starkregen und Wind führte zu zahlreichen Einsätzen, die durch Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr abgearbeitet wurden. Durch die Wassermassen waren Gullydeckel hochgespült worden, Keller und Erdgeschosse vollgelaufen, Hangrutsche mit Geröll und Matsch auf Fahrbahnen geendet und Straßen...

1 Bild

Gewitterwolken über Broich

Mülheim an der Ruhr: Bremer Strasse | Schnappschuss

1 Bild

Unwetter über Oberhausen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 30.05.2018

Das vom Deutschen Wetterdienst angekündigte Unwetter sorgte am Dienstagnachmittag (29. Mai) für ein hohes Notrufaufkommen bei der Feuerwehr Oberhausen. Um 15:40 Uhr erreichte die Einsatzleitstelle ein Notruf von der Annastraße.Hier wurde eine Frau durch einen Blitzeinschlag leicht verletzt. Sie musste zur weiteren Beobachtung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Vollgelaufene...

1 Bild

Update: 165 Einsätze wegen des Gewitters mit Starkregen in Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2018

Update, 30. Mai: Das Unwetter sorgte gestern für eine Vielzahl von Feuerwehreinsätzen. Der Einsatzschwerpunkt befand sich im Bereich der Duisburger Innenstadt. Das Unwetter begann im späten Nachmittag, ein Großteil der Einsätze konnte bis um 1.00 Uhr am darauffolgenden Morgen beendet werden. Nach Abklingen des Unwetters wurden heute im Verlauf des Vormittags noch die restlichen Arbeiten durchgeführt. Derzeit befindet sich...

1 Bild

Unwetter über Kamen: Es geht los... 5

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 29.05.2018

"Mutti, hol´ die Wäsche rein, das Gewitter geht jetzt los!"  Habt Ihr es auch gehört? - Es brummelt schon. Die Unwetterzentrale meldet ein heftiges Gewitter für die Region. Schwere Gewitter und Unwetter überziehen seit einigen Tagen Teile Deutschlands. Weitere sind angekündigt. Die Unwetterzentrale warnt jetzt im Kreis Unna vor heftigen Gewittern mit möglicherweise sogar Hagelschauern. Warnstufe „Rot“ ist dabei keine...

1 Bild

Blitzschlag: Wie schützt man sich bei Gewitter? 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 29.05.2018

Schwere Gewitter und Unwetter überziehen seit einigen Tagen Teile von Deutschland. Weitere sind angekündigt. Das DRK erklärt, wo man bei einem Gewitter sicher ist, wie man sich unterwegs verhalten sollte und wie man im Ernstfall helfen kann. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. „Ein Blitz kann eine Spannung von mehreren Millionen Volt haben. Die Luft in einem Blitzkanal wird rund...

16 Bilder

Lüner SV: Zum Abschluss ein Donnerwetter mit Blitzen und Sieg

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 28.05.2018

LÜNEN. Das war ein Abschluss der Saison mit einem Donnerwetter. So hatte sich Fußball-Westfalenligist Lüner SV sein zweites Jahr in dieser Liga sicher nicht vorgestellt. Die Sonne lachte, als der Anpfiff nahte. Vorsitzender Imdat Acar verabschiedete im Mittelkreis die fünf Abgänge - und auch Vanessa Blank, seit Februar 2016 die Physiotherapeutin der Rot-Weißen. „Die Zeit wurde zu viel. Ich möchte mich ganz auf meinen Beruf...

1 Bild

Unwetter am Feiertag: Fällt Vatertag diesmal regelrecht ins Wasser?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 08.05.2018

Das Frühlingshoch Hoch mit dem irischen Namen "Quinlan" schwächelt zunehmend und Tiefdruckgebiete übernehmen langsam das Kommando in der Wetterküche. Von Westen kommen in der Nacht zum Donnerstag im Umfeld einer Kaltfront schauerartige, teils gewittrige Niederschläge auf, die sich am Feiertag selber ostwärts verlagern und im Tagesverlauf an Intensität zulegen. Zudem sind auch vorderseitig des Frontensystems...