Supermarkt

1 Bild

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 2 Tagen

Ein unbekannter Dieb setzte eine gestohlene EC-Karte in einem Altendorfer Supermarkt unrechtmäßig ein. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach ihm. Am Montag, 30.Juli, bemerkte eine 69-jährige Essenerin, in einem Supermarkt auf der Haedenkampstraße, den Diebstahl ihrer Geldbörse. Ein unbekannter Täter setzte die darin enthaltene Debitkarte kurz darauf an einem Geldinstitut, auf der Altendorfer Straße, unrechtmäßig...

1 Bild

Diebin in Frohnhausen unterwegs

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.10.2018

Eine unbekannte Frau entwendete am 12. Juni gegen 13 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft auf der Frohnhauser Straße das Portemonnaie eines 21-jährigen Esseners. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach der Frau. Nach seinem Einkauf legte der Geschädigte seine Geldbörse auf einem Packtisch des Supermarktes ab, um seine Ware einzuladen. Beim Verlassen des Marktes vergaß er, das Portemonnaie mitzunehmen. Als er kurz darauf...

3 Bilder

"Kriminelle Maloche" im Warenhaus - Einbrecher knacken Geldautomaten

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 09.10.2018

Bochum: Hannibal-Center |  Von "Krimineller Maloche" im Warenhaus berichtet PHK Volker Schütte:- "Einbrecher knacken Geldautomaten" In den frühen Morgenstunden des  8.Oktobers wurde ein folgenreicher Einbruch in den Supermarkt an der Riemker Straße 13 in Bochum-Hofstede entdeckt. Nach bisherigem Ermittlungsstand waren die noch unbekannten Kriminellen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Warenhaus eingedrungen. Der Tatzeitraum...

1 Bild

Beißattacke: Bulldogge verletzt drei Menschen auf Supermarkt-Parkplatz 5

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 27.09.2018

Dieser Fall erhitzte in Bergkamen die Gemüter: Eine wild gewordene Bulldogge hat die Kunden vor einem Supermarkt in Angst und Schrecken versetzt. Die Polizei stellte Strafanzeige gegen einen Mann, dessen Hund drei Menschen angegriffen und gebissen hat. Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei zu Kaufland an die Töddinghauser Straße gerufen. Dort lief offenbar ein Hund frei herum und soll mehrere Kunden angefallen und verletzt...

1 Bild

Erlebnis Supermarkt: "Das macht null Euro"

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 19.09.2018

Selbst alltägliche Dinge können gelegentlich zu kleinen Überraschungen führen. Beispiel: Einkauf im Supermarkt. Im allgemeinen ist's ja eher eine lästige Pflicht, wenn man nicht plötzlich daheim vor leeren Regalen und ebensolchem Kühlschrank stehen möchte. Und dann kommt ja noch das Ding mit dem Leergut dazu: Nicht überall wird jede Flasche akzeptiert. Und wer kann sich schon daran erinnern, wo der besondere Saft XY nun...

1 Bild

Überfall: "Soll ich dir direkt in den Kopf schießen, oder gibt's Du mir so dein Portmonee?" – Polizei Duisburg sucht Zeugen 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 17.09.2018

Ein unbekannter Mann saß am Mittwochmorgen, 12. September, um 5.25 Uhr mit einem Klappstuhl auf dem Parkplatz eines Duisburger Supermarktes an der Friedrich-Ebert-Straße nahe der Möllershofstraße und bedrohte eine Mitarbeiterin des Marktes. Als die Mitarbeiterin auf dem Parkplatz mit ihrem Auto parkte und ausstieg, drohte er ihr: "Soll ich dir direkt in den Kopf schießen, oder gibt's Du mir so dein Portmonee?" Die...

1 Bild

Arnsberg: Dieb flüchtet mit Beute

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | am 13.09.2018

Ein Dieb konnte am Mittwochabend mit seiner Beute flüchten. Gegen 18.20 Uhr packte eine 57-jährige Frau ihren Einkauf eines Supermarkts an der Ruhrstraße in den Kofferraum. Als der Einkaufswagen leicht zur Seite rollte, hielt der Täter den Wagen fest und half der Frau beim Einladen der Getränkekisten. Als die Frau jedoch bemerkte, dass die Geldbörse aus dem Einkaufswagen verschwunden war, sprach sie den jungen Mann an....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erneut Einbruchsversuch in einen Supermarkt in der Straße Im Defdahl // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 06.09.2018

Dortmund: Edeka Nüsken | Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Einbruchsversuch in einen Supermarkt in der Straße Im Defdahl Zeugen. In der Nacht auf den heutigen Donnerstag (6.9.) haben ein oder mehrere unbekannte Täter versucht, in den Edeka-Supermarkt Nüsken in der nördlichen Gartenstadt einzubrechen. Hierzu warfen sie um kurz nach 2 Uhr einen Gully Deckel gegen die Scheiben der Eingangstür. Diese splitterte zwar, allerdings entstand kein...

1 Bild

Keine Wohnungen auf dem Tankstellen-Areal an der Bahnhofstraße

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 25.08.2018

Eine Wohnbebauung zusätzlich zum geplanten Discounter auf dem ehemaligen Tankstellen-Grundstück an der Ecke Bahnhof-/Schulstraße wünschen sich viele Rauxeler. Gebaut werden die Wohnungen aber wohl nicht. Dabei hätte die Stadtverwaltung es anscheinend in der Hand gehabt, darauf hinzuwirken, indem sie, bevor sie dem neuen Grundstückseigentümer einen positiven Vorbescheid erteilte, den Bebauungsplan von 1969 geändert hätte....

1 Bild

Alkoholisierter Mann randaliert in Supermarkt

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 20.08.2018

Kamen. Die Polizei in Kamen musste am Freitagabend, gegen 19 Uhr, einen Einsatz wahrnehmen in einem Supermarkt in der Lessingstraße. Dort randalierte ein 24-jähriger Mann aus Kamen zunächst im Gebäude und schlug einen 22-jährigen Mitarbeiter. Nachdem er aus dem Markt verwiesen wurde, verhielt er sich draußen nach wie vor aggressiv. Als die Polizei eintraf ließ sich der Mann noch immer nicht beruhigen und kam einem mehrfach...

1 Bild

Couragierte 60- jährige Gladbeckerin ergreift in Horst Ladendieb 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 07.08.2018

Gelsenkirchen: Couragierte 60- jährige Gladbecker in ergreift in Horst Ladendieb | Gelsenkirchen. Gegen 20:40 Uhr, am Montagabend 06.August.2018, versuchte ein 26-jähriger Essener mit einer weiteren männlichen Person in einem Supermarkt an der Essener Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst mehrere Packungen Kaffee und Whiskeyflaschen zu stehlen. Das Duo wurde von einer 60- jährigen Kundin aus Gladbeck beobachtet. Als die Männer das Geschäft ohne zu bezahlen durch den Notausgang verlassen wollten,...

1 Bild

Diebstahl in Hagener Supermarkt - Mann trinkt Vodkaflasche auf ex aus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 30.07.2018

Am Samstag, 28. Juli, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Zollstraße. Gegen 9 Uhr betrat ein 46-Jähriger den Supermarkt. Zunächst ging er zwischen den Auslagen umher. Bei den Spirituosen begutachtete er eine Vodkaflasche und nahm diese aus dem Regal. Diese öffnete er noch im Geschäft und trank sie, laut Zeugenaussagen ohne abzusetzen, ganz aus. Anschließend verließ er den Verlaufsraum und setzte er sich vor dem Geschäft auf...

1 Bild

In Gelsenkirchen – Horst stellte ein Ladendetektiv einen Dieb – Polizei leitete Beschleunigtes Verfahren ein. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 24.07.2018

Gelsenkirchen: In Gelsenkirchen – Horst stellte ein Ladendetektiv einen Dieb – Polizei leitete Beschleunigtes Verfahren ein. | Gelsenkirchen/Horst. Ein Ladendetekiv stellte am Montagmittag 23. Juli 2018 gegen 16:30 Uhr, in einem Supermarkt in Gelsenkirchen - Horst, einen 44- Jährigen bei einem Diebstahl. Der Mann hatte versucht mit nicht bezahlter Ware das Geschäft an der Essener Straße zu verlassen. Der Detektiv aber hielt ihn auf und verständigte die Polizei, die den Mann vorläufig festnahm. In der anschließenden Vernehmung durch die...

1 Bild

Unbekannter droht einem 19-Jährigen mit abgebrochener Flasche

Was für eine Flasche? Ein Unbekannter drohte einem 19-Jährigen nach einem Streit damit in Emmerich. Am Donnerstag (12. Juli 2018) gegen 19:20 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Normannstraße zu einem Streit. Ein unbekannter Mann schlug im weiteren Verlauf einen 19-jährigen Mann aus Rees gegen den Oberkörper. Dann zerschlug er eine Flasche und bedrohte damit den 19-Jährigen. Der Täter flüchtete, als das...

1 Bild

Mann beißt Polizistin und randaliert beim Discounter

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | am 21.06.2018

Haltern. Ein Betrunkener hat gestern in einem Supermarkt randaliert, die Mitarbeiter angegriffen, eine Polizistin gebissen und Kopfstöße verteilt.  Am Mittwoch (20. Juni) kam es gegen 16.10 Uhr in Haltern am See an einem Lebensmittelmarkt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 37-Jährigen aus Haltern am See und zwei Mitarbeitern des Discounters, da der 37-Jährige das bestehende Hausverbot nicht beachtete. Als der...

3 Bilder

Hagener Polizei fahndet nach Taschendieben - Wer erkennt die Personen?

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.06.2018

Bereits am Freitag, 2. März, um 11.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in einem Supermarkt an der Lützowstraße die Tasche einer Kundin (77). Darin befanden sich neben einer hochwertigen Geldbörse auch Bargeld und eine EC-Karte. Die Kundin bemerkte die Tat zunächst nicht, stellte aber während des Einkaufs zwei Personen fest, die sich für sie verdächtig verhalten haben. Jetzt liegt ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung...

1 Bild

FDP Essen-West lehnt Toiletten-Zwang für Supermärkte ab 2

Monty Bäcker
Monty Bäcker | Essen-West | am 28.03.2018

Einzelhandel in den Stadtteilen wäre benachteiligt Die FDP Essen-West kritisiert die aus Teilen der Bezirksvertretung Mitte entstandene Idee, im Rahmen von Genehmigungen von Bauanträgen bei Neu- bzw. Umbauten von Lebensmittelmärkten eine Toilettenpflicht aufzuerlegen. „Hier wird einmal mehr versucht, ein Bedürfnis von öffentlichem Interesse an private Unternehmer abzuschieben“, sagt Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP...

1 Bild

Ladendiebe flüchten ohne ihr Auto - Fahndung bisher erfolglos

Am Montag um 13.40 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter einen vollen Einkaufswagen durch den Eingang eines Oeventroper Discounters nach draußen zu schieben. Auf dem Parkplatz an der Oeventroper Straße wartete bereits ein weiterer Täter. Der Dieb wurde durch einen Angestellten angesprochen. Daraufhin ließ der Mann den Einkaufswagen zurück und flüchtete auf den Parkplatz zu einem Auto. Anschließend flüchteten beide...

1 Bild

Einbrüche, Überfälle und Raub in Hagen: Täter schlagen Supermarkt-Tür ein und bedrohen Tankstellen-Verkäuferin mit dem Messer

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.03.2018

Gleich mehrfach kam es jetzt in Hagen zu Raubüberfällen. Zwei Frauen im Alter von 26 und 28 Jahren hingegen hatten Glück: Ihr Türschloss in einem Mehrfamilienhaus an der Obernahmerstraße hielt einem versuchten Einbruch stand. Wer hier in der Zeit von Sonntag, 18. März, 9.30 Uhr und Montag, 19. März, 1.30 Uhr etwas bemerkt hat, sollte die Polizei unter Tel. 02331/986-2066 informieren. Einbruch in Supermarkt: Täter...

1 Bild

Arnsberg: Polizei klärt Einbruch in Supermarkt auf

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 16.03.2018

Am 20. Januar kam es zu einem Einbruch in einen Supermarkt am Neheimer Markt. Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei die Tat klären und vier junge Arnsberger überführen. Auf die richtige Spur der Einbrecher führte die Ermittler die Auswertung einer Überwachungskamera. Polizisten der Arnsberger Wache erkannten auf den Bildern einen der Jugendlichen. Der junge Mann war bereits häufiger in polizeiliche Erscheinung...

1 Bild

Werden Kundentoiletten in Supermärkten in Essen bald Pflicht? 6

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 15.03.2018

Öffentliche Toiletten sucht man nicht nur im öffentlichen Raum meist vergebens. Auch große Geschäfte, wie etwa Supermärkte, bieten sie selten an. Abhilfe soll zumindest dort ein Antrag der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen sowie des Vertreters der Linken schaffen, der bei der Sitzung der Bezirksvertretung I am Dienstag, 20. März, behandelt wird (Rathaus am Porscheplatz, 16 Uhr). Darin wird die Verwaltung...

2 Bilder

Freisenbruch: Erinnern Sie sich an Ihren Supermarkt-Einkauf am 3. November? Dreistes Pärchen beklaute damals eine "Omi" am Philosophenweg. 5

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 12.03.2018

Mit der Veröffentlichung einer Videosequenz  und eines Fotos sucht die Polizei Essen zwei mutmaßliche Brieftaschendiebe,die gemeinschaftlich eine 76-jährige Essenerin bestohlen haben sollen - am Freitag, 3. November 2017. Damals begab sich die Horsterin zu  einem Lebensmittelladen am Philosophenweg in Freisenbruch. Beim Bezahlen an der Kasse  stellte die Essenerin fest, dass ihre Geldbörse entwendet worden war.  Bei der...

1 Bild

Schwerer Raub mit Schusswaffen in Hagen - wichtige Zeugen gesucht

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.03.2018

Angestelte mit Pistole bedroht und in Tresorraum gezwungen Am Freitag, 9. März, kam es zu einem Raubüberfall auf Emst. Um 21.53 Uhr betraten drei Männer eine Supermarktfiliale in der Karl-Ernst-Osthaus-Straße. Sie trugen Motorradhelme. Zwei der Räuber traten an eine 64-jährige Kassiererin heran und hielten ihr jeweils eine Pistole vor. Sie forderten die Frau in gebrochenem Deutsch auf, das Geld aus der Kasse zu übergeben....

1 Bild

Neu - oder Limited Edition

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 21.02.2018

Ich probiere ja gerne mal etwas Neues aus. Im Supermarkt haben Produkte, die einen bunten Aufkleber mit der Aufschrift "Neu" tragen, eine echte Chance, von mir gekauft zu werden. Es sei denn, es handelt sich um Lebensmittel mit erhöhtem Tomaten-Anteil oder mit Rucola. Um die mache ich ganz grundsätzlich einen großen Bogen. Ganz spannend sind auch Neuheiten, die es als "Limited Edition" ins Regal geschafft haben. Jüngstes...

1 Bild

79-Jährige bei Verkehsunfall schwer verletzt

Dinslaken. Am Montagmorgen, 29. Januar, gegen 7.45 Uhr trat eine 79-jährige Frau aus Dinslaken in Höhe eines Lebensmittelmarktes auf die Fahrbahn der Augustastraße. Ein 29-jähriger Dinslakener Autofahrer, der die Augustastraße in Richtung Hünxer Straße befuhr, kollidierte aus bisher ungeklärter Ursache mit der 79-Jährigen. Die Frau stürzte zu Boden und verletzte sich so schwer, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus...