634 Infizierte, 13995 Genesene, Inzidenz 67,5

2Bilder

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt im Kreis Mettmann laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 67,5.

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Montag kreisweit 634 Infizierte, davon:

  • 53 in Erkrath,
  • 40 in Haan,
  • 56 in Heiligenhaus,
  • 77 in Hilden,
  • 96 in Langenfeld,
  • 58 in Mettmann,
  • 40 in Monheim,
  • 60 in Ratingen,
  • 127 in Velbert und 
  • 27 Wülfrath.

13.995 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben ist ein 60-jähriger Mann aus Langenfeld. Verstorbene zählt der Kreis bislang 577.

Weitere Impfungen

Die Impfungen in den stationären Pflegeeinrichtungen sind inzwischen weit fortgeschritten. In so gut wie allen Einrichtungen haben Bewohner und Personal die erste Impfung erhalten, in den meisten wurde auch die zweite Impfung bereits verabreicht. Voraussichtlich bis Mitte April werden die Einrichtungen im Kreis komplett durchgeimpft sein.
Auch die Impfungen im Impfzentrum gehen voran. Seit dem 8. Februar werden täglich 275 Senioren (Über-80-Jährige) geimpft. Außerdem haben auch Beschäftigte im Rettungsdienst, in Hospizen und in ambulanten Pflegediensten sowie exponiertes Klinikpersonal größtenteils ihre Impfung inzwischen erhalten.

Berufsgruppen der
höchsten Priorisierungsstufe

Nachdem das Land jetzt die Impfstoffzuteilungen bekanntgegeben hat, plant der Kreis nun Impftermine für weitere Berufsgruppen der höchsten Priorisierungsstufe. Dabei handelt es sich vor allem um regelmäßig in vollstationären Pflegeeinrichtungen beschäftigte Ärzte, Heilmittelerbringer und Spezialpflegekräfte, Seelsorger, Betreuungsrichter und ‑rechtspfleger, Prüf- und Begutachtungskräfte sowie Dienstleister wie Fußpfleger und Frisöre.
Der Kreis Mettmann wird nach Rückkopplung mit den Pflegeeinrichtungen die dort registrierten beziehungsweise bekannten regelmäßig in den Einrichtungen tätigen Impfberechtigten kontaktieren und Impftermine anbieten.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen