Ev. Kirchengemeinde Neumühl feiert Erntedank-Gottesdienst beim KGV „Blüh auf“
„Kommt und sehet, es ist alles bereit“

Der Erntedank-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Neumühl in der Kleingartenanlage des KGV Blüh auf Bergbau e.V. fand in den  vergangenen Jahren so viel Anklang, dass er auch am morgigen Sonntag wieder dort stattfindet.
Foto: Reiner Terhorst
  • Der Erntedank-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Neumühl in der Kleingartenanlage des KGV Blüh auf Bergbau e.V. fand in den vergangenen Jahren so viel Anklang, dass er auch am morgigen Sonntag wieder dort stattfindet.
    Foto: Reiner Terhorst
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Einer guten Tradition folgend, feiert die evangelische Kirchengemeinde Neumühl ihren diesjährigen Erntedank-Gottesdienst wiederum in der Kleingartenanlage „Blüh auf Bergbau e.V.“ an der Halfmann- und Weberstraße.

Inmitten der Gärten und geernteten Gaben wurde bereits in den vergangenen Jahren dort das Abendmahl mit Brot und Trauben gefeiert oder Kinder getauft. Das Wetter spielte bisher immer bestens mit. Natürlich hofft Pfarrerin Anja Buchmüller-Brand mit ihrem Team, auch den morgigen Gottesdienst am Sonntag, 6. Oktober, 11 Uhr, draußen feiern zu können.

Bei schlechtem Wetter oder Regen steht aber das Vereinsheim des KGV Blüh auf zur Verfügung. Die Anlage ist von der Halfmannstraße aus auf dem Fußweg gegenüber dem Kiosk zu erreichen ist. Nach dem Gottesdienst gibt es auch wieder ein gemeinsames Mittagessen mit anschließendem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Daher passt auch das Motto „Kommt, denn es ist alles bereit. Schmecket und sehet, wie freundlich unser Gott ist“ bestens zum Tag.

Alles ermöglicht

Der Blüh auf-Vorstand um Axel Salzmann, Achim Renner und Edith Schröder war von Beginn an von der Idee der Gemeinde so angetan, dass man sich stets aktiv am Gottesdienst beteiligt hat. Ihre Kleingartenfreunde haben bereits einiges an Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse aus ihren Gärten zusammengetragen, um so ihren Dank für eine gute Ernte zum Ausdruck zu bringen. So haben sie auch jetzt wieder alles ermöglicht, um den Gottesdienst am Erntedanktag zu einem mit- und einnehmenden Erlebnis werden zu lassen.

Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.