Der Moped-Club Neumühl lädt heute wieder in sein Moped-Museum in Holten ein
Historische Zweirad-Schätzchen

Im Moped-Museum der Neumühler Zweirad-Freaks auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten sind am heutigen Sonntag wieder die Türen geöffnet. Es gibt auch viel Neues zu sehen.
Fotos: Reiner Terhorst
2Bilder
  • Im Moped-Museum der Neumühler Zweirad-Freaks auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten sind am heutigen Sonntag wieder die Türen geöffnet. Es gibt auch viel Neues zu sehen.
    Fotos: Reiner Terhorst
  • hochgeladen von Reiner Terhorst

Nach langer Zwangspause erfreuen sich die monatlichen Tages des Sehens und Staunens im Moped-Museum des Moped Clubs Neumühl unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder großer Beliebtheit. Auch heute ist das Museum wieder geöffnet.

„Es ist ein kleines bisschen Normalität eingetreten, und jeder hält sich an die Corona-Regeln“, waren der Vorsitzende Peter Wedig und die Moped-Enthusiasten über den Neustart stets mehr als erleichtert.

Am heutigen Sonntag, 17. Oktober, öffnen sich um 9.30 Uhr wieder die Türen zum „Zweirad-El-Dorado“ mit vielen historischen Schätzchen aus vergangenen Zeiten. Im Neumühler Moped-Museum auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten wurde gestern noch mächtig geschrubbt, geputzt und poliert.

Runderneuert

Die Ausstellung mit vielen Neuerungen kann man dann bis 14 Uhr fachmännisch begutachten und dabei vielleicht sogar in ganz persönliche Erinnerungen eintauchen. Man hat auch neue Ausstellungsstücke an Land gezogen. „Das waren zum Teil richtige Rostlauben, die wir erst einmal auf Vordermann bringen mussten“, erläutert Wedig.

Die Ausstellung wurde „runderneuert“. Knapp 130 Maschinen sind heute zu sehen, einige darunter, die bislang noch nie ausgestellt waren. Jedes Moped hat seine eigene Geschichte. Vorkriegsexemplare sind dabei, vor allem aber Vorzeigeexemplare aus der Zeit, als Mutti und Vati noch Teenager waren.

Im Moped-Museum der Neumühler Zweirad-Freaks auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten sind am heutigen Sonntag wieder die Türen geöffnet. Es gibt auch viel Neues zu sehen.
Fotos: Reiner Terhorst
Autor:

Reiner Terhorst aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen