„Sach mal, Martin...“
Der Europäer Martin Schulz kommt nach Lünen!

Martin Schulz kommt am 13. April nach Lünen!
  • Martin Schulz kommt am 13. April nach Lünen!
  • Foto: SPD Lünen
  • hochgeladen von Nina Kotissek

Diskussionen um Uploadfilter und Datenschutz; eine Asylpolitik, die einige Staaten ignorieren und die andere Staaten alleine lässt; Staaten, die gegen die europäische Familie hetzen und Staaten, die sie verlassen; wachsender Egoismus und Nationalismus und überall erstarkende Rechtsextreme —
nie war Europa gefährdeter als heute.

Doch internationale Steuerflucht kann nur europäisch wirksam bekämpft werden. Die Umwelt kann nur europäisch wirksam geschützt werden, indem wir gemeinsam die Vermüllung der Ozeane stoppen und den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben. Das Asylrecht kann nur europäisch wirksam garantiert werden, indem alle Staaten flüchtenden Menschen Schutz bieten und das Dublin-System durch einen solidarischen Verteilungsschlüssel ersetzt wird. Weltweiter Frieden kann nur europäisch wirksam gesichert werden, indem Europa die Abrüstung vorantreibt und mit einer gemeinsamen Verteidigungspolitik seine Bürgerinnen und Bürger schützt. Grenzenlos reisen, studieren, arbeiten und Freundschaften schließen geht nur europäisch —
nie war Europa wichtiger als heute!

Bei der Europawahl am 26. Mai geht es um all das — und darum, unser friedliches, geeintes Europa vor den feindlichen Kräften zu bewahren, die es zerstören wollen.
Wer weiß das besser als Martin Schulz? Martin Schulz saß 23 Jahre lang im Europäischen Parlament, war fünf Jahre lang dessen Präsident und ist einer der glühendsten und überzeugtesten Europäer unserer Zeit.
Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Michael Thews und der Jusos kommt Martin Schulz nach Lünen!

Am 13. April 2019 um 14:00 Uhr in den Gemeindesaal der St.-Georgs-Kirche am St.-Georgs-Kirchplatz 2 in der Lüner Innenstadt.

Martin Schulz möchte mit uns ins Gespräch kommen und seine Vision von Europa mit uns diskutieren!
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit Martin Schulz zu sprechen und ihm ihre Fragen zu stellen oder uns vorab zu schicken: an michael.thews@bundestag.de oder bei Facebook an facebook.com/jusos.lunen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ihre Beteiligung und Ihre Teilnahme am 13. April!

Nina Kotissek
Vorsitzende Jusos Lünen

Michael Thews
Bundestagsabgeordneter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen