29. Februar

Beiträge zum Thema 29. Februar

LK-Gemeinschaft
Raquel Medina-Montero wird heute zwölf Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Dabei ist es erst das dritte Mal, dass sie ihren Geburtstag erlebt. Denn die Heiligenhauserin ist am 29. Februar 2008, also in einem Schaltjahr geboren.
3 Bilder

Heiligenhauserin feiert besonderen Tag mit Seltenheitswert
Geburtstag am 29. Februar

Raquel Medina-Montero wird heute zwölf Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Dieser Ehrentag ist für ihre Eltern, ihre Geschwister und für sie natürlich stets etwas Besonderes, doch alle vier Jahre ist er ein ganz spezielles Highlight. So auch in 2020. Warum? Ganz einfach: Die Heiligenhauserin ist in einem Schaltjahr geboren, also in einem Jahr mit einem zusätzlichen Tag, dem 29. Februar. Raquel ist 2008 zur Welt gekommen. Das bedeutet, dass sie ihren eigentlichen Geburtstag heute erst zum dritten...

  • Heiligenhaus
  • 29.02.20
  • 1
Ratgeber
Bald ist Samstag, 29. Februar.

29. Februar - Ein Tag extra - Alle vier Jahre Geburtstag
Ein ganz besonderes Datum

2020 ist ja bekanntlich ein Schaltjahr.  Das Besondere an einem Schaltjahr ist, dass es eine Tag mehr hat. Statt 365 eben 366. Der Extra-Tag wird dem Februar zugeordnet und damit gibt es alle vier Jahre den 29. Februar, der in diesem Jahr auf einen Samstag fällt. Der Stadtspiegel Menden möchte wissen: Was fangen Sie mit den 24 Stunden extra an? Nutzen Sie den Tag für "Das wollte ich schon lange erledigen", für eine Extra-Portion Wellness oder ist dieser Tag nichts Besonderes für Sie? Wie feiern...

  • Dortmund-Süd
  • 20.02.20
Kultur
Zum 10. Mal kann Martin Kopetsch seinen in der Geburtsurkunde eingetragenen Geburtstag feiern. Aber unter vier Tagen gehen die Feierlichkeiten selten für den Physiotherapeuten ab, bestimmt auch nicht für den 40., den er am 29. Februar in Thailand erleben wird.
3 Bilder

Alle vier Jahre Geburtstag - 29. Februar 2020
"Schaltjahrkinder" als Historiker und auf Asienreise

Der Februar ist der kürzeste Monat im Jahr. Diesmal hat er wieder einen Tag mehr. Besonders freuen sich die "Geburtstagskinder", sie können nur alle vier Jahre zum amtlich eingetragenen Geburtstagstermin  feiern. Wie Martin Kopetsch,  der noch 9 ¾ Jahre jung ist, doch bis zum 10. dauert es nicht mehr lange. Martin Kopetsch zählt sein Lebensalter besonders gerne in den Schritten des Schaltjahre. Auf der Schule in Unna wurde er allerdings manchmal aufgezogen: „Du bist ja noch ein Baby.“...

  • Unna
  • 17.02.20
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul.

NRW-Innenminister Herbert Reul kommt nach Wesel
In der Reihe "CDU trifft": Melden Sie sich an und seien Sie dabei beim Event am 29. Februar

Herbert Reul gilt bei Manchen als der unkonventionellste Innenminister bundesweit. Auf dem Weg zu mehr Sicherheit in Nordrhein-Westfalen setzt er auf die Devise „klare Kante, klarer Kurs“ und hat verstärkt auch die Clanchefs ins Visier genommen. Ein starker Staat, eine starke Zivilgesellschaft ist die Antwort des Politikers auf Kriminalität und Verbrechen. Was das im Detail bedeutet, können Sie am Samstag, 29. Februar, vom NRW-Innenminister persönlich hören: Herbert Reul ist prominenter...

  • Wesel
  • 13.02.20
Kultur
Karl-Ulrich Droste feiert seinen Schaltjahr-Geburtstag.

19 Jahre und im Ruhestand

Schaltjahr-Geburtstag Kommilitonen schenkten ihm einen Schultornister und Schiefertafel zum 24. Geburtstag Um ein Haar hätte bei Karl-Ulrich Droste der 28.Februar in der Geburtsurkunde gestanden. Ein Erlass sollte einst bestimmen, wer am bis 12 Uhr das Licht der Welt erblickte, sollte für den 28. eingetragen werden, „Nachmittagskinder“ auf den 1. März. „Das kam juristisch nicht durch“, freut sich Ulrich Droste, geboren zwischen 11 und 12 Uhr, heute. So ist er Teil der Schaltjahr-Gemeinschaft....

  • Holzwickede
  • 19.02.16
Überregionales
Ein besonderer Tag: Theresa König ist am 29. Februar geboren. Sie auch? Oder Ihre Kinder? Dann melden Sie sich doch bei uns und erzählen uns, wie uns von ihren Erlebnissen.
2 Bilder

Am 29. Februar geboren: Wir suchen Schaltjahreskinder

Wer am 29. Februar geboren ist, hat entweder Glück oder Pech - wie man‘s nimmt. Doch in diesem Jahr hat endlich mal wieder alles seine Richtigkeit. Auch Sie haben am 29. Februar Geburtstag? Dann melden Sie sich doch bei uns und erzählen uns Ihre Geschichte. So wie Marina Wulf-Stock, die 1960 geboren ist und damit in diesem Jahr zum 14. Mal Geburtstag feiert. „Aber das ist auch nichts Besonderes mehr, man wird ja schließlich älter und weiser“, lacht die Bönenerin. „Damals“ sei das noch was...

  • Unna
  • 02.02.16
Ratgeber
Dekan Jürgen-Ernst Kroll

Auf ein Wort: Achtung, Schaltjahr!

Sie haben einen Tag mehr im Jahr als sonst! Einige können endlich wieder mal an ihrem Geburtstag feiern. Diesen Geschenktag könnten Sie auch nutzen. Zum Schalten, zum Beispiel Ausschalten, Umschalten, Einschalten. Eine sensationelle Möglichkeit für wache Menschen. Leider aber auch eine Gefahr für alle Gewohnheiten. Beginnen würde ich mit Ausschalten. Den Fernseher, den Laptop, das Radio. Warum? Ganz einfach, weil sie uns von Außen berieselt. Die Seele ist das moderne Rieselfeld. Jeder Scheiß...

  • Witten
  • 09.01.16
Überregionales
Für manche ist der Schalttag ein ganz besonderer Tag.

Alle vier Jahre Geburtstag - Schaltjahrkinder feierten am 29. Februar ganz besonders groß

Das war er, der besondere Tag: Schalttag! Wer am Mittwoch Geburtstag hatte, feierte ihn ganz besonders, denn er hat ja nur alle vier Jahre die Möglichkeit, genau an „seinem“ Tag zu feiern. So, wie die zwei Geburtstagkinder, über die uns, nach unserem Aufruf, folgende Briefe erreichten. So schreibt eine junge Dame, die heute gerade mal 13 Jahre alt wird (oder sind es 52?): „Mein Name ist Silke Dabrowski. Ich schreibe Euch heute zum 29. Februar. Andiesem Tag habe ich Geburtstag. Ich werde oft...

  • Schwerte
  • 01.03.12
Überregionales
Schwarz auf Weiß: am 29. Februar 1988 wurde im Hause Müller geheiratet.
3 Bilder

Der "zusätzliche" Tag

Die Erde kreist um die Sonne. Allerdings nicht mathematisch genau in 365 Tagen. Unser Planet benötigt für eine komplette Umkreisung exakt 365,2424 Tage. Und somit hat unser gregorianische Kalender eine ziemliche Umwucht“. Denn das Jahr ist um fünf Stunden, 49 Minuten und drei Sekunden zu lang. Um diese Abweichungen wieder auszugleichen, wurde der 29. Februar eingeführt. Würde man tatsächlich darauf verzichten, müsste der Mensch 2013 bis 5.49 Uhr am Morgen auf Silvester warten. Die Einführung...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.03.12
Kultur

Kolumne: Ein besonderes Datum!?

Das heutige Datum ist ein besonderes. Heute ist der Tag, der 2012 zum Schaltjahr macht. Kurz gesagt, gleicht dieser 29. Februar Ungenauigkeiten bei der Kalender-Berechnung aus. Man kann den heutigen Tag aber auch einfach als einen betrachten, den es „normalerweise“ nicht gibt. Das bedeutet also zunächst einmal einen zusätzlichen Werktag. Und den kann man in Zeiten weit gespannter Rettungsschirme gar nicht gut genug gebrauchen. Apropos: Die Griechen glauben angeblich, dass es Unglück bringt, am...

  • Düsseldorf
  • 29.02.12
  • 1
Überregionales
Ayse und Emine (12) freuen sich auf die heutige Geburtstagsparty.
2 Bilder

Ein besonderer Geburtstag

Von Daniela Paisler Alle vier Jahre ist der Februar einen Tag länger. Auch dieses Jahr ist wieder ein solches Schaltjahr. Für all diejenigen, die in einem „verlängerten“ Jahr Geburtstag haben, kann dies ein Segen, aber auch ein Fluch sein. Insgesamt 144 Geburtstagskinder gibt es an diesem Tag in Mülheim. Wir haben in einer Aktion unsere Leser dazu aufgerufen, sich bei uns zu melden und uns ihre „Feiergewohnheiten“ mitzuteilen. Wie handhaben sie das? Wird vor- oder nachgefeiert? Gibt es alle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.02.12
  • 1
Überregionales
Gina feiert ihren „dritten“ Geburtstag.Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag VI: Gina

„Erst drei Jahre alt und schon sooo groß!“, da staunen die Großeltern nicht schlecht. Denn eigentlich wird Enkelin Gina bereits zwölf Jahre alt und ist über das Kleinkindalter längst hinausgeschossen. Aber: „Endlich wieder ein Jahr, in dem der Geburtstag auch im Kalender steht“, freuen sich Anton und Rosi Skupien über den seltenen Tag.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
Margret Gras wird heute 64. Jahre alt. Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag V: Margret Gras

Mit ihrem kranken Bruder in Bremen verbringt Margret Gras heute ihren 16. oder vielmehr 64. Geburtstag. „Denn ich weiß ja nicht, wie lange ich ihn noch behalten darf“, hängt sie an dem nach 30 Jahren wiedergefundenen Familienmitglied. Wenn es den 29. Februar nicht gibt, weicht sie lieber auf den 28. Februar als auf den 1. März aus. „So haben es meine Eltern schon gehalten.“

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
Thomas Göbel wurde 1968 geboren.Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag IV: Thomas Göbel

Thomas Göbel feiert am heutigen 29. Februar seinen 44. oder elften Geburtstag. Geboren wurde er in Bitburg - „und das auch noch auf einem Weiberdonnerstag“, wie seine Frau Michaela weiß. Die möchte ihn mit der Meldung im Borbeck Kurier nämlich auch überraschen. Also, lieber „Mem“: Alles Liebe und Gute zum Geburtstag wünschen dir deine Lieben, „Mef und Wuki“.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales

Geburtstag am Schaltjahrtag III: Willi Bierenfeld

Von einem aufmerksamen Freund aus seinem Englisch-Kurs bedacht wurde der Borbecker Willi Bierenfeld - natürlich mit einem „Happy Birthday!“. „Der 29. Februar bleibt bei Bekannten und zum Beispiel auch Vereinsleuten einfach besser hängen, da trudelt alle vier Jahre wesentlich mehr Post ein als in den übrigen Jahren“, so der Rentner. Wenn man ihn fragt, wie alt er denn nun wird, antwortet er natürlich mit „19“. „Auch wenn es dafür mal dumme Blicke gibt“, lacht Bierenfeld. Den 76. Geburtstag - das...

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
„Jeanny“ steht auf Körperschmuck.Foto: privat
3 Bilder

Geburtstag am Schaltjahrtag II: Janine Sturhann

„Ich habe im Februar Geburtstag, nicht im März - das ist doch ein ganz anderer Monat“, rechtfertigt sich Janine „Jeanny“ Sturhann stets für ihre Geburstagsparty am 28. Februar. Heute kann die nun 28-Jährige endlich wieder am 29., ihrem wirklichen Geburtsdatum, feiern. Gern würde die junge Frau aus Gerschede, die in ihrer Freizeit auch Fußball spielt, mal andere Schaltjahreskinder treffen.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
Brigitte Lottmann feiert ihren 60. Geburtstag.Foto: privat

Geburtstag am Schaltjahrtag I: Brigitte Lottmann

„Sie ist mein Schätzelein“, lobt Ulla Schmidt ihre geliebte Tante „Gitti“. Heute wird Brigitte Lottmann 60 Jahre alt. Trotz kleiner „Wehwehchen“ stand die warmherzige und humorvolle Frau täglich mit ihrem Mann in der Großküche - und darf sich nun aber endlich auf ihre Rentenzeit freuen. Mit ihrer Nichte teilt sie zwei besondere Vorlieben: Mettwürstchen und die Liebe zur Nordsee.

  • Essen-Borbeck
  • 29.02.12
Überregionales
2 Bilder

Erst viermal gefeiert

Eigentlich feiert die heute 16-jährige Monika Wilhelm erst zum vierten Mal ihren Geburtstag am tatsächlichen Tag ihrer Geburt. Für die kleine Raquel Medina-Montero ist heute sogar Premiere. Warum? Sie sind in einem Schaltjahr geboren, also in einem Jahr mit einem zusätzlichen Tag, dem 29. Februar. Wenn sie nach ihrem Geburtsdatum gefragt wird, passiert es Monika Wilhelm nicht selten, dass sie den 28. Februar angibt, zu häufig hat sie nämlich schon an diesem Tag ihren Geburtstag gefeiert. Doch...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.02.12
Überregionales
Geburtstagskind Ronja Lopez aus Hörde.
6 Bilder

Schaltjahrkinder: Mit sechs Jahren an der Uni und mit 17 in Rente

Für Schaltjahrkinder ist heute ein besonderer Tag. Endlich können sie Mal wieder richtig Geburtstag feiern. So wie Ronja (im Bild) aus Hörde. Eins mag Ronja an diesem Tag aber überhaupt nicht. Wenn Mama Judith zu ihr sagt: „Du wirst ja erst zwei Jahre alt“. „Ich bin doch jetzt acht und kein Baby mehr“, kontert sie leicht trotzig, nimmt‘s aber mit Humor. Natürlich hat ihre Mutter Judith nur einen Spaß gemacht. Heute wird bei der Familie Lopez in Hörde groß gefeiert. Denn den 29. Februar gibt es...

  • Dortmund-Süd
  • 29.02.12
Überregionales
Ist der 29. Februar ein Tag wie jeder andere?

Kommentar: Ein Tag wie jeder andere?

Der Kaffee schmeckte wie immer. Das Wetter ist nicht besonders toll. Und der alte Mann in der Nachbarschaft nicht freundlicher als sonst. Doch irgendwie ist heute schon ein besonderer Tag. Schließlich steht der 29. Februar nur alle vier Jahre im Kalender. Wir bekommen sozusagen Zeit geschenkt, das Jahr wird 24 Stunden länger. Vielleicht eine gute Gelegenheit, um mal etwas zu erledigen, was man sowieso schon lange machen wollte. Einen alten Freund anrufen. Den Streit mit dem Nachbarn beenden....

  • Lünen
  • 29.02.12
  • 1
Überregionales

Heute wird gefeiert! Herzlichen Glückwunsch!

Der heutige Mittwoch ist etwas ganz Besonderes: Er steht nur alle vier Jahre auf dem Kalender. Rund vier Millionen Menschen weltweit sind an einem 29. Februar geboren. Und die können es heute richtig krachen lassen. Wir wollten von unseren Lesern wissen: Feiern auch Sie am 29. Februar Geburtstag? Sind Sie ein Schaltjahrkind? Gehören Sie zu den etwa 55.000 Bundesbürgern, die nach vier Jahren am heutigen Mittwoch endlich wieder am „richtigen“ Tag die Korken knallen lassen können? Hier die...

  • Moers
  • 29.02.12
Überregionales
Vier Kerzen darf Leni Schlageter heute auspusten. Rein rechnerisch eigentlich erst eine, denn Leni ist ein Schaltjahreskind und das eigentliche Datum ihres Geburtstages taucht nur alle vier Jahre auf. Aber Wünsche hat sie so oder so.
3 Bilder

Schaltjahreskind: Leni wird vier Jahre alt - oder?

Feiern am 28. Februar oder 1. März? 12 Jahre oder 48 Jahre alt? Ja, ein Schaltjahreskind hat viele Fragen zu klären. Und die vielleicht Wichtigste ist: Schaltjahreskind - besonders schön oder schön blöd? „Also wenn ich es damals hätte verhindern können, dann hätte ich es getan“, sagt Nadine Schlageter aus Kirchlinde über die Geburt ihrer Tochter Leni am 29.2. 2008. Doch mittlerweile findet die junge Mutter es eigentlich ganz schön. „Irgendwie ist es doch etwas besonderes. Und wenn man es mal...

  • Dortmund-West
  • 28.02.12
Überregionales
Feiert bald seinen zehnten Geburtstag: Mike Ilgen, Jahrgang 1972.

Mike Ilgen ist "Schaltjahrgeburtstagskind"

Mike Ilgen berichtet mit Humor, wie es ist, wenn man nur alle vier Jahre Geburtstag hat Ich bin am 29.Februar 1972 geboren. Bis zu meinem ersten Geburstag lernte ich laufen, sprechen, skifahren und begann mit Judo und Fussball. Als ich zwei wurde, war ich bereits eingeschult und konnte lesen und schreiben. Ein Schützenverein nahm mich trotz meines ungewöhnlich jungen Alters auf und ich marschierte mehrere Kilometer stolz in Reih und Glied. Ich wurde Pick- und später auch noch Pagenkönig. Auch...

  • Düsseldorf
  • 28.02.12
  • 3
Überregionales
Brigit Eisenblätter-Blumek ist an einem 29. Februar geboren, noch dazu an einem Rosenmontag.
2 Bilder

Geburtstag am 29. Februar: So selten wie die WM

Es ist ein Phänomen, das sich alle vier Jahre ereignet. Die Rede ist aber nicht von der Fußballweltmeisterschaft, sondern vom Schaltjahr. 2012 ist ein solches, weshalb alle, die an einem 29. Februar geboren wurden, heute datumsmäßig einen Treffer landen. Wie an jedem anderen Tag wurden und werden am 29. Februar viele Kinder geboren. Die müssen sich damit abfinden, dass sie nicht in jedem Jahr an ihrem ‚richtigen‘ Geburtstag feiern können. Die meisten holen dies am 1. März nach. So etwa Pierre...

  • Essen-Nord
  • 28.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.