Alles zum Thema Atilla Cikoglu

Beiträge zum Thema Atilla Cikoglu

Politik
Gerade eingezogen! Ibrahim Yetim und Thomas Kutschaty im Gespräch mit Hayat Ketfi in den neuen Räumen "Bunter Tisch Moers e. V." an der Asberger Straße

SPD Moers „ansprechBar“
„Der Bunte Tisch Moers – ganz nah am Menschen“

Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Oppositionsführer im Landtag von Nordrhein-Westfalen und Ibrahim Yetim SPD Landtagsabgeordneter für Moers und Neukirchen waren zu Gast beim „Bunten Tisch Moers“. Thomas Kutschaty: „Ich hab mir für meine Sommertour 2019 vorgenommen Einrichtungen zu besuchen und ehrenamtliches Engagement zu würdigen, das meinen ganz besonderen Respekt verdient. Ibrahim Yetim hat mich auf den Bunten Tisch aufmerksam gemacht und ich freue mich heute...

  • Moers
  • 26.07.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers und Ibrahim Yetim, Landtagsabgeordneter für Moers und Neukirchen im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern auf dem Moerser Wochenmarkt

SPD Moers „ansprechBar“
Ibrahim Yetim und Atilla Cikoglu auf dem Moerser Wochenmarkt

Kaum tauchten die beiden Moerser Sozialdemokraten begleitet vom Stadtverbandsvorsitzenden der SPD Harald Hüskes am Stand von „Heidi“ auf dem Wochemarkt auf, waren sie auch gleich mit Bürgern im Gespräch. Atilla Cikoglu: „Wir sind sozusagen privat hier und geben den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeiten bei einem Kaffe mit uns zu plaudern.“ Natürlich war die aktuelle Situation der Moerser Sozialdemokraten bei der Kandidatenfindung für den Herausforderer von Christoph Fleischhauer ein...

  • Moers
  • 22.07.19
  •  1
Politik
Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers

SPD fordert weiter die komplette Abschaffung der Straßenausbaubeiträge
„Die Landesregierung aus CDU und FDP schafft Probleme, wir bieten Lösungen“

Ibrahim Yetim, SPD MdL und Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers nehmen Stellung zu den Ideen der Landtagsfraktionen von CDU und FDP für Änderungen bei den Erhebungen von Straßenausbaubeiträgen. Aus Sicht der Moerser SPD-Politiker Ibrahim Yetim und Atilla Cikoglu schaffen die Regierungsparteien damit mehr Probleme, als sie lösen. Die SPD will die Straßenausbaubeiträge komplett abschaffen. „Die Vorschläge von CDU und FDP lösen kein einziges Problem und sind eine...

  • Moers
  • 05.07.19
  •  1
Politik
v.l.n.r.: Atilla Cikoglu, Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers, Hans-Jürgen Schneider, Fraktionsvorstand  SPD und Harald Hüskes, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Vositzender SPD Stadtverband mit " Wir sind ansprechBar" der neuen Kommunikationsplattform der SPD

ansprechBar SPD
Schon hängen sie wieder an den Laternen…

…die Plakate zur EU Wahl. Bereits vor einem halben Jahr hat das Bündnis für Moers die Verwaltung aufgefordert, einen geeigneten Vorschlag zur Begrenzung der Wahlwerbung vorzulegen. Harald Hüskes, Vorsitzender SPD Stadtverband und stellvertretender SPD Fraktionsvorsitzender: „Wir haben zusammen mit unseren Bündnispartnern vor einem halben Jahr einen Antrag zur Einschränkung der Wahlsichtbewerbung auf den Weg gebracht, in der Hoffnung, dass dies eben nicht erst zur Kommunalwahl 2020, sondern...

  • Moers
  • 10.05.19
Politik
v. l. n. r. :Sibel Soylu-Kara, SPD Ratsmitglied und Sprecherin im Jugendhilfeausschuss, Atilla Cikoglu, Vorsitzender Jugendhilfeausschuss, Dr. Bernd Kwiatkowski, AWO Geschäftsführer Kreis Wesel, Benjamin Walch, AWO Abteilungsleiter Kindertageseinrichtungen Kreis Wesel auf dem Außengelände der AWO Kindertagesstätte DB Cargo AG .

Betriebliche Kinderbetreuung in Moers

Anfang des Jahres hat die SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers einen Arbeitskreis zur Prüfung der Notwendigkeit und der Möglichkeiten betrieblicher Kinderbetreuung für Moers gebildet, da in unregelmäßigen Abständen ein Betreuungsbedarf aus der Unternehmerschaft, aber auch von Eltern aus Moers formuliert wurde. Nach dem sich die Arbeitsgruppe eine Einrichtung mit Notgruppen und Randzeitenbetreuung in Schwerte durch den Träger vorstellen ließ, informierte sich die Arbeitsgruppe jetzt über eine...

  • Moers
  • 25.10.18
Politik
"ansprechBar" SPD mit Atilla Cikoglu und Abad Arkam bei EDEKA am Rheinkamper Ring

SPD „ansprechBar“ unterwegs in Moers

„Ist schon wieder Wahlkampf?!“ „Nein, wir wollen Euch nur zuhören… ..wo der Schuh drückt, welche Probleme ihr in Eurem Stadtteil habt!“ So und ähnlich begannen die Gespräche in Asberg, Eick, Meerbeck, Schwafheim Hülsdonk und Repelen, als die SPD Tische und Beachflags mit dem neuen Logo: „ansprechBar- SPD“ aufstellte, wie hier auf dem Foto vor EDEKA am Rheinkamper Ring mit Atilla Cikoglu, stellvertretender Vorsitzender der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers, Vorsitzender...

  • Moers
  • 01.10.18
Politik
Ursula Elsenbruch Ratsmitglied der SPD und Vorsitzende Sozialauschuss

Moerser Tafel sucht händeringend neuen Standort!

Ursula Elsenbruch, Vorsitzende Sozialausschuss der Stadt Moers und Atilla Cikoglu. Vorsitzender Jugendhilfeausschuss, beide SPD, haben die Arbeit der Moerser Tafel von Anfang an begleitet. Atilla Cikoglu: „Wir leben in einem reichen Land, die Wirtschaft boomt, wir haben nahezu Vollbeschäftigung und trotzdem haben sich die Zahlen der Hilfsbedürftigen, die auf die Moerser Tafel angewiesen sind,in den letzten Jahren verdoppelt. Wie passt das zusammen?!“ Ursula Elsenbruch:“ Hier reichen die Räume...

  • Moers
  • 06.07.18
Politik
Ibrahim Yetim, MdL - Sascha Roncevic Vorsitzender SLaM - Atilla Cikoglu, Ratsmitglied und Vorsitzender Jugendhilfeausschuss

Solidarität mit SLaM der Verein Schwule und Lesben aus Moers steht auf der Todesliste der NSU

Mit sehr großer Überraschung haben Ibrahim Yetim, integrationspolitischer Sprecher und Innenpolitiker der Landtagsfraktion NRW und Atilla Cikoglu, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD Moers und Jugendhilfeausschussvorsitzender Moers durch die Medien erfahren, dass der Moerser Verein SLaM & Friends Moers e.V (Schwule und Lesben aus Moers) auf einer Todesliste der NSU steht. Beide äußern ihr Unverständnis darüber, dass der Vorstand über die Medien erfahren musste, dass NSU und...

  • Moers
  • 28.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.