Borbeck

Beiträge zum Thema Borbeck

Kultur
Die Beatles Tribute-Band "HELP!".
3 Bilder

Tribute-Band „HELP!“ am 5. Oktober in der Dampfe
Die größten Hits der Beatles

Seit der Trennung der Beatles im April 1970 sind fast 50 Jahre vergangen, John Lennon und George Harrison sind lange tot, doch die Musik der „Fab Four“ aus Liverpool ist unsterblich. Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte. Die Tribute Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck an die Beatles und spielt ihre größten Hits. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
  •  3
  •  3
Ratgeber
Andreas Koerner (l.) und Christian Wagener freuen sich auf den Start der Ausstellung "Essen auf dem Weg zur Fahrradstadt".

Eröffnung am Samstag - Radtour mit Andreas Körner im Rahmenprogramm
Ausstellung in der Cuesterey macht Lust aufs Radfahren

Seit 2017 tourt die Ausstellung durch die Stadtteile. War in Krankenhäusern und Stadtteilbibliotheken zu sehen. Jetzt macht die Präsentation "Auf dem Weg zur Fahrradstadt" in Borbeck Station. Ab Samstag, 7. September, dreht sich in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 alles um das Thema Radeln. von Christa Herlinger Auf insgesamt zehn Tafeln präsentiert sich Essen von seiner fahrrad-freundlichsten Seite. Fotografen der Grünen Hauptstadt haben die Trassen und die in der Vergangenheit...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
Reisen + Entdecken
Die Alpengeier lassen es krachen.
2 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest am 28. September
Weiß-blaue Jubiläumsgaudi in der Dampfe

Bereits zum 186. Mal wird am 21. September auf der Theresienwiese in München angezapft, doch nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt schlüpfen die Menschen zum Oktoberfest in Dirndl und Lederhosen. Auch in Essen-Borbeck kommen Freunde der bayerischen Lebensart voll auf ihre Kosten. Am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr steigt im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, das 10. Borbecker Oktoberfest - mit Schmankerln wie Haxn, Leberkäs und Brezn, mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Musik, Spezialitäten und jede Menge gut gelaunte Besucher
Borbeck feiert sein Marktfest

Am Donnerstag fiel der Startschuss für vier Tage Partyspaß in Borbeck. Marktfest heißt das Stichwort, unter dem der CeBo, der Initiatvkreis Centrum Borbeck, dazu seit mehr als drei Jahrzehnten einlädt. Ab Freitag bekamen die Besucher dann auch richtig was auf die Ohren. Auf zwei Bühnen (auf dem Alten und auf dem Neuen Markt) wurde Musik gemacht und dabei war bei der diesjährigen Auflage für fast jeden Geschmack das Passende dabei. Bis Sonntag warteten Kinderaktionen, Französischer und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.09.19
  •  1
  •  2
Fotografie
Auch viele Priester der Gemeinde sind auf dem Friedhof an der Hülsmannstraße beerdigt.

Heinz Werner Kreul lädt zum Vortrag ins Dionysiushaus
Borbecker Pfarrfriedhof hat eine spannende Geschichte

Der Pfarrfriedhof von St. Dionysius hat eine spannende Geschichte, die weit in die 1850er Jahre zurückreicht. Wenige Leute kennen die Historie der Begräbnisstätte so gut wie der Borbecker Hobbyhistoriker Heinz Werner Kreul. Und die liest sich durchaus spannend. Bis der Pfarrfriedhof nämlich an seinen heutigen Platz an der Hülsmannstraße gezogen ist, hatten Bürgermeisterei und Pfarrgemeinde zahlreiche Probleme zu lösen. Der Kirchhof um die alte Dionysiuskirche wurde zu klein, die heutige...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.19
Sport
Die Vorbereitungen für den 66. Schloss Quelle Lauf laufen beim ausrichtenden TuS 84/10 auf Hochtouren.

Beim TuS 84/10 laufen die Vorbereitungen auf das Sportevent auf Hochtouren
Vorfreude auf den 66. Schloss Quelle Lauf am 28. September

Einen Monat nach dem Ende der Sommerferien fällt der Startschuss. Dann geht der Schloss Quelle Lauf des TuS 84/10 in eine neue Runde. Die 66. Auflage des Laufevents findet am Samstag, 28. September, statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. "Und mit dabei sein können diesmal auch wieder komplette Familien", freut man sich in den Reihen des Vereins. Der sogenannte Bambini-Lauf richtet sich an die Allerkleinsten. Schon Dreijährige können teilnehmen. Walken, Laufen in verschiedenen...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.19
Blaulicht
Polizeibeamte konnten den Schokodieb in der Cathostraße stellen. Der 35-Jährige wehrte sich heftig gegen seine Festnahme.

35-Jähriger mit einer Tüte voll süßem Diebesgut erwischt
Schokodieb wehrt sich gegen Festnahme

Heißhunger auf Schokolade ist augenscheinlich einem 35-Jährigen zum Verhängnis geworden. Der Mann wurde festgenommen, nachdem er am Donnerstagabend gegen 20.50 Uhr aus einem Supermarkt an der Alten Bottroper Straße mehrere Schokoladenprodukte mitgehen lassen wollte.  Der Mann hatte versucht, die Kasse passieren, ohne die Schokolade zu bezahlen, die er zuvor in eine Tüte gesteckt hatte. Der Kassiererin fiel das Diebesgut in der Tüte auf und sie sprach den Mann darauf an. Nach kurzer...

  • Essen-Borbeck
  • 30.08.19
LK-Gemeinschaft
Mit Rock, Swing, Reggae und Country unterhält die LOFX Band die Borbecker am Samstag ab 14 Uhr auf dem Neuen Markt.
2 Bilder

Pasteten, Oliven und Macarons zu Musik, Wein und Kinderaktionen
Französisches Flair beim Marktfest in Borbeck

Was vor 37 Jahren als Wiedersehensfest nach den Sommerferien gedacht war, hat bis heute in Borbeck Bestand. Und jetzt ist wieder Marktfest-Zeit. Die 38. Auflage, veranstaltet vom Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo), bietet vom 29. August bis 1. September in der Fußgängerzone und auf den Plätzen ein Unterhaltungsprogramm mit jeder Menge Live-Musik. von Doris Brändlein „Wir haben etwas zusammengestellt für Familien, jüngere Leute und auch die ältere Generation“, verspricht Klaudia...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.19
Ratgeber
Die Vollsperrung an der Bocholder Straße wird 14 Tage andauern.

Reparaturarbeiten sollen knapp eine Woche dauern
Bocholder Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Ein Wasserrohrbruch legt seit heute (Dienstag, 27. August) die "Bocholder" lahm. Im Bereich Poolweg / Jahnstraße muss die Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.  Die Sperrung wird nach Auskunft der Stadt Essen keine Eintagsfliege. Knapp eine Woche wird notwendig sein, um die anfallenden Reparaturen durchzuführen. Die Sperrung hat Auwirkungen auch auf den ÖPNV. So wird die Buslinie 140 zwischen den (H) Roggenstraße und Wüstenhöferstraße bis auf Weiteres...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.19
Ratgeber
Foto: Katholische Pflegehilfe Feierliche Schlüsselübergabe: Tanja Sager, Fachbereichsleitung Bildung und Betreuung, Markus Kampling, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Katholischen Pflegehilfe, Claudia Mandrysch, Geschäftsführerin der cse gGmbH, und Bianca von der Hofen, KiTa-Leitung.

Symbolische Schlüsselübergabe an der Schlossstraße
Neue Kita für Borbeck

Es ist geschafft, die Schlüssel für die KiTa Mattisburg sind offiziell übergeben. Ab dem 1. September werden an der Schloßstraße 97 Kinder betreut. Markus Kampling, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Katholischen Pflegehilfe, übergab als Bauherr und Investor den symbolischen Türöffner an Claudia Mandrysch, Geschäftsführerin der cse gGmbH, Tanja Sager, Fachbereichsleitung Bildung & Betreuung, sowie Kita-Leitung Bianca von der Hofen. Einen Monat nach der Kita wird auf dem Gelände auch...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.19
Sport
Spektakuläre Kunststücke gibt es beim Petrol Cup zu bewundern.

Petrol Cup 2019 am 31. August auf der Skateranlage in Borbeck
Waghalsige Manöver an der Aktienstraße

Am Samstag, 31. August, gibt’s auf der Skateanlage am Borbecker Abzweig Aktienstraße wieder waghalsige Manöver und spektakuläre Sprünge zu sehen: Die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen (JHE) lädt ab 13 Uhr zum Petrol-Cup 2019 ein. Jugendliche können im Wettbewerb auf BMX, Scooter und Skateboard ihre coolsten Tricks zeigen. Eine jeweils dreiköpfige Jury bestimmt dann die Sieger der drei Kategorien. Zusätzlich gibt’s ein rundes Rahmenprogramm für Skater und Zuschauer: Ein DJ...

  • Essen-Borbeck
  • 26.08.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Dr. Andreas Lützerath, Philipp Schlüter, Rudolf Jelinek und Prof. Dr. Uli Paetzel.

Trimet investiert auf Betriebsgelände an der Bottroper Straße in neues Kanalnetz
Demnächst fließt nur noch Regenwasser in die Berne

„Ohne Blau kein Grün. Wir brauchen Wasser, um die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern“. Mit diesen Worten begrüßt Essens 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek den Beitrag der Trimet Aluminium SE zur ökologischen Verbesserung der Emscher. Und er legt selbst mit Hand an beim ersten Spatenstich zum aufwendigen Umbau des Abwassersystems am Produktionsstandort des Familienunternehmens. Das neue System soll die Emscher entlasten. Kühlwasser und Sanitärabwässer werden zukünftig in einem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Arbeiten am Turm der Dionysius Kirche stehen kurz vor dem Abschluss. Das wird am 20. September mit einem großen Turmfest gefeiert.

Am 20. September möchte Gemeinde Projektabschluss mit einem großen Turmfest feiern
Turmsanierung steht kurz vor Abschluss

Es ist in Borbeck-Mitte nicht zu übersehen, dass sich der Abschluss der Turmsanierung in St. Dionysius mit Riesenschritten nähert. Mittlerweile sind über 50.000 Euro an Spendengeldern für das Projekt eingegangen. Fast alle Arbeiten an den Steinen und Fugen sind inzwischen vollendet, auch das Gerüst ist schon fast verschwunden. In den nächsten Wochen stehen noch notwendige Arbeiten an den Glockenmotoren an, dann muss das Klangbild des Vollgeläuts wieder eingestellt werden. Den Abschluss der...

  • Essen-Borbeck
  • 20.08.19
Blaulicht
Als die Polizei am Unfallort eintraf, war die Mutter mit ihren beiden Kinder bereits nicht mehr da.

Polizei bittet Mutter des verunglückten Kindes, sich zu melden
Abkürzung durch den Schloßpark endet mit Radfahrunfall

Die Abkürzung durch den Schoßpark endete für einen 20-jährigen Postzusteller mehr als unglücklich.  Am Donnerstagmorgen (15. August) gegen 9 Uhr kam es  zu einem Zusammenstoß zwischen dem jungen Mann und einem Mädchen, das mit ihrer Mutter und ihrem Bruder unterwegs war. Der Zusteller war auf einem Waldweg in Fahrtrichtung Frintroper Straße unterwegs, als er Geräusche aus einer anderen Richtung wahrnahm. Plötzlich befand sich die sehr junge Radfahrerin vor ihm. Aufgrund von Büschen habe er...

  • Essen-Borbeck
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Nach der Tour ging es gemütlich auf dem Vereinsgelände weiter.

Für die Mitglieder des KGV Weidkamp ist die Tourensaison eröffnet
Kleingärtner steigen begeistert aufs Rad

Die Kleingärtner vom Weidkamp haben nicht nur Spaß an der Arbeit auf ihren Parzellen. Viele von ihnen steigen auch immer wieder mit Begeisterung aufs Rad. Manfred Puhla ist der Mann, der für die Laubenpieper und Nachbarn immer wieder Fahrradtour plant und organisiert. Diesmal ging es Richtung Wasserbahnhof in Mülheim und zum dortigen Müga-Gelände. Dort legten die Teilnehmer eine Rast ein, um sich zu erfrischen. Denn sie hatten sich für den Start in ihre Tourensaison einen der heißen Tage...

  • Essen-Borbeck
  • 15.08.19
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise auf den unbekannten Mann.

Polizei hat Täterfoto im Presseportal freigeschaltet
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Mann

Der versuchte Wohnungseinbruchsdiebstahl liegt schon ein wenig zurück. Am 6. April versuchte ein unbekannter Mann gegen 19.30 Uhr in der Straße "Hagenbecker Bahn" mit einem Gegenstand die Haustür zu öffnen. Die Polizei sucht nun mit dem Foto einer Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter. Die Haustür erwies sich als stabil.  Als es dem Mann nicht gelang, sich Zutritt zu dem Wohnhaus zu verschaffen, zog er wieder ab. Er ist etwa 30 Jahre alt und hat schütteres, braunes Haar. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
Kurzentschlossene können sich noch für den Tanzworkshop anmelden.

Am Dienstag, 20. August, starten die Proben
Tanzen in den Ferien- Freie Plätze bei Zug um Zug

Teenager und Jugendliche von zehn bis 16 Jahren sind von Dienstag, 20. August, bis Donnerstag, 22. August, von 10.30 bis 12 Uhr zum ZuZ-Sommerferien-Dance-Workshop mit Eleni Schwenteit eingeladen. Die westdeutsche Meisterin im Solo-Tanz und German Masters-Gewinnerin probt mit den Teilnehmern Choreographien und Dance Performances. Die Kosten für den gesamten Workshop belaufen sich auf 15 Euro pro Person (3 Proben). Wer mit machen möchte, kann sich ab sofort bei ZuZ unter 0201 6858244...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.19
Blaulicht

Polizei sucht nun nach jungem Mann in schwarzem Jogginganzug
Kioskräuber flüchtet nach Überfall an der Haus-Horl-Straße zu Fuß

Es geschah mitten am Nachmittag. Gegen 16.15 Uhr betrat zu Wochenbeginn ein junger Mann den Kiosk auf der Haus-Horl-Straße. Er trat an die Theke, holte ein Messer aus der Hosentasche und forderte den Kiosk-Mitarbeiter auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Eine Zeugin verhinderte an diesem Nachmittag Schlimmeres. Die Frau betrat wenige Augenblicke nach dem Räuber das Ladenlokal in Nähe der Gleisstraße, erkannte direkt, was da vor sich geht. Und sie reagierte prompt. Die Dame machte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.19
Vereine + Ehrenamt
Nahe der Grabstätte von RWE-Vereinsgründer Georg Melches und seiner Familie entstehen zwei besondere Gemeinschafts-Grabfelder für RWE-Fans. Den Grabstein will die Friedhofsgärtnerei bis zu Einweihung gründlich reinigen.
3 Bilder

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Auf dem Borbecker Matthäusfriedhof entstehen zwei Grabfelder für treue Fans von Rot-Weiss Essen

Ab sofort können sich Fußballfans, die ihre Verbundenheit mit Rot-Weiss Essen über den eigenen Tod hinaus ausdrücken wollen, neben dem Grab von Vereinsgründer Georg Melches bestatten lassen: Am Mittwoch, 21. August, um 10 Uhr weiht die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim gemeinsam mit dem Essener Traditionsverein auf dem Matthäusfriedhof am Marreweg 1 neben der Familiengrabstätte Melches einen „RWE-Fan-Friedhof“ – zwei besondere Gemeinschaftsfelder für Urnen- und Sargbestattungen –...

  • Essen-Borbeck
  • 09.08.19
  •  1
Blaulicht
Der Ladendieb ging der Polizei ins Netz. Jetzt wird seine Komplizin gesucht.

Polizei sucht nach Komplizin des Ladendiebs - Mitarbeiter mit Kaffee beworfen
Tatverdächtige nutzt Straßenbahn als Fluchtfahrzeug

Langfinger am Werk. Gegen 14 Uhr konnte gestern ein Mitarbeiter eines Supermarktes an der Rudolf-Heinrich-Straße beobachten, wie ein Mann und eine Frau Waren aus dem Regal nahmen, in einen Korb steckten und mit einer Jacke verdeckten. Anschließend gingen die beiden Tatverdächtigen zur Kasse und bezahlten dort Artikel - jedoch nicht die Waren, die sie zuvor in den Korb gelegt hatten. Anschließend verließen sie das Geschäft. Der Mitarbeiter des Supermarktes und ein Kollege folgten den...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.19
  •  1
Natur + Garten
Die Kids sind inzwischen richtigen Bienenexperten.

Sechsjährige Franka bringt Aktion zur Insektenrettung ins Rollen
Fröbel-Kindergarten-Kids machen sich für Bienen stark

„Bienen bestäuben unsere Pflanzen. Ohne sie gibt es keine Pflanzen mehr und ohne Pflanzen können wir Menschen nicht leben.“ Franka kennt sich aus. Die Sechsjährige hatte ein Tütchen mit Wildblumen in ihrem Kindergartengepäck und brachte damit im Fröbel Kindergarten Immaculata eine Aktion ins Rollen. Alle waren sofort Feuer und Flamme für Frankas Idee zur Bienenrettung und schmiedeten eifrig Pläne. Blumentöpfe wurden bepflanzt und Blumenbeete neu angelegt. Zudem ging es in die Gruga. Dort...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Beste Stimmung auf dem Germaniaplatz in Borbeck.
9 Bilder

Beste Stimmung in der Ortsmitte: Musik, Tanz und leckere Grillwürstchen
Borbeck feiert Germaniafest

Wenn freitagsabends Getränkewagen anrollen, Helfer die letzten Vorbereitungen treffen auf dem Platz zu Füßen des Germania-Denkmals und Hand anlegen, damit am darauffolgenden Samstag alles reibungslos über die Bühne geht, dann wissen Eingeweihte längst: Es steht etwas Besonderes an. Und sie liegen damit richtig. Am Samstag hatte der Germania Verein Borbeck Anwohner, Nachbarn, Freunde und Förderer wieder zu seinem traditionellen Germaniafest auf den Platz in der Ortsmitte eingeladen. Musik,...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.19
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Überfall in der Wartehalle beobachtet haben.

40-jähriger Essener in der Wartehalle überfallen - Polizei sucht Zeugen
Bahnhofshalle in Borbeck wird zum Tatort

Körperlich angegriffen wurde 40-jähriger Essener in der Wartehalle des Borbecker Bahnhofs. Gegen 23 Uhr ist er dort in der vergangenen Woche (1. August) von einem Unbekannten überfallen worden. Der 40-Jährige wartete auf seinen Zug, als ein Unbekannter ihm plötzlich mit der Faust ins Gesicht schlug. Als der Essener zu Boden fiel, griff der Unbekannte in seine Jacke und nahm ihm die Geldbörse weg. Er floh anschließend in Richtung Heinrich-Brauns-Straße. Der Unbekannte ist etwa 20 bis...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.19
Blaulicht
Zwei Männer versuchten den Handtaschenräuber in Borbeck festzuhalten. Doch der Mann konnte fliehen. Samt Beute.

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Wolfsbankring wurde eine Frau überfallen
Handtaschenräuber lässt sich nicht festhalten

Der Mann hatte die Frau schon länger im Visier. Auf dem Parkplatz des Supermarktes am Wolfsbankring schug er dann zu und entwendete der 57-Jährigen ihre Handtasche. Gegen 21 Uhr verließ die Frau am Montagabend den Supermarkt und ging zu ihrem Auto. Plötzlich fuhr ein Unbekannter auf einem Fahrrad neben ihr und griff nach ihrer Handtasche, die im Einkaufswagen lag. Die 57-Jährige schrie um Hilfe und alarmierte so zwei Passanten. Die beiden Männer brachten den Dieb, der in Richtung Straße...

  • Essen-Borbeck
  • 01.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.