CJD

Beiträge zum Thema CJD

Wirtschaft
Das CJD Institut für Weiterbildung NRW in Wesel (Alte Delogstraße 5) informiert am Donnerstag, 20. Februar, von 18 bis 19 Uhr über die Aufstiegsqualifizierung „geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)“.

CJD Institut für Weiterbildung NRW informiert am Donnerstag, 20. Februar, von 18 bis 19 Uhr
Aufstiegsqualifizierung „geprüfte/r Wirtschafts-fachwirt/in (IHK)“ - Info-Abend in Wesel

Das CJD Institut für Weiterbildung NRW in Wesel (Alte Delogstraße 5) informiert am Donnerstag, 20. Februar, von 18 bis 19 Uhr über die Aufstiegsqualifizierung „geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)“. Diese Weiterbildung richtet sich an Beschäftigte im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich unabhängig von der Branche, die sich beruflich weiter entwickeln möchten. Nach erfolgreichem Abschluss können Wirtschaftsfachwirte Leitungs- und Managementaufgaben sowohl in Industrie- und...

  • Wesel
  • 11.02.20
Sport
Bildzeile: 
Mitorganisatorin Carla Neumann-Lieven (SPD, r.) und Schirmherrin Tanja Leufen (CJD, l.) inmitten der Finalisten-Teams „Amigozzz“

SPD und CJD zufrieden: Gute Stimmung
Hallenfußball in Kley: „Amigozzz“ singen und siegen

Feuerwehr, Thekenmannschaft, Wochenendkicker: Zehn Fußballteams traten am vergangenen Samstag beim 34. Kleyer Hallenfußballturnier gegeneinander an. Unterschiedlicher konnten die Mannschaften kaum sein. Und doch verbindet sie die Begeisterung für den Fußballsport, die Verbundenheit mit dem Stadtteil Kley und dem dort ansässigen Christlichen Jugenddorf (CJD). Durchgesetzt hat sich schließlich die Mannschaft mit dem schönen Namen „Amigozzz“, ein Team von Feuerwehrleuten, die auch gesanglich...

  • Dortmund-West
  • 21.01.20
Kultur
14 Bilder

Jahreskalenders 2020.
„Gemeinsam und für Vielfalt“ – Martener Kalender 2020

Unter dem Motto „Gemeinsam und für Vielfalt“ beteiligten sich verschiedene Einrichtungen in Marten an der Erstellung eines gemeinsamen Jahreskalenders 2020. Unter der Anleitung der Künstlerin Bettina Brökelschen beteiligten sich an diesem Projekt das katholische Familienzentrum Dortmund-Marten mit dem Kneipp-Kindergarten, das Christliche Jugenddorf (CJD) Zeche Germania, die Kindertagesstätte an der Vorstenstraße, das ZWAR-Begegnungszentrum, die Jugendfreizeitstätte Marten, die...

  • Dortmund-City
  • 18.12.19
  •  1
Ratgeber

Stadt Neukirchen-Vluyn und CJD stellen Einrichtung an der Wiesfurthstraße vor
„Kita im Container“

Seit August 2019 gehen 33 Kinder in den Container. Die Vorgruppe der neu geplanten Einrichtung an der Wiesfurthstraße, die vom Christlichen Jugenddorfwerk (CJD) betrieben wird, wurde in kürzester Zeit von der Stadtverwaltung errichtet, durch das CJD ausgestattet und in Betrieb genommen. Zur Vorstellung der Räumlichkeiten, des Kita-Alltags und der Pläne des Neubaus, der 2020 fertiggestellt wird, laden Stadt und CJD herzlich ein für Dienstag, 10. Dezember, um 14.30 Uhr, Kita des CJD,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.12.19
Politik

Auf Einladung von Anja Butschkau
Besuch im Landtag

Besuch aus Dortmund erhielt die SPD-Landtagsabgeordnete Anja Butschkau. Der Werkstattrat der AWO-Werkstätten, Schülerinnen und Schüler des CJD-Berufsbildungswerks und der Seniorenbeirat der Stadt Dortmund besuchten den Landtag in Düsseldorf. Nach einem Einführungsvortrag zur Arbeit des Landtags verfolgten die Gäste die Plenarsitzung von der Zuschauertribüne aus ehe sie die Dortmunder Abgeordnete trafen. Mit ihr diskutierten sie über Klimapolitik und den Rechtsruck in unserer Gesellschaft und...

  • Dortmund-West
  • 19.09.19
Kultur
Das Christliche Jugenddorfwerk (CJD) Zehnthof Essen lädt am Samstag zum Tag der offenen Tür ein. Foto: CJD

Samstag, 11. Mai: Das Christliche Jugenddorfwerk in Kray stellt sich vor
Tag der offenen Tür im CJD Zehnthof Essen

Das Christliche Jugenddorfwerk (CJD) Zehnthof Essen lädt zum Tag der offenen Tür in Kray am Samstag, 11. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in die Räume an der Schönscheidtstraße 154 a ein. Das CJD ist insbesondere in der Arbeit der beruflichen Orientierung und Weiterbildung für Jugendliche tätig. Am Tag der offenen Tür informiert das CJD Zehnthof-Team über seine vielfältigen Angebote – von der Berufsorientierung über die Potenzialanalyse bis hin zu berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen und...

  • Essen-Steele
  • 03.05.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Diese Herren von der WDG wünschen sich eine bessere Nachbarschaft … und zwar für alle Bürgerinnen und Bürger: (v.l.n.r.) Paul-Georg Fritz (Stellvertretender Vorsitzender), Max Trapp (Schriftführer) und Klaus Schütz (Vorsitzender).

Impulse, Initiativen und Inspiration für gelebte Nachbarschaft
Gemeinschaftsgefühl hört nicht bei der nächsten Türklingel auf

Die einzigen, die keine Nachbarn haben … sind Mondmenschen. Und die gibt es nachweisbar nicht. Folglich ist Nachbarschaft ein Thema, das jeden angeht — und eine »gute« Nachbarschaft etwas, das sich jeder (Achtung, Wortwitz!) von Haus aus wünscht. Nun also lädt die WDG, die Weseler Demografie Gesellschaft, am 20. März zu einem Netzwerktreffen für gute Nachbarn und solche, die es werden wollen, ein. Kurz zur WDG selbst: Der Verein hat sich zum Vorsatz genommen, sich mit den vielfältigen...

  • Wesel
  • 09.03.19
  •  3
  •  2
Überregionales
Zahlreiche Bücher warten auf die Besucher der Bücherkiste.

Moers - Bücher tauschen und Wissen teilen

Neueröffnung der öffentlichen Bücherkiste im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands Die Nachbarschaftshilfe des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.) erweitert ihr Angebot um eine öffentliche Bücherkiste. Fortan können jeden Donnerstag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr gute gebrauchte Bücher getauscht oder mitgenommen werden. Das Prinzip: Besucher bringen ein Buch mit und tauschen es gegen ein anderes aus. Unter dem Motto: „Bücher tauschen und Wissen teilen“, können die...

  • Moers
  • 30.04.18
  •  1
Überregionales
(v.l.) Ibrahim Yetim, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Moers und integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag und Siegmund Ehrmann, Mitglied des Deutschen Bundestages zählten unter anderem zu den Gästen von Dieter Sander, Leiter CJD Berufsbildungswerk Niederrhein sowie Gerd Diesel, CJD Gesamtleiter NRW Nord, Pfarrer Matthias Dargel, Sprecher des CJD Vorstand und Samuel Breisacher, Mitglied im CJD Direktorium. Foto: CJD
2 Bilder

Das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein feiert 40-jähriges Jubiläum

Seit 1977 werden im Moerser Berufsbildungswerk des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. (CJD) junge Menschen mit einer Lernbeeinträchtigung gefördert. Moers. Mit einem offiziellen Festakt feierten am 19. Mai 2017 rund 200 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, sowie Mitarbeitende und Teilnehmende des CJD Berufsbildungswerk Niederrhein das 40-jährige Bestehen des Bildungsträgers an der Pestalozzistraße. Jahr für Jahr bietet das Jugenddorf jungen Menschen die Chance der beruflichen...

  • Moers
  • 29.05.17
  •  1
Politik
Die Gruppe aus Dortmund durfte auch die Besuchertribüne im Plenarsaal des Landtages besichtigen und - da an diesem Tag keine Sitzung stattfand - sogar Fotos machen.

KompAS: Geflüchtete Menschen besuchten den Landtag und waren erstaunt

Im Rahmen der Maßnahme "KompAS" (Kompetenzfeststellung, frühzeitige Aktivierung und Spracherwerb) besuchten knapp 20 geflüchtete Menschen zusammen mit zwei Sozialpädagoginnen des CJD Dortmund den nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf. Diese Bildungs- und Integrationsmaßnahme, die den Teilnehmern nicht nur einen Einblick in die Arbeitswelt, sondern auch in das politische System des Landes geben soll, wird vom Christlichen Jugenddorfwerk (CJD) Dortmund durchgeführt und durch die Agentur...

  • Dortmund-Nord
  • 15.05.17
Überregionales
Preisträger Stefan Rundholz wird von Gerd Diesel und Stefan Schreiber mit dem CJD Partnerpreis ausgezeichnet. Auszubildende des CJD Dortmund im Bereich Holztechnik hatten die Skulptur angefertigt. Im Bild (v.l.) Conny und Stefan Rundholz, Gerd Diesel, Hildegard und Hanspeter Rundholz und Stefan Schreiber.

Bauunternehmer Stefan Rundholz erhielt Partnerpreis des CJD Dortmund

Bereits zum 15. Mal wurde auf der Martener Zeche Germania der Partnerpreis des CJD Jugenddorfs verliehen. In diesem Jahr erhielt Bauunternehmer Stefan Rundholz, stellvertretend für die gesamte Familie, den Preis, der Personen, Unternehmen oder Institutionen auszeichnet, die sich in besonderer und außergewöhnlicher Weise für die gesellschaftlichen Aufgaben des CJD Dortmund engagieren. Gerd Diesel, Gesamtleiter des CJD NRW Nord, stellte in seiner Begrüßungsansprache die große Affinität der...

  • Dortmund-Ost
  • 24.03.17
Überregionales

Auszeit von schwierigen Lebensumständen

Auf Einladung des Konzerthauses Dortmund besuchten 30 Teilnehmer einer Bildungs- und Integrationsmaßnahme für geflüchtete Menschen des Christlichen Jugenddorfwerkes (CJD) und des Werkhof Projekts ein Konzert des Parker Quartetts. Dem CJD ist besonders daran gelegen, den Teilnehmern nicht nur einen Einblick in die Arbeitswelt Deutschlands zu geben, sondern ihnen auch die Kultur näher zu bringen. Dazu gehörte nun der Besuch eines Konzertes. „Die Flüchtlinge kommen aus einer Welt, die geprägt...

  • Dortmund-City
  • 16.02.17
Ratgeber

Trotz Asthma seine Stärken entdecken-CJD-Zirkusprojekt für astmakranke Kinder

Oespel-Kley. Wer zwischen zehn und 16 Jahren ist und Lust hat vier Tage lang Zirkusluft zu schnuppern, ist beim Projekt für astmakranke Kinder und Jugendliche des CJD Therapiezentrums genau richtig. Von Dienstag (29.3.) bis Freitag (1.4.) jeweils von 10 bis 15 Uhr ist in der Sporthalle, Kleybredde 29, Spiel, Spaß und Bewegung angesagt. Unter Leitung der Astmatrainierin Isa Fischer, Gymnastiklehrerin Rebekka Langanke und Zirkusdirektor Martin Huber lernt der Zirkusnachwuchs Kunststücke und...

  • Dortmund-West
  • 04.03.16
Sport
9 der 13 Starter und Trainer Stephan
49 Bilder

Ziel erreicht - Jahr vorbei

Ein aufregendes Jahr ist nun für 13 Hobbyläufer des CJDs Dortmund erfolgreich zu Ende gegangen Am 4. Oktober war es soweit. Es hieß auf die Plätze, fertig, los. Für 13 Hobbyläufer ging es entweder 21,0975 Kilometer oder 42,195 Kilometer durch Köln. Es stand der Rhein Energie Marathon an. Das große Ziel der Läufergruppe „Von Null auf 42“ des CJDs Dortmund. Bereits um 8:30 Uhr gingen 2 der 13 Läufer auf die 21,0975 Kilometer lange Strecke quer durch Köln. Gesundheitlich in der...

  • Dortmund-West
  • 14.10.15
  •  3
Sport
Gemeinsam trainieren, das schweißt die selbsternannten Ruhrpottläufer zusammen. Während der letzten zwölf Monate haben sich in der Gruppe auch Freundschaften gebildet, sagen Alex Reiners, Benjamin Wolbert und Melanie Timp (v.l.). (Schütze)
3 Bilder

Drei Lokalkompass-Bürgerreporter fiebern ihrem ersten Marathon entgegen

Seit einem Jahr begleitet der Stadt-Anzeiger drei Hobbyläufer bei ihrem Projekt „Von Null auf 42“ des CJD-Sport- und Gesundheitszentrums in Oespel. Zusammen mit 22 bereiten sie sich auf ihren ersten Marathon vor. Am 4. Oktober beim Rhein-Energie-Marathon in Köln ist es für die Bürgerreporter Alex, Melanie und Benjamin so weit. Es war ein langes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Da sind sich die Drei einig. Sie haben geschwitzt, gekämpft und gezweifelt. Ihr Anker: die Gruppe. „Früher...

  • Dortmund-West
  • 28.09.15
  •  2
Sport

Der letzte Test

So nun auch mal etwas neues von mir :) Leider hat mich zum zweiten mal in diesem Jahr eine echt fiese Erkältung erwischt und mich für eine Woche außer Gefecht gesetzt. Die positive Stimmung des letzten "großen" Tests nach unserem Plan wirkt aber noch und ich bin recht zufrieden mit meiner Leistung. Direkt nach dem Lauf haben leider die kleinen Ärgernisse überwogen und ich habe mich selbst über einige kleine Fehler meinerseits und aber auch über Fehler bedinkt durch die Organisatoren...

  • Dortmund-Nord
  • 31.05.15
Sport
Unsere 15 Starter und Coach Stephan
82 Bilder

Vivawest-Marathon voller Erfolg für Marathon Gruppe

21,1 Kilometer durch das Ruhrgebiet – Hälfte ist bewältigt Am Sonntag hieß es für ca. 8000 Läufer im Ruhrgebiet: „Laufen, wo das Herz schlägt.“ Um punkt neun Uhr starteten die Halbmarathonis auf ihre 21,1 Kilometer durch Gelsenkirchen und Essen. Beim diesjährigen Vivawest-Marathon liefen ca. 4000 Läuferinnen und Läufer über die „halbe“ Distanz. Mit dabei, unsere Marathongruppe „Von 0 auf 42“: Alle Starter schaffte es bis zum Ziel 15 hochmotivierte Läufer von uns liefen die 21,1...

  • Dortmund-West
  • 18.05.15
  •  4
Sport
Die Ruhrpottläuferinnen  von Null auf 42

#Von Null auf 42 Die Ruhrpottläufer laufend unterwegs!

Nach meinen HM in Berlin und Paderborn ging es im April laufend weiter! 10 Kilometer-Lauf Am 12.4. startete ich mit Mette und Silke beim 10 km AWO-Lauf in Asseln. Ausgestattet mit unseren neuen ''RuhrpottläuferIn'' Shirts ging es bei besten Wetterbedingungen am frühen Sonntagmorgen durch den Dortmunder Osten. Anfangs kamen wir recht zügig voran. Angepeilt waren 60min. Leider konnte Silke die letzen Kilometer nicht mehr mithalten (krankheitsbedingter Trainingsrückstand) Ich erreichte das...

  • Dortmund-Ost
  • 03.05.15
  •  2
Sport

Die schwere Jahreszeit ist geschafft

Nach harten Monaten im Winter, kommt jetzt auch wieder die Motivation durch bei unseren Läufern. Viele Krankheitsfälle und Motivationslöcher in dem Winter sind überwunden. Nun heißt es dran bleiben und das nächste Ziel, Halbmarathon im Mai, in Angriff nehmen. Das Training läuft weiterhin sehr gut und wird von Woche zu Woche besser. Die Harmonie in der Gruppe stimmt auch. Perfekte Bedingungen für einen erfolgreichen Halbmarathon im Mai. Zusammen mit Sabrina Mockenhaupt beim...

  • Dortmund-West
  • 22.03.15
  •  1
  •  2
Sport

Training in der Weihnachtszeit

Kurz vor Weihnachten haben wir uns am Montag nochmal bei Wind und Regen rausgeqäult und gedacht das wäre die härteste Prüfung. Im anschließenden Krafttraining allerdings haben wir uns vermehrt mit den Bauchmuskeln beschäftigt und sind dabei ordentlich ins schwitzen bekommen. Auch der Trainingsplan beziehungsweise die Kraftübungen für die "Ferien" haben es in sich ;) Mal sehen wer durchhält und bei wem wir dann im Januar die Wäsche auf den Bauchmuskeln waschen können :) Trotzdem sind alle...

  • Dortmund-Nord
  • 11.12.14
Sport
Unsere Starter
11 Bilder

Zusammen mit Sabrina Mockenhaupt beim Blumensaatlauf

Trotz Prominenz, Konzentration auf die eigene Leistung Wer kann schon von sich behaupten mit einer mehrfachen deutschen Meisterin über 5000m und 10000m gelaufen zu sein. Auch wenn man sie nur einmal auf der 10 Kilometer langen Strecke in Essen Kupferdreh gesehen hat, kann man sagen ich bin mit ihr zusammen gestartet. Man selbst war vielleicht erst bei Kilometer 3 oder 4 Richtung Wendemarke, da war „Mocki“ schon wieder auf dem Weg Richtung Ziel. Sabrina Mockenhaupt gewann in einer Zeit...

  • Dortmund-West
  • 23.11.14
  •  3
  •  5
Sport

Marathongruppe wird immer mehr zu einer Einheit

Kurz vor unserem ersten Zwischenziel in Essen Kupferdreh bildet sich immer mehr ein Teamgedanke. Der erste Stammtisch ist vorbei, da kommt die nächste Idee in den Raum. Einheitliche T-Shirts zum Laufen sollen es werden. Jeden Montag wird aufs neue diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Außerdem fanden die ersten Laktatmessungen schon statt. Die ersten durften mit Muskelkater zum Montagstraining kommen und das erste Mal spielte das Wetter nicht mit. Im nasskaltem Regen liefen wir...

  • Dortmund-West
  • 09.11.14
  •  2
Sport

Regenlauf und keiner gibt auf!

So die erste Einheit bei schlechtem Wetter bzw Regen. Super Truppe trotz den Bedingungen waren es gerade trotzdem wieder ca 20 Leute die sich auf den Weg gemacht haben. Wenns so weiter geht sind die Probgnosen mit der Abbrecherquote dahin :)) Wäre ja auch mal was! Von null auf 42 mit Zwischenhalt Motivation durch Berlin Die ersten Schritte müssen selbst gemacht werden Von Null auf 42 - Fit für den Marathon - Kursplätze zu gewinnen

  • Dortmund-Nord
  • 03.11.14
Sport

Von Null auf 42 mit Zwischenhalt

Das erste Ziel auf unserem Weg zum Rhein Energie Marathon liegt nur noch einen Monat entfernt. Der 10km Blumensaatlauf in Essen Kupferdreh wird die erste öffentliche Hürde für uns sein. Natürlich trainieren wir immer noch motiviert darauf hin. Auch wenn es für einige immer schwerer wird, den Trainingsplan in den Alltag zu integrieren, zeigen sich die ersten Fortschritte. Stammtisch jeden Montag Nicht nur im sportlichen Sinne rücken wir näher zusammen. Um die Gemeinschaft der Gruppe zu...

  • Dortmund-West
  • 12.10.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.