Alles zum Thema Datteln-Hamm-Kanal

Beiträge zum Thema Datteln-Hamm-Kanal

Kultur
175 Bilder

20. Hafenfest "Marina Rünthe" in Bergkamen

Die Bergkamener müssen wohl einen besonderen Draht zum Wetter haben.  Das ganze Wochenende so ein fantastisches Wetter, kann ja kaum ein Zufall sein. Hier ist die Fotostrecke vom Wochenende.

  • Bergkamen
  • 03.06.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Feuerwehr und Polizei am Mittag am Einsatzort am Kanal - die Frau und ihr Hund waren da schon wieder auf dem Weg nach Hause.

EINSATZ AM MITTAG
Frau rettet Hund aus dem Kanal

Notruf am Mittag vom Datteln-Hamm-Kanal: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten nach der Meldung über einen Menschen im Wasser an, sogar ein Hubschrauber kreiste über der Einsatzstelle - doch es gab ein glückliches Ende. In Höhe der Bahnbrücke in Schwansbell am Mittag  Hund ins Wasser geraten, kam aber aufgrund der hohen Spundwände nicht wieder aus eigener Kraft zurück an Land. Sein Frauchen eilte zur Rettung, kletterte über eine Leiter hinunter ins Wasser und zog Ihren Liebling...

  • Lünen
  • 04.02.19
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr war am Mittwoch aufgrund eines Kraftstoff-Films am Datteln-Hamm-Kanal im Einsatz.
10 Bilder

Diesel treibt nach Unfall auf dem Kanal

Montag kollidierten auf dem Datteln-Hamm-Kanal in Bergkamen zwei Schiffen und tausende Liter Diesel flossen in das Wasser! Folgen hat der Unfall bis heute, denn der Kraftstoff-Film erreichte nun auch Lünen.  Die Feuerwehr Bergkamen hatte nach der Havarie am Abend im Hafen des Kraftwerks in Heil noch in der Dunkelheit Öl-Sperren gezogen, um die Ausbreitung des Kraftstoffs - nach Behörden-Angaben waren etwa fünftausend Liter ausgetreten - zu stoppen und eine Spezialfirma pumpte...

  • Lünen
  • 30.01.19
Überregionales
Im Kreis Unna - hier die Einsatzstelle in Bergkamen - starben am Mittwoch zwei Menschen bei Bade-Unfällen.

Bade-Unfälle fordern zwei Tote im Kreis Unna

Retter kämpften um ihr Leben, hatten aber am Ende keine Chance: In Bergkamen und Selm ertranken am Mittwoch zwei Menschen bei Bade-Unfällen. Zeugen schlugen am Abend erst in Bergkamen Alarm: In Höhe der Brücke am Ostenhellweg war ein Mann aus Werne von der Spundwand in den Datteln-Hamm-Kanal gesprungen und versank aus ungeklärter Ursache im Wasser. Die Zeugen, ein Mann und eine Frau aus Werne, die den Verunglückten flüchtig kannten, sprangen noch selbst uns Wasser, ihre mutige Suche hatte...

  • Lünen
  • 22.08.18
Überregionales
Die Brücke überspannt als blauer Bogen nun den Kanal.
3 Bilder

Bauarbeiter machen Weg frei für neue Brücke

Bahn frei an der Bergstraße - in der Nacht zu Mittwoch ging ohne Aufsehen die Freigabe der neuen Brücke über den Datteln-Hamm-Kanal über die Bühne. Keinen Festakt und kein rotes Band gab es zur Eröffnung. Bauarbeiter räumten ganz einfach nur die Absperrungen zur Seite. Autofahrer und Radfahrer hatten die Brücke im Vorfeld ohnehin schon auf eigene Faust "getestet", nun dürfen sie wieder ganz offiziell ans andere Ufer. Im Laufe der nächsten Tage stehen noch einige kleinere Arbeiten an, so...

  • Lünen
  • 01.08.18
Überregionales
2 Bilder

Das fünfte Hafenfest im Preußenhafen-Lünen vom 10. bis 12. August ist in Sicht

„Live & Life“ - dem Motto des Familienfestes im Preußenhafen entsprechend wird vom 10. bis 12. August unter dem Mohr-Kran am Datteln-Hamm-Kanal neben Musik und Unterhaltung eine „Kulinarische Meile“ mit internationalen Spezialitäten zu finden sein. Der Preußenhafen: Im Herbst 1925 in Betrieb genommen, wurde geförderte Kohle aus den Zechen „Preußen“ in Horstmar und „Gneisenau“ in Dortmund Derne, auf dem Wasserweg von dort abtransportiert. Nach den Zechenschließungen Ende der 1980er-Jahre...

  • Lünen
  • 30.07.18
Natur + Garten
4 Bilder

Eigentlich ein schöner kleiner Hafen...

...am Datteln-Hamm-Kanal... Doch was ich dort sah, machte mich wütend. An einer ruhigen Stelle im Hafen sammelte sich so einiges Treibgut. Nicht nur Äste Blätter und so, sondern auch viel Müll. Neben einer Palette, einigen Plastikflaschen und einem leeren Bierfass gesellten sich auch tote Fische. Nehmt Euren Müll doch einfach mal mit nach Hause.... Für mehr Details die Bilder in groß anschauen....

  • Lünen
  • 10.07.18
  •  12
  •  9
Sport
Vorfreude bei den jungen Kanuten.

Regatta am Wochenende: Heimspiel für Lüner Kanuten

Die "47. Lünener Kanuregatta" steht vor der Tür. Am Samstag und Sonntag, 26. Mai und 27. Mai, wird auf dem Datteln-Hamm-Kanal wieder erstklassiger Kanusport geboten. 710 Meldungen aus 21 Vereinen sind beim Kanu- und Ski-Club Lünen eingegangen. Der KSC Lünen wird mit 23 gemeldeten Sportlern in das Renngeschehen über die Sprint-, Kurz-, und Langstrecke eingreifen. Neben dem Kanurennsport an beiden Tagen findet die Regatta am Samstag mit dem traditionellen Elefantenrennen ab 17.30 Uhr...

  • Lünen
  • 23.05.18
  •  1
Überregionales
Die Polizei suchte nach dem Fund eines Zettels am Kanal nach weiteren Hinweisen.

Hubschrauber kreist nach Fund am Kanal

Name und eine Adresse standen auf dem Zettel, den ein Angler am Sonntag am Kanal fand - ein Hinweis auf einen Suizid? Die Polizei schickte zur Sicherheit am Mittag den Hubschrauber in die Luft. Der Angler, der den Zettel gefunden hatte, informierte die Polizei über seine Entdeckung, denn auf dem Papier stand nicht nur ein Name, sondern auch der Standort eines Autos. Die Gesamtsituation ergab den vagen Verdacht auf einen möglichen Selbstmord und so ergriff die Polizei entsprechende...

  • Lünen
  • 28.01.18
Überregionales
Taucher suchten im Kanal nach dem versunkenen Auto.
10 Bilder

Mann mit Badehose fährt Auto in den Kanal

Szenen wie aus einem Action-Film spielten sich am Sonntag am Datteln-Hamm-Kanal ab - ein Auto raste über den Uferweg ins Wasser. Der Fahrer befreite sich aus dem sinkenden Wagen, schwamm ans Ufer und ergriff die Flucht. Zeugen zufolge trug der Mann, der den Volkswagen Touran zielgerichtet ins Wasser gesteuert hatte nur eine Badehose und flüchtete mit einem weiteren Unbekannten in südliche Richtung. Unklar war nach den ersten Notrufen, ob sich noch eine Person im mittlerweile versunkenen...

  • Lünen
  • 11.09.17
  •  1
Überregionales
64 Bilder

330 Tonnen fanden ihren Platz

Heute gegen 19 Uhr war es soweit. Nach einem Tag schwerer, harter und präziser Arbeit lag die neue Bergstraßen Brücke über den Datteln Hamm Kanal auf ihren Widerlagern. Drei Schwerlastkräne und zahlreiche Fachkräfte waren nötig, um die neue Brücke über den Kanal zu heben. Hochkonzentriert waren die Arbeiter seit den frühen Morgenstunden damit beschäftigt, erst die alte Brücke aus ihrem Fundament zu heben, um dann die neue fast 330 Tonnen schwere Brücke bei schweißtreibenden Temperaturen...

  • Lünen
  • 30.08.17
  •  3
LK-Gemeinschaft
Der Dattel-Hamm-Kanal. Foto: Renate Croissier

Eine Schifffahrt die ist lustig...

Kreis Unna. Per Schiff und Bus das östliche Ruhrgebiet erkunden: Das können die Teilnehmer einer Sonderfahrt am Freitag, 25. August mit der Ruhr Tour von Regionalverband Ruhr (RVR) und Ruhr Tourismus GmbH (RTG). Mit dem Schiff geht's von Henrichenburg über Dortmund-Ems- und Datteln-Hamm-Kanal zur Hammer Innenstadt. Dort steigen die Reisenden in einen Bus um, der sie zum Maximilianpark Hamm bringt. Dort können u.a. der Gläserne Elefant und das Schmetterlingshaus besucht werden. Am Nachmittag...

  • Kamen
  • 12.08.17
Kultur
5 Bilder

Sonntag, 9. Juli 2017 Wanderung zur Waldbühne Heessen zum Musical HELLO DOLLY

Am Sonntagmorgen fahren wir mit dem Zug über Essen nach Hamm und beginnen in einem der schönsten Bahnhöfe NRW's, erbaut im neubarocken Stil, unseren kleinen Stadtrundgang. Durch das Martin-Luther-Viertel mit über 40 Kunstwerken spazieren wir zum alten Marktplatz mit dem Wahrzeichen Hamms, der Pauluskirche. Vorbei am barocken Kleinod Stunikenhaus und dem Fachwerkhaus Henn, dem ältesten Wohnhaus der Lippestadt, erreichen wir die Ringanlagen, den grünen Gürtel der Stadt. Vom beeindruckenden...

  • Gladbeck
  • 04.06.17
  •  5
Natur + Garten
18 Bilder

Spaziergang zwischen Idylle und Technik

Es ist Sonntagmorgen und ich will endlich mal dem neuen Windrad einen Besuch abstatten. Weil es mir aber zu dumm ist auf direktem Weg hinzulaufen schlage ich einen Bogen rolle und das Ganze „von hinten“ auf. Vorbei an Bauernhöfen, Wiesen und Feldern bis zum Kanal. Da etwas links und rechts gesehen, Angler beobachtet und Sonnenanbeter bestaunt. Natürlich auch die Tanks und Schlote mitgenommen. Im Stadthafen liegt die Delta, die ihrer gewaltigen Länge wegen in zwei Teile geteilt ist....

  • Lünen
  • 23.05.17
  •  5
  •  11
Überregionales
Ein Neubau ersetzt die alte Kanalbrücke an der Bergstraße in Lünen.

Neubau kommt für Brücke an der Bergstraße

Jahrzehnte hat die alte Kanalbrücke an der Bergstraße schon auf dem Buckel, diese Zeit blieb nicht ohne Spuren. Ersatz muss her für den Stahlkoloss und nun kommt Bewegung in die Arbeiten. Zwei Gründe machen den Neubau nötig, denn zum einen ist die Brücke mit Baujahr 1960 nach der anstehenden Verbreiterung des Datteln-Hamm-Kanals zu kurz und zu tief, zum anderen mache eine Sanierung aufgrund des Zustands wirtschaftlich keinen Sinn. Den Auftrag für die neue Brücke vergab das...

  • Lünen
  • 15.10.16
Ratgeber
3 Bilder

Kanalarbeiten

Datteln-Hamm-Kanal am Stadthafen Lünen. Sind das jetzt die Vorbereitungen für die Kanalverbreiterung? 2014 wurden ja schon die Hochspannungsmasten versetzt. An der Bergstraße und Gahmener Straße wird es dann auch neue Brücken geben.

  • Lünen
  • 12.10.16
LK-Gemeinschaft
..und der Haifisch der hat Zähne
9 Bilder

Hai im Preußenhafen

Im Preußenhafen wurde am Freitag ein Hai im Hafenbecken gesichtet.. Ob er Planlos gefolgt war, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. No Money konnte die Angelegenheit nicht aus der Ruhe bringen und der Kran schaute gelassen zu.

  • Lünen
  • 09.09.16
  •  4
  •  3
Sport
Sie kommen
5 Bilder

Video: Die Löwen sind los

Langsam kehrte in der Abendsonne Ruhe im Preußenhafen ein. > Von fern hörte man ein rhytmisches dumpfes Geräusch. Es kam näher und näher. Plötzlich tauchten sie auf, Wildgänse flogen voran. Die Löwen waren los. http://www.ksc-luenen.de/kanusport/drachenboot/ "Lüner Löwen" und "Ladybugs" Plötzlich stoppten sie, wendeten und verschwanden. Ich dachte, Galerensträflinge gäbe es nicht mehr. Unterschied zwischen Kanuten und Ruderer? Ruderer:" Da war eine Kneipe,mhh." Kanuten: Na was...

  • Lünen
  • 31.08.16
Überregionales
29 Bilder

Das Kanalfest in Lünen war wieder Spitze

Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und Schirmherr des Kanalfestes brachte es bei seiner Eröffnungsrede auf den Punkt: “Das Kanalfest ist so schön, deshalb scheint auch die Sonne.“ Bis auf einen kleinen erfrischenden Regenschauer meinte es das Wetter auch wieder sehr gut mit den fleißigen Siedlern am Kanal. Sonne, blauer Himmel, weiße Wolken und eine leichte Brise, so wie es sich für ein Fest am Wasser gehört. Die Siedlergemeinschaft...

  • Lünen
  • 07.08.16
Überregionales
Die Polizei sucht nach einem Vorfall am Kanal einen Exhibitionisten.

Nackter springt Joggerin in den Weg

Joggen wollte eine Frau aus Waltrop am Sonntag am Kanal, doch dann kam es zu einem Zwischenfall. Ein Nackter stellte sich der Joggerin kurz vor der Stadtgrenze zu Lünen in den Weg. Tatort war der Fußweg am Datteln-Hamm-Kanal in Höhe der Straße Im Knäppen. Der Nackte wartete offenbar im Gebüsch auf ein potenzielles Opfer und sprang dann vor der Frau auf den Weg. Im Anschluss zog der Unbekannte sich laut Polizei eine Hose an, stieg auf ein Fahrrad und flüchtete in Richtung Lünen. Nach...

  • Lünen
  • 28.07.16
  •  1
Überregionales

Tote im Datteln-Hamm-Kanal

Am heutigen Freitag entdeckte ein Spaziergänger gegen 9 Uhr im Hammer Kanal einen leblosen Körper, der im Wasser trieb und alarmierte die Polizei. Feuerwehrmänner holten daraufhin mit Hilfe eines Schlauchbootes die Leiche an Land. Von Suizid geht die Polizei im Fall einer 67-jährigen Hammerin aus, die seit Dienstag als vermisst galt und am Freitag, 15. Januar, tot im Datteln-Hamm-Kanal gefunden wurde. Ein Zeuge hatte den leblosen Körper um 9 Uhr in Höhe der Hafenstraße 20 im Wasser entdeckt...

  • Kamen
  • 15.01.16
Überregionales
4 Bilder

Betrunken aber nicht ertrunken

Der Einsatz der Lüner Feuerwehr und Rettungskräfte am Preußen-Hafen verlief zum Glück glimpflich. Am frühen Donnerstagabend war dem Hafenmeister ein im Hafenbecken treibender Rucksack aufgefallen. Da die Vermutung nahe lag, dass eine Person ins Wasser gestürzt war, alarmierte er umgehend die Feuerwehr. Mit Eintreffen der Lüner Feuerwehr und der Rettungskräfte klärte sich die Situation aber rasch. Eine stark angetrunkene Person hatte wohl den Rucksack ins Hafenbecken fallen lassen und...

  • Lünen
  • 03.12.15