Ehrenamtliche Mitarbeit

Beiträge zum Thema Ehrenamtliche Mitarbeit

Vereine + Ehrenamt

Mitgefühl als Schlüssel zum Erfolg

Empathie ist ein Gefühl, es kann aber auch ein Werkzeug sein. Erfolgreiche Anwälte brauchen ein hohes Maß davon, um sich in Klienten hineindenken und ihre Handlungen, Motive und Positionen nachvollziehen zu können. Schließlich ist es an ihnen, ihre Mandanten vor dem Richter zu rechtfertigen. Peter Tückmantel war vor seinem Ruhestand nicht nur Jurist. Er war ebenfalls als Notar tätig und schlichtete zuletzt als Mediator festgefahrene Streitigkeiten. Nun nutzt er seine Gabe zum Mitgefühl im...

  • Essen-Kettwig
  • 26.08.11
Vereine + Ehrenamt

Tandem - Ein Projekt für Schatzsucher

Nach den Sommerferien kommen die Jugendlichen an den Essener Schulen dem Berufsleben mit ihrer Versetzung wieder einen Schritt näher. Die einen wissen schon, wohin es nach dem Abschluss geht. Für viele aber liegt der Job noch in weiter Ferne. Nicht etwa aus Gleichgültigkeit oder Desinteresse, sondern weil die Bildungseinrichtungen schlicht nicht die Kapazitäten haben, mit jedem Jugendlichen individuell am eigenen Lebensweg zu arbeiten. Dabei braucht es nicht viel, um sie auf die richtige...

  • Essen-Kettwig
  • 25.07.11
Vereine + Ehrenamt
Mähen einer Streuobstwiese
4 Bilder

ESSEN TUT GUT! - Das "Wir-Gefühl" für die Stadt

160 Ehrenamtliche sorgten beim zweiten Freiwilligentag ESSEN TUT GUT! der Ehrenamt Agentur am vergangenen Samstag für ein kleines „Wir-Gefühl“. Einen Tag lang engagierten sich Menschen aller Altersklassen unverbindlich in insgesamt 36 Projekten. Schüler, Azubis, Berufstätige und Senioren halfen in Krankenhäusern, Schulen und Kitas. Sie mähten Streuobstwiesen, lackierten Tische oder verschönerten Altenheim-Bewohnern mit einem Besuch in den Grugapark das Wochenende, führten Hunde aus dem...

  • Essen-Kettwig
  • 22.07.11
Vereine + Ehrenamt
Schauspieler Henning Baum ("Der letzte Bulle") ist Schirmherr des ESSEN TUT GUT!-Aktionstags.

Freiwilligentag - Die gute Sache ist nur einen Steinwurf entfernt

Das Netz aus Gemeinsinn, das sich beim ESSEN TUT GUT!-Aktionstag am 16. Juli über die Stadt spannen wird, wird immer dichter. Beim Freiwilligentag können sich Bürger einen Tag lang in einer von bisher 35 Mit-Mach-Aktionen ehrenamtlich engagieren. Das Angebot wächst stetig, sodass für jedes Interesse und jeden Stadtteilbewohner etwas dabei ist. In Holsterhausen, Überruhr, Altenessen, im Ost- oder Südviertel – die Wege zum Ehrenamt sind kurz an diesem Samstag, die gute Sache ist einen Steinwurf...

  • Essen-Kettwig
  • 27.06.11
Ratgeber
no comment

Wissen ist Macht, Wissen ist gefragt: Das der Seniorinnen und Senioren

Der Senior Experten Service (Gründung 1983 als Stiftung der deutschen Wirtschaft) organisiert ehrenamtliche Einsätze von Rentnern – in Afrika, Zentralasien, Lateinamerika und in Deutschland. In diesen Einsätzen geben die Ruheständler ihr berufliches Wissen weiter und spenden Lebenshilfe in allen Fragen rund um den Beruf. Techniker, Handwerker (z.Bsp. aus dem KFZ-Gewerbe), Kaufleute gehen auf eine neue Herausforderung ein und stellen ihre Kompetenz und Berufserfahrungen denjenigen zur...

  • Goch
  • 15.06.11
Überregionales

Am Anfang war das Ende!

Wieso ich ein Ehrenamt aufnahm! Mit 62 in Rente? Vor fünf Jahren hätte ich diese Aussage einfach ignoriert. Aber die Zeit der Arbeitswelt läuft nach anderen Gesetzen ab, wie ich sie noch aus vergangenen Zeiten in Erinnerung habe. Früher gab es noch Menschlichkeit und Sozialverantwortung, heute nur noch Dollarzeichen und Renditegedanken. ...Also: mit 62 in Rente, noch voller Energie? Ehrenamtliche Tätigkeiten schon vorher „absolviert“, aber Dünkel und Vereinsmeierei hatten mich...

  • Goch
  • 13.06.11
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamtsbörse "Go Social" ein voller Erfolg

Ehrenamtsbörse „Go Social“ ein voller Erfolg Der Nachwuchs belebt das Ehrenamt Patrick Scharn (16) und Angelina Meise (16) stehen kurz vor der Mittleren Reife am Schulzentrum Stoppenberg. Sie würden gerne berufliche Orientierung und soziales Engagement verbinden. Daher führt ihr Weg zur Ehrenamtsbörse „Go Social“ der Ehrenamt Agentur, die an diesem vergangenen Mittwoch in der Aula des Gymnasiums in Stoppenberg gemeinnützige Organisationen und Schüler aus dem Stadtbezirk zusammenbringt. Sie...

  • Essen-Kettwig
  • 30.05.11
  •  3
Überregionales

Jugendliche in die Arbeitswelt begleiten - Ehrenamt Agentur sucht Lotsen für Jugendliche mit Förderbedarf

Die 17-jährige Mareike (Name geändert) besucht die zehnte Klasse der Schule am Steeler Tor, eine Förderschule. Sie gehört zu den Jugendlichen, die erhebliche Probleme im Unterricht haben und damit auch große Schwierigkeiten beim Übergang in den Beruf. 4000 Förderschüler sind es in Nordrhein-Westfalen, für die sich der Weg in eine Ausbildung holprig gestaltet. Unterstützung erhält sie seit Februar dieses Jahres von Gerda Pawils, die ehrenamtlich im Rahmen der Landesinitiative „ILJA –...

  • Essen-Süd
  • 20.05.11
Politik

Ein Erfolg für das Ehrenamt - Viele Besucher bei der Infobörse „ESSEN TUT GUT!“

Anneliese Arns ist der beste Beweis dafür, dass das Ehrenamt nicht nur gut ist für sich und andere, sondern auch Spaß macht. Dass man durchaus sein Hobby auch mit anderen Menschen teilen und damit etwas Gutes tun kann. Die 66-Jährige ist ein Bücherwurm. „Lesen ist meine große Leidenschaft“, erzählt Arns. Sie ist zur Infobörse „ESSEN TUT GUT!“ der Ehrenamt Agentur in die Volkshochschule gekommen, um sich eine Lesepatenschaft zu suchen. „Ich würde gerne in Kitas, Grundschulen oder Sonderschulen...

  • Essen-Kettwig
  • 16.05.11
Kultur
Schulungs-Start: Anfang Mai 2011
2 Bilder

Suchtnotruf Essen e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Der Suchtnotruf Essen e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter! Der Beratungstätigkeit im Suchtnotruf Essen geht eine intensive Ausbildung zum (ehrenamtlichen) Suchtkrankenhelfer voraus. Die nächste Ausbildung beginnt Anfang Mai 2011. Anmeldung und persönliche Vorstellung vorab ist unbedingt erforderlich! Ansprechpartnerin Nicolin Vook-Chaban tel.: 02 01 / 40 94 70 E-Mail: suchtnotruf.essen@gbs-sozial.de Homepage: http://www.suchtnotruf-essen.com

  • Essen-Werden
  • 08.03.11
  •  3
Überregionales
Wurden für ihren Einsatz ausgezeichnet: Zahlreiche Essener engagierten sich nach ihrem Berufsleben ehrenamtlich.

Ehrenamtlich aktiv statt Ruhecouch: Essener Senioren packen's an

Nach einem aktiven Berufsleben auf die Ruhecouch? Nicht mit mir, dachten sich Bodo Roßner und Anette Schröder und nahmen an dem Landesprogramm „Erfahrungswissen für Initiativen“ (EFI) teil. Das Projekt, organisiert von der Ehrenamt Agentur in Kooperation mit dem Büro Stadtentwicklung, der AWO und dem Seniorenreferat Essen, fördert ältere Menschen, die sich eigeninitiativ für die Gesellschaft einsetzen wollen. „Ziel ist es, neue Verantwortungsrollen für Menschen im Ruhestand zu entwickeln, und...

  • Essen-Süd
  • 04.03.11
  •  1
Kultur
Die neue starke Schulter fürs Essener Ehrenamt: TV-Star Henning Baum

TV-Star Henning Baum neuer Schirmherr der Ehrenamt Agentur Essen

Als Schauspieler kämpft Henning Baum in seinen Rollen oft für das Gute. Auch im richtigen Leben setzt sich der 38-Jährige für die Gesellschaft ein. Jetzt engagiert er sich als Schirmherr der Ehrenamt Agentur Essen. „Es gibt so viele Menschen in Essen, die ehrenamtlich aktiv sind, das möchte ich unbedingt unterstützen“, sagt Baum. Der TV-Star ist in der Ruhrmetropole aufgewachsen und lebt immer noch hier. Das Wohl der Stadt und seiner Bewohner liegt ihm deshalb ganz besonders am Herzen....

  • Essen-Süd
  • 25.02.11
  •  7
Überregionales

Neue Mitarbeiter Freiwilligenzentrum Rees

Emmerich/Rees. Zum Jahreswechsel fand im FWZ Rees ein personeller Wechsel statt. Aus privaten Gründen ist Lothar Wolken aus der Mitarbeit ausgeschieden. Christel Stenzel und Heinz Mattheis stehen hier als neue Ansprechpartner jeden Mittwochnachmittag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Reeser Rathaus, Zimmer 12 zur Verfügung. Hier können sich Reeser Bürgerinnen und Bürger unverbindlich über verschiedene Möglichkeiten eines freiwilligen Engagement informieren. Sollte hier ein entsprechendes Angebot...

  • Rees
  • 20.01.11
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Unsere AWO Holzwürmer suchen Kollegen

Für unsere voll ausgestattete Werkstatt suchen wir noch noch Ehrenamtliche "mitbastler". Von Vorteil wäre natürlich jemand der Handwerkliches Geschick besitzt,aber auch Leihen sind willkommen. Auf den Bildern sind einige Beispiele unserer Arbeiten zu sehen. Wir treffen uns jeden Dienstag und Donnerstag von 14:00 - 18:00 Uhr im AWO Begegnungszentrum Unterstrasse 67 in Essen Frintrop (Unterfrintrop ) Info und Telefon : 0201/9994742 oder 01795368651 oder...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.10
Überregionales
5 Bilder

"Go Social" - 2. Freiwilligenbörse kommt bei Essener Jugendlichen gut an

„Ich wollte mich über ehrenamtliches Engagement informieren und es war toll, dass es ein so großes Angebot gab.“ Schülerin Rebecca Wagener ist begeistert von der Freiwilligenbörse „Go Social“, die vergangene Woche im Jugenzentrum Essen zum zweiten Mal stattfand. Vor Ort suchten über 100 Jugendliche in lockerer Atmosphäre das Gespräch mit gemeinnützigen Essener Einrichtungen. Wie auf einem Marktplatz konnten sie an verschiedenen Ständen vorbeischlendern und sich ihren Vorlieben gemäß...

  • Essen-Süd
  • 21.09.10
Überregionales
Christa Grasedieck (r.) setzt sich ehrenamtlich für Senioren ein
2 Bilder

"Seniorenbegleiter" sollen im Essener Westen Brücken zwischen den Generationen bauen

In der heutigen Zeit leben immer mehr Senioren allein, haben oftmals nur wenig soziale Kontakte. Deshalb hat die Essener Bezirksvertretung III in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus, dem Ev. Seniorenzentrum Frohnhausen, dem Kath. Alten- & Pflegeheim St. Anna und der Ehrenamt Agentur das Projekt „Seniorenbegleiter“ ins Leben gerufen. „Seniorenbegleiter“ sind ehrenamtliche Besucher, die älteren Menschen regelmäßig ein wenig ihrer Zeit widmen, mit ihnen spazieren gehen, aus der Zeitung...

  • Essen-West
  • 08.09.10
Ratgeber
Freundliche Bedienung im Verkaufslädchen des FAIR-teilers
2 Bilder

FAIR-teiler Lebensmittelhilfe und Basisberatung in Bedburg-Hau

Am 20.04.2010 hat der FAIR-teiler Lebensmittelhilfe und Basisberatung im Pfarrheim St. Markus am Klosterplatz 7 in Bedburg-Hau, Ortsteil Schneppenbaum seine Arbeit aufgenommen. Jeweils dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr besteht dort für in Bedburg-Hau lebende Bedürftige die Möglichkeit, gespendete Lebensmittel von guter Qualität für einen Betrag von 1 € je Einkaufsbeutel zu erwerben. Dazu ist eine Kundenkarte erforderlich, die jeweils zu den Öffnungszeiten nach...

  • Bedburg-Hau
  • 24.06.10
  •  1
Überregionales
Moderatoren Reiner Kötsch und Simone Kaschmer
2 Bilder

Krankenhausradio Vincenz-Welle in Datteln sucht neue Mitglieder

Das Team des Dattelner Krankenhaus-Radios „Vincenz-Welle“ will sich verstärken. Interessenten sollten zwischen 16 und 70 Jahre alt sein und Interesse an Radiotechnik und / oder Moderation haben. Außer der Bereitschaft zu ehrenamtlicher Arbeit im Team werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Moderatoren sollten über gute Deutschkenntnisse und eine klare Aussprache verfügen. Weitere Informationen dazu stehen auf der Internet-Seite www.vincenzwelle.de und sind telefonisch bei den...

  • Datteln
  • 15.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.