Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

LK-Gemeinschaft
Einheitenführer Walter Hasenclever und Makler Lucas Vogt bei der Spendenübergabe für den Förderverein der Löschgruppe Müschede.

Immobilienbüro unterstützt Feuerwehr im Rahmen seiner Vereinsaktion 2020 in Arnsberg
Förderverein der Löschgruppe Müschede freut sich über großzügige Spende

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro konnte sich kürzlich der Förderverein der Löschgruppe Müschede freuen.Im Rahmen seiner Vereinsaktion 2020 unterstützte Makler Lucas Vogt die Kameraden seines Heimatdorfes. Bei dieser Aktion bekommen die Verkäufer einer Immobilie einen "Rabatt" auf den Verkaufspreis und können entscheiden, welchem Verein oder Institution sie diese Summe spenden wollen. „Da mir die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr sehr am Herzen liegt, habe ich diese Spende gerne übergeben“,...

  • Arnsberg
  • 09.12.20
Kultur
Spielen vor Publikum - das ist für die Musiker des SJB derzeit nicht möglich. Musiziert wird bei den Schönebeckern dennoch. Und wenn das Publikum nicht zum Orchester kommen kann, dann kommt das Orchester eben zum Publikum.

Schönebecker Jugend-Blasorchester plant Konzerte in ungewohnter Form
Alles ist möglich: Auch ein musikalisches Ständchen unter dem Fenster

Beim Schönebecker Jugend-Blasorchester beginnen die Planungen für den musikalischen Advent in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Weihnachtskonzerte in der Aula des Mädchengymnasiums Borbeck und in der Kirche St.-Josef in Frintrop können in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das Spielen vor Publikum mit 50 Musikern auf einer engen Bühne wäre für alle Beteiligten ein zu hohes Ansteckungsrisiko. Doch wer die Schönebecker kennt, weiß, dass das kein Grund für sie ist, ganz auf das...

  • Essen-Borbeck
  • 17.11.20
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Laternenlicht als Zeichen der Hoffnung und Zuversicht. Gute Idee von Runder Tisch und Förderverein Marxloh.
Foto: Heiko Nimsky

Gute Idee trotz der Absage des Martinszuges in Marxloh
Sichtbare und leuchtende Zeichen des Trosts

Der Förderverein in Marxloh bedauert, dass nach vielen Jahren der gemeinsame St. Martin-Stadtteilumzug Corona zum Opfer fällt, hofft aber, dass es im nächsten Jahr dafür umso schöner wird. „Die Vorbereitungen waren wie immer in vollem Gange, berichtet der Vorstand des Fördervereins. Dennoch hat der Runde Tisch Marxloh e.V. sichtbare und leuchtende Zeichen gesetzt, die zudem mehr als ein Trostpflaster sind. Laternenlicht der Hoffnung One Zuversicht leuchtet auf dem Vereinsgelände des Runden...

  • Duisburg
  • 07.11.20
Natur + Garten
Treffen und Austausch im Bürgerpark Tönisheide: Marlies Ammann (von links), zweite Vorsitzende der Freunde und Förderer, die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese, Wilbert Hager, Vorsitzender der Freunde und Förderer, sowie SPD-Bürgermeister-Kandidat Rainer Hübinger.

Kerstin Griese (SPD) ist auf Sommertour durch ihren Wahlkreis
Blick in den Park

Eine Sommertour führt Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, auch 2020 zu den unterschiedlichsten Orten in ihrem Wahlkreis. "Nur habe ich wegen der Pandemie und allen damit verbundenen Schutzmaßnahmen darauf geachtet, dass das Meiste unter freiem Himmel stattfinden kann", sagt die Sozialstaatssekretärin. Das Thema Corona-Virus stehe natürlich meist im Fokus bei den Gesprächen. So auch im Bürgerpark in Tönisheide, wo sich die Abgeordnete gemeinsam mit SPD-Bürgermeister-Kandidat Rainer...

  • Velbert-Neviges
  • 11.08.20
Vereine + Ehrenamt
Lokalmatador und ZDF- Schwimmexperte Christian Keller ist Fördermitglied der ersten Stunde.
Foto: Debus-Gohl
17 Bilder

Der 16. Förderturm Charity Golf Cup spielt dem gemeinnützigen Verein 240.000 Euro ein
Die Kinder haben gewonnen

Und wieder haben die Kinder gewonnen. Peter Plaß organisiert seit 2004 den Förderturm Charity Golf Cup und ist begeistert: „Die Spendenbereitschaft unserer Gäste überwältigt uns immer wieder und wir sind unheimlich dankbar für diese Unterstützung.“ Der gemeinnützige Verein „Förderturm - Ideen für Essener Kinder“ wurde im Jahr 2001 mit dem Ziel gegründet, Essener Kinder und Jugendliche zu unterstützen und zu fördern. Kinder mit sozial schwachem Hintergrund sollen eine reelle Chance für ihr...

  • Essen-Werden
  • 09.09.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Dierk Lamm und Aloyse Blasius gehen nun getrennte Wege. 
Foto: Archiv
2 Bilder

Außerordentliche Mitgliederversammlung des Förderkreises der Stadtteilbibliothek Kettwig
Schatzmeister des Amtes enthoben

Die Stadtteilbibliothek Kettwig ist mit 135.000 Ausleihen jährlich eine der gefragtesten der ganzen Stadt. Der Förderkreis konnte schon viel an Geldern sammeln, kauft dafür neue Bücher und Medien. Doch nun drohte Ungemach. Trotz heftigen Regens machten sich 39 Mitglieder des Förderkreises auf zu einer außerordentlichen Versammlung. Zunächst wurde die Anwesenheit von Nicht-Mitgliedern zugelassen und somit Öffentlichkeit hergestellt. Vorsitzender Dierk Lamm gab nach kurzer Einführung die Leitung...

  • Essen-Kettwig
  • 13.08.19
Kultur
Was kann wunderbar an einem Sturmschaden sein? - Am Freitag, 18. Januar, sollen die Besucher der Stadtkirche Unna die Antwort erfahren. Foto: Archiv

"Ein wunderbares Jahr für die Stadtkirche Unna"
Unna: Ein Jahr nach Sturmtief "Friederike"

Was kann wunderbar an einem Sturmschaden sein? - Am Freitag, 18. Januar, wird die ev. Kirchengemeinde Unna unter dem Motto „Ein wunderbares Jahr“ in der Stadtkirche ab 18 Uhr danken und feiern. "Die erstklassige Arbeit der Handwerker und großartige Spenden der Bürger haben dafür gesorgt, dass der Sturmschaden an der Stadtkirche innerhalb eines Jahres behoben werden konnte", so Pfarrerin Barbara Dietrich.  Die Big Band des Geschwister-Scholl-Gymnasiums eröffnet die Veranstaltung. Das Grußwort...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.01.19
Vereine + Ehrenamt

Neugründung des Fördervereins der Städtischen Gesamtschule Bömberg e.V.

Gestern wurde der Förderverein der neuen Gesamtschule Bömberg gegründet! Glückwunsch an die Vorsitzende Claudia Kleinschmidt aus Kalthof. 1. Stellvertreter ist Frank Haupt, 2. Stellvertretende Diana Griegel-Gasparini,, Kassiererin Heike Colombier, Kassenprüferin Karina Puppel, 1. Beisitzender Doval Üstün, Schriftführerin Sandra Krupke. Auch die Rektorin Frau Stephanie Meer-Walter und der Schulorganisator Daniel Asmuth nahmen mit großem Interesse an der 1. Sitzung teil. Dimitrios Axourgos wurde...

  • Iserlohn
  • 09.06.15
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Freibad Sythen: Backen, Basteln, Baden

Wenn die Temperaturen steigen, wünscht sich so mancher einen Sprung ins kühle Wasser. In Sythen ist das dank des jahrelangen Engagements vieler Helfer noch immer möglich - ein Dorf rettet sein Freibad. Das war auch das Motto der Veranstaltung, die am vergangenen Wochenende viele Besucher auf das Badgelände lockte. Mit einem bunten Familienfest und dem Verkauf von selbstgebackenem Kuchen spülten zahlreiche freiwillige Helfer frisches Geld in die Kasse des Fördervereines. Solcher Einsatz ist der...

  • Haltern
  • 15.07.14
Vereine + Ehrenamt

Große Pläne für Westfalenpark

Bei der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Westfalenpark e.V. im Haus der Rose konnten sich Mitglieder und Vorstand ganz auf Sachthemen konzentrieren. Mit Freude nahmen die Mitglieder zur Kenntnis, dass im vergangenen Jahr 19 neue Mitglieder den Weg zum Freundeskreis fanden, ein Signal, das der 1.Vorsitzende, Albert Götzmann, als Ermutigung und Ansporn für eine weiterhin offensive Vorstandsarbeit wertete. In seinem Bericht nannte Götzmann als Beispiele für die erfolgreiche...

  • Dortmund-City
  • 15.02.12
Vereine + Ehrenamt
Die Kleinen warteten bereits ungeduldig und gespannt auf das als Geschenk verpackte „Geräuschwerkzeug“.
8 Bilder

Große Freude im ev. Familienzentrum „Kleine Welt“

Als der Vorstand des Fördervereins Kotten Nie Mitte November vom Einbruch in den Kindergarten „Kleine Welt“ erfuhr, entschloss er sich spontan zu helfen. Die Diebe hatten nämlich neben einer Kamera mit vielen Fotos von den Kindern auch die gesamten Einnahmen vom Martinsfest gestohlen. Gerade diese Einnahmen werden dringend benötigt, um zusätzliches Spielmaterial für die Kinder zu kaufen. In Abstimmung mit der Leiterin Frau Babnik wurde seitens des Fördervereins ein Klassensatz „Boomwhackers“...

  • Gladbeck
  • 09.12.11
Kultur
27 Bilder

32. Neheimer Fresekenfest voller Erfolg

Tausende von Besuchern kamen am Wochenende zum 32. Fresekenfest in die Neheimer City. War es am Samstag schon voll in der Innenstadt, gab es am Sonntag kaum noch ein Durchkommen. Bei strahlendem Sonnenschein machte das „Shoppen unter freiem Himmel“ so richtig Spaß. Mehr als 50 Händler boten ihre Waren an, und auch am Sonntag luden die Einzelhändler ein. Vereine wie z.B. der DRK-Ortsverein Neheim-Hüsten, der Förderverein des St. Johannes-Hospitals oder der Förderverein Caltagirone-Arnsberg...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.