Jens Keller

Beiträge zum Thema Jens Keller

Sport
Auch der Treffer von Jefferson Farfan (l.) reichte am Ende nicht gegen Juan Arango und Borussia Mönchengladbach. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Schalke verliert Spiel und Höwedes

Und schon wieder keine Punkte! Der S04 verlor Samstagnachmittag auch das Spiel in Mönchengladbach und liegt jetzt sieben Punkte hinter Platz vier, Schalkes Minimalziel für die Saison. Dabei stand nach dem Spitzenspiel der Schiedsrichter im Mittelpunkt der Diskussionen. Gladbach hingegen bleibt eine Heimmacht. Auch das achte Heimspiel gewann die Fohlen-Elf. Selten präsentierte man sich allerdings so unsicher. Dabei rettete Torwart Marc-André ter Stegen seiner Mannschaft auch noch in der...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.13
Sport

Schalke 04: Keine Hierachie- Keine Konstanz-Thomas Schaaf der NEUE?

Überlebt Jens Keller als Trainer die Hinrunde Die Frage die sich dem geneigten Betrachter des Clubs von Schalke 04 stellt ist: " Was ist los auf Schalke? Vor einem Jahr trat Jens Keller nach gemeinsamer Entscheidung des Vorstandes zwischen Clemens Tönnies und Horst Heldt an. Zieht man zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein Fazit, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass die Mannschaft durch qualitativ gute Zukäufe verstärkt wurde. Dem Trainer gelang es jedoch nicht die Mannschaft zu...

  • Herne
  • 08.12.13
  •  2
  •  1
Sport
Jefferson Farfan war von den Stuttgartern nicht zu bändigen. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Jones krönt gegen Stuttgart seine Leistung

Jefferson Farfan mit seinem ersten Bundesliga-Doppelpack und ein starker Jermaine Jones haben Schalke zu einem ungefährdeten Heimsieg geführt. Beim 3:0 hatte der VfB Stuttgart keine Chance und verpasste den Anschluss an die Europapokalplätze. Schalke dagegen kletterte auf Platz fünf und bleibt an Borussia Mönchengladbach dran. Die Königsblauen trotzten der Hiobsbotschaft von Freitag, als klar war, dass Dennis Aogo mit einem Kreuzbandriss bis zum Saisonende ausfällt. So wurde verkündet, dass...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.13
  •  1
Sport
Uchidas (l.) Flanke leitete Schalkes Führung in Frankfurt ein. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Verrücktes Torspektakel in Frankfurt

Schalke führte am Samstag bereits 2:0 in Frankfurt und musste am Ende dennoch aufatmen, beim 3:3 wenigstens einen Punkt mitgenommen zu haben. S04-Torwart Timo Hildebrand war abermals dafür mitverantwortlich, dass die Eintracht zurück ins Spiel kam. Am Ende rettete Kapitän Höwedes die Königsblauen mit seinem Tor. Die „Knappen“ hätten sich nicht beschweren können, wenn sie schon direkt in den ersten 15 Minuten zurückgelegen hätten. Eintracht Frankfurt versprühte viel Spielfreude und ließ die...

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.13
Sport
Da geht‘s lang! Kevin-Prince Boateng (l.) weist seinen Kollegen den Weg für die nächsten Wochen. Bis Weihnachten stehen alle drei oder vier Tage Spiele auf dem Programm. Foto: Gerd Kaemper

Heißer Jahresendspurt für Schalke

Heute Frankfurt, Dienstag Bukarest: Der FC Schalke 04 bekommt ab sofort einen Vorgeschmack darauf, wie es bis Weihnachten laufen wird. Die beiden Auswärtsspiele sind der Auftakt zu intensiven Wochen. Der kommende Dienstag ist zwar nicht das nächste Spiel. Doch die Spieler wissen, wie wichtig dieser sein wird. Gewinnen die Königsblauen bei Steaua Bukarest (20.45 Uhr) und gewinnt auch der FC Chelsea im Parallel-Spiel beim FC Basel, ist der vorzeitige Achtelfinaleinzug in der Champions League...

  • Gelsenkirchen
  • 25.11.13
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv und geschmeidig jede Woche den großen Fußball auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass: Bayern zieht ab, Keller verarscht, Schiri BVB-allergisch

Verdammt lang her, singt der Liederbarde Niedecken. Verdammt lange ist es her, als man den FCB noch schlagen konnte. Selbst die Beckenbauer-Ära hatte Niederlagen gegen den MSV Duisburg oder gegen den FC Schalke 04. 7:0 gewannen die Knappen in München nicht gerade knapp. Kickers Offenbach oder Eintracht Frankfurt konnten in den Siebzigern den Kaiserlichen ein halbes Dutzend Leberknödel einschenken. Heuer undenkbar. Der Abstand der gesamten Liga zum FCB ist größer als die Landeshauptstadt...

  • Marl
  • 13.11.13
Sport
Kevin-Prince Boateng schoss gegen Bremen seine Tore vier und fünf für Schalke. Foto: Gerd Kaemper

Boateng trifft doppelt gegen Bremen

Der FC Schalke 04 hat am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein starkes Werder Bremen spät mit 3:1 besiegt. Dabei glänzten Julian Draxler mit zwei Torvorlagen und Kevin-Prince Boateng mit zwei Toren. Der eingewechselte Jefferson Farfan machte bei seinem Comeback nach über vier Wochen Verletzungspause den sechsten Saisonsieg perfekt. Werder Bremen bleibt der Lieblingsgegner der Königsblauen. Aus den letzten sieben Spielen holten die Norddeutschen nur einen Punkt gegen die Mannschaft von...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.13
Sport
Kevin-Prince Boateng blieb bei seinem Comeback blass und war Schalke gegen Chelsea keine Hilfe. Foto: Gerd Kaemper

Chelsea zeigt dem S04 die Grenzen auf

Eiskalte Engländer und ungefährliche Schalker waren das Ergebnis am Dienstagabend. Fernando Torres per Doppelpack und Supertalent Eden Hazard besiegelten im Gruppenspiel der Champions League Schalkes klare 0:3 Heim- und somit überhaupt erste Niederlage. Das Spiel war praktisch schon nach fünf Minuten entschieden. Nach einem Eckball der Gäste war es der spanische Welt- und Europameister Torres, der nach der Verlängerung des Balles am zweiten Pfosten lauerte und völlig freistehend den Ball...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.13
  •  6
Sport
Trainer holger Flossbach kommentiert jede Woche den großen Fußball exklusiv auf Lokelkompass und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass: Leider, leider: Bayern wird Meister

Sorry, liebe Leser, aber wir müssen bei den Schalkern bleiben. Wissen Sie wie sich „Trend“ bei Wikipedia definiert? Ein Trend ist ein Instrument zur Beschreibung von Veränderungen und Strömungen in allen Bereichen“. Beim FC Schalke 04 ist ein Trend zu erkennen: Seit der Ex-Stuttgarter Horst Heldt im Amt ist, geht es steil bergab. Konnte Blauweiß 2007 mit Müller Fast-Meister werden und danach mit Magath noch Vizemeister und den Pokal holen, sind die Gelsenkirchener im letzten Jahr mit Ach und...

  • Marl
  • 02.10.13
Sport

Schalke mit breiter Brust nach Hoffenheim

Schalke fährt trotz der Personalsorgen mit breiter Brust nach Hoffenheim. " Wir werden alles Morgen dort geben, um dort zugewinnen", so Jens Keller. Obwohl die Statistik für die Craichgauer spricht, hat der Trainer drei Punkte fest eingeplant. Neben Jule Draxler (Kniereizung) fallen auch Christian Fuchs, Klaas-Jan Huntelaar,Obasi und Papa aus. Fragezeichen stehen noch bei Adam Szalai, ob er seine Erkältung bis Morgen wieder auskuriert haben wird. Spielen wird auf jeden fall wieder Kevin...

  • Herne
  • 27.09.13
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossback kommentiert jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Ich wurde von Schalke betrogen

Es gab einmal Zeiten, da haben sich die Bayern vor einem Auswärtsspiel in Gelsenkirchen gefürchtet und waren heilfroh, aus der Arena nach München zurückzukehren. Mittlerweile machen sich die Spieler einen Jux daraus. In Trachtenschmuck läuft man ein, ohne Attacken spielt man „Knicker-rein“, ungeduscht geht man in den Bus und ärgert sich, weil man nur einmal „AufSchalke“ spielt. Das ist ein Heldt, der das Geld verprellt und mit dem der Club in den Keller fällt. Ich höre sie noch singen…..am...

  • Marl
  • 25.09.13
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv den großen Fußball auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass: Dufte - Nivea-Prinz verlängert

Ich finde das klug eingefädelt. Der Nivea-Prinz verlängert seinen Vertrag beim DFB. Im nächsten Sommer, bei der WM in Brasilien, trabt die deutsche Equipe in eine nationale Depression und der Jogi wird getadelt und die medialen Fußball-Experten fordern seinen Rausschmiss. Alle haben es doch vorher gewusst: Der gepflegte Fünfziger ist nicht turniertauglich. Er kann keine Titel. Ihm fehlt es an „letzter Konsequenz“ und so weiter. Was soll´s: Falls es wirklich so kommen sollte, kann man doch...

  • Marl
  • 13.09.13
Sport
Trainer Holger Floss kommentiert jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Heldt oscarreif - "Tatort" Stuttgart

Der Horst Heldt will für seinen Boateng-Einkauf einen Oscar. Den hat er verdient. Absolut! Denn er ist der beste Schauspieler in der Liga. Faktisch müsste er für die Fehleinkäufe Timo Hildebrandt, Christian Fuchs, Chinedu Obasi, Teemu Pukki, Roman Neustädter, Tranquillo Barnetta, Ciprian Marica, Raffael, Afellay, Clemens und Bastos die „goldene Himbeere“ bekommen oder die kohlegeträufte Grützwurst. Diese Flop-Elf hat er auch zu verantworten und die gibt es in dieser Form an jeder...

  • Marl
  • 04.09.13
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche eklusiv auf Lokalkompass und im Stadtspiegel den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Bitte Klopp für zwei Jahre an Schalke ausleihen

Die Älteren unter uns kennen noch den Werbeslogan: „Hamburg, 8.30 Uhr, wieder mal Regen. Perfekter Halt fürs Haar - Drei Wetter Taft. Zwischenstopp München, es ist ziemlich windig. Perfekter Sitz - Drei Wetter Taft. Weiterflug nach Rom, die Sonne brennt. Perfekter Schutz - Drei Wetter Taft.“ Diesen Spruch kann man prima auf Schalke projizieren. Montag, Tönningen, DFB-Pokal, bissiger Gegner. Schalke schwach. Samstag, Hannover, 15.30 Uhr, Bundesliga, hitziges Spiel. Schalke schwach. Mittwoch,...

  • Marl
  • 30.08.13
Sport
Adam Szalai (r.) war Schalkes Matchwinner in Saloniki. Foto: Gerd Kaemper

Champions League! S04 zittert sich weiter

Der FC Schalke 04 ist zum zweiten Mal in Folge in die Gruppenphase der Champions League eingezogen. Beim griechischen Vizemeister PAOK Saloniki gewann die Mannschaft von Cheftrainer Jens Keller nach einer schwachen Leistung, aber dank Adam Szalai und Julian Draxler mit 3:2 (1:0). Um 22.33 Uhr deutscher Zeit stand es am Dienstagabend (27. August) endlich fest: Der S04 darf sich erneut in der „Königsklasse“ mit den Besten Europas messen. Durch den Einzug in die Gruppenphase sicherte man sich...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.13
  •  3
Sport
Christian Fuchs und Schalke erwartet ein harter Kampf in Saloniki. Foto: Gerd Kaemper

Das Millionen-Spiel in Saloniki

Gleich gilt es. In nicht einmal mehr vier Stunden ist Anstoß in Saloniki zwischen PAOK und dem FC Schalke 04 (20.45 Uhr/ZDF). Gewinnt Schalke oder spielt 2:2 oder höher Unentschieden, ziehen sie in die Gruppenphase der Champions League ein. Andernfalls gehen Horst Heldt und dem S04 mindestens 20 Millionen Euro durch die Lappen. Stimmung? Fehlanzeige. Zumindest auf den Rängen. Denn das Play-off-Rückspiel in Griechenland findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Grund dafür sind...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.13
Sport

Schalke bietet rotzfreche Leistung

Im 3. Bundesligaspiel bietet Schalke 04 weiterhin eine desolate Leistung und verlor in Hannover 2:1. Dies ist auch nicht mit der Entschuldigung abgetan, dass zahlreiche Leistungsträger verletzt sind( Huntelaar, Farfan, Papadopoulus etc.). Es ist nach dem Abstiegsjahr 1997/1998 der schlechsteste Saisonstart. In drei Spielen neun Gegentore und 1 Punkt auf der Habenseite. Die Gastgeber waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Und in der 15. Minute kam es, wie es, wenn schon...

  • Herne
  • 25.08.13
  •  2
Sport
Jefferson Farfan fällt sehr wahrscheinlich für das Spiel am Samstag in Hannover aus. Foto: Gerd Kaemper

Farfan „nur“ mit schwerer Knöchelprellung

Glück im Unglück für Schalke und Jefferson Farfan. Der peruanische Nationalspieler erlitt am gestrigen Mittwochabend (21. August) nur eine schwere Knöchelprellung. Damit ist zwar nach wie vor ein Einsatz in Hannover am kommenden Samstag (24. August) sehr fraglich. Dennoch befürchteten Trainer Jens Keller und Fans einen längeren Ausfall des 28-Jährigen. Die Verletzung zog sich Farfan in einem Zweikampf beim 1:1 gegen PAOK Saloniki zu. „Der Gegenspieler ist mit beiden Beinen in Jeff rein, das...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.13
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv den großen Fußball auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass: Schalkes Schönredner

Der BVB geht voran. Das 2:1 gegen einen extrem defensiven Gegner war hochverdient. Sicherlich kein Augenschmaus, aber das Anrennen glich einer Belagerung des Braunschweiger Adels. In purer Eintracht stachen die eingewechselten Spieler zu und machten die zwei entscheidenden Tore. Mit dem BVB ist zu rechnen denn... Der FCB bleibt seinem Ruf treu und gewinnt mit dem Schiri bei der anderen Eintracht. Hätten die Schiedsrichter die Augen des Frankfurter Wappentieres, dann könnten die Hessen die...

  • Marl
  • 22.08.13
Sport
Uchida (l.) zeigte sich zum Wolfsburg-Spiel verbessert, hatte aber abermals ein paar Unkonzentriertheiten in seinem Spiel. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Polizeieinsatz überschattet Schalkes 1:1

Schalke zittert! Vor dem Play-off-Rückspiel für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League steht die Mannschaft von Trainer Jens Keller unter Zugzwang. Die „Königsblauen“ kamen im Hinspiel gegen den griechischen Vizemeister PAOK Saloniki nicht über ein mageres 1:1 (1:0) hinaus. Überschattet wurde das Spiel allerdings von einem Polizeieinsatz in Schalkes Nordkurve. Zudem droht nun auch noch Farfan länger auszufallen. Hier geht es zur Bildergalerie des Spiels Schalke gegen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.13
  •  2
Sport
Ein Bild aus alten Tagen. Ein Bild, das aber auch aktuell Bände spricht. Jens Keller dürfte alles andere als zufrieden mit seiner Mannschaft sein. 
Archiv-Foto: firo sportfoto

Keller schon unter Druck

Schalkes Saisonstart ist jetzt nicht mehr turbulent, er ist misslungen. Neben der 0:4-Niederlage in Wolfsburg am verganngenen Samstag mussten die Schalker nun auch noch akzeptieren, dass Klaas-Jan Huntelaar wochenlang verletzt ausfällt. Zudem stimmt es derzeit taktisch und personell auf Schalke nicht. Gegen starke Wolfsburger kann man verlieren, darüber gibt es kein Vertun. Doch die Art und Weise stimmte am Wochenende bedenklich. Bereits die Art und Weise am 1. Spieltag gegen Hamburg und der...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.13
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise jede Woche den großen Fußball auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass: Schalkes Steh-Pommesbude

Gleich am ersten Spieltag ging es emotional rund. Die Berliner Ballen degradierten die Frankfurter zu Würstchen. Der Dante schenkte den Gladbacher einen ein. Die Hoffenheimer wollen den Chip im Ball, aber nicht von Funny-Frisch sondern von Hopps Computerfirma. Dann klappts auch mit der Bundesliga, Joppen sie. In Mainz waren die Müller die Knüller und bei der Eintracht aus Braunschweig spürt man schon jetzt die Halbwertszeit in der First Class. Bleiben wir bei unseren Lieblingsvereinen...

  • Marl
  • 14.08.13
Sport
Christian Fuchs (r.), hier im Duell mir Raúl bei dessen Abschiedsspiel, bereitete das 1:0 vor und verhinderte kurz vor Schluss auf der eigenen Linie den Ausgleich. Foto: Gerd Kaemper

Schalke-Krampf in der ersten Pokal-Runde

Mit Glück und einer nicht bundesligareifen Leistung hat der FC Schalke 04 die erste Runde im DFB-Pokal überstanden. Beim Fünftligisten FC Nöttingen setzte sich die Mannschaft um Cheftrainer Jens Keller mit 2:0 (1:0) durch. Glück auch deswegen, weil die Baden-Württemberger zweimal die Latte trafen, Fuchs einmal auf der Linie klären musste und Julian Draxler eigentlich die rote Karte hätte sehen müssen. Der Montagabend (5. August) war für den S04 fast einer zum Vergessen. Am Ende war nur das...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.13
  •  3
Sport
Die Spieler, wie hier Atsuto Uchida (l.) und Julian Draxler, freuen sich auf den Pflichtspielauftakt. Foto: Gerd Kaemper

Pflichtspielauftakt: Schalke spielt heute im DFB-Pokal

Am heutigen Montagabend (5. August) tritt der FC Schalke 04 zu seinem ersten Pflichtspiel in der Saison 2013/2014 an. In der ersten Runde des DFB-Pokals spielt die Mannschaft um Cheftrainer Jens Keller beim Fünftligisten FC Nöttingen. Das Spiel wird um 18.30 Uhr im Wildparkstadion ausgetragen, wo sonst der Karlsruher SC seine Heimspiele austrägt. Der FC Nöttingen spielt zwar nur in der Oberliga. Doch die letzten Tage dürften für den S04 Warnung genug sein. Denn unter anderem flogen die...

  • Gelsenkirchen
  • 05.08.13
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.