Alles zum Thema Kaffee

Beiträge zum Thema Kaffee

Überregionales

Café 144 hat eröffnet

Zu Kaffee und Kuchen kam die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Borbeck seit jeher gern zusammen. Das „Café 144“ ist nun aber die offizielle Einladung auch an alle Freunde und Nachbarn, und zwar an jedem Mittwochnachmittag. Aufgekommen sei die Idee bereits im vergangenen Jahr, berichtet Gemeindeleiter Armin Jonberg. „Da gab es begleitend zur Krippenausstellung ein Adventscafé. Und viel mehr Leute als gedacht haben sich die Zeit genommen, mal eine Pause einzulegen und einfach mit anderen zu...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.15
  •  1
Kultur
Westfalen Winds in der Omiya Citizen Hall, Japan 2015
7 Bilder

Unterhaltsames "KlangKaffee"-Konzert auf Höchstniveau mit Westfalen Winds

Am 01.11.2015 um 15 Uhr gibt das sinfonische Blasorchester „Westfalen Winds“ im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg das traditionelle „KlangKaffee“-Konzert. Nach einer grandiosen Konzerttournee im japanischen Saitama in diesem Frühjahr stellt das sinfonische Blasorchester „Westfalen Winds“ unter der Leitung von Ulrich Schmidt ein neues, anspruchsvolles und sehr unterhaltsames Programm vor. Beim längst zur Tradition gewordenen „KlangKaffee“-Konzert erklingen unter anderem Werke...

  • Iserlohn
  • 13.10.15
  •  1
Politik
Utz Kowalewski

Fairtrade - Rathaus soll Getränkeversorgung umstellen

Sitzungen, Besprechungen, Konferenzen: Seit über sechs Jahren wird im Rathaus fair gehandelter Kaffee und Tee ausgeschenkt. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN findet das gut. Aber sie möchte das Angebot noch gern erweitern. Die Fraktion wird deshalb im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen am 23. September beantragen, die fair gehandelten und produzierten Waren im Ausschank des Rathauses noch um den Bereich der Softdrinks zu erweitern. Die Linken & Piraten schlagen vor, die...

  • Dortmund-City
  • 23.09.15
  •  1
Überregionales

Eine Sünde wert??

Wussten Sie, dass noch vor gut 200 Jahren sogenannte „Kaffeeschnüffler“ in unserem Land unterwegs waren? Sie überwachten den mit dem staatlichen Kaffeemonopol verbundenen „Brennzwang“, den Friedrich der Große eingeführt hatte. Privatleute durften weder Kaffeebohnen besitzen noch welche rösten. Kaffee war ein Luxus, den sich nur Reiche leisten konnten. Heute ist das glücklicherweise anders. Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen, an jeder Ecke gibt´s das braune Gebräu „to go“. Das...

  • Iserlohn
  • 05.09.15
Überregionales

Tag des Kaffees 2015

Am heutigen 5. September feiert der Deutsche Kaffeeverband wieder seinen "Tag des Kaffees". Seit 2006 können sich Kaffeeliebhaber aus ganz Deutschland immer am ersten Sonnabend im September an zahlreichen Aktionen und Events, so auch in Emmerich, rund um des Deutschen Lieblingsgetränkes - 162 Liter Kaffee trinken die Bundesbürger durchschnittlich im Jahr - beteiligen. Es locken z.B. Röstvorführungen, Lesungen, Ausstellungen, Verkostungen, Barista-Kurse, Workshops oder Führungen in...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.09.15
  •  3
  •  9
Überregionales

HEUTE im MGH - Wirsingeintopf und Mettwurst - zum Mitnehmen!

HEUTE direkt aus der Küche des Mehrgenerationenhauses - Wirsingeintopf und Mettwurst zum Mitnehmen !!! BITTE beachten Sie, dass wir neue Abholzeiten haben - Sie können ab sofort ab 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr Ihr Mittagessen bei uns abholen! Und für das Kaffeetrinken am Nachmittag können Sie ebenfalls ein großes Stück Kuchen mitnehmen - alles solange der Vorrat reicht!

  • Wesel
  • 26.08.15
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Ausflugsfahrt zum Wildpark Anholter Schweiz am 27.08.2015

Ausflugstipp!!! Nächste Woche Donnerstag, am 27.08.2015, fahren wir zum Biotopwildpark Anholter Schweiz. Dort bekommen wir exklusiv eine Führung (Dauer 1 Stunde) und fahren anschließend zum Kaffeetrinken zum nahegelegenen Wasserschloß Anholt. Abfahrt am Mehrgenerationenhaus Wesel ist um 13:30 Uhr. Der Unkostenbeitrag für Fahrtkosten und Führung beträgt 9,00 Euro (Eintritt in den Park vor Ort: 6€) Weitere Informationen und Anmeldung: Ilka Mainka, Telefon (0281) 95...

  • Wesel
  • 19.08.15
Ratgeber
Friesentorte: Die Torte aller Nordfriesen
28 Bilder

Lecker Kaffeetrinken bei den Nordfriesen

Wer in den Ferien nach Nordfriesland reist, tut dies vor allem wegen der Nordsee mit ihren weißen und grünen Stränden und der malerischen Dörfern und Städten. Auch wenn man gefühlt einhundert Mal diese Region besucht hat und meint alles gesehen zu haben und zu kennen, der darf gern einmal der Versuchung unterliegen, sich seinen Urlaub nicht nur an Regentagen bei Kaffee und Kuchen zu versüßen. Und Versuchungen dieser Art gibt es in Hülle und Fülle. In zahlreichen Orten findet der Feriengast...

  • Monheim am Rhein
  • 25.07.15
  •  7
  •  6
Kultur
Die Leidenschaft für Kaffee setzt Lutz Reinhart-van Gülpen in der 6. Generation fort.

Kaffeerösten in der 6. Generation: Lensing & van Gülpen

Die Kirschen … nicht in Nachbars Garten, sondern aus Äthiopien, Ruanda oder Guatemala sind es, aus denen später das Genussmittel Kaffee gebraut wird. Die Ernte und Vorbereitung der Kaffeekirschen sind aufwändig, schon auf den Plantagen wird die Qualität des späteren Kaffees grundlegend beeinflusst. Eine besondere Bohne, ein aufwändiges Verfahren und eine spezielle Röstung … das sind die Stationen, die ein soeben ausgezeichneter Espresso aus der Emmericher Rösterei Lensing & van Gülpen...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.07.15
Kultur
Ein Königreich für einen Kaffee! :-)

Kaffeegedanken ..... Von wegen alles kalter Kaffee!

Ein Morgen ohne Kaffee? Für mich undenkbar. Und auch zwischendurch ist eine Tasse für mich Genuss, Belebung, kurzum ein Stück Lebenskultur.... Der Kaffeedurst Der Kaffeedurst, der Kaffeedurst, das ist ein schlimmer Wicht, Ruhe, die gönnt er einem nicht. „Ich will Kaffee“, säuselt er leise, und schickt meine Gedanken auf Kaffeereise. Und jetzt sehe ich Bilder von warmem Kaffee, schnell die Augen zu, damit ich ihn nicht seh! Doch ich kann den Kaffeedurst nicht besiegen, nun rieche...

  • Düsseldorf
  • 12.06.15
  •  8
  •  9
Natur + Garten
15 Bilder

In einer Kaffeeplantage am Kilimandjaro

Wir fuhren vom Maramboi Tented Camp in Richtung Moshi und dann weiter zu einer Kaffeeplantage in ca. 2000 Meter Höhe an den Berghängen des Kilimandjaro. Ein freundlicher Kaffeebauer stieg mit uns von senem Hof in die Kaffeeplantage hinauf. Dort erklärte er uns den Anbau und das Ernten des Kaffees. Zum Schluss wurde uns das Schälen, Waschen, TrocknenRösten und Mahlen (eher Zerstampfen) des Kaffees demonstriert. Anschließend wurde der Kaffee auf der offenen Feuerstelle in einer Blechschüssel...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.15
  •  15
  •  15
Überregionales
Wieder unterwegs: Der Bollerwagen der Schonnebecker Kirchengemeinden. Archivfoto: Gohl

Bollerwagen wieder unterwegs: Am Dienstag, 26. Mai, in der Grünen Insel

Seit Anfang des Jahres machen sich die Evangelische Kirchengemeinde, die Katholische Pfarrgemeinde St. Elisabeth und die Freie evangelische Gemeinde in Schonnebeck regelmäßig mit dem Bollerwagen auf den Weg zu den Menschen, um auf ihre Angebote aufmerksam zu machen, zu Veranstaltungen einzuladen und das eine oder andere Gespräch über Gott und die Welt mit den Bewohnern des Stadtteils zu führen. Nächstes Ziel ist am Dienstag, 26. Mai, die Neubausiedlung Grüne Insel. Außer mit Kirchenbanner und...

  • Essen-Nord
  • 23.05.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Velberter SG mit großem Aktionstag

Himmelfahrtswanderung mit Indoor-Spielplatz und Ehrung der Sportler und Mannschaften bis 16 Jahre Traditionell an Himmelfahrt, 14. Mai 2015, wandern Groß und Klein der VSG vom Rathaus zum Sportzentrum. Start ist diesmal um 10 Uhr an der Eingangstreppe zum Rathaus. Es darf wieder gerätselt werden, welche neue Strecke sich die stellvertretende Vorsitzende Steffi Hummernbrum dieses Mal ausgesucht hat. Sie bittet darum festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung anzuziehen und gute...

  • Velbert
  • 22.04.15
Natur + Garten
3 Bilder

1. Mai 2015 11.00 - 16.30 Uhr Radtour: Creativ Quartier Fürst Leopold

Unser Maiausflug mit dem Fahrrad führt vom Kleingarten AM NATTBACH an der Halde Scholven vorbei in die ehemaligen Bauernschaften Altendorf und Ulfkotte. Weiter geht es mit dem Rad durch den Barloer Busch und über den Lippe-Seiten-Kanal zum Brunnenplatz in der Arbeitersiedlung Hervest. Nach einer kleinen Rundfahrt durch die alte Zechensiedlung kommen wir zum KREATIV QUARTIER FÜRST LEOPOLD. Auf dem ehemaligen Zechengelände schauen wir uns die Ausstellung in der Lohnhalle an sowie den...

  • Gladbeck
  • 21.04.15
Ratgeber
Nacktschnecke. Wer sich nicht ekelt, bitte als Vollbild anschauen.
2 Bilder

Die Schrecken der Beete sind wieder da

Wer nicht in der Dämmerung oder frühen Morgenstunden die Nacktschnecken einsammeln möchte, kann es mal mit Kaffeegrund probieren. Den Kaffeegrund mit Wasser verdünnen und über die gefährdeten Stellen schütten. Regenwürmer lieben den Kaffee, Schnecken gehen davon aber ein! Man muss jetzt nicht Unmengen von Kaffee kochen, sondern peu a peu immer dort gießen, wo sich die Glibbertiere am liebsten aufhalten. Das Koffein wirkt auf die Schnecken wie ein Nervengift und hilft so, die Flut...

  • Bergkamen
  • 17.04.15
  •  17
  •  37
Politik
3 Bilder

Kaffee, Klima, Kultgetränk - informatives Frühstück von "Essen steht AUF" mit Alex Kunkel ("Der Röster")

Entspannung, Freiheit und Genuss – das verbindet die Werbung mit Kaffee. 160 Liter trinken wir im Durchschnitt, mehr als Mineralwasser und Bier. Die Werbung hat das Getränk »verkultet«. Und wer denkt schon daran, welche harte Arbeit hinter dem Kaffegenuss steckt, wenn George Clooney lässig fragt „What else?“. Dass die großen Kaffeemultis regelmäßig zu Millionen-Strafen wegen Kartellbildung zwecks Preisabsprachen verdonnert werden, verschwindet hinter der Fassade. Weltweit ist beim...

  • Essen-Nord
  • 08.04.15
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Erbsensuppe und Bockwurst! Direkt aus der Küche zum Mitnehmen!

Wie jeden Donnerstag verkaufen wir wieder direkt aus der Küche unsere leckere Suppe - Es wird Erbsensuppe und Bockwurst geben! Und alle die, die heute gut und schnell zum Mittagessen versorgt sein wollen, kommen zu uns! Sie können ab 12.00 Uhr - 15.30 Uhr sich Ihr Mittagessen - Erbsensuppe und Bockwurst - direkt aus der Küche abholen. Wir haben auch für die Kaffeezeit oder direkt als Nachtisch leckeren Kuchen, den Sie ebenfalls mitnehmen können. Kommen Sie vorbei und verwöhnen Sie sich, in...

  • Wesel
  • 18.03.15
Überregionales
2 Bilder

Besser geht's kaum! Passend zum Wetter gibt es Möhreneintopf zum Mitnehmen!!!

Passend zu diesem Wetter gibt es morgen Möhreneintopf und Mettwurst zum Mitnehmen direkt aus der Küche des Mehrgenerationenhauses Wesel Frisch zubereitet schmeckt doch ein Möhreneintopf am besten - DAS können Sie haben - Morgen ab 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr ist alles für Sie vorbereitet. Auch für den Nachtisch ist gesorgt! (alles solange der Vorrat reicht) Wir freuen uns auf Sie!!

  • Wesel
  • 04.03.15
LK-Gemeinschaft

Glosse: Ein bisschen Derbysieger

So stelle ich mir ein nahezu perfektes Wochenende vor. Speziell den vergangenen Samstag werde ich noch lange in Erinnerung behalten. Denn nach zwei sieglosen Derby-Heimspielen konnte mein BVB den Revier-Rivalen aus Gelsenkirchen endlich mal wieder im Westfalenstadion schlagen – und das auch noch hochverdient. In solchen Fällen bilden sich Fans ja gerne ein, auch einen Anteil am Sieg zu haben. Ich übrigens auch. Aus Aberglaube habe auch ich am Morgen meinen Kaffee aus einer BVB-Tasse...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.03.15
Überregionales
2 Bilder

Heute im Mehrgenerationenhaus!!! Reparatur Café mit Pflanzendoktor

Reparieren statt Wegwerfen! Das ist die These, die hinter unserem Reparatur Café steckt. Es gibt so viele Dinge im Haushalt, die gut und leicht repariert werden können, anstatt sie wegzuwerfen!! Im Reparatur-Café des Mehrgenerationenhauses haben Sie die Gelegenheit bei einem kostenlosen Treffen Gegenstände wie z. B. einen defekten Stecker, ein liebgewonnenes Spielzeug oder auch mal eine Naht unter fachlicher Anleitung zu reparieren. Nach dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe" stehen Ihnen...

  • Wesel
  • 23.02.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Stadtteil-Café mit Frühlingsdekoration und Bastelangebot am Sonntag, den 22.02. von 15 bis 17 Uhr in Boloh-Schule

Am Sonntag, den 22.02. lädt das Stadtteilforum Eppenhausen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zum Stadtteil-Café mit einem Basar für Frühlingsdekorationen ein. Zudem wird in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein Bastelangebot für Groß und Klein gemacht. Freuen Sie sich auf nette Begegnungen und Gespräche. Ehrenamtliche vom Roten Kreuz verwöhnen alle Gäste mit Kaffee, leckeren Waffeln und Kuchen.

  • Hagen
  • 18.02.15
Überregionales
Vitamine zum Frühstück
6 Bilder

Frühstück bei der Zuckerfee

Morgenstund hat Gold im Mund Ich bin so knallvergnügt erwacht. Ich klatsche meine Hüften. Das Wasser lockt. Die Seife lacht. Es dürstet mich nach Lüften. Ein schmuckes Laken macht einen Knicks Und gratuliert mir zum Baden. Zwei schwarze Schuhe in blankem Wichs Betiteln mich ”Euer Gnaden.“ Aus meiner tiefsten Seele zieht Mit Nasenflügelbeben Ein ungeheurer Appetit Nach Frühstück und nach Leben. Joachim Ringelnatz (1883 - 1934) eigentlich Hans Bötticher, deutscher Lyriker,...

  • Arnsberg
  • 17.02.15
  •  8
  •  4
LK-Gemeinschaft

Glosse: Müder Wochenstart

Ich glaube, ich werde bzw. ich bin alt. In der Nacht von Sonntag auf Montag verfolgte ich – wie es bei mir seit Jahren Tradition ist – den Super Bowl. In der Vergangenheit habe ich das nächtliche Aufbleiben mehr oder weniger problemlos weggesteckt und habe am Montag nach wenigen Stunden Schlaf ohne großes Jammern gearbeitet. Doch seit ich die 30 überschritten habe, scheint sich alles geändert zu haben. Dieses Mal quälte ich mich durch den Tag, wie nie zuvor. Die dreieinhalb Stunden Schlaf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.02.15
  •  1
Natur + Garten

Sonntag, 15. Februar, 2015 NATUR und LITERATUR Karnevalswanderung: Von der Marathonbahn zum Bergbauwanderweg

Am Karnevalssonntag führt die Wanderung vom Cafe Stilbruch zur Marathonbahn und mit dem Wittringer Mühlenbach zu den Brillenteichen. Bald verläuft die Wanderroute an Bauernhöfen vorbei und durch Felder zur Moltkehalde. Dann wandern wir zwischen Mottbruchhalde und einem Naturschutzgebiet längs zum Nattbach und erreichen am renaturierten Bach längs die EISZEIT. Nach der literarischen Kaffeepause mit der bekannten Gladbecker Autorin Halina Sega, die uns eine Valentinstaggeschichte vorlesen wird,...

  • Gladbeck
  • 01.02.15
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.