Alles zum Thema Kamp-Lintfort

Beiträge zum Thema Kamp-Lintfort

Politik
Benedikt Lechtenberg, Vorsitzender der Jusos Kreis Wesel.

Mehr Klimaschutz
Solidarität mit Schülerprotest

Seit Wochen finden deutschlandweit Schüler-Proteste für mehr Klimaschutz statt. Auch im Kreis Wesel zeigen junge Menschen Flagge für mehr Anstrengungen im Umgang mit dem Klimawandel. Die Jusos Kreis Wesel sprechen den Schülerinnen und Schülern ihre Solidarität aus.  Es geht um die Zukunft "Der Klimawandel findet statt und er verändert unser Leben. Ohne ernsthafte Anstrengungen für mehr Nachhaltigkeit wird die Zukunft junger Menschen unnötig aufs Spiel gesetzt. Entscheidungen, die heute...

  • Wesel
  • 28.01.19
  •  1
Politik
Peter und Marion Nasskau mit der Einbürgerungsurkunde im Weseler Kreishaus.

Ein Brite wird Deutscher
Der Brexit und seine Folgen

Seit Monaten beherrscht der Brexit die Nachrichten und treibt auch am Niederrhein die Menschen um. Das Austrittsdatum rückt für London und Brüssel bedrohlich näher. Für die Europabeauftragte der SPD Kreis Wesel, Marion Nasskau, entfaltet der Brexit nicht nur politisch, sondern auch ganz privat seine Folgen. Liebe über Grenzen hinweg Vor 31 Jahren zog es Marion Nasskau der Liebe wegen nach Großbritannien. Die Deutsche heiratete einen Briten, Peter. Bis 2011 lebte und arbeitete das Paar...

  • Wesel
  • 28.01.19
  •  2
  •  1
Politik
SPD-Landtagsabgeordneter Rene` Schneider, Verantwortlicher Geschäftsführer bei der Nordwestbahn Dr. Rolf Erfurt, SPD-Landtagsabgeordneter Ibrahim Yetim sowie der Rheinberger SPD-Vorsitzende Peter Tullius

SPD-Politiker im Gespräch mit der Nordwestbahn:

Nordwestbahn arbeitet an Lösungen für die RB31 Textquelle: Anne Böhmer, Büroleiterin Rene` Schneider Mdl, für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Die Probleme der RB31 zwischen Duisburg und Xanten werden spätestens im Frühjahr merklich nachlassen. Diese berechtigte Hoffnung haben die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim und René Schneider sowie der Rheinberger SPD-Vorsitzende Peter Tullius nach einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung bei der verantwortlichen...

  • Rheinberg
  • 24.01.19
Politik
Ratsherr und Vorsitzender des SPD Ortsvereines Rheinberg Peter Tullius und die Jubilarin Frau Edeltraud Dörschung

Beim Neujahrsempfang der Rheinberg SPD rückte neben der Jubilarehrung auch besonders soziales in den Vordergerund

Beim Neujahrsempfang 2019 durch den Bürgermeister der Stadt Rheinberg, hatte man schnell den Eindruck gewonnen, dass es in Rheinberg eine Jugend-, Sozial-, und Seniorenarbeit nicht geben würde. Zu mindestens konnte man vergleichliches aus seinem Jahresrückblick nicht entnehmen. Das ist aber mit Nichten so und dass machte Rosi Kaltenbach vor den Rheinberger Sozialdemokraten aller Ortsteile beim Neujahrsempfang der SPD am Samstag, den 19.01.2019 im Restaurant Honnen am Orsoyer Berg besonders...

  • Rheinberg
  • 21.01.19
Politik

Zugausfälle beim RB 31 verärgern die Bürger

SPD Rheinberg informiert: Alte Signalanlagen, schlechte Strecke und fehlende Lokführer, werden von der Nordwestbahn als Grund für die Zugausfälle und Verspätungen angegeben. René Schneider (MdL) sucht das Gespräch mit dem Geschäftsvorstand um Lösungsmöglichkeiten zu erörtern. Der Termin ist für den 23. Januar angesetz und wird durch die Rheinberger SPD begleitet. Bericht Peter Tullius  Vorsitzender des SPD Ortsverein Rheinberg

  • Rheinberg
  • 17.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Geldautomat in Rheinberg gesprengt

Am 1. Weihnachtstag (25. Dezember) gegen 6.10 Uhr haben drei Vermummte an der Bahnhofstraße in Rheinberg einen Geldautomaten gesprengt. Durch die Wucht der Detonation wurde der Automatenbereich im Vorbau des Bankgebäudes erheblich beschädigt. Nach der Tat flüchteten die Unbekannten mit einem grauen Audi (möglicherweise A6 Kombi) in Richtung Innenwall. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei waren bisher ohne Erfolg. Nach ersten Ermittlungen haben die Unbekannten keine Beute gemacht, doch entstand...

  • Rheinberg
  • 27.12.18
Politik
Vorstand der Jusos Kreis Wesel.

Billiglöhne im Warenhaus
Jusos Kreis Wesel erklären Solidarität mit real-Beschäftigten

Die SPD-Jugend im Kreis Wesel erklärt ihre Solidarität mit den real-Beschäftigten auf beiden Rhein-Seiten. Die Jusos fordern die Warenhauskette auf, in den Tarifvertrag zurückzukehren. Harte Einbußen für Beschäftigte "Wir stehen an der Seite der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von real und fordern, dass die real GmbH wieder in den Tarifvertrag mit ver.di zurückkehrt. Jahrelang haben die Beschäftigten Einbußen hingenommen und zur Krönung flieht die Metro-Tochter aus dem Tarifvertrag. Die...

  • Hünxe
  • 20.12.18
Kultur
Vor wenigen Tagen waren Anja und Meinolf Thies noch guter Dinge.

Keine Betriebsgenehmigung
Eröffnung des Kinokomplexes "Hall of Fame" gestoppt

Wenige Minuten vor dem geplanten Start am heutigen Donnerstag wurde die Eröffnung des des Kinokomplexes "Hall of Fame" in Kamp-Lintfort abgesagt. Zu den Gründen äußern sich die Betreiber Anja und Meinolf Thies wie fogt: "Unser 100-Meter-Sprint in Richtung des Eröffnungsdatums 20.12.2018 wurde heute nach 99,6 Metern bereits erfolgreich gelaufener Distanz - in Bildern gesprochen - durch einen Frontalanprall an eine riesige schwere Glasscheibe, die wir als Sprinter nicht haben wahrnehmen...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.12.18
  •  1
Politik
Benedikt Lechtenberg, Vorsitzender der Jusos Kreis Wesel.

Night-Mover-Antrag abgelehnt
Jusos Kreis Wesel kämpfen weiter für mehr Mobilität

Der Kreistag sprach sich am Donnerstag, den 13. Dezember, mehrheitlich gegen den SPD-Antrag aus, ein Konzept für das Night-Mover-Modell zu entwickeln. Jusos und SPD befürworteten, dass junge Menschen vergünstigt in den Wochenend-Nächten Taxi fahren können. Im Kreis Kleve läuft das Modell bereits seit 2012. "Neinsager-Bündnis" lehnt Antrag ab "Der Kreistag stand vor einer einfachen Frage: soll die Mobilität für junge Menschen besser werden oder nicht. Das Night-Mover-Modell verspricht ein...

  • Wesel
  • 19.12.18
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Adventsmarkt
Adventsmarkt am Kloster Kamp

An jedem dritten Adventswochenende zieht es die Kamp-Lintforter rauf auf den Kamper Berg und sie geniessen im Schatten des Klosters die vielen Möglichkeiten dem Adventszauber beizuwohnen. Ob Glühwein, Marmelade, Flammkuchen oder weihnachtliche Deko. Kinder dürfen Kaninchen streicheln und Schafe sehen. Der Musikzug Kamp-Lintfort war das erste Mal auf dem Kamper Berg und spielte im Nikolauskostüm stimmungsvolle Weihnachtsmusik.

  • Kamp-Lintfort
  • 16.12.18
Vereine + Ehrenamt
62 Bilder

SPD Rheinberg sorgt für vorweihnachtliche Stimmung

für eine vorweihnachtliche Stimmung bei den Rheinberger Seniorinnen und Senioren sorgte Willi Dibowski als Mitglied des SPD Ortsvereines und Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg. Zu seiner vorweihnachtlichen Tour sowie einem privaten Orgelkonzert in Hamminkeln-Marienthal folgten ihm 54 Personen aus den Ortsteilen Vierbaum, Orsoy, Eversael, Budberg und Rheinberg. Hierbei wurde er von der Firma Wettels Touristik GmbH aus Rheinberg in seiner Organisation unterstützt, die ihm unteranderem...

  • Rheinberg
  • 08.12.18
Politik
2 Bilder

Politik
SPD prüft rechtliche Schritte gegen den Bürgermeister!

Nach einem Jahr Verwaltungsuntätigkeit, Fertigstellung der Dreifachturnhalle in 2020 fraglich? Am 12.12.2017 beschloss der Rat den Bau einer Dreifachsporthalle im Rahmen einer Funktionalausschreibung (bauen mit Fertigelementen) anhand eines bestehenden Raumkonzeptes und beauftragte die Verwaltung mit der Umsetzung. Von der Planung bis zur Umsetzung, ein Auftragnehmer ist verantwortlich. Jetzt für die Ratssitzung am 11.12.2018, inzwischen ist ein Jahr verschenkt, stellt eine...

  • Rheinberg
  • 08.12.18
Blaulicht

Wieder ein Autodiebstahl
Mercedes in Kamp-Lintfort gestohlen

Wieder ein Autodiebstahl in Kamp-Lintfort. Am frühen Montagmorgen gegen 3.50 Uhr stahlen Unbekannte einen schwarzen Mercedes mit dem  Kennzeichen MO-HK 800, der an der Ahornstraße parkte. Vor wenigen Tagen war ein Porsche Cayenne gestohlen worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02842/9340.

  • Moers
  • 26.11.18
Politik
2 Bilder

Die Reichelsiedlung, eine Erfolgsgeschichte!

Die Investoren der Reichelsiedlung haben Häuser in einer Problemsiedlung in Wipperführt gekauft und wollen das Rheinberger Erfolgsmodell dort umsetzen. Im November traf sich auf Anregung der Investoren, eine Abordnung aus Wipperführt mit den Investoren und den hiesigen Akteuren. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Reichelsiedlung gab Zeit zu einem Umfangreichen Erfahrungsaustausch. Peter Tullius Vorsitzender des SPD Ortsvereines Rheinberg berichtete: Die Zustände unter LEG und...

  • Rheinberg
  • 25.11.18
Politik
4 Bilder

„Zeit über Europa zu reden“ Podiumsdiskussion mit Jens Geier (MdEP) und Marion Nasskau

Am vergangenen Donnerstag, den 22.11.2018 konnte der SPD Ortsverein Rheinberg den Europaabgeordneten Jens Geier zur Podiumsdiskussion im Stadthaus begrüßen. Ergänzt wurde die Diskussion durch die Europabeauftragte der SPD im Kreis Wesel Marion Nasskau. Die Themen waren breit gefächert und wurden abwechselnd von Hannah Bollig und Sarah Bührt anmoderiert. Beide Referentinnen machten zunächst deutlich, wie wichtig und richtungsweisend die Wahl im kommenden Jahr für die Europäische Union ist....

  • Rheinberg
  • 24.11.18
Politik
Jens Geier 
Mitglied des Europäischen Parlaments

Jens Geier MdEP stellt sich im Interesse zu Europa

im Mai nächsten Jahres ist die Europawahl, Zeit über Europa zu reden! Aus diesem Grund läd der SPD Ortsverein Rheinberg euch herzlich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Europa ein. Was kann das Europäische Parlament entscheiden und wo liegen die Grenzen. Gesetze, Normen, Förderung von Projekten, was betrifft Rheinberg? Jens Geier unser Europaabgeordneter gibt Informationen zur Europäischen Union und stellt sich euren Fragen. Ablauf: Hannah Bollig und Sarah Bührt moderieren die...

  • Rheinberg
  • 19.11.18
Politik

Podiumsdiskussion mit Jens Geier Mitglied des Europäischen Parlaments

Im Mai nächsten Jahres ist die Europawahl, Zeit über Europa zu reden! Hiermit läd der Ortsverein der SPD Rheinberg seine Genossinnen und Genossen aus Rheinberg herzlich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Europa ein. Was kann das Europäische Parlament entscheiden und wo liegen die Grenzen. Gesetze, Normen, Förderung von Projekten, was betrifft Rheinberg? Jens Geier unser Europaabgeordneter gibt Informationen zur Europäischen Union und stellt sich euren Fragen. Ablauf: Hannah Bollig und...

  • Rheinberg
  • 09.11.18
Sport
Lange Zeit sahen Ali Yavuz (r.) und der TuS Fichte Lintfort wie der Sieger aus, doch in der Schlussphase drehte der VfB Frohnhausen mit zwei Treffern den Spieß um.

Landesliga-Trio steckt im Abstiegskampf

Der SV Schwafheim und der VfL Repelen sind im Sommer eine Klasse tiefer gerutscht, der GSV Moers und der TuS Fichte Lintfort haben deren Plätze in der Fußball-Landesliga eingenommen. Der Abstiegskampf ist jedoch geblieben. Nicht der etablierte SV Scherpenberg, der die vergangene Saison immerhin als Vierter abschloss, sondern Grafschafter SV ist zurzeit die Nummer eins im Moerser Fußball. Während der Aufsteiger ganz ordentlich aus den Startlöchern gekommen ist, quälen sich die Scherpenberger...

  • Moers
  • 30.10.18
Politik
Ein nachdenklicher IGBCE Bezirlsleiter Matthias Jakobs
12 Bilder

Mitgliederversammlung der Angestelltenortsgruppe BW West

Der Einladung des Vorstandes zur Mitgliederversammlung der Angestelltenortsgruppe BW West, folgten am Sonntag den 21.10.2018 um 10.00 Uhr, 62 Mitglieder ins "Alte Kasino" in Kamp-Lintfort. Als Referent war der Bezirksleiter der IGBCE Moers, Matthias Jakobs, eingeladen. Nach dem gemeinsamen Frühstück, berichtete er über verschiedene Themen. Er berichtete über die momentane angespannte Personalsituation im Büro des Bezirkes und bat um Verständnis. Die Mitarbeiter versuchen derzeit alles, um die...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.10.18
Überregionales
Wilfried Hellmann

Lintforter Turnverein trauwert um Wilfried Hellmann

Der Lintforter Turnverein trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Wilfried Hellmann, der am 13. Oktober verstorben ist. Hellmann war fast fünf Jahrzehnte ununterbrochen im Lintforter Turnverein ehrenamtlich im Vorstand tätig. Zunächst übernahm er die Aufgabe des Kassenwartes, um dann ab 1986 als 1. Vorsitzender die Gesamtverantwortung für den Lintforter Turnverein zu tragen. Unter seiner Führung entwickelte sich der LTV zum mitgliederstärksten Verein der Stadt. Hier hat er durch seine...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.18
  •  1
Überregionales
Gruppenbild mit dem gelben Bullen.
21 Bilder

Besuch im Briefzentrum Asterlagen

Seltenes Glück wiederfuhr den Mitgliedern des Rentnertreffs Niederberg aus Neukirchen-Vluyn, einer Interessensgemeinschaft innerhalb der IGBCE Angestellten Ortsgruppe Bergwerk West, am 10.10.2018. Ihrem Anliegen, das Briefzentrum Asterlagen besuchen zu dürfen, wurde entsprochen. Da im Jahr nur ca. 20 Besuchergruppen die Möglichkeit gegeben wird, dass Zentrum  besuchen zu dürfen, waren die ehemaligen Bergleute umso erfreuter. Das Briefzentrum Duisburg in Rheinhausen-Asterlagen ist eines von...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Exhibitíonist von Zeugen verfolgt und festgehalten

In einem Kaufhaus am Rathaus in Kamp-Lintfort ließ ein 50-jähriger Xantener am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr vor einer 35-jährigen Kamp-Lintforterin die Hose runter. Anschließend flüchtete der Mann aus dem Geschäft. Zwei Männer (44 und 49 Jahre), die auf den Vorfall aufmerksam gemacht wurden, nahmen unter anderem mit einem Fahrrad die Verfolgung auf. An der Friedrichstraße/Ecke Königstraße holten sie den Exhibitionisten ein und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Den Mann...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.10.18
Überregionales

BMW 730d in Kamp-Lintfort gestohlen

In Moers wurden in der vergangenen Woche ein Peugeot 508 und ein VW Golf gestohlen, in Kamp-Lintfort ist nun ein BMW 730d spurlos verschwunden. Am Montag, 15. Oktober, zwischen 7.55 und 10.05 Uhr stahlen Unbekannte das Fahrzeug mit dem Kennzeichen MO-EB 7777), das vor einer Garage an der Cambraistraße parkte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02842/9340. 

  • Kamp-Lintfort
  • 16.10.18