Kirche - Oekumene - Religion

Beiträge zum Thema Kirche - Oekumene - Religion

Überregionales
Gruppenbild der "Goldkommunionkinder". Feier zur Goldkommunion 2012 am 29.04.2012 für alle die vor 50, 60, 70 oder mehr Jahren zur Hl. Erstkommunion in den ehemaligen Pfarreien Sankt Engelbert oder Liebfrauen in Gevelsberg gegangen sind.
23 Bilder

50 und mehr Jahre Erstkommunion

Kommunion und Goldkommunion am selben Tag Wer erinnert sich noch an dass, was man als Mädchen oder Junge im Alter von 8 oder 9 Jahren getan hat? Die katholischen Kinder in diesem Alter gehen dann zur 1. heiligen Kommunion. Nach monatelanger Vorbereitung ein Tag der Freude und eine Gelegenheit im Familienkreis zu Feiern. Ein Tag aber auch an den sich jetzt, am heutigen Sonntag (29.04.2012) die Kommunionkinder der ehemaligen Pfarreien Sankt Engelbert und Liebfrauen in Gevelsberg aus den...

  • Gevelsberg
  • 29.04.12
Überregionales
Moderator Herr Rolf Preiss-Kirtz aus dem Bischöflichen Seelsorgeamt, Bistum Essen.
4 Bilder

Klausurtagung in Sankt Marien

Im Gemeindesaal der Propsteigemeinde Sankt Marien der Kreisstadt trafen sich am Samstagmorgen die Mitglieder des Pfarrgemeinderates der Propsteigemeinde Sankt Marien Schwelm - Gevelsberg - Ennepetal, der Gemeinderäte aus den katholischen Kirchengemeinden der Großpfarrei in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal und der Pastoralkonferenz. Inhalt der ganztägigen Klausurtagung war die Bestandsaufnahme nach gut 4 Jahren nach Pfarrgründung und eine kritische Reflexion des Pastoralplanes. Herr Rolf...

  • Gevelsberg
  • 21.04.12
Kultur
Pater Joseph Roy OCD in der Kirche Sankt Engelbert in Gevelsberg zu seiner Einführung als Pastor für die Missione Cattolica Italiana (Italienische Mission), Gevelsberg.
19 Bilder

Neuer Pastor für "Missione"

Am Sonntag, 15. April 2012 wurde Herr Pater Joseph Roy OCD als Pastor für die katholische italienische Gemeinde der Pfarrei Sankt Marien Schwelm - Gevelsberg - Ennepetal und dem Kreisdekanat Hattingen-Schwelm mit Sitz in der Gemeinde Sankt Engelbert in Gevelsberg in der Sankt-Engelbert-Kirche feierlich eingeführt. Propst Heinz Ditmar Janousek verlas als Pfarrer der Großpfarrei die Ernennungsurkunde des Bischofs von Essen, Franz-Josef Overbeck, für den neuen Priester in der Pfarrei. Nach dem...

  • Gevelsberg
  • 15.04.12
Vereine + Ehrenamt

KIDIX - neues Konzept für Kurse mit Eltern und Kindern von 1 bis 3 Jahre

Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Gemeinsames Konzept für Kurse mit Eltern und Kindern von 1 bis 3 Jahre „KIDIX“ lautet der Name eines neuen Kurs-, Fortbildungs- und Marketingkonzepts, das die Landesarbeitsgemeinschaft für katholische Erwachsenen- und Familienbildung NRW vorgestellt hat. Das Konzept gibt für alle Kurse mit Eltern und Kindern von eins bis drei Jahren einen gemeinsamen Rahmen vor. Präsentiert wurde es am Montag (26. März) im Haus der Familie in Münster vor...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.04.12
Politik
Der "alte" KAB-Vorstand für den Bezirk Wesel
84 Bilder

KAB-Bezirkstag 2012 in Alpen

Mit einem Gottesdienst begann der Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in der örtlichen Pfarrkirche St. Ulrich Alpen. Zelebrant war der KAB-Diözesanpräses Michael Prinz. Nach dem Gottesdienst bewegten sich alle KAB-ler mit ihren Banner-Abordnungen durch den Ort Alpen zum Pfarrheim. Der Vorstand des KAB-Bezirkes Wesel (Jürgen Dötsch, Mechthild Schulz und Henriette Kniely) konnte am 24. März 2012 ca. 100 Delegierte aus den Ortsvereinen der Katholischen...

  • Wesel
  • 09.04.12
  •  1
Kultur
31 Bilder

06.04.2012 – „Er-löse uns“ – Jugendkreuzweg von Wesel nach Marienthal

Bereits seit 54 Jahren verbindet er Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen, überwindet innere und äußere Grenzen und will Verständnis füreinander wecken und inspirierende Kräfte entwickeln: der Ökumenische Kreuzweg der Jugend. Traditionsgemäss organisierten die Verantwortlichen des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) Wesel am Karfreitag in aller Herrgottsfrühe das Event für die Jugendlichen und jung gebliebenen Erwachsenen. In der Zeit von 4.00 Uhr bis 5.15 Uhr trifft...

  • Wesel
  • 07.04.12
Politik
Diözesanvorsitzender Lukas Tekampe

Diözesanversammlung des BDKJ auf der Jugendburg Gemen

Führungswechsel beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband der katholischen Jugendverbände im Bistum Münster: Lukas Tekampe ist neuer Vorsitzender, die bisherige Diözesanvorsitzende Petra Steeger (28) wird ihr Amt zur Jahresmitte abgeben. Der 21-jährige Tekampe wird sein Amt am 1. Mai antreten. Die Diözesanversammlung hatte ihn am Samstag mit großer Mehrheit gewählt. Der neue Diözesanvorsitzende stammt aus Lowick bei Bocholt und studiert derzeit Soziale Arbeit an der...

  • Wesel
  • 21.03.12
Überregionales
H E L A U  !!!

18./19.02.2012 - BüttenPredigt St. Josef KaLi

Liebe Gemeinde! Katholisch ist´s und Tradition: Bevor die Fastenzeit kommt schon, da wird geschunkelt und gelacht im Pfarrheim mancher Scherz gemacht. Denn es ist Karneval im Land, die Narren außer Rand und Band. Im Zug zieh´n sie durch unsere Stadt, Es freut sich wer Kamelle hat. Es gibt so viele Traurigkeit, Jetzt ist mal Platz für Heiterkeit. Denn Lachen ist nicht nur gesund, als Christen tun wir doch stets kund, erlöst sind wir durch Jesus Christ, wenn das kein Grund...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.02.12
  •  2
Überregionales
Bischof Dr. Ludwig Averkamp

16.02.2012 - Bischof Averkamp wurde 85 Jahre alt

Der Hamburger Alt-Erzbischof Ludwig Averkamp wurde am 16. Februar 85 Jahre alt. Was Umorientierung, Wechsel und Neuausrichtung angeht, da „macht mir so schnell keiner was vor", merkte Hamburgs Alt-Erzbischof Ludwig Averkamp einmal schmunzelnd an. Er sei „an der achten Station meines priesterlichen Wirkens angelangt", resümierte der Bauernsohn aus Velen im Kreis Borken: von Datteln über Rheine nach Ostbevern und Münster, von dort nach Xanten am Niederrhein, dann ins Nachbarbistum Osnabrück,...

  • Wesel
  • 18.02.12
Politik
4 Bilder

Caritas bald im Ex-Hotel des Weseler Bahnhofs

Caritas-Direktor Michael van Meerbeck informierte am Montagabend öffentlich über den Neubau des Caritas-Gebäudes im Ex-Hotel am Weseler Bahnhof. Eingeladen von der SPD-Fraktion Wesel, referierte er über das neue Zentrum für Altenhilfe und beschrieb, wie er sich die langfristige Bindung an Wesel ab dem 01. April 2012 vorstellt. Verklinkerungsarbeiten der Außenfassade sind noch auszuführen. Danach stehen die 30 – 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Caritashaus für die vielfältigen Aufgaben im...

  • Wesel
  • 13.02.12
Überregionales
Sternsinger-Aktion 2012

07.01.2012 - Die Sternsinger übermittelten uns den Segensgruß für 2012

Sternsinger 2012 - Hut ab - vor allen "Kleinen König(inn)en" - ihr seid für uns christlich geprägte Helden! Trotz der schlechten Wetterlage hat meine Familie soeben den Segensgruß für 2012 übermittelt bekommen. Danke schön !!! Mit großem ehrenamtlichen Engagement sorgen unsere Sternsinger dafür, dass vielen Kindern auf der ganzen Welt geholfen werden kann. Außerdem macht die Sternsinger-Aktion unsere kleinen Botschafter sensibel für Probleme und Lebensweisen in anderen Ländern und auf...

  • Wesel
  • 07.01.12
  •  1
Kultur

31. Dez. 2011 - Silvester

Heute, am 31. Dezember, feiern die meisten Menschen auf der Welt Silvester, den letzten Tag des Jahres 2011. Dieser Tag ist nach dem Heiligen Silvester benannt. Wie wir alle wissen, beginnt das Kirchenjahr bereits am Ersten Advent. Trotzdem begehen auch die christlichen Kirchen den Jahreswechsel am Neujahrstag. Diesen verlegte Julius Cäsar (45 v. Chr.) seinerzeit vom 1. März auf den 1. Januar. Warum nun feiert die Menschheit nach dem bekannten Papst Silvester, von dem eigentlich gar nicht...

  • Wesel
  • 31.12.11
Politik
Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler

25.12.2011 - 200. Geburtstag von Wilhelm Emmanuel von Ketteler

Am 25. Dezember jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Wilhelm Emmanuel von Ketteler, der 1811 in Münster zur Welt kam, in St. Lamberti getauft wurde und später, von 1850 bis zu seinem Tod 1877, Bischof von Mainz war. Bronzetafeln erinnern am Alten Steinweg („Vater der katholischen Arbeiter“) und in der Lambertikirche an die Orte seiner Geburt und seiner Taufe. Wie aktuell das Wirken des zumeist als „Sozialbischof“ oder „Arbeiterbischof“ bezeichneten Ketteler noch immer ist, belegt...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.12.11
  •  1
Kultur

18.12.2011 - Vorweihnachtstrubel

Grüner Kranz mit roten Kerzen Lichterglanz in allen Herzen Weihnachtslieder, Plätzchenduft Zimt und Sterne in der Luft. Garten trägt sein Winterkleid wer hat noch für Kinder Zeit? Leute packen, basteln, laufen, grübeln, suchen, rennen, kaufen, kochen, backen, braten, waschen, rätseln, wispern, flüstern, naschen, schreiben Briefe, Wünsche, Karten, was sie auch von dir erwarten. Doch wozu denn hetzen, eilen, schöner ist es zu verweilen, und vor allem dran zu denken, sich ein...

  • Wesel
  • 18.12.11
Ratgeber

Gemeinsames Singen ist schön und gesund

In der Adventszeit ist es u. a. Brauch, dass viele Eltern mit ihren Kindern singen. In Kindertagesstätten und in vielen Grundschulen wird auch noch gesungen. Der Deutsche Chorverband hat nun mitgeteilt, dass Kinder- und Jugendchöre seit ein paar Jahren wieder mehr Mitglieder haben. Das Singen macht Kindern wieder mehr Spaß. Auch verkaufen Buchverlage erfolgreich Liederbücher für Familien. Mediziner freuen sich über diese Entwicklung, denn Singen ist gesund. Es stärkt die Abwehrkräfte, macht...

  • Wesel
  • 16.12.11
Politik
Landesministerin Ute Schäfer
2 Bilder

14.12.2011 - Ministerin Schäfer bei der Katholischen Erwachsenen-und Familienbildung

Die Landesministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport hat der katholischen Familienbildung in Nordrhein-Westfalen ein gutes Zeugnis ausgestellt und zugleich die Notwendigkeit der Vernetzung mit anderen Freien Trägern und den Kommunen bekräftigt: „Die Familienbildung besitzt in Nordrhein-Westfalen einen sehr hohen Stellenwert, aus dem sich auch ein entsprechender Förderanspruch ableitet“, sagte Ministerin Ute Schäfer am Mittwoch (14. Dezember) vor der Mitgliederversammlung der...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.12.11
Kultur

Dezember 2011 - Zum 25. Mal: „Friedenslicht aus Bethlehem“

Vor 25 Jahren begann in Österreich die Initiative „Licht aus Bethlehem“ als buchstäblich leuchtendes Zeichen für Frieden und Völkerverständigung. Seither hat die Aktion zum Weihnachtsfest, die besonders von der internationalen Pfadfinderbewegung getragen wird, Spuren in 25 Ländern Europas hinterlassen. In diesem Jahr wird in der Geburtsgrotte in Bethlehem zum 25. Mal feierlich eine Kerze entzündet und zunächst nach Wien gebracht. Kurz vor dem Dritten Advent holen Pfadfinder aus zwei Dutzend...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.12.11
Politik
"Ohne Sonntag ..."

„Gegen die Kultur einer Kommerzialisierung“

Kirchen und DGB mahnen einen besseren Sonntagsschutz für NRW an Im Vorfeld der Adventssonntage sprechen sich die Kirchen in Nordrhein-Westfalen und der Deutsche Gewerkschaftsbund NRW für eine spürbare Überarbeitung des nordrhein-westfälischen Ladenöffnungsgesetzes aus. Das Gesetz habe zu einer „drastischen Aushöhlung des Sonn- und Feiertagsschutzes“ geführt, heißt es in einer am Freitag (25. November) veröffentlichten gemeinsamen Presseerklärung. Durch die bestehende Rechtslage würden der...

  • Kamp-Lintfort
  • 30.11.11
  •  1
Kultur

Brauchtum im Advent - Vier Wochen der Vorbereitung

„‘Tauet Himmel, den Gerechten: Wolken, regnet ihn herab!’ rief das Volk in bangen Nächten, dem Gott die Verheißung gab.“ Lieder und Gebete voller Erwartung und Sehnsucht sind in den nächsten Wochen wieder in den Kirchen zu hören. Am kommenden Sonntag (27. November) beginnt der Advent. Die Christen denken an die Ankunft (lateinisch: adventus) Jesu vor 2.000 Jahren und die Wiederkunft Christi am Ende der Zeit. Keine andere Zeit ist derart stark im Brauchtum und Bewusstsein des Volkes...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.11.11
Kultur

20.11.2011 – Letzter Sonntag des Kirchenjahres "Fest Christkönig"

Das Christkönigsfest wird am letzten Sonntag des katholischen Kirchenjahres gefeiert. Es lenkt den Blick auf Jesus Christus, von dem die Christen glauben, dass er am Ende der Zeit als König wiederkommen wird und zu dem sich die Kirche unterwegs sieht. Seit fast 30 Jahren (1969) wird dieses Fest am Sonntag vor dem 1. Advent begangen; zuvor wurde es am letzten Oktobersonntag gefeiert. Papst Pius XI. führte das Christkönigsfest im Jahr 1925 ein in Erinnerung an das Konzil von Nizäa, das 1.600...

  • Wesel
  • 20.11.11
Überregionales
Ein treuer und notwendiger Wegbegleiter ...
11 Bilder

Dietmar Bunse, Weseler Peregrino, 640 km „WALK OF LIFE“

Es war sein „WALK OF LIFE“. Der Weselaner Familienvater Dietmar Bunse konnte am 09.11.11 ca. 20 interessierte Jakobsweg-Pilger bzw. Interessierte in der Familienbildungsstätte Wesel begrüßen. Mit seinem persönlichen Fazit aus seinem Reiseberichtsbuch „Was bleibt?“ stieg der Peregrino aus Wesel in eine abwechslungsreiche Vortragsveranstaltung ein. „Zweifellos die Erinnerung an das größte, erfolgreichste und glücklichste Abenteuer meines Lebens. Ich habe alles richtig gemacht, …“ Im Mai...

  • Wesel
  • 15.11.11
  •  1
Überregionales

Freitag, 11.11.11 – 11.11 Uhr – Tag des Teilens

Heute haben wir mal wieder ein verrücktes Datum. Wenn man die Jahreszahl nur zweistellig schreibt sind alle Zahlen gleich. Außerdem ist es gleich 11.11 Uhr, da schreibe ich also schnell einen Bericht, damit er auch um 11 Uhr 11 gelesen werden kann. Der 11.11.11 fällt in diesem Jahr auf einen Freitag. Er ist als Hochzeitstag bei recht vielen Paaren sehr beliebt. Heute geben sich viele Menschen das JA-Wort. Sie sagen „JA“ zu einander und „teilen“ ihr Leben mit ihrem Lebenspartner; hoffentlich...

  • Wesel
  • 11.11.11
  •  4
Kultur

01.11.2011 - Allerheiligen - Gedenktag und Fest der Heiligen

Der Feiertag Allerheiligen zählt zu den Hochfesten der römisch-katholischen Kirche und ist ein Fest oder auch „Gedenktag der Heiligen“ in der selbstständigen evangelischen lutherischen Kirche. Allerheiligen ist das Fest, an dem die katholische Kirche aller ihrer Heiligen gedenkt (Franz von Assisi, Willibrord, Viktor von Xanten). Nicht nur die, die offiziell heiliggesprochen sind, sondern insbesondere auch die Heiligen, um deren niemand außer Gott weiß. Das Allerheiligenfest wurde aus dem...

  • Wesel
  • 01.11.11
Politik

26.10.2011 - Neue BDKJ-Zeitung „bdkj.pool“

„katholisch – politisch – aktiv“ so beschreibt der BDKJ Diözese Münster sein Magazin „bdkj-pool“. Es war Zeit für eine Veränderung, so der BDKJ-Diözesanvorstand. Die Umsetzung des neuen, bundesweit gültigen, BDKJ-Logos stand ohnehin bevor, also haben wir uns entschieden, auch unsere Zeitschrift optisch anzupassen. Schwerpunktmäßig ist das Thema der aktuellen Ausgabe „der WELTJUGENDTAG in SPANIEN“. „bdkj.pool“ ist das Magazin des BDKJ Diözese Münster. Es kann beim Herausgeber kostenlos...

  • Wesel
  • 26.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.