kleingarten

Beiträge zum Thema kleingarten

Politik
5 Bilder

Kleingärtner von der Anlage "Am Graben" fleißig.

Der zugewachsene Gehweg zwischen Sternbuschweg ( neben der Gaststätte „ ZumLandsknecht“) und der Grabenstraße wurde von den dort ansässigen Kleingärtnern des Kleingartenvereins „Am Graben“, der vom Kleingartenverein „Nachtigallental“ mit verwaltet wird, freigeschnitten. Bei der „Abnahme“ am Abend bedankte sich Peter Brammen als Sprecher der Gartenbesitzer ausdrücklich bei Ratsfrau Susanne Zander, Bezirksbürgermeister Reinhard Meyer, beide SPD Neudorf und der „Offensive für ein Sauberes Duisburg...

  • Duisburg
  • 21.08.14
  •  1
Natur + Garten
Axel Wiesner und seine beiden Riesen-Kohlrabi.  Foto: Angelika Thiele

Sind das nicht prächtige Kohlrabi?!

Auf diese Kohlrabi kann Axel Wiesner stolz sein; und das weiß er auch. „Davon kann eine vier- bis fünfköpfige Familie satt werden“, sagt der Gartenfreund, der diese Pracht-Exemplare auf dem Gelände des Kleingarten-Vereins Löns Mühle an der Hofsteder Straße gezogen und geerntet hat. Wie bekommt man solches Riesengemüse? War da Chemie im Spiel? – „Ganz sicher nicht!“, versichert der Kleingärtner. In seinem Garten werde ökologisch gewirtschaftet. Foto: Angelika Thiele

  • Herne
  • 15.08.14
  •  1
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Die Bäume brechen unter der Last ihrer Früchte!

Noch nie trugen die Pflaumen und Mirabellenbäume so viele Früchte wie in diesem Jahr. Dies hat zur Folge das die Obstbäume die Last nicht mehr tragen können und auseinander brechen! Schon mehrere Äste der Obstbäume sind in der Kleingartenanlage Tönisheide durch die Last der Pflaumen und Mirabellen abgebrochen. Nun werden die Äste gestützt um das noch am Baum verbleibende Ost zu retten. Die ersten Mirabellen und Pflaumen sind schon geerntet und verwertet. Der Überschuss wird an Nachbarn,...

  • Velbert-Neviges
  • 29.07.14
Natur + Garten

Die Blaue St. Galler

Die Kartoffel sieht echt gewöhnungsbedürftig aus! Wir haben die St. Galler in unserem Garten angepflanzt und mittlerweile auch geerntet. In der Erde sieht man sie schlecht und muss sie erst mal finden. Aber gerade solche Kartoffelsorten sind sehr gesund, denn eine US-Studie hat ergeben, dass man mit blauen Kartoffeln den Blutdruck senken und so das Herz schützen kann.

  • Velbert-Neviges
  • 21.07.14
  •  1
Überregionales
Die Feuerwehr löschte am Sonntag einen Brand in einem Kleingarten.

Feuer an Gartenlaube wohl Brandstiftung

Brandstifter legten am Sonntag offenbar Feuer in einem Kleingarten-Verein am Schwansbeller Weg in Lünen. Die Polizei ermittelt gegen die unbekannten Täter und sucht Zeugen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten am Sonntagabend zu der Anlage in der Nähe des Datteln-Hamm-Kanals. Vier Männer waren bei Eintreffen der Einsatzkräfte schon bei den Löscharbeiten. Die jungen Zeugen hielten sich nach eigenen Angaben in der Nähe auf, bemerkten den Brand und schütteten Wasser auf die Flammen im...

  • Lünen
  • 21.07.14
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest vom Kleingartenverein Am Siepenbach e.V.

KGV Am Siepenbach | Sommerfest vom Kleingartenverein Am Siepenbach e.V. In Hiesfeld am Terhardthof 61 a. Am Samstag den 16 August ab 14°° Uhr geht es los. Für die Kinder wird eine Hopsburg aufgebaut, Spiele wie Kicker,Tischtennis und Torwandschiesen stehen Bereit. Für Jung und Alt gibt es kühle Getränke, Gegrilltes,Pommes,Kaffee und Kuchen. Alle die unseren Verein kennen oder uns kennen lernen möchten sind Herzlich eingeladen.

  • Dinslaken
  • 20.07.14
Überregionales

53-Jährige in Altendorfer Kleingarten angeschossen

Nach Streitigkeiten unter Kleingärtnern in Altendorf musste eine 53 Jahre alte Frau am Abend des 6. Juli verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 22.50 Uhr verständigte sie den Notruf der Polizei und erklärte, von einem Bekannten angeschossen worden zu sein. Vor Ort trafen die Polizisten auf die Anruferin, die zur weiteren Behandlung ihrer Verletzungen anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der in einer Gartenlaube vermutete, stark alkoholisierte Täter (62)...

  • Essen-West
  • 08.07.14
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Volle Konzentration vor dem Start!
23 Bilder

Verregnetes Sommerfest in der Kleingartenanlage Im Linnerott

Auch zwei Tage Dauerregen hielt die Kleingärtner nicht davon ab ihr alljährliches Sommerfest zu feiern. Samstagabend sorgte DJ Günni für ausgelassene Stimmung, so dass auch bei Regen das Tanzbein geschwungen wurde. Das Demo-Team des PSV Gladbeck, Abteilung Tea - Kwon – Do, unter der Leitung von Jasmin und Marc Domienik, erfreute die Gäste mit einer Demonstration ihres Könnens. Auch am Sonntag beim Kinderfest war die Konzentration und Anspannung vor dem Start des Sackhüpfens deutlich zu spüren....

  • Gladbeck
  • 01.07.14
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Die Bäume voller Obst

Nach Einschätzung, der Kleingärtner in Tönisheide, wir es in diesem Jahr wieder eine reiche Obsternte geben. Der milde Winter und der schöne Frühling, ohne nennenswerten Frost, waren für eine reiche und frühe Blüte mit gutem Fruchtansatz förderlich. Die Obstbäume hängen jetzt voller Früchte. Auch Beerenobst dürfte aus derzeitiger Sicht eine sehr gute Ernte erbringen. Der Erntebeginn wird außerdem in diesem Jahr ca. zwei Wochen früher einsetzen. Die Kleingärtner in der Gartenanlage an der...

  • Velbert-Neviges
  • 29.06.14
Vereine + Ehrenamt

Die Gewitterfront am Pfingstmontag verschonte Kleingartenanlage

Pfingsten 2014 war laut Deutschem Wetterdienst das heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen. Am Montag lagen auch bei uns in der Gartenanlage die Temperaturen bei 33 Grad. Als das Sturmtief „ELA“ gegen 21:00 Uhr heranzog waren die meisten Gartenmitglieder bereits zu Haus, nur wenige mussten in Ihrer Gartenlaube verharren. Nach zwei Stunden war dann fast alles vorbei. Die entstandenen Schäden hielten sich bei uns in der Kleingartenanlage in Grenzen, nur wenige Obstbäume sind dem Unwetter...

  • Velbert-Neviges
  • 18.06.14
Natur + Garten
6 Bilder

Es herrscht reger Flugverkehr im Garten

Die sehr nützlichen Erdhummeln lieben unseren Lavendel. Nicht leicht zu fotografieren, da sie unentwegt in Bewegung sind. Scheinbar unermüdlich und äußerst geschickt fliegen sie von Blüte zu Blüte. Da diese Hummeln sehr friedliebend sind und nur sehr selten stechen, kommt man besonders nah heran. Die fleißigen Gefährten sind von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und auch bei schlechterer Witterung unterwegs. Bei der Beobachtung fällt immer wieder auf, dass die Hummeln die Blüten vom Lavendel,...

  • Velbert-Neviges
  • 18.06.14
  •  1
Überregionales
Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auch benachbarte Lauben in der Frintroper Anlage zerstörte.

Gartenlaube in Frintrop vollständig niedergebrannt

In Essen-Frintrop ist heute Morgen (4. Juni) eine Gartenlaube mit zwei angebauten Terrassendächern vollständig niedergebrannt. Zwei benachbart stehende Lauben wurden auch vom Feuer erfasst, die Einsatzkräfte konnten aber verhindern, dass sie ebenfalls vernichtet wurden. Weil die Laube laut Besitzer vollständig aus Holz errichtet war, fanden die Flammen ausreichend Nahrung, der Brand entwickelte sich recht schnell. Auf der Anfahrt meldeten die ersten Kräfte eine starke Rauchentwicklung. Mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.14
Vereine + Ehrenamt

Kinderflohmarkt in der Kleingarteanlage Im Linnerott

Kinderflohmarkt in der Kleingartenanlage Im Linnerott e.V. Sellerbeckstr. 52, 45968 Gladbeck Im Rahmen unseres Sommerfestes am 28. und 29. Juni 2014, veranstalten wir am Sonntag, den 29. Juni 2014 während des Kinderfestes wieder unseren beliebten Kinderflohmarkt. Speicher, Keller, Garage plündern und MITMACHEN. Auf unserem Kinderflohmarkt sind die Standbetreiber die Kinder und Jugendlichen selbst. Damit bieten wir Gelegenheit, den Umgang mit Kaufen und Verkaufen, mit Handeln und...

  • Gladbeck
  • 30.05.14
Überregionales

Mutmaßliche Einbrecher sitzen auf der Couch

Einen Einbruch in seine Gartenlaube in der Kleingartenanlage (KGA) am Emscherblick meldete ein Kleingärtner am frühen Freitagmorgen (16. Mai, 7.55 Uhr). Die alarmierten Polizisten konnten kurz darauf zwei angetrunkene Männer (22, 33 J.) auf einer Couch sitzend festnehmen. Die beiden aus Lettland kommenden, mutmaßlichen Einbrecher wurden festgenommen.  

  • Essen-Borbeck
  • 19.05.14
Überregionales
Ein totes Huhn liegt im Gehege in der Kleingartenanlage.
5 Bilder

Hühner-Massaker sorgt für Entsetzen

Hühner liegen im Schlamm, ein Huhn steckt mit dem Kopf tief in einem Loch in der Erde. Keine Bilder für schwache Nerven. Die Tiere in dem Kleingarten starben einen qualvollen Tod. Zwei Fälle von grausamer Tierquälerei beschäftigen die Polizei in Lünen. Unbekannte töteten über dreißig Tiere. Monika Schmidt, Name geändert, ging am Sonntagabend noch eine Runde mit dem Hund durch die Kleingarten-Anlage zwischen Steinstraße und Grenzstraße, nahe der Bahnlinie. Die Hühner in dem kleinen Garten der...

  • Lünen
  • 13.05.14
  •  7
Kultur

Samstag, 17. Mai Mit dem Rad von Gladbeck zum Bürgerpark in Essen

Vom Cafe Stilbruch geht es mit dem Rad durch den östlichen Gladbecker Grüngürtel zum Nordsternpark in GE-Horst. Am Herkules vorbei führt unsere literarische Radtour zu Hecken und Bäumen, die wie ein Gleisbild gepflanzt sind und an Güterzüge erinnern. Auf der Doppelbogenhängebrücke, dem Wahrzeichen des Nordsternparks, queren wir den Rhein-Herne-Kanal und folgen ihm Richtung Essen. Wir blicken in das Amphitheater und auf die Pyramide der Ruhrgashalde sowie die lange Graffitiwand auf dem gegenüber...

  • Gladbeck
  • 12.05.14
Natur + Garten

Donnerstag, 1. Mai 2014 Radtour zum Haus Lüttinghoff und Skulpturenpark Marl

Unser Maiausflug mit dem Fahrrad führt vom Kleingarten AM NATTBACH zum Haus Lüttinghoff, dem ältesten Gebäude in Gelsenkirchen. Weiter radeln wir zum Skulpturenpark am Citysee in Marl. Zurück geht es durch Westerholt und am Fuße der Rungenberghalde längs zum Kleingarten AM NATTBACH. ca. 35 km Am Vereinshaus GRÜNE OASE gibt es zum Mittag Gegrilltes und Getränke. Außerdem öffnet dort gegen Mittag eine Fahrradbörse. Start: 9.30 Uhr Bistro Grüne OASE, Hürkamp,...

  • Gladbeck
  • 17.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Kleingartenverein Tönisheide mit neuem Vorstand

Der neu gewählte Vorstand des Kleingartenvereins Tönisheide hat seine Arbeit aufgenommen. Ingo Klus (Mitte) hat die Aufgaben des Vorsitzenden von Manfred Kilian übernommen und Holger Karbjinsky (links) nimmt nun das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden wahr. Gerold Harms (rechts) übernimmt die Aufgabe des Kassierers, lediglich Britta Meßelken blieb im Amt der Schriftführerin. Der neu gewählte Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit und startet mit frischem Elan in die neue Gartensaison....

  • Velbert-Neviges
  • 08.04.14
Überregionales
Am 19. Februar stand fest: Bei der in der Kleingartenanlage tot aufgefundenen jungen Frau handelt es sich um die vermisste Madeleine W.
3 Bilder

Anklage gegen Madeleines Stiefvater wegen sexuellen Missbrauchs

Eine Woche wurde Madeleine W. vermisst. Dann gab es am 19. Februar die schreckliche Gewissheit. Die Leiche der jungen Frau war in einer Borbecker Kleingartenanlage aufgefunden worden. Der Zustand wies eindeutig auf ein Gewaltverbrechen hin. Als verdächtig galt schon damals der Stiefvater der Getöteten. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Essen Anklage gegen Günther O. erhoben - allerdings wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen. Dem 47-Jährigen wird zur Last gelegt, seine...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Vereinsheim bekommt Vordach

In der Kleingartenanlage Tönisheide wurde am vergangenen Wochenende fleißig gearbeitet. Das Vereinshaus hat ein Vordach bekommen, das allein durch Spenden der Vereinsmitglieder finanziert werden konnte. Der Wunsch nach einem Vordach bestand schon seit längerem, konnte jedoch bis jetzt nicht aus Vereinsmitteln realisiert werden. Kurzerhand haben sich die Mitglieder des Vereins dazu entschlossen, dieses Vorhaben sofort zu unterstützen. Der Vereinsvorsitzende Ingo Klus und der Vorstand waren von...

  • Velbert-Neviges
  • 06.04.14
Natur + Garten

Osterspaziergang durch Gladbecker Gärten am 21. April 2014

Vom Cafe Stilbruch führt unser Weg zu Gladbecker Kleingärten. Wir erfreuen uns auf dieser Oster(montags)wanderung an den gepflegten Rasenflächen, den blühenden Obstbäumen, und vor allem an den prächtigen Blumen. Zunächst spazieren wir durch den Kleingarten AM NORDPARK. Es folgt ein Schlenker über den Zentralfriedhof, und wir kommen zum OFFERMANNSHOF, der größten Gartenanlage im Kleingartenbezirk Gladbeck. Weiter wandern wir durch den Grüngürtel an der Stadtgrenze Buer/Gladbeck längs zu einem...

  • Gladbeck
  • 05.04.14
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Eine bunte Villa für „Frau Piep und Herrn Matz“ im Linnerott

Die neu gegründete Kinder - & Jugendgruppe vom Kleingärtnerverein „Im Linnerott“ e.V. unter der Leitung von Selma Hecker-Schaaf und Silke de Jesus Dias, gestaltete bunte Nistkästen. Sieben Kinder hatten sich zum ersten Treffen zusammengefunden um die Nistkästen für unsere heimischen Singvögel dekorativ zu gestalten. Unsere Nistkästen sind einzigartig in ihrer Handbemalung und Gestaltung, so waren sich alle einig. Jeder durfte einen Nistkasten mit nach Hause nehmen. Die restlichen Nistkästen...

  • Gladbeck
  • 16.03.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.