Alles zum Thema Neukirchener Erziehungsverein

Beiträge zum Thema Neukirchener Erziehungsverein

Überregionales
Mit muslimischen Kollegen im Gespräch: (v.l.) Direktor H.-W. Fricke-Hein, H. Kaplan, O. Soliman, A. Besirovic,, M. Vele, Koordinatorin A. Schupp, (vorne) A. Straus, I. Mansour, E. Özcelik und N. G. Günes Foto: Erziehungsverein

Interkultureller Dialog: Austausch zwischen Kollegen im Neukirchener Erziehungsverein

Kürzlich fand in Haus Elim an der Niederrheinallee ein interkultureller Workshop zum Thema „Islam“ statt, bei dem Mitarbeitende christlichen Glaubens die Gelegenheit hatten, acht muslimische Kollegen und ihren Glauben kennen zu lernen.  In seiner Begrüßung betonte Direktor Hans-Wilhelm Fricke-Hein, dass im Erziehungsverein seit jeher Menschen jeder Religion und Herkunft betreut würden. Nur bei den Mitarbeitenden, die die Hilfebedürftigen betreuen, sei die Zugehörigkeit zu einer christlichen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Opstapie: Erziehungsverein lädt ein zum Multi-Kulti-Abend am 29. Februar in Wesel

Eine "Herzliche Einladung an alle teilnehmenden und ehemaligen Mütter von OPSTAPJE Wesel", spricht der Neukirchener Erziehungsverein aus. Wer teiltnehmen möchte, der komme bitte am Montag, 29. Februar, um 20 Uhr treffen zum Vereinsbüro an der Johannisstraße 2. In der Einladung heißt es: "Dort findet ein gemütlicher Multi-Kulti-Abend statt. Damit wir ein reichhaltiges Multi-Kulti-Buffet herrichten können, freuen wir uns über mitgebrachte (landestüpische) Speisen. Eine Anmeldung ist nicht...

  • Wesel
  • 19.02.16
  •  1
Politik
Das 3.800 Quadratmeter große Grundstück hinter der Verwaltung des Neukirchener Erziehungsvereins wird an einen privaten Investor verkauft.
2 Bilder

Erziehungsverein verkauft Grundstück

Hoffnung in Neukirchen: Der Erziehungsverein will sein Grundstück hinter der Verwaltung an der Andreas-Bräm-Straße an einen privaten Investor aus Kevelaer verkaufen. Gerüchten zufolge plant dieser die Ansiedlung eines Edeka-Marktes. Einen entsprechenden Beschluss fasste am Mittwoch vorletzter Woche der Aufsichtsrat. Zuletzt hatte es vier Interessenten an dem rund 3.800 Quadratmeter großen Areal gegeben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Der Erziehungsverein hat damit die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.11.14
  •  1
Überregionales
Treffen im Cottbuser Rathaus (v.l.): Sozialdezernent Berndt Weiße, Dr. Reinhard Richter (Beirat Paul-Gerhardt-Werk), Silke Ullrich (Regionalleiterin Paul-Gerhardt-Werk), Mathias Türpitz (Verwaltungsdirektor Neukirchener Erziehungsverein), Dagmar Friehl (Geschäftsführerin Paul-Gerhardt-Werk), Kornelia Kuhn (Vorsitzende des Stiftungsrats der Stiftung Neukirchener Kinder- und Jugendhilfe), Oberbürgermeister Frank Szymanski, Siegmund Ehrmann MdB (Aufsichtsratsvorsitzender des Neukirchener Erziehungsvereins), Ch

Stabiler Partner: Neukirchen-Vluyn zu Besuch in Cottbus

Zum Neukirchener Erziehungsverein gehört auch das Paul-Gerhardt-Werk in Cottbus, das sich um Kinder, Jugendliche und Familien kümmert. „Wir sind mit der Arbeit des Paul-Gerhardt-Werkes in unserer Stadt sehr zufrieden“: Mit diesen Worten begrüßte der Oberbürgermeister von Cottbus, Frank Szymanski, jetzt eine Delegation von Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsführung des Neukirchener Erziehungsvereins. Die Stadt und das PGW seien seit vielen Jahren miteinander verbunden und sehr gute...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.10.14
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Schulfest an der Hans-Lenhard-Schule

"Ein Hoch auf uns!", den Erfolgstitel von Andreas Bourani, hatten sich die Schüler und Lehrer der Hans-Lenhard-Schule in Moers-Repelen als Motto für ihr Schulfest 2014 ausgesucht. Einen Vormittag lang konnten alle Schüler Mitmach-Stationen auf dem Schulhof durchlaufen. Parallel dazu konnten die Besucher sich das Schulgebäude anschauen oder am Buffet versorgen. Fotos: Heike Cervellera

  • Moers
  • 09.09.14
  •  1
  •  1
Politik
Es tut sich was im Dorf Neukirchen. Foto: Archiv

Erziehungsverein sieht sich nicht in der Pflicht

Nachdem der Lebensmittelversorger Kaiser‘s im Dorf Neukirchen offenbar zum 7. Dezember dieses Jahres seinen Markt schließen will, sind Forderungen nach der Ansiedlung eines neuen Nahversorgers öffentlich unterstrichen worden. In diesem Zusammenhang ist von verschiedenen Seiten an die Verantwortung des Neukirchener Erziehungsvereins für die Dorfentwicklung erinnert worden. Außerdem gibt es die Forderung, eine Veränderungssperre über das Gelände des Erziehungsvereins an der Andreas-Bräm-Straße...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.11.13
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Foto: Heike Cervellera
6 Bilder

Dreifach-Jubiläum beim Neukirchener Erziehungsverein

Neukirchener Kalender, Verlagsgesellschaft und Buchhandlung feiern in diesem Jahr Jubiläum. Das feierte der Neukirchener Erziehungsverein am Wochenende mit einem großen Fest. Mit rund 2.500 Besuchern war das Großereignis rund um Kinderdorf und Andreas-Bräm-Haus gut besucht. Zu den musikalischen Höhepunkten gehörten unter anderem die Popsängerin Judy Bailey, die Trommelgruppe Calling Thunder, der Posaunenchor des CVJM und der Chor des Julius-Stursberg-Gymnasiums.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.09.13
  •  29
  •  3
Ratgeber
Heribert Hölz (li.) und der Direktor des Erziehungsvereins, Hans-Wilhelm Fricke-Hein.

Bibeln für junge Mütter

Schon zum 76. Mal wird Heribert Hölz im März mit einem Hilfstransport nach Bosnien fahren. Mit dabei hat die vom ihm gegründete Bosnien-Hilfe diesmal wieder Neukirchener Kinder-Bibeln. Sie sind eine Spende des Neukirchener Bibel-Fonds und für ein katholisches Gymnasium in der Stadt Bihac bestimmt. „Die Schule ist noch im Aufbau, die Kinder-Bibeln kann man dort sicherlich gut gebrauchen“, sagte Heribert Hölz, als er die Spende jetzt beim Neukirchener Erziehungsverein entgegen nahm. Eingesetzt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.02.13
Überregionales
Kennt Homer, Bart & Co. ganz genau: Zeichner Phil Ortiz zu Besuch beim Neukirchener Erziehungsverein.

"Simpsons"-Zeichner im Herkrathshof

Vieles im Leben funktioniert nur mit klaren Regeln. Selbst Comic-Figuren entstehen nach ganz bestimmten Prinzipien. Davon haben sich jetzt sieben Jugendliche der Einrichtung „Stop-and-go“ auf dem Heckrathshof beim Besuch des Zeichners Phil Ortiz (59), bekannt unter anderem als Zeichner der amerikanischen Zeichenstrickserie „The Simpsons“, überzeugen können. Organisiert von der Eastside Cartoons Drums & Art School aus den USA und unterstützt vom Moerser Autohaus Minrath, kam der sozial...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 01.02.13
Vereine + Ehrenamt
Das Team der Behindertenhilfe
Foto: privat

Behindertenhilfe in neuen Räumen

Die Behindertenhilfe des Neukirchener Erziehungsvereins ist an den Leineweberplatz 10 in Vluyn umgezogen. „Die bisherige Raumsituation in der Freizeit- und Begegnungsstätte war unzureichend. Jetzt steht neben einem Gruppenraum auch ein Werkraum für kreatives und handwerkliches Arbeiten zur Verfügung“, erläutert Siegfried Bouws, Geschäftsbereichsleiter der Behindertenhilfe im Erziehungsverein. Die Betreuungszeiten wurden von drei auf fünf Tage in der Woche ausgeweitet. Das Angebot zur...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.01.13
Vereine + Ehrenamt
Freude bei Spendern und Beschenkten.

Toll, dass es diese Hilfe gibt

Für behinderte Kinder macht es einen Unterschied, ob ein Kettcar barrierefrei zugänglich ist oder nicht. Umso mehr freut sich die Behindertenhilfe des Neukirchener Erziehungsvereins, ein neues, gut zugängliches Gartenhaus für Spielgeräte ihr eigen nennen zu können. Ein Gartenhaus für die Lagerung von Spielgeräten ist nicht im offiziellen Leistungskatalog vorgesehen. Deshalb stellte Siegfried Bouws von der Behindertenhilfe des Neukirchener Erziehungsvereins einen Förderantrag an die örtliche...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.12.12
Sport
Auf die Plätze, fertig, los! Foto: Friedhelm Heinze

Stolzes Ergebnis für die "Sponsi"

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Genau 14.785,17 Euro fuhren die Teilnehmer bei der dritten Sponsorenrallye des Neukirchener Erziehungsvereins ein. Der Erlös der „Sponsi 2012“ ist für einen neuen Spielplatz des Mutter-Kind-Hauses bestimmt. „Wir freuen uns sehr über diese Summe“, sagte die sichtlich zufriedene Gruppenleiterin im Mutter-Kind-Haus, Maggie Kositza. „Der Spielplatz kann nun gebaut werden.“ Rund 60 Teilnehmer, darunter etliche Jugendliche und junge Erwachsene aus den...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.07.12
  •  2
Überregionales
3 Bilder

43 Tonnen Müll gesammelt

Ob der ENNI-Kids-Club im Scherpenberger Wäldchen, die Pädagogen des Neukirchener Erziehungsvereins oder fleißige Sammler in Kamp-Lintfort: Überall packten die Menschen am Samstag kräftig mit an, um den Müll in ihren Städten wegzuräumen. „Gemeinsam für eine saubere Stadt“ - diese Aktion der wir4-Städte hat bereits Tradition. Die aktiven Sammler fanden unter anderem eine verrostete Schubkarre, Pizzaschachteln, Fahrradteile, Auto- und Motorradreifen, Eternitplatten sowie einen Fünf-Liter-Kanister...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.03.12
Vereine + Ehrenamt
Das Abschlussfoto.

30 Kinder wollten doch nur spielen...

„Wir wollen doch nur spielen!“: Das diesjährige Motto der Ferienspiele im Jugendfreizeitzentrum Klingerhuf sprach den Kindern aus der Seele. Dabei stand das Spielen neben vielen Workshops im Mittelpunkt der im Auftrag der Stadt Neukirchen-Vluyn vom Neukirchener Erziehungsverein durchgeführten Ferienspielaktion. Kurzfilme entstanden genauso wie eine kleine Zeitung und tägliche Aufführungen des Improvisationstheaters. Ausflüge in ein Maislabyrinth, Toben und Sandburgenbauen im Sandspielbereich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.08.11
Überregionales
Schüler des Neukirchener Berufskollegs gestalteten die Tische für den Stand auf dem Kirchentag in Dresden.

Das Herz ist immer dabei

„...da wird auch dein Herz sein“ ist das Motto des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dresden. Vom 1. bis zum 5. Juni wird die Stadt an der Elbe Treffpunkt von Christen aus aller Welt sein. Der Neukirchener Erziehungsverein ist wieder mit dabei. Für den Stand, ein 60 Quadratmeter großes Café mit Namen „Schatzinsel“ und einem großen Schiff als Blickfang, hat sich der Vorbereitungskreis etwas ganz Besonderes ausgedacht. „Natürlich hätten wir die Stühle und Tische auch ausleihen können“,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.05.11
Überregionales
Friedhelm Schwarzbach von der Neukirchener Fortbildungsakademie im Kreise der angehenden Seniorenbegleiterinnen.

Ihr Einsatz bitte

Noch einmal auf der „Schulbank“ der Neukirchener Fortbildungsakademie sitzen seit Anfang des Jahres elf angehende ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen. In angeregten Diskussionen über das eigene und erlebte Älterwerden bereiten sie sich darauf vor, ab Sommer dieses Jahres ältere Menschen in den Ortsteilen Neukirchen und Vluyn bei der Gestaltung ihres Tagesablaufes zu unterstützen. Dabei stehen die gemeinsame Geselligkeit, gemeinsame Zeit bei Gesprächen, Spaziergängen und Zeitungslektüre und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.02.11