Parkstraße

Beiträge zum Thema Parkstraße

Sport
Der Vorsitzende des Tennisvereins Grün-Weiss Heiligenhaus, Thomas Müller, freut sich über die Deutsche Meisterschaft der Jungsenioren, die an der Parkstraße stattfindet.

Tennisverein Grün-Weiss Heiligenhaus richtet Turnier aus
Erster Aufschlag war vor 70 Jahren

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse 30 im Tennis werden am kommenden Wochenende beim Tennisverein Grün-Weiss Heiligenhaus auf der Anlage an der Parkstraße ausgetragen. „Da kommen Spieler, die zu den 50 Besten in Deutschland zählen“, beschreibt Thomas Müller, Vorsitzender des Vereins, die Hochklassigkeit des Turniers, das am Samstag, 24. August, um 9.30 Uhr mit der Begrüßung der Verbandsmannschaften von Sachsen, Westfalen, Niederrhein und Mittelrhein beginnt. Es sind...

  • Heiligenhaus
  • 20.08.19
Politik

Antrag für die Sitzung des Ausschusses Stadtentwicklung & Umwelt am 10.09.2019
CDU-Fraktion forciert Kreisverkehr an Kreuzung Viktoria-/Parkstraße

Der Ausschuss beschließt, die beampelte Kreuzung Viktoriastraße/Parkstraße durch einen Kreisverkehr zu ersetzen und dem Rat zu empfehlen, für das nächste Haushaltsjahr 50.000,00 € Planungskosten bereitzustellen und den Ausbau in die Investitionsplanung der Folgejahre aufzunehmen. Begründung: Die Mitteilung der Verwaltung hat mit den sich anschließenden Anmerkungen ergeben, dass für einen Kreisverkehr in dieser Verkehrssituation hinreichender Raum vorhanden ist. Die CDU-Fraktion ist der...

  • Lünen
  • 15.08.19
Natur + Garten
Die "Kleine Höhe" ist eine landwirtschaftlich genutzte Fläche zwischen Wuppertal und Veviges und Teil eines Grüngürtels, der sich von der Ruhr über das Deilbachtal und dem Neandertal bis Richtung Rhein erstreckt.
4 Bilder

Infoveranstaltung der Bürgerinitiative "Kleine Höhe"
Kampf um den idyllischen Landschaftszug zwischen den Städten

Mit einer Infoveranstaltung möchten die Mitglieder der Bürgerinitiative "Kleine Höhe" am Donnerstag, 25. Juli, um 19 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche "Christ König", Westfalenweg 20 in Wuppertal, weitere Bürger dafür sensibilisieren, welche Folgen die Bebauung des Grünzuges an der Stadtgrenze von Velbert-Neviges und Wuppertal hätte. Die "Kleine Höhe" ist eine landwirtschaftlich genutzte Fläche, die seit inzwischen 50 Jahren mit unterschiedlichsten Plänen bebaut werden soll. Bisher...

  • Velbert-Neviges
  • 18.07.19
Politik
15 Vorschläge für den Stadtgarten Wattenscheid
6 Bilder

Stadtgarten Wattenscheid 2022
15 Vorschläge, die den Stadtgarten attraktiver machen

Der Stadtgarten Wattenscheid, da sind sich Bürger, Politik und Verwaltung einig, muss dringend wieder auf Vordermann gebracht werden. Lange wurde nur das Nötigste getan. An vielen Stellen besteht Handlungsbedarf. Die Stadt stellt im Rahmen des ISEK Wattenscheid jetzt Geldmittel bereit um die erforderlichen Maßnahmen in Angriff zu nehmen. Zusammen mit Mitgliedern der Initiative Stadtgarten haben die STADTGESTALTER daher ein Konzept mit 15 Ideen und Vorschläge entwickelt, wie sich der...

  • Bochum
  • 22.06.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Der brennende Stromverteilerkasten an der Parkstraße in Velbert.
2 Bilder

Blaulicht in Velbert
Feuerwehr blickt einsatztechnisch auf eine ruhige Silvesternacht zurück

Acht Brand- und 15 Rettungsdienst- beziehungsweise Krankentransporteinsätze galt es für die Feuerwehr aus Velbert - wie diese mitteilt - von Silvester (18 Uhr) bis Neujahr (7.30 Uhr) abzuarbeiten. Glücklicherweise blieben die Velberter Brandschützer von größeren Einsätzen verschont. Bei den Brandeinsätzen handelte es sich meist um Kleinfeuer wie zum Beispiel brennende Altpapiercontainer. Am ersten Tag des Jahres wurde der Leitstelle gegen 10.30 Uhr ein brennender Stromverteilerkasten an der...

  • Velbert
  • 02.01.19
Überregionales

Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Parkstraße

Folgender Einbruch in Heiligenhaus wurde entdeckt und angezeigt, das teilt die Polizei mit: In der Zeit von Donnerstagnachmittag, 15 Uhr, bis Samstagmittag, 12.20 Uhr, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner zum Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Parkstraße in Heiligenhaus. Nach vergeblichen Hebelversuchen an einer Kellertüre gelang der Einstieg ins Haus schließlich doch noch durch ein aufgehebeltes Wohnzimmerfenster. Was aus dem...

  • Heiligenhaus
  • 25.07.16
Ratgeber
Eigentlich sollten die Bauarbeiten, die bereits im Februar begonnen hatten, bis Ende August andauern.

Vollsperrung aufgehoben: Hüller Straße und Parkstraße wieder frei

Die Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Hüller Straße/Parkstraße sind fertig. Das Tiefbauamt hat im Laufe des vergangenen Donnerstags, 30. Juni, die Sperrung aufgehoben. Durch eine Vollsperrung war es der Baufirma möglich, die Arbeiten deutlich schneller umzusetzen. Ursprünglich sollte die nach dem großen Karnevalsumzug am 15. Februar gestartete Maßnahme erst Ende August abgeschlossen werden. Noch fehlende Markierungen werden in den nächsten Tagen aufgebracht.

  • Wattenscheid
  • 01.07.16
Überregionales

Jugendliche schlagen 21-Jährigen und erbeuten sein Handy

Zwei unbekannte Jugendliche haben am heutigen Montag einen 21-Jährigen geschlagen und sein Handy erbeutet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 0.45 Uhr entwendeten zwei Unbekannte dem 21-jährigen Mann an der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert das Mobiltelefon. Einer der beiden männlichen Personen hatte kurz zuvor den an der Bushaltestelle "Parkstraße" wartenden Mann angesprochen und ihn um sein Handy gebeten, da er dringend telefonieren müsse. Der hilfsbereite 21-Jährige übergab dem Unbekannten...

  • Velbert
  • 13.06.16
Ratgeber

Zwei Raubüberfälle in WAT

Ein 38-jähriger Wattenscheider wurde bei einem Raubüberfall am Freitag (12.), in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr, glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Watermanns Weg Der Mann führte auf dem Watermanns Weg seinen Hund aus, als er auf dem Parkplatz eines ehemaligen Discounters von hinten einen Schlag gegen den Kopf erhielt. Leicht benommen stürzte der Überfallene zu Boden und erhielt noch einen Tritt in den Körper. Der noch nicht ermittelte Räuber (männlich, Glatze) entnahm das...

  • Wattenscheid
  • 15.06.15
Ratgeber
An der Ecke Engelsburger-/Schützenstraße haben in dieser Woche die Arbeiten für den ersten Kreisverkehr in Eppendorf begonnen. Bis Ende November muss hier mit Behinderungen gerechnet werden.
2 Bilder

Geduldsprobe: Hier und da wird in WAT gebaut

Baustellen in WAT als Geduldsprobe: In Eppendorf wurde der Bau des ersten Kreisels gerade erst begonnen, an der Hüller- und Lohackerstraße sehnen Geschäftsleute wie Anwohner eine rasche Fertigstellung herbei. Noch läuft es im Bereich Engelsburger- und Schützenstraße, wo die Arbeiten in der bis November angekündigten Großbaustelle begonnen wurden. In beiden Fahrtrichtungen soll es während der Bauphase kaum Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer geben. Probleme bei Anlieferung der...

  • Wattenscheid
  • 20.03.15
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Auf nasser Fahrbahn gestürzt

Schwer verletzt hat sich am Sonntag ein 16-jähriger Velberter beim Unfall auf der Parkstraße. Das teilt die Polizei mit. Gegen 13.30 Uhr befuhr er mit seinem silbernen Leichtkraftrad der Marke Honda CBR125R, die Parkstraße in Velbert, aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend, bergab in Fahrtrichtung Uelenbeek. Als er dabei sein Motorrad in Höhe des Hauses Nr. 28, unmittelbar vor dem dortigen 30-Km/h-Schild, von ca. 50 Km/h herunterbremsen wollte, verlor er auf regennasser Fahrbahn die...

  • Velbert
  • 22.09.14
Ratgeber

Zwei Verletzte bei Motorroller-Unfall

Am Mittwoch kam es an der Kreuzung Parkstraße/Stadtgartenring zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Kurz nach 12 Uhr fuhr ein Herner (26) mit seinem Motorroller und Sozius (Wattenscheider, 54) auf der Parkstraße Richtung Voedestraße. An der Kreuzung Stadtgartenring übersah er offensichtlich das von rechts kommende, vorfahrtberechtigte Auto eines 58-jährigen Wattenscheiders. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Das Zweirad stürzte zu Boden. Hierbei wurden...

  • Wattenscheid
  • 21.08.14
Natur + Garten

Parkstraße wird zwei Tage gesperrt

Die Parkstraße in Wattenscheid wird zur Beseitigung von Sturmschäden im Bereich der Hausnummern 32 bis 52 am Montag und Dienstag (4. und 5. August) komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Marien- und Hüller Straße, der gesperrte Bereich kann nur eingeschränkt angefahren werden. Mängelmelder Ab Freitag (1.) können Bürger Sturmschäden beim städtischen Umwelt- und Grünflächenamt unter 02 34 / 910 – 35 31 melden, gerne auch per E-Mail über den Mängelmelder unter:...

  • Wattenscheid
  • 30.07.14
Politik
Das Altenheim am Beisenkamp ist bereits seit 2011 leergezogen. Pläne für die baldige Neunutzung des Areals werden am Mittwoch (23.) ab 17.30 Uhr in einer Bürgerversammlung im großen Sitzungssaal des Wattenscheider Rathauses vorgestellt

Was geht am Beisenkamp? Bürgerversammlung am Mittwoch

Wattenscheid - Endlich kommt Bewegung in das schon lange in der Diskussion befindliche Thema „Quartiersentwicklung Am Beisenkamp“. Die Senioren Bochum gGmbh und die VBW Wohnen stellen am Mittwoch (23.) ab 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Wattenscheider Rathauses ein gemeinsames Konzept mit einer Gesamtinvestition von etwa 16 Millionen Euro vor. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich willkommen. „Was geht am Beisenkamp?“, diese Frage stellt sich bereits seit das in die...

  • Wattenscheid
  • 18.04.14
  •  1
Ratgeber

Schwerer Verkehrsunfall auf der Parkstraße - 38 Helfer im Nachteinsatz

Wattenscheid - Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Hüller Straße/ Parkstraße wurde in der Nacht zum Dienstag (8.) um 2:13 Uhr ein Fahrzeug in der abknickenden Vorfahrt aus der Kurve getragen, prallte gegen einen Betonmast und im weiteren Verlauf gegen einen Baum. Das Fahrzeug kam in einer Zaunanlage zum Stillstand. Zwei Männer in Spezialkliniken Bei dem Unfall wurden der 18-jährige Fahrer und der 19-jährige Beifahrer in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Sie mussten mit...

  • Wattenscheid
  • 08.04.14
Ratgeber

Wohnungseinbrecher scheiterten gleich dreimal an Türsicherungen!

Gleich von drei leider geglückten Einbrüchen mit Tatzeiten am Dienstag (18.) musste die Polizei in dieser Woche berichten. Jetzt geht es auch umgekehrt: In der Nacht zum Donnerstag (20.) scheiterten derzeit noch unbekannte Täter gleich dreimal an den Türsicherungen. Parkstraße, Horneburg, Mandelweg So wurde versucht eine Wohnungstür an der Parkstraße sowie Hauseingangstüren an der Straße "Horneburg" und dem Mandelweg aufzuhebeln. Die Kriminellen entfernten sich unerkannt vom Tatort....

  • Wattenscheid
  • 21.03.14
Überregionales
Die Polizei ermittelt nach einem Roller-Unfall auf der Parkstraße.

Retter bringen Rollerfahrer ins Krankenhaus

Im Krankenhaus endete für zwei junge Menschen am Sonntag die Fahrt mit dem Roller. In Höhe der Kreuzung am Amtsgericht kam es zur Kollision eines Autos mit dem Roller im Gegenverkehr. Eine Golf-Fahrerin (43) aus Lünen wollte am am frühen Abend an der Amtsgericht-Kreuzung von der Parkstraße nach links zum Spormeckerplatz abbiegen. Nach Ermittlungen der Polizei übersah die Frau dabei den Roller im Gegenverkehr und es kam zum Zusammenstoß. Augenzeugen berichteten der Polizei, dass der...

  • Lünen
  • 02.12.13
Überregionales
Feuerwehrleute hatten die Flammen schnell unter Kontrolle.

Mülltonnen brannten in der Stadtmitte

Feuerwehrleute verhinderten in der Nacht zu Freitag Schlimmeres, als sie Mülltonnen an einer Hauswand im Engelbrauck löschten. Brandstifter hatten in kurzer Zeit sechs Tonnen in der Innenstadt angesteckt. Die Brandserie begann wenige Minuten nach vier Uhr am Freitagmorgen. Sechs Mülltonnen an drei Einsatzorten gingen bis zum Ende in Flammen auf. Während an der Parkstraße und der Friedensstraße die Tonnen am Fahrbahnrand standen, loderten die Flammen im Engelbrauck direkt an einer Hauswand....

  • Lünen
  • 04.10.13
Politik
23 Bilder

Umzug der Hemeraner Schulen: Baucontainer statt Willkommensschild

„Wir sind echt überrascht, dass wir hier in so einer Baustelle gelandet sind. Es hieß doch, dass alles fertig wäre, wenn wir herkommen“ - noch etwas verloren stand Kevin (15), Schüler aus der Klasse 9a der Märkischen Schule, beim Schulanfang mit seinen Freunden auf dem für sie neuen Schulhof an der Parkstraße. Statt Willkommensschild zieren Baucontainer den Schulhof, und an der Schule ist in großen Buchstaben noch immer „Hans-Prinzhorn-Realschule“ zu lesen. Verlaufen hatte sich aber keiner der...

  • Hemer
  • 07.09.13
Ratgeber
Esther Münch schrubbert als Waltraud Ehlert.

Kabarett am Krankenbett: Am Samstag auf der Seniorenmesse im Marienhospital

„Gesund & Fit im Alter“ lautet das Motto für die 2. Seniorenmesse am Samstag (6.) von 10 bis 16 Uhr im Marien-Hospital an der Parkstraße. Um 11 Uhr beginnt in der Cafeteria der Klinik eine Talkrunde mit Moderator Ferdi Dick zur Vorbeugung typischer Alterskrankheiten. Auch Besucher dürfen Fragen stellen und mitdiskutieren. Zu den weiteren Highlights gehören ein Gesundheitssalon, in dem die Besucher Blutdruck, Puls und Blutzucker messen und überprüfen lassen können, ob sie sturzgefährdet...

  • Wattenscheid
  • 03.07.13
Überregionales

Erst hauen, dann klauen - 15-Jähriger Schläger raubt Kind das Handy - Polizei stellt Täter nach Zeugenhinweisen

Eine kleine Gruppe von jungen Menschen ist am 25. Juni im Wattenscheider Stadtpark an der Parkstraße äußerst negativ aufgefallen. Gegen 17.30 Uhr traf das Quartett - drei Jungen (15/16/16) und ein 14-jähriges Mädchen - auf einen 13 Jahre alten Wattenscheider. Das Kind saß auf einer Schaukel am dortigen Spielplatz. Die Kleingruppe unterhielt sich zunächst mit dem Jungen, machte sich dann jedoch unvermittelt über ihn lustig und versuchte ihn verbal zu provozieren. Als das Kind im...

  • Wattenscheid
  • 26.06.13
Politik

Bau des Waldcarree hat begonnen

In der Nische zwischen Nordring, Parkstraße und Kapellenweg wurde mit dem Bau des „Waldcarree“ begonnen. Vor drei Jahren wurde die Bauleitplanung für diesen Bereich, auf dem einst ein Bungalow stand, vom Rat auf den Weg gebracht. Als Investor fand sich der Essener Bauträger Arsatec, der jetzt mit den Bauarbeiten begann. Neben drei freistehenden Einfamilienhäusern mit einer Wohnfläche von 187 Quadratmetern sind sechs Doppelhaushälften mit 153 bis 164 Quadratmetern geplant, sowie ein kleiner...

  • Velbert
  • 13.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.