profi

Beiträge zum Thema profi

Sport
Gert Wieczorkowski im Juli 1978 im RWE-Trikot.

RWE trauert um Gert Wieczorkowski
Ex-Bundesligaspieler starb mit 72 Jahren

Trauer um Gert Wieczorkowski. Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der frühere Fußball-Bundesligaspieler von Rot-Weiss Essen am 10. Januar im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg. Als Nachfolger für Libero Wolfgang Rausch, der im Sommer 1974 zum Liga-Konkurrenten Kickers Offenbach gewechselt war, holten die Rot-Weissen Gert Wieczorkowski vom damaligen Zweitligisten FC St. Pauli. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase entwickelte sich der Kiez-Kicker, wie er oftmals genannt wurde, zum...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.21
  • 2
Blaulicht
Der Essener Profiboxer bemerkte am Heiligen Abend den Einbruch in der Nachbarswohnung. Die alarmierte Polizei kann die beiden Diebinnen festnehmen. Die sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

Patrick Korte vermasselt Einbrecher-Duo an Heilig Abend gehörig die Tour
Profiboxer postiert sich vor dem Fenster und verhindert so Flucht der beiden Diebinnen

Die Bescherung hat der Borbecker Schwergewichts-Profi den beiden Frauen mal so richtig verdorben. Ihrem geplanten Beutezug schob Patrick Korte einen Riegel vor. Seine Nachbarin wird's ihm danke. Ein weibliches Einbrecher-Duo ( 28 und 33 Jahre) war offensichtlich am Heiligen Abend gegen 17 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in der Dünkelbergstraße in Bergeborbeck eingestiegen.  Die beiden in Gelsenkirchen wohnenden Frauen (kroatische und mazedonische Staatsangehörige) hatten die Wohnungstür...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.20
  • 1
Sport
Wäre so gerne wieder in den Ring gestiegen: Patrick Korte - hier vor seinem Kampf im November in der Essener Grugahalle - bei der Waage in der Funke-Lounge.
4 Bilder

Borbecker Schwergewichtsprofi steigt nicht in den Ring im Düsseldorfer Autokino
Patrick Korte verletzt: Kampf-Absage für Samstag

 Es sollte wohl nicht sein. Erst ist es die Corona Krise und nun eine Verletzung, die den Traum von der Rückkehr in den Ring platzen lässt. Der Essener Schwergewichts-Profi Patrick Korte muss seinen für Samstag, 11. Juli, geplanten Kampf im Düsseldorfer Autokino kurzfristig absagen. "Ich habe mich im Training verletzt", erklärt der Borbecker. Endlich raus aus dem Standby-Modus "Noch vor 2 Wochen haben mein Team ich uns über das Angebot, beim Kampftag im Düsseldorfer Autokino mit dabei zu sein,...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
Sport
Aus dem Standby-Modus in die aktive Wettkampfvorbereitung. Am 11. Juli steigt Patrick Korte wieder in den Ring. Der Kampf findet im Autokino Düsseldorf statt.

Nach zwölf Wochen Standby-Pause geht es für den Essener Schwergewichtsprofi jetzt endlich weiter
Am 11. Juli gibt's den nächsten Korte-Kampf im Autokino Düsseldorf

Die Zeiten, in denen es ausschließlich Filmfans ins Autokino zog, sind vorbei. Aktuell sind sie Location für Konzerte, Comedy oder Abiturfeiern. Jetzt wird auch geboxt. Der Borbecker Schwergewichts-Profi Patrick Korte schnürt die Handschuhe für den Kampf am Samstag, 11. Juli, im Autokino Düsseldorf. von Christa Herlinger "Big Patrick", der 2015 sein Profi-Debut gab, brennt darauf, wieder in den Ring steigen zu können. "Nach zwölf Wochen im Standby-Modus habe ich nun endlich wieder die...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.20
Sport
Patrick Korte hatte große Pläne für das Sportjahr 2020. Doch derzeit liegen die Pläne des Borbecker Schwergewichtsprofis auf Eis. Trainiert wird aber auch in der Corona-Krise.

Kein Termin für Korte-Kampf: Planungen derzeit unmöglich
Trainingsarbeit läuft für den Borbecker Profi dennoch weiter

Corona - das bedeutet auch für den Sport aktuell Stillstand. Der Borbecker Box-Profi Patrick Korte hatte nach dem Gewinn des IBO Continental Schwergewichtstitels im September letzten Jahres für 2020 den Kampf seines (Sportler)Lebens geplant. Von einem Megaevent im Stadion Essen war zuletzt die Rede. von Christa Herlinger  Doch die Planungen liegen auf Eis: "Die aktuelle Situation lässt leider keine genaue Kampf-/Veranstaltungsplanung zu", so der Schwergewichtsprofi, der sich...

  • Essen-Borbeck
  • 30.03.20
  • 1
Sport
Das Oster-Camp der Fußballschule Grenzland gastiert in diesem Jahr erstmals auf der Anlage des Dümptener TV. Die Anmeldungen laufen bereits.

Trainieren wie die Profis
Fußball-Camp beim Dümptener TV in den Osterferien

Trainieren wie die Profis. Das können Kinder beim Dümptener TV in den Osterferien erleben. Vom 6. bis 9. April gastiert das Trainerteam der Fussballschule Grenzland im Mülheimer Stadtnorden. Das Team besteht aus professionellen Trainern aus Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis wie Thorben Marx, aktuellen Profifußballern wie Robin Udegbe sowie DFB-Stützpunkttrainern. Zum ersten Mal werden auf der Anlage des Dümptener TV täglich in der Zeit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.20
Sport
Schulleiter Christoph Hönig (oben links) konnte jetzt an der Gesamtschule Emschertal aktive und ehemalige Profis und Leistungssportler begrüßen, die auch die soziale Komponente des Sports im Visier hatten. Und an der Leibniz-Gesamtschule wurden gleich 18 neue Sporthelfer ausgebildet.
Foto: GET
3 Bilder

Die Gesamtschulen Emschertal und Leibniz wollen das entsprechende „Rüstzeug“ vermiteln
Sport ist mehr als Bewegung: Verantwortung lernen und leben

„Nicht für die Schule, für das Leben lernt Ihr!“ Diesen Satz haben sich viele Schüler-Generationen anhören müssen, und das wird wohl auch künftig so sein. Und zahlreiche Schulen selbst haben sich diesen Satz zu eigen gemacht. Auch die Gesamtschule Emschertal (GET) mit Standorten in Neumühl und Hamborn sowie die Hamborner Leibniz-Gesamtschule haben immer mehr Angebote auf dem Schirm, die weit über den eigentlichen Unterrichtsstoff hinausgehen. Politik. Geschichte, Sozialverhalten, Kultur,...

  • Duisburg
  • 15.01.20
Sport
Sascha Wiesner, der zusammen mit Patrick Schneider die Funktion des Sportlichen Leiters bei den Hamborner Löwen bekleidet, verkündete den gelungenen Transfer.       Foto: Markus Oeste

Hamborn 07 mit spektakulärem Transfer in der Winterpause
"Frohe Botschaft" von Sascha Wiesner: "Nico Klotz wird ein Löwe"

Mit einem Paukenschlag auf dem Transfermarkt beginnen die Sportfreunde Hamborn 07 das neue Jahr. Nico Klotz, Ex-Profi und den Duisburger Fußballfans insbesondere aus seiner Zeit beim MSV Duisburg bekannt, wechselt in der Winterpause in den Holtkamp. Dies konnte Sascha Wiesner jetzt vermelden. „Wir standen bereits längere Zeit mit Nico in Kontakt und haben monatelang verhandelt. Jetzt hat es endlich geklappt“, freut sich der 35-Jährige, der zusammen mit Patrick Schneider die Funktion des...

  • Duisburg
  • 04.01.20
Sport
Ex-Profi Thomas Reis ist ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum. Foto: VfL
5 Bilder

Für den ehemaligen Profi ist mit dem neuen Job ein Traum ein Erfüllung gegangen - Vertrag bis 2021
So will Thomas Reis als neuer Cheftrainer mit dem VfL Bochum raus aus dem Tabellenkeller: „Disziplin, Ordnung und Mut nach vorne“

Thomas Reis ist da – und mit dem neuen Trainer scheint beim VfL Bochum tatsächlich wieder so etwas wie Optimismus und Aufbruchstimmung einzuziehen. Der Ex-Profi geht die Arbeit mit einem klaren Plan ebenso an wie mit großer Vorfreude: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.“ In 176 Spielen hat Thomas Reis das Bochumer Trikot getragen, ist drei Mal mit den Blau-Weißen aufgestiegen, zählt zu den UEFA-Cup-Helden von 1997. Später hat er als Coach im Nachwuchsbereich des VfL gearbeitet und...

  • Bochum
  • 10.09.19
Sport
Michel Heßmann hat gut lachen: Jumbo Visma Academy wird ab Januar 2020 seine neue Heimat.

Michel Heßmann erfüllt sich Profitraum

Nach Franziska Koch, die seit diesem Monat als Profisportlerin international auf dem Rad unterwegs ist, steigt mit Michel Heßmann der nächste Fahrer aus der Talentschmiede des Rad Team Stadtwerke Unna als Profi ein. Jumbo Visma Academy wird ab Januar 2020 die neue Heimat des ehrgeizigen jungen Mannes sein. Die Entwicklung von Michel Heßmann hat im RSV Unna in den vergangenen Jahren rasant an Fahrt aufgenommen. Nachdem er erst in der näheren Umgebung nahezu alle Rennen im Alleingang gewann, kam...

  • Unna
  • 24.08.19
Sport
Immer noch eng mit dem RSV Unna verbunden, stattete Franzi Koch dem Nachwuchs einen Besuch beim Training ab.
2 Bilder

Franzi Koch fährt ab jetzt als Profi im Frauenteam Sunweb

Jahrelang fuhr Franzi Koch für das Rad Team Stadtwerke Unna im Rad-Sport-Verein (RSV) Unna. Der Erfolg war dabei ihr steter Wegbegleiter. Zahlreiche Titel und Medaillen bei Deutschen Meisterschaften auf der Straße, der Bahn und im Gelände, starke Auftritte bei Europa- und Weltmeisterschaften im MTB und Straßenrennen sowie ihr immer offenes und freundliches Auftreten haben ihr über Unna hinaus große Anerkennung gebracht. Nun hat sie ihr Ziel erreicht. Sie fährt als Profi im Frauenteam Sunweb. An...

  • Unna
  • 02.08.19
Sport
 BVB-Biene Emma ist natürlich beim Familientag mit dabei.

BVB lädt seine Fans zum Saisonstart an die Strobelallee ein
Sonntag zum BVB-Familientag

Das lange Warten hat ein Ende: Zum Saisonstart lädt der BVB am Sonntag, 4. August zum schwarz-gelben Familientag ins Stadion ein. Gleich am Tag nach dem Spitzenspiel zum Supercups heißt die Borussia ihre Fans in Dortmund traditionell an der Strobelallee willkommen.   Rund um den Signal Iduna Park bietet der BVB ein Bühnenprogramm mit Musik, Interviews und BVB-Legendenund verspricht Überraschungen. Los geht's schon um 10 Uhr an der Strobelallee auf dem Parkplatz A7  direkt gegenüber vom Stadion...

  • Dortmund-City
  • 01.08.19
Sport
Präsentierten das Programm für das Freibadfest: (vorne v.l.): Carsten Cwik (Stadtsportverband), Frank Neuschulz (Immobilienmanagement). Hinten v.l.: Ulli Müller (Stadtsportverband), Heiko Dobrindt (Technischer Beigeordneter), Sabine Neuß (Bereich Sport und Bäder) und Heinz-Robert Schäfer (Bäderleiter). Foto: Möhlmeier

Ahmed Kutucu (Schalke 04) kommt am 14. Juli nach Ickern
Freibadfest mit Schalke-Profi

Heiko Dobrindt, Technischer Beigeordneter, lehnte sich weit aus dem Fenster: "Der 14. Juli wurde mit Bedacht gewählt. An dem Tag gibt es eine absolute Schönwettergarantie", erklärte er mit einem Augenzwinkern beim Pressetermin im Parkbad Nord. Am 14. Juli, einem Sonntag, steigt dort von 11 bis 17 Uhr wieder das Freibadfest – der Eintritt ist frei! In den und rund um die 23 Grad warmen Becken wird ein buntes Programm geboten. Fußballfans kommen dabei ebenfalls auf ihre Kosten, denn...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.05.19
Sport
Als Eisbären starten diese vier Mitarbeiter des Umweltamtes.
4 Bilder

955 starten beim b2run: Manche als Eisbären
Rekord der Stadt

Endspurt für den B2Run-Firmenlauf durch den Westfalenpark und die Stadien: Wenn am Dienstag, 28. Mai, wieder über 12.500 Teilnehmer aus rund 550 Unternehmen starten, dann wird auch die Stadt Dortmund wieder mit auf der Strecke sein. Das „Team Stadt Dortmund“ wächst von Jahr zu Jahr. 2019 besteht es aus 955 Läufern – ein neuer Rekord. 2018 liefen 922 Mitarbeiter mit. Natürlich wird das Team der Stadt auch optisch heraus ragen. Unterscheidbar von den anderen und wiedererkennbar für alle soll das...

  • Dortmund-City
  • 23.05.19
  • 1
Sport

Manfred Burgsmüller ist tot
BVB trauert um eine Fußball-Legende

Im Alter von 69 Jahren starb am Samstag, 18. Mai, die BVB-Legende Manfred Burgsmüller. Seine Schlitzohrigkeit als Torschütze zeichnete den Stürmer aus, der auch für Essen, Nürnberg und Bremen in der Bundesliga spielte. In der Liga wurde er nie Torschützenkönig, erzielte aber alleine für den BVB 135 Treffer. Und nach dem Profi-Fußball war für Burgsmüller mit dem Sport noch lange nicht Schluss. So erinnern sich die Dortmunder nicht nur an einen großen Borussen, sondern auch an den ältesten...

  • Dortmund-City
  • 21.05.19
Sport
Strahlender Sieger nach zehn Runden: Patrick Korte musste in der Sporthalle am Hallo erstmals über die volle Kampfdistanz gehen. Doch das Projekt "The return" ist geglückt.
3 Bilder

Essener Boxing Fight Night: Patrick Korte bezwingt Edson César Antonio nach Punkten
Erstmals muss er über die volle Distanz

Es war ein langer Abend für Patrick Korte. Über zehn Runden musste das Borbecker Schwergewicht am Samstagabend gehen. Eine ganz neue Erfahrung für den 35-jährigen Profi. Sein Gegner Edson César Antonio erwies sich als harter Brocken. Der Brasilianer, der kurzfristig für John Napari - der Ghanaer bekam kein Visum für die Einreise (Wir berichteten) - eingesprungen ist, spielte in dem Hauptkampf des Abends seine ganze Erfahrung aus. Doch Korte blieb auf Kurs, siegte am Ende nach Punkten. "So...

  • Essen-Borbeck
  • 18.03.19
Sport
Özlem Sahin und Patrick Korte steigen bei der Essener Boxing Night am 16. März in der Sporthalle am Hallo in den Ring.
4 Bilder

Essener Boxing Fight Night am 16. März in der Sporthalle am Hallo
Kampfabsage Korte vs. Napari: Ghanaer bekommt kein Visum

Patrick Korte gegen John Napari. So war der Hauptkampf der Essener Boxing Fight Night  ausgewiesen. Doch der Fight ist geplatzt. Der 39 Ghanaer hat kein Visum für die Einreise nach Deutschland bekommen. Nach der kurzfristigen Absage war der Trainer und Manager des Borbecker Schwergewichtsprofis Sebastian Tlatlik gefragt, er musste kurzfristig einen neuen Gegner verpflichten. Und hat diese Mammutaufgabe auch gestemmt. Mit viel Mühe konnte er einen adäquaten neuen Gegner finden. "Mit Edson César...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.19
Sport
Voll konzentriert zeigte sich das Borbecker Schwergewicht auf dem Weg zum Ring.
2 Bilder

Zum Sieg geschrien: Patrick Korte siegt trotz Niederschlag nach nur zwei Runden

Die Vorbereitung ist optimal verlaufen. Dennoch war es für Patrick Korte kein leichter Weg zurück in den Ring. An dem verlorenen Titelkampf gegen Andrei Mazanik im März hat das Borbecker Schwergewicht doch länger und heftiger zu kauen als erwartet. Drei Monate sind seit dem vergangen. Giorgi Kopadze, die aktuelle Nummer fünf aus Georgien, war Kortes erster Gegner nach dem bitteren K.O. im Kampf um den vakanten deutschen Meistertitel. Das Comeback war für den Borbecker ein Heimspiel. Und die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.18
  • 1
Sport
Patrick Korte und Trainer Sebastian Tlatlik sind ein gutes Gespann. Auch beim Kampf am 16. Juni an der Raumerstraße wird das Borbecker Schwergewicht von Tlatlik betreut.

Korte bei 3. Essener Boxing Fight Night am 16. Juni zurück im Ring

Patrick Korte ist Pragmatiker. "Je eher ich wieder in den Ring steige, umso besser. Das ist wie mit dem Reiten. Einmal runtergefallen, heißt es am besten sofort wieder rauf aufs Pferd." Das Borbecker Schwergewicht scheint die bittere Niederlage gegen Andrei Mazanik verdaut zu haben. Am 16. Juni steigt er erneut in den Ring. Im März unterlag der Profi dem Weißrussen und Manuel Charr-Gegner im Kampf um den vakanten Internationalen Deutschen Meistertitel der German Boxing Association. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.18
  • 1
Sport
4 Bilder

Titeltraum wird wahr: Borbecker Patrick Korte wird Deutscher Meister im Schwergewicht

So ist das mit den großen Träumen: Werden sie wahr, kann man es zunächst gar nicht glauben. Da geht es Patrick Korte derzeit nicht anders. Seit Samstag darf sich der Borbecker Deutscher Meister im Schwergewicht nennen. Vor ausverkaufter Halle holte er den Titel durch einen eindrucksvollen Sieg über Hasan Kurnaz. Doch leicht gemacht hat es ihm der 29-jährige gebürtige Wipperführter nicht. "Hasan war entschlossen", so Korte nach dem Kampf, "er ist nicht in den Ring gestiegen, um zu verlieren."...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.17
Sport
Am Samstag kann ein Traum wahr werden: Patrick Korte kämpft in Wuppertal um die Deutsche Meisterschaft im Boxschwergewicht. Foto:  Am Samstag kann ein Traum wahr werden: Patrick Korte kämpft in Wuppertal um die Deutsche Meisterschaft im Boxschwergewicht.

Schwergewichtsprofi Patrick Korte ganz nah am Ziel

Als ihre Zusammenarbeit vor knapp drei Jahren begann, da gab das Duo Patrick Korte / Sebastian Tlatlik ein Ziel aus: den Kampf um die Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht. Dahin wollte der Coach, selbst erfolgreich im Olympischen Boxen, bei Deutschen Meisterschaften und als „Fliege“ (51 Kg), als Bantam- und Federgewichtler (54/57 Kg) im Team des Deutschen Serienmeisters Velberter BC, seinen Schützling bringen. Ein ehrgeiziges Ziel, das die beiden damals ausgegeben hatten. Zumal Patrick Korte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.17
Sport

Radprofis werden vor der „Hirschberger Wand“ blass

Erstes Bundesliga-Radrennen seit Jahren im Sauerland führt auch durch Warstein- Hirschberg Warstein-Hirschberg, 7. August 2017. Es war eigentlich lange überfällig: Am Sonntag, 27. August, startet zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder ein Bundesliga-Radrennen im Sauerland! Ein unbestrittener Höhepunkt der Sauerland-Rundfahrt ist die Bergwertung an der „Hirschberger Wand“ – eine kurze Steigungsstrecke, wie es sie in Europa nur wenige Male gibt. Auf 140 Kilometern führt das Radrennen die 23...

  • Dortmund-Süd
  • 09.08.17
Sport
Weiter im Vorwärtsgang: Patrick Korte (l.) nimmt am Freitag, 17. März 2017, erneut Fahrt auf für sein großes Ziel. Das ist noch immer der Kampf um die Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht.
3 Bilder

Mit Andreas Sidon bekommt Patrick Korte ein ganz hartes Kaliber vor die Fäuste

Er hat ein ganz klares Ziel. In wenigen Monaten möchte der Borbecker Schwergewichts-Profi Patrick Korte um die Deutsche Meisterschaft kämpfen. Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum großen Ziel ist der Kampf gegen Andreas Sidon. Am Freitag, 17. März, werden die beiden Kontrahenten im Recover Fight Club in Essen aufeinander treffen und die Räume an der Max-Keith-Straße 66 in einen wahren Hexenkessel verwandeln. Für Patrick Korte eine ganz neue Herausforderung. "Ich werde erstmals über angesetzte...

  • Essen-Borbeck
  • 28.02.17
Sport
Cutman Richard Farnan (li.) , Boxer Andreas Meier (Mitte) und Manager Christoph Jan Jaszczuk waren vom schnellen Sieg überrascht. ^Foto: privat

Maier siegt in England - Iserlohner Profiboxer schlägt Atif Shafiq in Runde 1 k.o.

Der Iserlohner Profiboxer Andreas Maier wird trainert von Roman Patschkowski, der auch schon Marek Jedrzejewski (11-0, 10 k.o.) zum Europameister machte und nun den nächsten Boxer zu großen Erfolgen führen will. Maier hat bereits sechs Siege mit insgesamt 5 k.o. auf dem Konto. Doch Mitte Januar ging es in die Höhle des Löwen und zwar nach Preston im Vereinigten Königreich, um dort gegen das britische Boxtalent und den TV-Boxstar Atif Shafiq zu kämpfen. Dieser hatte in 17 Kämpfen nur eine...

  • Iserlohn
  • 26.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.